Area 51 Mystery & Esoterik Forum

Dollarschein - Illuminaten

Dollarschein - Illuminaten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Area 51 » Illuminaten Verschwörung » Dollarschein - Illuminaten

Ist an dem Illuminaten-Hype was dran?
Ja
83%
 83%  [ 147 ]
Nein
16%
 16%  [ 29 ]
Stimmen insgesamt : 176

Autor Nachricht
Goel
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber


Beiträge: 97
Dabei seit: 06.12.2006


24.01.2007 - 21:26


Ach ja, um auf das ursprüngliche Thema zurückzukommen:
Ich glaube nicht, dass es die Illuminaten so gibt wie sie sich alle Welt vorstellt!
Es gibt viellicht kleinere Kartelle von Firmenbossen udn Politikern, die allerdings ziemlich aus der gleichen Branche stammen.
Aber etwas übernationales, das über die Grenzen der Branchen hinausgeht halte ich für unwahrscheinlich, weil jede Entscheidung irgendwem in dieser Runde schaden würde.
Und wer die Welt regieren will kann es sich nicht leisten vor seinesgleichen zurückzustecken und klein beizugeben. So ist der Mensch nunmal! Arrogant und Egoistisch! Und zwar jeder, aber vorallem die Reichen!
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Orakel
Rat der 33
Rat der 33

Beiträge: 4997
Dabei seit: 24.12.2003


24.01.2007 - 21:26




Zum Thema kann ich die Websites oben empfehlen.
 
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
nowbody
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 4
Dabei seit: 29.01.2007


29.01.2007 - 14:47


Hallo,

an alle, ich habe jetzt 2 Tage und zwei Nächte auf dieser Homepage "verbracht" und Aufmerksam und Interessiert viele viele Postings hier gelesen. Zum Thema Geister, Iluminaten und Mondlandung.
Hier möchte ich anmerken das ich es Schade finde das der Thread geschlossen wurde.
Ich hätte da noch einige Fragen. bin 70% / 30% pro Real-Mondlandung. Aber die Ami´s wollen das 5x!!!! durchgezogen haben. Ein Folge von Hochkomplexen Vorgängen. Kleinste Computerschwierigkeiten z.b PC Absturz, Kursfehler, Sauerstoffmangel Treibstoffmangel hätten da zu Katastrophe führen können.(es ging dabei um ein paar Tage und nicht um ein paar Stunden) Alle Achtung! –Und die bemannte Raumfahrt war damals sooo toll noch nicht.
Vom Mond wieder runter.Gesteuert mit Triebwerkskraft des LM "Eagles" (Lasst euch das mal heute auf der Erde zeigen) der meiner Meinung nach einer Klapperkiste aus ein paar Stangen ähnlich sieht.
Dann wieder Andocken! an die Warteschleifen drehende Apollo? (Luftbetankung mit Schläuchen in der Luft ist das was Heute zumindest im Militär machbar ist ) aber ich schweife ab vom Thema Also zu Thema:

Eins ist doch wohl klar das Thema Illuminaten hat JV Helsing in die Welt gesetzt Und mit seinen Büchern gut Kohle verdient (Bitte korrigieren se mich wenn ich falsch lieche)

alarich hat folgendes geschrieben::
Weiß nich ob es schon jemand gesagt hatte, aber das mit dem Dollarschein ist absoluter Quatsch. Habe neulich mal eine Doku gesehen wo sie das alles wiederlegt hatten. Z.B. ist das Auge das "allsehende Auge" und das ist ein biblisches Symbol, quasi eine Darstellug von Gott. Auch der Rest wurde wiederlegt. Ich glaube nicht das die Illus unsere Welt regieren.


Da finde ich lag auch das Problem des „Mondlandethreads“ „Schwarz“, „nein Weiß“ nein Unbedingt nur „Schwarz“ niemals 100% Weiß…
Und dann leider Posting-Duell´s die an gegenseitigem Respekt mangeln. Lieber „Alarich“ ich glaube nicht das du „alles“ als „Quatsch“ bezeichnen kannst was pro Illuminaten hier gebracht wurde. Dann sollest du schon definieren was DU Quatsch findest, dann warum, und mit entsprechenden Richtigstellungen garnieren. Das ist der Beste Weg.
Es setzt auch voraus das du alles gelesen hast was dazu geschrieben wurde. Das mit Gottes Auge hatte zu Beginn des Threads nämlich schon jemand erwähnt.

White Dragon hat folgendes geschrieben::
was wollen die illuminaten eigentlich damit bezwecken wenn sie ihre ganzen zeichen in der weltgeschichte verteilen??? ich glaube dass es sie gibt und ich glaube auch an diese "zahlenspielereien"


Symbolik ist eines DER Hauptmerkmale von Geheimbünden und Sekten überhaupt. Sie Identifizieren sich aus Symbolik. Und Kommunizieren über Symbolik.
Symbolik dient zur Repräsentation von Macht und Symbolik benutzen Geheimbünde um sich Intern zu erkennen. Es ist die Geheimsprache der G-Bünde. Freimaurerei ist VOLLER Symbolik.
Würde es dir nicht Schmeicheln wenn die Symbole DEINES icon_lol.gif Geheimbundes auf der Mächtigsten Materie der Welt abgebildet ist.
Oder lass es mich so formulieren: Was hatte Adolf Hitler davon das Symbol des Hakenkreuzes in ganz Deutschland zu „verteilen“
Jetzt sollte es bei einigen „bimmel“ „bimmel“ machen. Das bringt Symbolik.

Noch mal zu Alarich:
alarich hat folgendes geschrieben::
@White Dragon
Warum sollten die Illuminaten denn überall ihre Zeichen in der Welt hinterlassen, nur um am Ende alles vertuschen zu wollen? Das ergibt ja nun überhaupt keinen Sinn.


Frage beantwortet? Sinn erkannt.?

Du bist Super und Toll ich will dich nicht Blöd anmachen oder so! Ich beziehe nichts auf dich persönlich.

