mind controll

Zweifellos gehört der Orden der Illuminaten (lat. Die Erleuchteten) zu den mysteriösesten Dingen überhaupt. Die Zahl der Anhänger ist groß, die glauben dass hinter jedem folgeschweren Anschlag die Illuminati stecken und die Illuminaten noch Heute aktiv sind. Der Illuminaten-Orden war eine am 1. Mai 1776 von Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründete aufklärerische Geheimgesellschaft, die Strukturen der Freimaurer übernahm, jedoch keine Freimaurer-Loge darstellt. Der Illuminaten Orden wurde in Bayern (1784) verboten. Im Illuminati Forum werden Symbole und Zeichen, mysteriöse Zahlen wie die 23 und Hinweise wie auf dem Dollarschein diskutiert.


Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

mind controll

30.10.2006 - 23:10

ich glaube das die alliens und die regierung dieses projekt zusammen ausführen ..
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

31.10.2006 - 00:14



    • Welche Aliens ?

      Welche Regierung(en) ?

      Welches Projekt ?

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

31.10.2006 - 13:04

mind controll
alliens
Ich denke es handelt sich um das Projekt gegen die doppel - L's...

Hier gibts was man alles mit dem Begriff meinen könnte und einige Beispiele. Präzisier das ganze ein wenig, Teal'c.

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

31.10.2006 - 19:52

eine psychologische kriegsführung , die man auch gehirnwäsche nennt , wie z.b schitzofrenie. durch technologie von magnetischer strahlung wird das gehirn zu aktivitäten geleitet die DU nie selbst ausführen wirst.
man kann das auch hypnose nennen ohne einwilligung der eigenen person=gedanken kontrolle.
diese super-geheime technologie ist ein hoch entwickeltes system der fernsteuerung und manipulation auf körperlicher und geistiger ebene
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
Pydiya
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 71
Registriert: 14.07.2006 - 08:17

01.11.2006 - 08:59

Hi.
Meinst du das hier : http://de.wikipedia.org/wiki/MKULTRA ?

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

01.11.2006 - 14:13

teal´c hat geschrieben:eine psychologische kriegsführung , die man auch gehirnwäsche nennt , wie z.b schitzofrenie.
Schizophrenie (so schreibt man das übriges korrekt) ist eine psychische Krankheit, keine psychologische Kriegsführung...
durch technologie von magnetischer strahlung wird das gehirn zu aktivitäten geleitet die DU nie selbst ausführen wirst.
Es wird ANGEREGT. Das ist ein Unterschied.
man kann das auch hypnose nennen ohne einwilligung der eigenen person=gedanken kontrolle.
Nein, Hypnose hat nicht mit Magnetfeldern zu tun.
diese super-geheime technologie ist ein hoch entwickeltes system der fernsteuerung und manipulation auf körperlicher und geistiger ebene
Super-Geheim ist daran überhaupt nichts. sämtliche Aktivitäten in deinem Hirn sind nur kleine elektrische Impulse. Deine Gehirnwidungen reagieren auf solche Reitze und lassen sich durch Magnetfelder stimulieren bzw. stören, aber nicht steuern.

@Pydiya
Nein, das meint er sicher nicht - dort geht es darum mit chemie den selben Effekt zu erzielen.

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

01.11.2006 - 18:43

genau das meine ich , pydiya.
die tranceformation amerikas--buchtittel-- ist eine wahre lebensgeschichte einer cia-sklavin unter mind controlle.-lesenswert-.
oder dem buch die stargate verschwörung von-andreas von retyi-
in kapitel 12 findet man auch anmerkungen zu MK-ULTRA.
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

01.11.2006 - 21:04

Ein zu dem Thema passenden Bericht liefert auch Svali (zu finden auf denkmalnach.org). Auch gibt es Berichte einer Deutschen die meint davon betroffen zu sein. Die Grenze zwischen Wahnsinn, Fiktion und Realität ist dabei schwer zu ziehen.

Mind Control Methoden findet man heute in nahezu jedem Bereich des täglichen Lebens, man denke nur an die ganze Werbung. Jede Sekte benutzt die ein oder andere Mind Control methode, die einen nehmen Drogen, die anderen lassen Gruppen von Menschen mittels speziellem rhythmischen Redemethoden in einen Rausch verfallen (es schaudert mich immer wenn ich höre das manche dies gern als Vorbild für deutsche Prediger hätten).

"die tranceformation amerikas" hab ich zwar noch nicht gelesen, aber soweit ich gehört habe hat Cathy O'Brien ihre Informationen aus der Regressionshypnose zurück (?) gewonnen, welche wiederum eine Sache für sich ist. Meiner persönlichen Meinung nach kann man mit Regressionshypnose auch Errinnerungen künstlich erzeugen (eben auch eine Form von Mind Control).