Zu Weishaupt: Außer das mit diesen Perücken des 18 Jahrhunderts so ziemlich alle gleich aussahen (was auch bezweckt war) gibt es scheinbar nichts greifbares was diesen Rollentausch Washington /Weishaupt belegen würde. Oder??
Damit füllt JV Helsing ein Viertel Buch voll und dahinter ist wohl nix.
Abpropo Geheimbund niemand kann ein Mitglied der Illu´s nennen, was FÜR einen perfekten Geheimbund spricht, sofern es ihn gibt.
So fertig, viel hatte ich ja zum Thema nicht beitragen können.
Für die aufgebrachte Geduld den Beitrag zu lesen bedanke ich mich. Auch wenn es nicht immer zum Thread passte.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Araex
Rat der 33
Rat der 33


Beiträge: 687
Dabei seit: 14.06.2006


29.01.2007 - 15:58


nowbody hat folgendes geschrieben::

Symbolik ist eines DER Hauptmerkmale von Geheimbünden und Sekten überhaupt. Sie Identifizieren sich aus Symbolik. Und Kommunizieren über Symbolik.
Symbolik dient zur Repräsentation von Macht und Symbolik benutzen Geheimbünde um sich Intern zu erkennen. Es ist die Geheimsprache der G-Bünde. Freimaurerei ist VOLLER Symbolik.
Würde es dir nicht Schmeicheln wenn die Symbole DEINES icon_lol.gif Geheimbundes auf der Mächtigsten Materie der Welt abgebildet ist.
Oder lass es mich so formulieren: Was hatte Adolf Hitler davon das Symbol des Hakenkreuzes in ganz Deutschland zu „verteilen“
Jetzt sollte es bei einigen „bimmel“ „bimmel“ machen. Das bringt Symbolik.

Die Verbeitung des Hackenkreuzes diente dem Zweck, um die Allgegewärtigkeit des Nazitums zu repräsentieren - Das genaue Gegenteil von dem was ein "Geheim-"Bund will.

In meinen augen ziemlicher Unsinn, den du da zusammenreimst. Als Erkennungszeichen kann ich noch als Begründung zulassen, aber um den Leuten zu zeigen, dass es einem gibt, obwohl man geheim ist?
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
nowbody
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 4
Dabei seit: 29.01.2007


29.01.2007 - 17:46


Zitat:
In meinen augen ziemlicher Unsinn, den du da zusammenreimst. Als Erkennungszeichen kann ich noch als Begründung zulassen, aber um den Leuten zu zeigen, dass es einem gibt, obwohl man geheim ist?


Es scheint manchen Postern nicht möglichzu sein, in normaler Weise mit anderen umzugehen.
Es ist eher so das DU Unsinn zusammenreimst.
Ich glaube du hast gar nicht begriffen was ich meine icon_wink.gif
Alle Geheimbünde haben eine Große Tradition an Symbolik und jeder weiß das es sie gibt oder gab.
Die Rosenkreuzner,Freimaurer, Templerritter hatten ALLE Wohl bekannte Symbole und auch interessse daran das die Menschen glaubten das es sie gibt.
Nur die Mitglieder als Person wollen Unerkannt/Geheim bleiben.
Und Macht ausüben.
Oder Ziele verfolgen
Aber vielleicht ist es auch wieder nur Unsinn das die Freimaurer ihren Zirkel haben, die Rosenkreuzner ihre Rose, Die Templer Ihr Rotes Kreuz, bzw das Siegel (zwei Reiter auf einem Pferd) Symbole sollen auch zum Nachdenken anregen.
Und trotzdem waren Sie sehr wohl Geheimbünde, waren sehr mächtig, übten aber die Macht Geheim aus.

Da ja jeder Geheimbund normalerweiße etwas erreichen will, besteht schon Interesse daran das Ihre Existenz bekannt ist.

Wenn ich dich richtig versanden habe, besteht nach deiner Meinung das Ziel eines Geheimbundes alleinig darin Geheim zu bleiben was aber nicht stimmt.

Der Klu klux Clan nun als Letztes Beispiel wollte sehr Wohl das sie als Geheim Pakt/Bund bekannt waren, hatten aber überaus großes Interesse daran als Person nicht Idendifiziert zu werden icon_wink.gif Die Kapuzen dienten nicht dazu Cool auszusehen
Schon mal drüber nachgedacht warum? icon_idea.gif
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Araex
Rat der 33
Rat der 33


Beiträge: 687
Dabei seit: 14.06.2006


30.01.2007 - 00:49


Du vergleichst Birnen mit Äpfel. Tempelritter, Rosenkreuzer, Freimaurer, Ku Klux Klan. Alles Bünde die zwar Geheimbünder hießen, aber es nicht waren. In allen von denen gab es Mitglieder, auf die konnte man zeigen - Das ist ein Tempelritter. Das konnte man früher bei den Illuminatis auch, aber heute existieren sie schlicht nicht mehr - es gibt keinen Beweis, dass sie existieren bis auf die angebliche Symbolik die sie selber hinterlassen.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak


Beiträge: 1176
Dabei seit: 19.12.2006


30.01.2007 - 17:51


nowbody hat folgendes geschrieben::
Hallo,
Ich hätte da noch einige Fragen. bin 70% / 30% pro Real-Mondlandung. Aber die Ami´s wollen das 5x!!!! durchgezogen haben. Ein Folge von Hochkomplexen Vorgängen. Kleinste Computerschwierigkeiten z.b PC Absturz, Kursfehler, Sauerstoffmangel Treibstoffmangel hätten da zu Katastrophe führen können.(es ging dabei um ein paar Tage und nicht um ein paar Stunden) Alle Achtung! –Und die bemannte Raumfahrt war damals sooo toll noch nicht.
Vom Mond wieder runter.Gesteuert mit Triebwerkskraft des LM "Eagles" (Lasst euch das mal heute auf der Erde zeigen) der meiner Meinung nach einer Klapperkiste aus ein paar Stangen ähnlich sieht.
Dann wieder Andocken! an die Warteschleifen drehende Apollo? (Luftbetankung mit Schläuchen in der Luft ist das was Heute zumindest im Militär machbar ist )

Hi Nowbody,

das sind natürlich keine Argumente. Das wäre es, wenn Du belegen könntest, das es unmöglich war. Mit dem Hinweis könnte ich auch sagen, das z.B. Darwin gar nicht von alleine auf die Evolutionstheorie gekommen ist oder das "The World" in Dubai unmöglich wäre... man kann sich auf der NASA Homepage problemlos anschauen, wie was geregelt wurde. Eine Fälschung kann es nicht sein - das Problem mit dem Parabeln fliegenden Staub ist einfach nicht so leicht zu lösen. Schlimmer noch, anhand der Parabeln kann ich sogar die Schwerkraft berechnen. Wer imstande ist, ein Riesenstudio luftleer zu pumpen und gleichzeitig die Schwerkraft auf Mondniveau bringt, sollte mit einer Mondlandung nun wirklich kein Problem haben. Wie dem auch sei, das ganze wird hier im Video ganz gut erklärt:

http://youtube.com/watch?v=khDI2MsWSYc

Zum Thema Jan v. Helsing: Als der gute seine Bücher veröffentlichte, war er gerade mal 26 Jahre alt. Würde gerne wissen, woher er seine Erkentnisse hatte. Zudem ich den Co-Author eines der Bücher kenne - glaub mir, da ist viiiiieeeeel Fantasie im Spiel. Und das ist die netteste Formulierung, die mir dazu einfallen will icon_rolleyes.gif

ciao

JM
_________________
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
nowbody
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 4
Dabei seit: 29.01.2007


30.01.2007 - 22:50


Zitat:
Hi Nowbody,

man kann sich auf der NASA Homepage problemlos anschauen, wie was geregelt wurde. Eine Fälschung kann es nicht sein - das Problem mit dem Parabeln fliegenden Staub ist einfach nicht so leicht zu lösen. Schlimmer noch, anhand der Parabeln kann ich sogar die Schwerkraft berechnen. Wer imstande ist, ein Riesenstudio luftleer zu pumpen und gleichzeitig die Schwerkraft auf Mondniveau bringt, sollte mit einer Mondlandung nun wirklich kein Problem haben. Wie dem auch sei, das ganze wird hier im Video ganz gut erklärt:


high Moredread,

um nicht Missverstanden zu werden, habe ich im ersten Posting ja mit 70% pro ML votiert.
Es ist so: mein Verstand und natürlich 1000 Fakts sagen mir dass es stimmt.
Sie sind auf dem Monds gelandet und gut. Das ganze bei 5 Apollomissionen,die eine Menschenlandung beinhaltete.

Ich muss zugeben so bin ich halt. Ich Liebe „mein“
„Bermudadreieck", das „Teufelsdreieck“ würde gerne „Jedie“ treffen genau so wie „Das Ungeheuer von Loch Ness
Es wäre Aufregend wenn es wirklich die USA Regierung war die „9/11“ möglich machte.
Ich war etwas traurig als ich eines Besseren Belehrt wurde, was das Kennedy Attentat betraf. Der Film war so Glaubwürdig gemacht…
Ein Projektil war unter Kennedy ´s Zunge gefunden worden was eindeutig auf einen Schuss von Hinten hinweist. Also tatsächlich von L H Oswald abgefeuert wurde, oder könnte.
Aber ich habe auch wirkliche Zweifel wegen aufgeführten Punkten. Ich habe ja meine Bewunderung über diese Glanzleistung zum Ausdruck gebracht. icon_smile.gif

Was J V Helsing betrifft, stimme ich dir voll zu. Ich habe „Unternehmen Aldeberan“ **NO SPAM** und noch 1-2 andere Sachen von Ihm gelesen.
Und es MUSS einiges Lüge oder Phantasie sein was er schreibt. Er hat auch immer nur Zeugenaussagen nie echte Beweise genannt.
Ihm zufolge wurde JF Kennedy vom Fahrer des Wagens erschossen, was ja wohl gar nicht sein kann.
Er behauptet dass der Mond eine Elianskolonie ist. Er will Funk Mitschnitte gehört haben wo Neill Armstrong sagte er sieht Außerirdische etc.
Laut ihm überlebte Hitler am Südpol noch für lange Zeit.
Die Liste ist endlos lang.
Vielleicht erwartet Helsing ja gar nicht das man ihm glaubt, und lächelt insgeheim über die, die ihm glauben schenken.
Jeder kann solche Sachen zusammen schreiben Quasi als SV Roman
Man nehme echte Ereignise und schreibe alles mögliche. So sollte man wahrscheinlich seine Bücher betrachten.

Aber genau das ist auch der Punkt. Manchmal bezieht sich JV Helsing auf Realitäten, und verfälscht sie.

Es könnte also die Illuminaten geben. Es soll ja auch diese "Hiltenbergers" oder so die genaue Schreibweise kenne ich nicht. (der Kreis der sich Regelmässig in Luxushotels trifft, und auch Mächtige Männer als Mitglieder haben soll.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
XorD
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 33
Dabei seit: 30.10.2006


11.02.2007 - 03:33


Mal ne Frage an den Themenstarter...

Glaubst du das George Washington in Wirklichkeit Adam Weishaupt ist? Falls ja, warum?

Der Orden der Illuminaten wurde am 1. Mai 1776 gegründet, und ich glaube 1786 (?) offiziell verboten/aufgelöst. Nach deinem Eröffnungspost soll Adam Weishaupt nach dem Verbot des Ordens flüchtig gewesen sein, und evtl als George Washington 1. Präsident der vereinigten Staaten geworden sein.

Wie soll das zeitlich bitte funktionieren???

Ich habe jedenfalls gelernt, dass George Washington vor seiner Wahl zum Präsidenten, Oberbefehlshaber der amerikanischen Truppen während des Unhabhängigkeitskrieg gewesen ist.

Das passt alles zeitlich gesehen hinten und vorne nicht.


Und jetzt noch mal was generelles zu den Illumiaten. Ob es sie noch gibt oder nicht..?...ich weiß es nicht. Was ich aber weiß ist das Freimaurerlogen von ihnen zu ihrer Blütezeit unterwandert wurden.
Freimaurerlogen existieren noch heute....
( dies lasse ich beabsichtigt unkommentiert stehen..)

Und eines weiß ich auch ganz genau. Verbote hindern niemanden daran seine politischen oder religiösen Beweggründe und Ziele weiter zu verfolgen.
Wenn von heute auf morgen ein rechtlicher Weg gefunden wäre die NPD in Deutschland zu verbieten, glaubt ihr wirklich das es sie nach dem Verbot nicht mehr gibt? Alle fragwürdigen Ideologien, alle ihre Anhänger einfach nicht mehr existent?

Das kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen. Selbst in 100 Jahren würden sie weiter im Untergrund existieren...