Es ist wirklich ein sehr verzwicktes Thema...

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

02.11.2006 - 09:23

teal´c hat geschrieben:genau das meine ich , pydiya.
die tranceformation amerikas--buchtittel-- ist eine wahre lebensgeschichte einer cia-sklavin unter mind controlle.-lesenswert-.
oder dem buch die stargate verschwörung von-andreas von retyi-
in kapitel 12 findet man auch anmerkungen zu MK-ULTRA.
Du hast weiter oben geschrieben:
durch technologie von magnetischer strahlung wird das gehirn zu aktivitäten geleitet die DU nie selbst ausführen wirst.
Ich glaube du bist sehr verwirrt... MKULTRA ist ein Projekt bei dem es um eine Droge geht, welche den Effekt haben soll, eben Willenslos zu werden - Nichts mit magnetischer Strahlung.
Aber gut.
Zu MKULTRA noch etwas. Anästhesie Experten schätzen die Wahrscheinlichkeit, dass Geheimdienste noch wirkvollere Substanzen kennen als allgemein bekannt sind als äusserst gering ein!
Bekannt ist zum Beispiel das Serum Natrium-Thiopental - Wird in den USA teilweise benutzt um Verhöre durchzuführen. Das Serum hat allerdings NICHT die Wirkung, dass die Person die Wahrheit sagt. Es bewirkt nur, dass die Person sich nichtmehr konzentrieren kann was dazu führt, dass Experten mehrfach die gleichen Fragen stellen können, ohne, dass der Verhörte etwas merkt und letzten Endes die richtige Antwort unbewusst rausrückt. Sehr umstrittene Methode, soll aber funktionieren.

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

02.11.2006 - 18:38

ich kann mk-ultra auch nicht genau beschreiben , auf jeden fall ist das bewusstsein - das ich ,oder die seele davon betroffen . und die regierung arbeitet mit solchen mittel,es kann doch auch sein das z.B die usa und die aliens( GRAUEN ) zusammen dran arbeiten , vielleicht haben die usa und die grauen ein abkommen .
z.B die usa bekommt die ganze kontrolle der erde mit samt allen gedanken und die grauen bekommen das menschliche bewusstsein - seele - .
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

04.11.2006 - 00:49

teal´c hat geschrieben:ich kann mk-ultra auch nicht genau beschreiben , auf jeden fall ist das bewusstsein - das ich ,oder die seele davon betroffen . und die regierung arbeitet mit solchen mittel,es kann doch auch sein das z.B die usa und die aliens( GRAUEN ) zusammen dran arbeiten , vielleicht haben die usa und die grauen ein abkommen .
z.B die usa bekommt die ganze kontrolle der erde mit samt allen gedanken und die grauen bekommen das menschliche bewusstsein - seele - .
Wenn deine Texte in der Tat ersnt gemeint sind, gebe ich dir einen ernst gemeinten Rat. Wende dich an einen Therapeuten!

Du scheinst mir sehr verwirrt so wie du schreibst. Obendrein hast du ganz eindeutig Verfolgungswahn.

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

04.11.2006 - 18:17

beim therapeuten war ich und es ist alles in ordnug mit mir :!: :!: :!:
ich bin gesund und zwar ohne medikamente denn ich weiß was ich will und das ist wahrheit.
ich rede bei der mk-ultra frage nicht von mir sondern von dem was ich gehört gelesen usw. habe.
rechtschreibung war ich nie gut, wie de liest.

lies mal ein paar bücher damit du von dem was ich weiß auch mitreden kannst.
peace.
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

18.11.2006 - 22:03

kann mir also keiner ne antwort geben.
dann bild ich mir halt selbst ne meinung :idea:
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
Pydiya
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 71
Registriert: 14.07.2006 - 08:17

19.11.2006 - 13:14

Wenn ich so etwas lese : "ich kann mk-ultra auch nicht genau beschreiben " und du im selben Atemzug von anderen erwartest, dass sie sich auf deinen Wissensstand bringen sollen bevor sie mit dir diskutieren, dann kannst du wohl nicht wirklich erwarten, dass sich jemand ernsthaft mit dir austauscht!!!

Desweiteren sind deine Beiträge so durcheinander (ich möchte fast sagen "verwirrt"), dass es mir schwerfällt sie zu verstehen, so dass ich raten muss, was du meinst.