Und die bayrischen Illuminaten sind keine vorchristliche Organisation. Wir reden hier von lächerlichen 200 Jahren die seitdem vergangen sind.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
area51(ru$)
Mystic-Man
Mystic-Man


Beiträge: 137
Dabei seit: 27.02.2007
Wohnort: Hier

06.03.2007 - 16:01


hab das mal gefunden ist ganz interresant
http://www.paraportal.de/ftopic7431.html icon_cool.gif
_________________

Albert Einstein sagte ,,Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak


Beiträge: 1437
Dabei seit: 16.11.2005


06.03.2007 - 19:12


http://www.thebestpageintheuniverse.net/c.cgi?u=911_morons

Schon gelesen?
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
area51(ru$)
Mystic-Man
Mystic-Man


Beiträge: 137
Dabei seit: 27.02.2007
Wohnort: Hier

08.03.2007 - 15:26


kann nicht so gut englisch
_________________

Albert Einstein sagte ,,Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Molay
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz


Beiträge: 16
Dabei seit: 19.01.2007
Wohnort: Berlin

10.05.2007 - 17:09


@nowbody: Die Tempelritterorden war kein wirklicher geheimorden oder warum denkst du sonst gibt es so viele bücher über sie? Und kommen sogar in den geschichtsbüchern der 7.klasse vor ?
Wenn die illuminaten wirklich die ganze welt regieren, warum gibt es dann so viele kriege, armut, missgunst und leid?
Würde man, normaler weise, als herrscher nicht versuchen dies zu ändern?
Wie grausam muss man sein, wenn man nichts tut?...
_________________
Die wünsche der menschen sind traurig, aber gerecht und so schön ihre erfüllung ist, so teuflisch kann sie auch sein
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Sethcon
Komitee der 300
Komitee der 300


Beiträge: 377
Dabei seit: 02.03.2007


10.05.2007 - 18:31


warum sollten die das ändern? denen gehts ja gut...und wems schlecht geht wird platt gemacht, so scheint es mir die Logik zumindest von denen zu sein, wennse denn die Welt regieren.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Blutrose
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 1
Dabei seit: 30.04.2007


23.05.2007 - 09:15


wurd mein post gelöscht ? icon_eek.gif
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak


Beiträge: 1331
Dabei seit: 11.02.2006


23.05.2007 - 09:43


Wenn er gegen die Forenregeln verstoßen hat, JA.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
YinundYan
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer


Beiträge: 167
Dabei seit: 01.05.2007
Wohnort: Atlantis

23.05.2007 - 16:28


@ Blutrose

Zitat:
wurd mein post gelöscht


Wenn er nicht mehr da ist wird er wahrschindlich gelöscht worden sein
_________________
Unsre Sprache ist entweder – mechanisch – atomistisch – oder dynamisch. Die echt poetische Sprache soll aber organisch lebendig sein. Wie oft fühlt man die Armut an Worten – um mehrere Ideen mit Einem Schlage zu treffen.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Geheimdienst
Mystic-Man
Mystic-Man


Beiträge: 116
Dabei seit: 28.05.2007


12.07.2007 - 11:50


Und was sind dan die Frei Maurer
_________________
"Semper Fidelis" Latein für immer zuverlässiges. Zuverlässig zum Gott, zum Land, zur Familie und zum Corps.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
jared leto
Area 51 Gast






17.07.2007 - 14:31


Sethcon hat folgendes geschrieben::
warum sollten die das ändern? denen gehts ja gut...und wems schlecht geht wird platt gemacht, so scheint es mir die Logik zumindest von denen zu sein, wennse denn die Welt regieren.


Die Illuminaten regieren nicht die Welt!!!! Es ist ja nicht einmal ganz sicher dass es sie überhaupt noch gibt????!!!! icon_eek.gif
 
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
DER UNGLÄUBIGE
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 2
Dabei seit: 01.08.2007


01.08.2007 - 18:36


das ist doch (größtenteils icon_rolleyes.gif ) nur erfunden.
_________________
Wenn man lang genug nach etwas sucht wird man es auch finden..... Darausfolgt das die Leute die an sowas Glauben einfach nur ziemlich viel Zeit haben. icon_biggrin.gif
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak


Beiträge: 1176
Dabei seit: 19.12.2006


02.08.2007 - 16:14


Geheimdienst hat folgendes geschrieben::
Und was sind dan die Frei Maurer

Leute, die draußen (also im Freien) Mauern bauen? icon_biggrin.gif
_________________
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
jared leto
Area 51 Gast






03.08.2007 - 10:50


Nein die bauen nicht Mauern! Die Frei Maurer sind eine Sekte, so ähnlich wie die Illuminaten!!! icon_cool.gif
 
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak


Beiträge: 1176
Dabei seit: 19.12.2006


03.08.2007 - 11:34


Die Freimaurer sind ne humanitäre Vereinigung, die aus Menschen aus allen sozialen Schichten besteht und deren Hauptzweck in aufklärender, karitativer Arbeit besteht. Klingt irgendwie nicht wirklich nach Illuminaten, wie man sie sich so vorstellt...

ciao

JM
_________________
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
jared leto
Area 51 Gast






04.08.2007 - 10:40


Ja das kann schon sein dass die Freimaurer eine humanitäre Vereinigung waren, aber man weis bestimmt nicht alles was sie getan haben!! icon_eek.gif
 
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300


Beiträge: 434
Dabei seit: 05.07.2005
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

04.08.2007 - 11:45


Das Problem mit den Freimaurern, bzw. besser gesagt mit dem Begriff Freimaurer ist, dass er ziemlich viele kleine Vereine (Logen) zusammenfasst, die sonst eigentlich keiner zentralen Kontrolle unterliegen, sondern sich nur in Großlogen zum gegenseitigen Austausch zusammenschließen.

Das es dann in einzelnen Logen zu Seilschaften (wie auch bei Studentenverbindungen, Serviceclubs, Think Tanks...) kommt, ist nicht auszuschließen, und man hat es ja an der Propaganda due gesehen. Aber ein paar Schurken in einer Masse von guten Menschen gibt es ja immer.


Man darf auch nicht vergessen das zu einer bestimmten Zeit es auch etwas sehr revolutionäres war den Humanismus, eine von Mutter Kirche losgelöste Ethik, zu vertreten. (Was Zweifellos ein Grund ist warum die kath. Kirche bis heute Katholiken verbietet Freimaurer zu werden)
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
jared leto
Area 51 Gast






06.08.2007 - 18:23


Warum dürfen die Katholiken nicht Freimaurer werden?? Das versteh ich jetzt nicht ganz!! icon_confused.gif
 
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300


Beiträge: 434
Dabei seit: 05.07.2005
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

06.08.2007 - 19:09


Die Katholische Kirche hatte seit 1738 den Bannfluch gegen die Freimaurerei verhängt. Das wurde zuletzt 1983 von der "Kongregation für die Glaubenslehre" (früher Inquisition) unter Kardinal Ratzinger bestätigt.(siehe hier)


Allerdings muss man auch sagen, dass viele Katholiken sich (zum Glück) nicht immer an die Lehren ihrer Kirche halten.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
jared leto
Area 51 Gast






06.08.2007 - 19:18


Achso, ja jetzt habe ich verstanden!! Danke für die Information!! Echt hilfreich!! icon_biggrin.gif
 
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Molay
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz


Beiträge: 16
Dabei seit: 19.01.2007
Wohnort: Berlin

21.08.2007 - 19:01


Also gibt die kirche zu, dass es die Freimaurer gibt!
_________________
Die wünsche der menschen sind traurig, aber gerecht und so schön ihre erfüllung ist, so teuflisch kann sie auch sein
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300


Beiträge: 434
Dabei seit: 05.07.2005
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

21.08.2007 - 20:47


Warum sollte die Kirche das leugnen? Wäre auch komisch die Existenz von Vereinen zu leugnen die meist im Telefonbuch stehen.

Was vielleicht noch erwähnenswert ist, sind die Verbindungen der Vatikanbank zur Loge "Propaganda due". Es erscheint sicherlich komisch wenn man einerseits hört das die Kirche die Freimaurerei ablehnt und dann andererseits mit einer kriminellen Freimaurerloge zusammengearbeitet haben soll, aber man muss eins bedenken:

Propaganda due und Kirche hatten einen gemeinsamen größeren Feind, den atheistischen Kommunismus. Dieser Gemeinsame Feind war es auch der die Kirche mit den Nazis kooperieren ließ, wodurch zahlreiche Nazis am Ende über die "Rattenlinie" entwischen konnten.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Molay
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz


Beiträge: 16
Dabei seit: 19.01.2007
Wohnort: Berlin

23.08.2007 - 16:50


@Neurotikus: voher weißt du soviel darüber ? Ich glaub kaum, dass sowas überall steht (in jedem x-beliebigen buch) .
_________________
Die wünsche der menschen sind traurig, aber gerecht und so schön ihre erfüllung ist, so teuflisch kann sie auch sein
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300


Beiträge: 434
Dabei seit: 05.07.2005
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

24.08.2007 - 18:53


Molay hat folgendes geschrieben::
@Neurotikus: voher weißt du soviel darüber ? Ich glaub kaum, dass sowas überall steht (in jedem x-beliebigen buch) .

Wenn man sich mit unterschiedlichen Verschwörungen befasst, bleibt immer ein bisschen hängen und man erkennt Parallelen. Das ist nicht mal Bücherwissen, sondern lässt sich schlicht im internet finden.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
ChillKing
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer


Beiträge: 199
Dabei seit: 08.08.2007


25.08.2007 - 10:46


Ich glaube das Auge auf dem Geldschein bedeuted einfach:

"Das Geld ist allmächtig"
bzw. es macht denjendigen, der genug davon hat, zu "gott" weil so einer sehr viel Kontrolle und Macht auf dieser welt ausüben kann, denn "Geld regiert die Welt!"
_________________
"Wir werden reingeboren in diese kranke Welt, in der man dich, wenn du gegen das Kranke kämpfst, für den Kranken hält."

"Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verbessert?"
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak


Beiträge: 1331
Dabei seit: 11.02.2006


25.08.2007 - 18:53


ChillKing hat folgendes geschrieben::
Ich glaube das Auge auf dem Geldschein bedeuted einfach:
... es macht denjendigen, der genug davon hat, zu "gott" weil so einer sehr viel Kontrolle und Macht auf dieser welt ausüben kann, ...
    Und deswegen gibt's außerhalb der Vereinigten Staaten
    auch keine Millionäre, weil - auf dem €uro z.B. - kein Auge
    ist.

    Die wahre Bedeutung findest Du hier bei Wiki
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
ChillKing
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer


Beiträge: 199
Dabei seit: 08.08.2007


30.08.2007 - 09:56


der Ferengi hat folgendes geschrieben::

Und deswegen gibt's außerhalb der Vereinigten Staaten
auch keine Millionäre, weil - auf dem €uro z.B. - kein Auge
ist.

Die wahre Bedeutung findest Du hier bei Wiki


deine Bedeutung ist spekulativ, da sie aus religion abgeleitet wird und die echtheit der religion ist nicht erwiesen.
die frage lautet eher, WARUM iss das auge da drauf, und was hat der präsident der es eingeführt hat sich dabei gedacht?!

und warum wir auf europäischen scheinen das nicht draufhaben? weil niemand auf so eine beknackte idee gekommen iss ^^
_________________
"Wir werden reingeboren in diese kranke Welt, in der man dich, wenn du gegen das Kranke kämpfst, für den Kranken hält."

"Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verbessert?"


Zuletzt bearbeitet von ChillKing am 30.08.2007 - 16:44, insgesamt 2 Male bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak


Beiträge: 1331
Dabei seit: 11.02.2006


30.08.2007 - 12:52


Hää, ich habe doch gar nichts geschrieben, was in Richtung Religion deutet.

Lies Dir mal folgendes nochmal genau durch.