Also häng dich mal nicht so weit aus dem Fenster und versuch einfach verständlicher zu schreiben, evtl. solltest du dir deine Beiträge vorher noch einmal durchlesen und verbessern, dann wird das auch was.

Bis dann, Pydiya...

Benutzeravatar
spieler
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 26.04.2006 - 12:22
Wohnort: Wien

27.11.2006 - 13:55

endlich ein vernüftiges thema

damit kenn ich mich aus

wird auch mal zeit schreibe antwort wenn ich mehr zeit habe

ps. man braucht dabei nicht irgenwelche hochtechnolosierte maschinen um jemanden gedanklich zu kontrolieren und diese magnetischen strahlungen nennt man ladung oder spannung tatsache ist es ist ein elektromagnetisches feld und jeder kann es spüren

brauche das buch trough control auf deutsch hat jemand tipps woher ich das bekomme??

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

27.11.2006 - 17:13

Hm. Die sogenannte Gedankenkontrolle heißt gemeinhin Propaganda. Ich glaube das es durchaus zu Fällen von Gehirnwäsche kommt, aber das die Regierungen zusammen mit den Aliens unsere alle Gedanken kontrollieren... Das halte ich doch für eine sehr weit her geholte These.

Wenn jemand meine GEdanken kontrolliert, da muss es eine ziemliche Sau sein weil ich rund um die Uhr an Sex denke ;)
Spaß beiseite. Hier ist wieder die Frage: Wenn die Aliens über diese Technologie verfügen: Wozu brauchen sie die Regierung? Ich glaube da hat jemand zu viel Akte X gesehen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

01.12.2006 - 16:49

die regierung brauchen sie auf jeden fall den die erde ist unser planet und wenn sie das nicht mit der regierung vereinbart hätten würde das ein sozusagener lauschangriff sein.
man muss ja auch ne erlaubniss ahben um in einem anderen land zu arbeiten,hast du die erlaubniss nicht bist du illegal und so ist das schätze ich auch mit anderen lebewesen .ist doch simple oda nicht
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

01.12.2006 - 19:15

teal´c hat geschrieben:die regierung brauchen sie auf jeden fall den die erde ist unser planet und wenn sie das nicht mit der regierung vereinbart hätten würde das ein sozusagener lauschangriff sein.
man muss ja auch ne erlaubniss ahben um in einem anderen land zu arbeiten,hast du die erlaubniss nicht bist du illegal und so ist das schätze ich auch mit anderen lebewesen .ist doch simple oda nicht
Moment, die Aliens kontrollieren unsere Gedanken (was eindeutig illegal wäre, gegen das Menschenrecht) brauchen aber selber eine Erlaubnis um hier zu sein? Abgesehen davon - Wozu muss die Regierung zustimmen? Die Aliens könenn doch Gedanken kontrollieren, da können sie doch auch einfach die Regierung kontrollieren?

WEnn du das tatsächlich so meinst, wie dus gesagt hast, sag ichs offiziell:
Ich halte dich für verrückt :shock:

synthetic-terror
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 8
Registriert: 29.11.2006 - 17:36

01.12.2006 - 19:24

Sollten Aliens unsere Gedanken kontrollieren,dann sind sie sicher nicht an Menschenrechte gebunden.... höchstens an Alienrechte.
Also müsste uns an dieser Stelle jemand weiterhelfen,der schon mal was mit Aliens zu Tun hatte.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

02.12.2006 - 00:15

@teal C

Das ist ungefähr so als würdest du in dein Nachbarhaus gehen und dort alle Mieter ausrauben, aber vorher den Vermieter um Erlaubniss fragen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
spieler
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 26.04.2006 - 12:22
Wohnort: Wien

02.12.2006 - 15:58

spieler hat geschrieben:endlich ein vernüftiges thema

damit kenn ich mich aus

wird auch mal zeit schreibe antwort wenn ich mehr zeit habe

ps. man braucht dabei nicht irgenwelche hochtechnolosierte maschinen um jemanden gedanklich zu kontrolieren und diese magnetischen strahlungen nennt man ladung oder spannung tatsache ist es ist ein elektromagnetisches feld und jeder kann es spüren

brauche das buch trough control auf deutsch hat jemand tipps woher ich das bekomme??

upps hab das buch faschsch geschrieben thougt control von kathleen tayler am besten als ebook damit ich es übersetzten kann

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

02.12.2006 - 17:45

@ allarich

ja ungefähr genau so nur das der vermieter die usa ist, und die mieter die 6 milliarden menschen sind , und wenn der vermieter aus so einen deal provit machen kann ,macht er das es sind ja genug mieter da.