ChillKing hat folgendes geschrieben::
... es macht denjendigen, der genug davon hat, zu "gott" weil so einer sehr viel Kontrolle und Macht auf dieser welt ausüben kann, ...
    Worauf Du Dir selber antwortest:
ChillKing hat folgendes geschrieben::
deine Bedeutung ist spekulativ, da sie aus religion abgeleitet wird und die echtheit der religion ist nicht erwiesen. ...
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
ChillKing
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer


Beiträge: 199
Dabei seit: 08.08.2007


30.08.2007 - 13:12


der Ferengi hat folgendes geschrieben::

Die wahre Bedeutung findest Du hier bei Wiki[/list]


DAS meine ich, hier geht es nur um religion in der wiki

DAS jemand DURCH Geld wie "Gott" wird (daher "gott" in "" , weil es nur eine interpretation ist), ist gemeint, dass man mit genug geld fast alles auf dieser welt kaufen bzw. machen kann, das heisst nich das es zwingend so etwas wie ein gott geben muss.


und zu unserem letztem thema im "Streit- und Diskussions"-Forum:
wieso änderst du wieder meinen beitrag und löschst mein zitiertes raus?!
darf ich dich nich zitieren oda was iss der grund?!
_________________
"Wir werden reingeboren in diese kranke Welt, in der man dich, wenn du gegen das Kranke kämpfst, für den Kranken hält."

"Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verbessert?"
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak


Beiträge: 1331
Dabei seit: 11.02.2006


30.08.2007 - 14:03


Ein Zitat ist ein Gesprächsausschnitt, da Du aber mein
gesammtes Gespräch ausschneidest ist es sinnlos, zu-
mal das gesagte ja direkt darüber steht.
Zum antworten gibt's ja da unten den


Die Schließung/Löschung des Streit- und Diskussions-Fo-
rums habe ich verpaßt, da ich unterwegs war. Wurde
aber bereits unterichtet.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
ChillKing
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer


Beiträge: 199
Dabei seit: 08.08.2007


30.08.2007 - 16:52


und wofür ist dann der button , wenn ich ihn nicht benutzen darf? ^^

also ich find das pfennigzählerrei, genauso wie du den satz "(das topic, welches aus mysteriösen gründen verschwunden ist)" einfach mal gelöscht (zensiert könnte man schon fast sagen) hast.

sry, die logic versteh ich nich.....

UND NOCH EINMAL SRY DAS ICH HIER VOM THEMA ABWEICHE, ABER DAS MUSSTE ICH LOS WERDEN -ENDE-


und nun zurück zum Dollarschein und seinem Allwissendem Auge oO
_________________
"Wir werden reingeboren in diese kranke Welt, in der man dich, wenn du gegen das Kranke kämpfst, für den Kranken hält."

"Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verbessert?"
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak


Beiträge: 1062
Dabei seit: 10.05.2006
Wohnort: Im Kernel

30.08.2007 - 17:00


@ChillKing: @Ferengi hab ich gelöscht, falls du den Thread meinst.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Spit
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz


Beiträge: 17
Dabei seit: 08.10.2007


06.11.2007 - 16:19


Ich glaube nicht das die Illuminaten in irgend einer Form die US-Regierung leiten.
Und der Dollarschein, der als Beweis dienen soll, ist nicht wirklich einer.
Der 1 Dollarschein ist der am heufigsten gefälschste Geldschein der Welt, weswegen es alle paar Jahre eine neue Auflage davon gibt. Wenn es die Illuminaten wären die ihre Zeichen dort drauf drucken, dann müsste es eine Reihe von Gelddruckern wissen, und irgendjemand hätte schon längst das Schweigen gebrochen.
Zitat:
Der US-Dollar-Schein ist für die Änhänger der Illumianten-Verschwörung der Beweis, dass der Orden, als Schattenregierung, auch heute noch existiert und operiert. Die Dollar-Note ist das Symbol für den Kapitalismus schlechthin. Die Abkürzung des Dollars ist bekanntlich $, was dem Symbol der Bruderschaft der Schlange (dem Semicaduceus) entspricht. Wieso wird dieses Zeichen für die Abkürzung verwendet? Das Wort Dollar enthält gar kein S, also wäre eine sinvolle Abkürzung z.B. Do. Viele glauben immer noch das Symbol resultiert aus einem durchgestrichenen S oder der Abkürzung US. Das Symbol stellt vielmehr eine Schlange dar, welche sich um einen Hermes-Stab windet. Apotheken verwenden z.B. ein ähnliches Symbol (den Caduceus), wo sich 2 Schlangen um den Hermes-Stab winden.


Das ist die Einleitung auf der ersten Seite, da ich mir jetzt nicht alle 19 Seiten durch gelesen habe, sondern nur die ersten und letzten 3, hoffe ich einfach mal das ich mich nicht wiederhole:
Das Dollarzeichen ist keineswegs ein Cadeceus, welcher im übrigen nur ein Ast mit einer Schlange ist, wird aber heufig mit den Hermesstab verwechselt, sondern ein Teil des Spanischen Kronwappens aus dem 16./17. Jhrd. Der Dollar wurde ursprünglich in Spanien geprägt, als Dolaro, an anlehnung an den deutschen Thaler.
Wärend der Zeit der britischen Kaperfahrten wurden spanische Münzen erobert und einfach weiterbenutzt. Und als dann schließlich in den Britischen Kolonien den Dollar einfügte, behielt man das Zeichen, was eigentlich ein Spruchbanner ist, welcher sich um eine Heraklessäule windet.
Siehe auch Wikipedia
_________________

Government Denies Knowledge
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
kigu-993
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 4
Dabei seit: 31.08.2007


18.11.2007 - 18:54


zuerst mal hallo
ist mein erster beitrag bei (a)rea51:P
ich weiss nicht ob das mit den 3 versteckten (kleinen) eulen schon erwähnt wurde, falls ja sorry dass ich es wiederhole.
zuerst: die eule ist ein bedeutendes symbol bei fast allen geheinbünden. in der mystik und jeglichen okkulten stämmen/gruppierungen ist sie das symbol von weisheit. auch sind g.w.bush und sein cousin 9ten grades j.kerry (und noch viele andere grossen tiere, auch der vater von g.w.bush) anhgehörige von skull & bones (geheimbund der in der universität yale ihren anfang nahm, auch eine loge von den illus?) diese treffen sich jedes jahr, 2wochen im juni, mit allen mitgliedern des bohemian grove( das sind grosse banker, staatsmitglieder anderer länder etc.), desen logo/symbol eine eule ist, auf einem grossen privaten wald grundstück. es ist eine art club-feier mit echt seltsamen ritualen in dem sie eine sehr grosse (ca. 4m) stein eule ehren und den moloch (Moloch ist:. ein Synonym für eine gnadenlose, alles verschlingende Macht; ein mystisch-religiöser Begriff für eine phönizische Gottheit, der man kinder als opfergaben brachte. in der bibel steht dass moloch und sein gefolge sich befreien wird und auf die menscheit los gehen wird, jesus ihn aber dann besiegen wird). in einem ritual zünden sie ein kind aus holz um es symbolisch zu opfern. alex jones hat es ein mal heimlich gefilmt (auf video.google.com kann man seine doku anschauen)
so, jetzt zu den eulen auf der dollar note:
eine eule seht ihr auf der seite:
http://www.interessantes.at/dollartrick/dollar-symbol.htm

für die anderen 2 eulen muss ich das bild wieder finden, werde es posten wenn ich es gefunden habe. sie sind an der untersten rheie in 2 ganz kleinen dreiecken versteckt.

es gibt auch eine dollar prophezeiung, bei der man mit der 1-100 dollar noten den ablauf des 11.septembers sehen kann, wie die twin towers rauch abgebn und sie zusammen stürzen und auch das brennende pentagon ist zu sehen. diese prophezeiung hat eine okkulten hintergrund in dem die tarotkerte der turm eine grosse rolle spielt und die neue welt ordnung. all das findet ihr auf der seite:
www.911prophecy.com
die seite ist zwar auf englisch aber wenn ihr euch durchklickt kann man, ohne englisch zu können, erkennen wie auf den dollar noten die towers und das pentagon brennen. auch auf video.google.com kann man filme zu dieser prophezeiung sehen (ich arbeite an der übersetzung der seite und werde dann den link posten, wird aber noch ein weilchen dauern.)
so, ich hoffe ich konnte was neues beitragen.
_________________
...und daß niemand kaufen
oder verkaufen kann,
wenn er nicht das Zeichen hat,
nämlich den Namen des Tieres
oder die Zahl seines Namens.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
kigu-993
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 4
Dabei seit: 31.08.2007


18.11.2007 - 22:21


gehört zwar nicht ganz hier her: hab grad gelesen dass skull & bones die illus sein sollen znd ihr symbol ist der schädel mit den 2 knoche (wie die piraten flagge), das selbe symbol wie die ss auf ihren cappen hatten.
_________________
...und daß niemand kaufen
oder verkaufen kann,
wenn er nicht das Zeichen hat,
nämlich den Namen des Tieres
oder die Zahl seines Namens.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300


Beiträge: 434
Dabei seit: 05.07.2005
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

19.11.2007 - 01:10


Ähm, du bringst da etwas durcheinander: der Bohemian Grove ist das treffen des Bohemian Club, welcher auf den National Press Club zurückgeht. Das ein Presse Club eine Eule (Weisheit) als Symbol nimmt ist nicht verwunderlich. Auf dem Bohemian Grove gibt es die Einführung Veranstaltung Crematation of Care, wobei eine steinerne Eule eine Rolle spielt, diese hat aber nichts mit Moloch zu tun (das ist eine Erfindung vom christlichen Alex Jones). Skull & Bones hat mit denen erstmal eher weniger zu tun, obwohl einige Bonesman sicherlich auch Grover sind.

Das Ding auf dem 1-$-Schein kann genau so gut ne Spinne wie ne Eule sein. Spinnen sind auch ja kleine Netzwerker.

Die Phrophezeiung des 11. September ist soweit ich weiß auf dem 20-$-Schein.


Zitat:
hab grad gelesen dass skull & bones die illus sein sollen znd ihr symbol ist der schädel mit den 2 knoche (wie die piraten flagge), das selbe symbol wie die ss auf ihren cappen hatten.


Redest du vom selben Symbol das man auf tausenden von Grabsteinen oder auf Behältern mit giftigen Substanzen findet?

Naja, die Bedeutung dieses Symbols ist nun wahrlich kein Geheimwissen... die kennt jeder und entsprechend wird das Symbol von jedem verwendet.

Die Theorie das die Skull &Bones vom Deutschen Illuminatenorden abstammen gibt es, aber ist meiner Meinung nach widersprüchlich. Aus den Quellen dazu geht soweit ich sehe hervor das S&B eine Ortsgruppen eines deutschen Corps gewesen ist und der Illuminatenorden war nun mal kein Corps.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
kigu-993
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 4
Dabei seit: 31.08.2007


19.11.2007 - 14:23


die religiösen hintergründe von alex jones kenne ich nicht und kann sein dass ich mit dem bohemian grove etwas durcheinander bringe und natürlich ist nicht jeder des groves ein s&b, nur finde ich die club aktivitäten schon etwas merkwürdig (ich spreche die symbolische opferung eines kindes aus holz an). die theorie von moloch hat mich ein stück weit überzeugt nachdem ich, im internet, dokumente gesehen habe (klar, kann gefälscht sein wie so vieles andere auch) in dem die clubnamen einzelner mitglieder zu sehen waren und der clubname vom bush's vater moloch ist. auch sind die bush's schon seit 3generationen mitglieder dieser bruderschaft.
eine verbindung von s&b mit der ss (den ganzen nazis, hitler) ziehe ich daraus dass die s&b sich auf die zahl 322 beziehen und eines der ersten hakenkreutz plakette die zahl 322 beinhaltete.
klar, ich kann mich irren.

das mit der dollar prophezeiung findest du unter diesem link:
http://911prophecy.com/Chapters/WTC%20Origami/WTC%20Origami1.htm

wenn man die 1dollar note gleichermasen faltet und die rückseite betrachtet, sieht man das rauchende pentagon.
auf der 20 dollar note findet man auch den namen osama.

die spinne die du angesprochen hast klinkt plausibel, nur haben die anderen 2 eulen keinenspinnen ähnilchen charakter. hoffe ich finde das bild bald.
_________________
...und daß niemand kaufen
oder verkaufen kann,
wenn er nicht das Zeichen hat,
nämlich den Namen des Tieres
oder die Zahl seines Namens.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
kigu-993
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 4
Dabei seit: 31.08.2007


19.11.2007 - 14:40


und warum ich die theorie von der verbindung der illuminati und s&b gar nicht so abwägig finde ist, dass schon hitler versuchte die weltherschaft an sich zu reissen und jetzt sind es die bushs (usa präsidenten) und beide wurden von den s&b geleitet/ausgebildet/belehrt (man kann es nennen wie man will).auch das vermögen der bushs wurde von nazi geld aufgebaut. auch die illus sind menschen (physikalische wesen) und ich glaube nicht dass sie als allwissende geschöpfe auf einer wolke daher geschwebt kommen und uns mitteilen werden sie würden die welt jetzt beherrschen. sonst wären sie götter und wir würden sowiso schon unbewusst nach ihrem willen handeln.
gehört nicht in dieses thema, wollte es aber noch schnell los werden javascript:emoticon('icon_biggrin.gif')
_________________
...und daß niemand kaufen
oder verkaufen kann,
wenn er nicht das Zeichen hat,
nämlich den Namen des Tieres
oder die Zahl seines Namens.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
xXx
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz


Beiträge: 22
Dabei seit: 15.07.2007
Wohnort: In ihrgend einem Buch!