@spieler ,endlich jemand der der das prinzip( der gedanke beherscht die materie )versteht.
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

02.12.2006 - 23:17

@teal`c

Die Aussage aber war das es trotzdem illegal bleibt, auch wenn du den Vermieter um Erlaubniss fragst. Also noch mal die Frage:
Wozu brauchen die Aliens die Unterstützung der USA wenn sie so mächtig sind?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

02.12.2006 - 23:45

zum überleben ihrer spezies viell.haben sie sich ja immer und immer wieder geklont und können sich nicht weiter entwickeln.
das erbgut und die seelenwanderung funktionieren nicht mehr .es folgt inzucht und der zusammenbruch der spezies..
illegal ist es aus jeden fall doch was ist für die usa schon illegal,haupsache sie bekommen technologie,waffen ,weltmacht(totale kontrolle)etc. und im gegenzug bekommen die aliens menschen zur forschung ,für ihre weiter entwicklung.
ich weiß nicht ob (die grauen)dir ein begriff ist ?
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

02.12.2006 - 23:51

Was immer noch nicht meine Frage beantwortet. Wenn die Aliens über so viel Technologie verfügen, wieso müsen sie dann Geschäfte mit den USA machen? Warum nehmen sie sich nicht einfach was sie brauchen?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

03.12.2006 - 00:08

weil wir dann ein krieg der welten haben.
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

03.12.2006 - 12:01

Welcher für die Aliens mit ihrer übermächten Technologie ein Problem darstellt?

Weiter deine Problematik mit dem Erbgut und dem Inzes. Die Manipulation von Erbugt ist bereits uns Menschen in beschränkten Masse möglich, allerdings werden die Forschungen eingeschränkt da dies an den Bereich kommt, an dem ethisch betrachtet die Grenze überschritten wird in was der Mensch eingreifen sollte. Dies sind allerdings nur irgendwelche Ideologien verschiedener Religionen, welche lieber die Millionen Toten an momentan unheilbaren Krankheiten wie HIV in kauf nehmen, als die Forschung am Erbgut zu erlauben und somit die Weichen zu stellen, um gerade solche komplexen Krankheiten die als unheilbar gelten, zu bekämpfen.

Ich schweife ab. Ich will eigentlich nur verdeutlichen, dass die Menschen beinahe soweit wären, Erbgut zu verändern. Weshalb sollten die Aliens nicht soweit sein? Haben sie das selbe Problem wie wir? Sie "dürfen" nicht weil es irgendwer mächtiges auf ihrem Planeten nicht mag? Gleichzeitig dürfen sie auf andere Planeten gehen und holen sich da ihr Erbgut? Ich weiss nicht ob du das jetzt so gemeint hast. Damit sie unser "Erbgut" gebrauchen können, müssten sie beinahe identisch mit uns sein. Was ich in anbetracht ihrer angeblichen viel weiter fortgeschrittenen Technologien mal anzweifel.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

03.12.2006 - 17:34

Wieso wäre ein Krieg der Welten für die Aliens ein Problem?
  1. Haben sie nichts zu verlieren, weil die Menschheit ja ihren Heimatplaneten nicht erreichen kann und
  2. wenn sie Gedanken kontrollieren können, dann brauchen sie den gesammten Armeen doch nur sagen das sie alle in den Ozean springen sollen und fertig is der Lack.
Ich glaube diese Theorie ist etwas... weit hergeholt. Ausserdem: Wenn es wirklich so ist, warum lassen sie dann jemanden wie dich frei herum laufen. Wenn du ihre Pläne kennst, dann sollten sie doch wohl eingreifen und dich liquidieren, bevor du alles weiter tratschen kannst.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

04.12.2006 - 05:33

Werd ma nicht beleidigent.das einzige was du gut tun kannst sind große sprüche klopfen und was bist du? Du bist ein nichts. Du bist bestimmt so einer der alles glaubt was man in der schule "gelernt" hat :evil:
Vielleicht bist du ja auch so ein egoist der denkt das er das einzige lebewesen im ganzen universum ist.!!! :?:
genaue fakten haben bestimmt nur die, die mit so einer technik arbeiten.
das es manipulation gibt z.b tv music computer etc. darüber brauchen wir uns ja nicht unterhalten.

@ Araex , wer sich ,seit was weiß ich wieviel jahren klont ,verliert das immunsystem und auf langer sicht stirbt die seelenwanderung aus.
es sind schlüsselwörter die dein gehirn stück für stück verändern.
wenn ich dir alle 2-3 tage sage das du schlecht denkst, so tust du es nach spätestens 1 jahr selber auch, obwohl du gar nicht schlecht denkst.

das soll keine beleidigung sein nur mir ist jetzt nichts anderes eingeflallen.
und zum krieg was ihr meint kann ich nur sagen ;du sollst nicht töten;

unsere gedanken werden bereits kontrolliert und gehst du nicht den weg deines freien willens so bist du schon ein opfer das alles mit sich machen läßt.



@ alarich, und wenn du nochmal sagst das es besser wär mich zu liquidieren dann hoffe ich das der moderator oda illuminaten JAN dessen bücher ich gelesen hab ,dich liquidieren .
also sag was vernünftiges oda mach n kopf zu.
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

04.12.2006 - 11:45

teal´c hat geschrieben:
@ Araex , wer sich ,seit was weiß ich wieviel jahren klont ,verliert das immunsystem
Wir festigen unser Imunsystem hier auf Erden bereits mit Medizin - und es funktioniert. Die Technik deiner Aliens soll ja viel weiter sein als unsere, warum packen sie das nicht?

Es soll mir jetzt keiner kommen, mit "wir machen unser Imunsystem selber kaputt mit dieser Medizin". Das ist Schwachsinn! Wir stärken es dadurch natürlich nicht, aber bitte bedenkt, was wäre ohne Medizin. Leute würden an einer Lungenentzündung einfach sterben, Schnupfen könnte bereits tödlich sein - So war es mal.
Es IST ein Fortschritt, auch wenn wir dadurch abhängig von der Medizin werden.
und auf langer sicht stirbt die seelenwanderung aus.
Moment... Die Seelenwanderung stirbt aus? Das heisst, die "Aliens" reinkanieren nichtmehr. Und jetzt? Ich halte nich sehr viel von der Reinkarnation und glaube auch nicht, dass der Mensch sie braucht.
es sind schlüsselwörter die dein gehirn stück für stück verändern.
wenn ich dir alle 2-3 tage sage das du schlecht denkst, so tust du es nach spätestens 1 jahr selber auch, obwohl du gar nicht schlecht denkst.
Mir sagt alle 2-3 Tage jemand, dass ich vom Computer zocken zum Amokläufer werden. Ich zocke seit gut 8 Jahren und habe nichtmal den Gedanken daran. Das ist Müll was du da sagst und hat reichlich wenig zu suchen in diesem Zusammenhang.
Du bist bestimmt so einer der alles glaubt was man in der schule "gelernt" hat,
ich weiss nicht, ob das an mich gerichtet war. Wenn ja, stimmt! Ich "glaube" nicht, sondern ich WEISS! Ich richte mich an wissenschaftliche Tatsachen und solange etwas nicht bewiesen ist, bleibt die Möglichkeit beständig, dass es existiert. Das Problem bei diesem Denken ist, dass im Grunde alles möglich ist, da man die nicht-Existenz von etwas im Universum unmöglich beweisen kann! Stichwort "Pinkes unsichtbares Einhorn". Aber solange seine Existenz nicht bewiesen ist, bleibt es für mich offen. Ich verschliesse mich nicht komplett dagegen, ich beschäftige mich damit. Aber ich glaube nicht, dass es Existiert.

Im übrigen hast du die Aussage von Alarich komplett falsch verstanden. Aber das richtet er sicher selber ;)

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

04.12.2006 - 16:28

@teal`c

Ich habe nich gesagt das es besser wäre dich zu liquidieren. Ich versuche Verständniss für deine Theorie aufzubringen, die ich wie schon gesagt für etwas absurd halte.

Also ich erklärs nochmal: Ich stelle mir vor ich bin ein Alien und versuche die Herrschaft über die Erde an mich zu reißen. Keine Sau kriegt was mit, ausser dir. Warum sollte ich als ALien zulassen das du die Wahrheit hier öffentlich in einem Internet-Forum postest und keine Maßnahmen dagegen ergreifen?

Und du hast immer noch nicht meine Frage beantwortet: Warum müssen die Aliens auf die Unterstützung der Menschheit bauen und sich mit den USA verbünden, wenn sie einfach derren Gedanken kontrollieren können.

Und nein, ich bin weder Egoist noch bin ich ein nichts. Und ich glaube auch nicht alles was man mt in der Schule gelehrt hat. Aber ich glaube auch nicht jede Theorie die irgendjemand, irgendwo mal aufgestellt hat.