20.12.2007 - 00:56


Hi,

erstmal weiß nicht genau ob das schon dran war aber wenn man sich genau mal Woshington D.C ansieht fällt auf das alle Wahrzeichen so angortnet sind das sie ein Pentergramm ergeben!

Bestes beispiel die kirche sie erzählt seit jahrhunderten lügen, aber immer noch gibt es welche die an Gott glauben!

Oder eine andere Religion, also die Kirche hat macht ohne frage. Aber wenn man das richtig sieht sind die illuminaten Templer oder auch Freimaurer! Und das wissen was sie haben sollte teichen um einzusehen das es Gott nicht geben kann.

Und so sehe ich das garnicht falsch was die Illuminaten machen wenn sie es machen und wenn es sie gibt! Also gaben tat sie es mal aber höre jetzt auf sorry habe bisschen zuviel geschrieben! aber es muss sein nicht das am ende mich einer Falsch versteht aber das wird wohl auch der Fall sein!

MFG
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
ThunderTruck
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 3
Dabei seit: 21.01.2008


22.01.2008 - 08:24


Hallo Leute ,

da ich hier Neu bin möchte ich erstmal nur eins hier Schreiben!
Ich habe mir alles hier durchgelesen und musste feststellen das sehr viele Fragen hier Doppelt und Dreifach gestellt werden!
Mir sagt das doch nur , dass einige Leute hier nicht alles Lesen, oder nicht richtig lesen können!

Ich für meinen teil finde T seine aussagen garnichtmal so schlecht!

Man muss ja nicht daran glauben aber man kann daran glauben!

Viele Leute glauben nur an das was Sie sehen einige glauben an viel mehr!

Ich habe jetzt für mich festgestellt das ich erst Lese dann selber mal das Netz durch stöber und dann hier was Schreibe , so bin ich dann auf der "fast" sicheren seite!

Gruss Ralf
_________________
Man kann alles Verstehen auch das was man nicht Sieht!
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Luigi
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 2
Dabei seit: 08.02.2008


08.02.2008 - 23:22


nicht nur die pyramide ist verdächtig.nein auch der adler.die illuminati haben eine hyrachie in 13 stufen.die pyramide hat 13 stufen,der adler hält 13 pfeile in der rechten kralle,in der linken einen oliven zweig mit 13 blätter und mit 13 oliven,über dem adler sind 13 sterne,es sind 13 querstreifen,unter der pyramide steht"novus ordo seclorum",das heißt neue weltordnung.darüber steht"annuit coeptis"unser unternehmung ist vom erfolg gekrönt.die pyramide mit dem auge luziffers ist schon auf sehr sehr alten schriftrollen als das zeichen luzifers (der lichtträger)beschrieben.

die wahrheit wird uns immer im dunkeln verborgen sein
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300


Beiträge: 434
Dabei seit: 05.07.2005
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

08.02.2008 - 23:33


Luigi hat folgendes geschrieben::
die pyramide mit dem auge luziffers ist schon auf sehr sehr alten schriftrollen als das zeichen luzifers (der lichtträger)beschrieben.


Welche alten schriftrollen meinst du genau?
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
Luigi
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 2
Dabei seit: 08.02.2008


10.02.2008 - 00:37


ich meinte die schriftrollen der atlanter.die schriften beinhalten angeblich das wissen des lebens und kennt vergangenheit gegenwart und zukunft.die schriften sollen in einem kloster.in diesem kloster war 1 1/2 jahre michel de notre dame(nostradamus)(er erzählte von der zukunft)vielleicht hat er diese vorsehung nicht gehabt sondern nur gelesen.dort war auch leonardo da vinci und hat dort mehrere jahre die kapelle bemalt.er hatte "dannach"erfindungen die für seine zeit mehr als nur verwunderlich waren und villeicht weiß er mehr und versuchte uns das in seinen gemälten mitzuteilen(z.B.:das letzte abendmahl).auf diesen schriften die im 11 jahundert von den templern bewacht wurden sind alle maschinen und eben die zukunft beschrieben.bücher die ich euch empfehlen kann:Hände weg von diesem buch,Banken,Brot und bomben,geheimakte bundeslade....

mfg
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - Dollarschein - Illuminaten
« Illuminaten gibt es sie doch ? - Illuminaten -- Eure Meinung? »  
Area51 » Illuminaten Verschwörung » Dollarschein - Illuminaten
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Illuminaten -- Eure Meinung? TRaqX Illuminaten Verschwörung 0 05.11.2014 - 11:39
Keine neuen Beiträge Illuminaten gibt es sie doch ? WLadi Illuminaten Verschwörung 11 31.10.2012 - 23:05
Keine neuen Beiträge Illuminaten im Netz ?! Morbid-Fascination Illuminaten Verschwörung 4 07.01.2011 - 04:26
Keine neuen Beiträge Illuminaten auch in Deutschland? mor0n Off-Topic 18 01.11.2010 - 21:38
Keine neuen Beiträge Goethe und die Illuminaten Donki Illuminaten Verschwörung 7 12.08.2010 - 02:32
Keine neuen Beiträge Das Ganze (Illuminaten, Tempelritter , ............... eNkI Illuminaten Verschwörung 22 11.01.2009 - 00:22
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Kommentarumfrage Verschwörungstheorien (Illuminaten) Illuminati1776 Verschwörungstheorien Forum 2 19.09.2008 - 01:26
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. [Locked]Illuminaten Böse oder Gut? Sten Illuminaten Verschwörung 2 10.04.2008 - 00:10


| | |
 
Dollarschein - Illuminaten - www.rea51.de