Und über Manipulationen im Fernsehen udn Radio weiß ich auch Bescheid. Man nennt es Werbung und (unterschwellige) Schleichwerbung. Damit werden zwar deine Gedanken kontrolliert, aber nur in dem Bereich das du ein bestimmtes Prdoukt kaufst usw. Das ganze schimpft sich dann Kapitalismus und ist eine rein menschliche Erfindung. ;)
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

05.12.2006 - 02:38

ich hab nicht gesagt das die aliens die herrschaft über die erde an sich reißen wollen und wenn es so währe glaubt mir ja sowieso keiner ,doch währe es nicht eine möglichkeit das wir zusammenleben .(multikulturell bis hin zur universalen kultur).
peace
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

05.12.2006 - 02:59

Äh, irgendwie sehe ich langsam bei dir nich mehr ganz durch. Sorry, ich habe wirklich versucht deine Sichtweise zu verstehen, aber jetzt setzt es bei mir aus.

Also ich fasse mal zusammen was deiner Ansicht nach abläuft (zumindest so wie ich das laut deinen Ausführungen verstanden habe)

Die Aliens kommen auf die Erde und fangen aus unerfindlichen Gründen an unsere Gedanken zu kontrollieren. Dazu brauchen sie (wieder aus unerfindlichen Gründen) die Unterstützung der USA. Und das alles tun sie um am Ende in Frieden mit der Menschheit leben zu können und eine Multi-Kulti Gesellschaft zu gründen...

Ich kenne da übrigens noch ne schönere Therorie (entnommen von Wikipedia):

"Aliens versuchen seit geraumer Zeit, die Erde zu erobern, da die Fremden fürchten, die Menschheit könnte mittels einer Solarbombe das ganze Weltall vernichten.

Acht diesbezügliche Pläne, über die der Zuschauer nichts weiter erfährt, sind bereits gescheitert.

Gemäß „Plan 9“ werden nun die außerirdischen Soldaten Eros und Tanna zur Erde geschickt: Tote sollen mittels Laserstrahlen wiederbelebt werden und die Menschen bekämpfen.

Die beiden Außerirdischen landen deswegen erst mal mit einem Ufo auf einem Friedhof, und bei drei Toten gelingt die Wiederbelebung zunächst auch.

Einigen menschlichen Filmhelden gelingt es, das Ufo zu betreten und Kontakt mit den Außerirdischen aufzunehmen. Dabei erläutert ihnen der Kommandant genau, wie die Solarbombe funktioniert, obwohl die Menschen diese auf keinen Fall bauen sollen, um das Weltall nicht zu vernichten.

Am Schluss wird das Ufo zerstört und die außerirdische Armada zieht ab."

Bevor du jetzt los ziehst und dich mit einem Gewehr vor dem nächsten Friedhof eingräbst um eine Zombie-Invasion abzuwehren, sage ich gleich das dies die Handlung von "Plan 9 from Outer Space" ist (übrigens ein toller Film über denn man immer wieder lachen kann).

Und leider klingt deine Theorie ebenfalls so, als käme sie direkt aus Ed Woods Feder.
Aber wenn du bereit bist noch mal mit klaren Worten zu sagen wieso die Aliens unsere Gedanken kontrollieren, wozu diese übermächtige Spezies dazu die Hilfe der USA braucht (ok, vielleicht weil Bush nicht denkt und man ihn deshalb nich kontrolieren kann ;) und wieso sie das alles auf sich nehmen wo sie doch in Frieden mit uns leben wollen, dann bin ich gerne bereit mich weiter damit zu befassen.

EDIT: Habe ich eigentlich gesagt wie die von den Aliens erweckten Untoten in diesem Film die Menschheit ausrotten sollen? Die Untoten sollen sie zu Tode erschrecken :D
Genial, oder? Hach ich liebe diesen Film.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

08.12.2006 - 03:24

@alarich.

auf deine frage zurück ,vielleicht besitzen sie nicht genügend resorzen oda energie für diese arbeit, es muss ja eine spannung erzeugt werden und evtl.haben die aliens nicht genug energie um ALLE oda irgentjemand zu kontrollieren .und die usa brauchen sie bestimmt um auf n planeten bleiben zu dürfen und um in den atomstäden leben zu dürfen die unter vielen stadien der usa zu finden sind,
das projekt MK-Ultra ist ja nun mal realität .es ist ja auch bewiesen das wenn man ein CT im krankenhaus macht ,das man die hirnströme liest oda nicht und wenn man halt mehr energie in das CT reinsteckt kann auch auf n monitor sehen was die person gerade denk z.b die person hat durst und denkt an eine dose cola dann erscheint auf dem monitor eine dose cola.
peace
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
Oh mein Gott
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 270
Registriert: 06.12.2006 - 09:01
Wohnort: Dresden

08.12.2006 - 10:54

Ohne jetzt hier jemanden zu nahe treten zu wollen, aber:

Ich hab selten so gelacht! *rofl* Mir kommen echt die Tränen! :lol: Ich kann nicht mehr! Aufhören!!! *Bauchschmerzen vor lachen*

@teal'c: Das meinst Du aber nicht alles Ernst, was Du da schreibst, oder?

Und wie bitte schön wollen die auf nem CT erkennen, an welche Coladose ich gerade denke? Ploppt da ein PepsiCola-Icon in meinem Gehirn auf oder was? Wenn ich Arzt wäre, würde ich spätestens dann schauen, wer das CT-Gerät gesponsort hat!

Aber im Ernst, Deine Theorie über die Aliens ist wirklich ziemlich unsinnig. Muß mich alarich und den anderen da anschließen:

a) Wieso haben die Aliens mit dem Klonen überhaupt angefangen?

b) Was hat die Seeleninkarnation damit zutun?

c) Wenn das wirklich im Zusammenhang stünde, sollten die Aliens genügend Wissen über Seelen haben und sich lieber die Frage stellen, warum die Seelen das Alienleben so scheiße finden, daß sie nicht mehr inkarnieren wollen. Losziehen und garantiert inkompatibles Genmaterial sammeln ist da aber hundert pro der falsche Weg.

d) Wenn die Aliens mit ihrer top Technik bis hierher kommen, dann brauchen sie nie im Leben die Unterstützung der USA. Mit was wollen die USA den Aliens denn auch drohen? "Wenn ihr nicht macht, was wir wollen, dann ... dann...!" - ja, was?

e) Warum ausgerechnet die USA fragen? Wenn ich gutes Genmaterial haben will, würde ich lieber irgendwelche Naturvölker nehmen anstatt diese verfettete Gesellschaft.

f) Wenn ich als Gehirnmanipulator-Alien nicht genügend Energie hätte, um die gesamte Erde zu manipulieren, würde ich zuerst die Kraftwerke manipulieren um dann mit der Energie den Rest der Welt zu kontrollieren und nicht die USA fragen.

g) Wenn die Aliens friedlich mit uns zusammen leben wollen, warum müssen sie dafür unsere Gehirne manipulieren?

Heut debug' ich,
morgen brows' ich
und übermorgen caste ich die Königin auf int.

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

08.12.2006 - 19:09

teal´c hat geschrieben:und wenn man halt mehr energie in das CT reinsteckt kann auch auf n monitor sehen was die person gerade denk z.b die person hat durst und denkt an eine dose cola dann erscheint auf dem monitor eine dose cola.
:mrgreen:

Du solltest deine hochgelobte Fachliteratur nochmals überdenken.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

10.12.2006 - 20:29

Nun zu der Sache miit der Coladose mal:

Es stimmt das es bereits erfolgreiche Experimente gibt wo Leute alleine mit ihre Gedankenkraft z.B. Word benutzen können.

Die Leute (meistens Personen die im Rollstuhl sitzen und sich überhaupt nicht mehr bewegen können) müssen intensiv an einen Buchstaben denken und durch Dioden an iren Kopf wird der Gedankenstrom so gelesen, das der Buchstabe auf dem Bildschirm erscheint. Das erfordert aber viel Aufwand und von dieser Coladosen-Sache sind wir noch weeeeeeeeeit entfernt.

Und das mit den USA finde ich immer noch nciht einleuchtend. Wenn sie Energie brauchen dann sollen sie einfach nur die entsprechenden Leute (Kraftwerk-Ingeniuere) kontrollieren. Und die Erlaubniss der USA brauchen die ganz sicher nicht, wenn sie so eine hohe Technik haben. BSP: Als die Spanier in Amerika ankamen waren dort die Inka und Atzteken die mächtigsten Indianervölker. Und trotzdem haben die Konquistadoren nicht derren Erlaubniss gebraucht. Sie haben sie einfach vernichtet.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

25.12.2006 - 16:49

der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

25.12.2006 - 17:43

teal´c hat geschrieben:http://cenap.alien.de/texte/cia.htm
Entweder hast Du diesen Link nicht gelesen oder nicht verstanden. Jedenfalls wird da Deine "die Aliens und die USA regieren in einer Geheimverschwörung die Welt"-Theorie nach allen Regeln der Kunst auseinandergenommen. Wenn Du mir nicht glaubst kann ich den Verfasser ja mal um ein Statement bitten - wie es der Zufall will, kenne ich ihn persönlich.

ciao

JM
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Discordia Regis
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 30.12.2006 - 03:39

04.01.2007 - 23:55

Eigentlich wurde zu Teal'c alles gesagt. Und trotzdem kann ich mein Maul nicht halten.

Also mit der CT hast du den Bock abgeschossen - selbst wenn es ginge, Gedanken zu lesen, so wird das NIEMALS in irgendeinem Krankenhaus geschehen, dass DU kennst oder betreten könntest und es hätte mit einer CT auch nix zu tun. Kannst dir eigentlich auch gleich einen Stromprüfer in den Schädel rammen - daraus wirst (oder bleibst) du genau so schlau.

Jetzt mal ehrlich, teal'c, es gibt drei Theorien zu dir, wovon eine richtig sein muss:
1.) Du bist ein Spinner, der sich hier einen Scherz erlaubt
2.) Du bist von der Thematik schon dermaßen aufgerieben und verwirrt, dass für dich weder die Invasoren noch der Widerstand Verwendung hätte
3.) User "teal'c" is mentally challenged *fg*

Sorry, dass ich das mal so sagen musste. Falls irgend etwas außer 1.) zutrifft, bin ich gern bereit mit dir zu diskutieren - falls du es schaffen solltest einen Aspekt in mehreren, zusammenhängenden Sätzen auszuführen. Allerdings glaube ich, dass es sich hier um eine Kombination aus 2.) und 3.) handelt - so einen kannte ich mal persönlich. Je mehr man sich um den bemüht hat um so anstrengender wurde es. Mittlerweile hat fast niemand noch was mit dem zu tun.

Benutzeravatar
Taurhin
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 30.12.2006 - 20:00
Wohnort: Terrania City, Terra

05.01.2007 - 00:52

teal´c hat geschrieben:zum überleben ihrer spezies viell.haben sie sich ja immer und immer wieder geklont und können sich nicht weiter entwickeln.
das erbgut und die seelenwanderung funktionieren nicht mehr .es folgt inzucht und der zusammenbruch der spezies..
he die stargate folge hab ich auch gesehn :mrgreen:

und warum die Aliens mit der usa zusamm arbeiten soll weis immer noch keiner
Alle Kreter sind Lügner. -Epimenides der Kreter-

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

16.01.2007 - 03:12

Ich glaube das Thema ist auch langsam abgefrühstückt. Es kann schon sein das jemand durch die vielen Verschwörungstheorien und dieses ganze Sci-Fi Programm im Fernsehen nicht mehr weiß was Realität und was Fiktion ist. Wir sollten auch nich länger auf Teal'C rumhacken. Ich denke er wird sich diesen Thread hier zu Herzen nehmen und noch mal gründlich über das Thema nachdenkt und merkt das diese CT-Sache genauso wenig funktioniert wie aus dem Mund zu kacken (ja ich bin ein South-Park Fan ;) ). Oder er sieht ein das wir alle schon von der Regierung für ihre Pläne gewonnen wurden sind und insgeheim für die Aliens arbeiten..
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

16.01.2007 - 18:09

alarich hat geschrieben:Oder er sieht ein das wir alle schon von der Regierung für ihre Pläne gewonnen wurden sind und insgeheim für die Aliens arbeiten..
Verflixt, das solltest Du doch für Dich behalten! Jetzt müssen wir wieder dutzende IP Adressen zurückverfolgen, Men in Black rausschicken und haufenweise blitzdingsen. Mann Mann Mann, was das wieder kostet... :roll:

ciao

JM
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

17.01.2007 - 03:23

Ich glaube die MIBs haben ihn schon geholt. Aber die waren verkleidet in weiß und hatten eine Jacke mit viel zu langen Ärmel dabei. :wink:
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
teal´c
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2006 - 00:35
Wohnort: berghöhle

17.03.2007 - 18:23

naja nachdem ich mich lange nich gemeldet hab sag ich ihr habt recht und ich nich nur is das thema mit den usa und aliens in mehreren büchern nachzulesen wie zb in dem buch von jan ,hände weg von diesen buch, aba egal ich bin im unrecht und ihr im recht damit das thema abgeschlossen ist änä..........
der gedanke beherscht die materie im ganzen universum.

Soul
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 07.10.2008 - 17:10

07.10.2008 - 17:28

empfehlenswerte Literatur zu MK ist.

beide Bücher von Fritz Springmeier zum thema Monarch mind control.
Svali (gibts auch in deutscher Übersetzung und kostenlos im netz)
Brice Taylor
Cathy O'Brien
Ketten

diese Seite hat auch ganz gut um sich mal n Überblick zu verschaffen bzw bisschen ins Thema reinzuschnuppern. (auch deutsch)
http://www.smilenow.de/s00008.htm

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Illuminaten Verschwörung“