Dollarschein - Illuminaten

Zweifellos gehört der Orden der Illuminaten (lat. Die Erleuchteten) zu den mysteriösesten Dingen überhaupt. Die Zahl der Anhänger ist groß, die glauben dass hinter jedem folgeschweren Anschlag die Illuminati stecken und die Illuminaten noch Heute aktiv sind. Der Illuminaten-Orden war eine am 1. Mai 1776 von Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründete aufklärerische Geheimgesellschaft, die Strukturen der Freimaurer übernahm, jedoch keine Freimaurer-Loge darstellt. Der Illuminaten Orden wurde in Bayern (1784) verboten. Im Illuminati Forum werden Symbole und Zeichen, mysteriöse Zahlen wie die 23 und Hinweise wie auf dem Dollarschein diskutiert.


Ist an dem Illuminaten-Hype was dran?

Ja
147
84%
Nein
29
16%
 
Abstimmungen insgesamt: 176

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

10.02.2008 - 11:12

Schade, ich hatte schon gehofft das auch ein Normalsterblicher das in den Schriftrollen nachlesen könnte. :(

Wo liegt denn dieses Kloster und wer soll die Schriftrollen jetzt haben?

Das ganze erinnert ein wenig an die Palmblattbibliotheken oder die Akasha-Chronik, wobei letztere ja eher immaterieller Natur ist.

Benutzeravatar
Böhseronkel
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 20.06.2008 - 18:45
Wohnort: Nord Rhein Westfalen/Kreis Kleve/Goch

20.06.2008 - 22:41

Ich denke das es die Illuminaten wirklich gibt, weil nicht mal PawFanatics jetzt noch bestreiten kann:
Die gibts nicht! Werdet wach!! Ihr werdet getäuscht! Es gibt logische erklärungen dafür!!
Komisch ist nur dass PAWF auf andere Themen ausweicht wenn man ihn nach den Erklärungen befragt!!

Also sprechen die Zeichen allmählich selbst für ihn für die Illuminaten und gegen die verbreitung von Lügen wie z.B.:
Die gibt es nicht un hat es auch nie gegeben geschweige denn wird es sie geben
Es gibt die Illuminaten un wer was dagegen sagt der sollte stichhaltige beweise bringen die dagegen sprechen!
Schließlich bringen wir auch beweise!

P.S: Ich finde auch dass Weishaupt ähnlichkeit mit Washington hat und WEISHAUPT bedeutet über drei ecken ins Amerikanische Englisch übersetzt WASHINGTON!

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

21.06.2008 - 00:40

Skull & Bones, sind die "Nachfahren" der Illuminaten, die Weishaupt gegründet hat. Dass diese Organisation bis heute existiert, und unter anderem Bush etc. Mitglied sind, ist sehr gut Dokumentiert, in:

"Dark Secrets inside the Bohemian Grove"
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

21.06.2008 - 12:18

Böhseronkel hat geschrieben:... P.S: Ich finde auch dass Weishaupt ähnlichkeit mit Washington hat ...
  • Die Nase von Weishaupt ist gerade/spitz und die von Washington eher rund/gebogen.Kannst mir aber gerne die Punkte zeigen, an denen Du Ähnlichkeiten
    festgestellt hast.
    Außerdem müßte Washington zum Zeitpunkt des Bildes etwa 105 Jahre alt gewesen sein.

    WENN man solche Behauptungen (Weishaupt = Washington) liest, sollte man ganz schnell
    mal die Geburts- und Sterbedaten der beiden nachschlagen. Und sich dann fragen:

    __________" Sind die eigentlich bekloppt, was die da schreiben...? "
Bild
... und WEISHAUPT bedeutet über drei ecken ins Amerikanische Englisch übersetzt WASHINGTON! ...
  • Na dann zeige mir mal den "drei-Ecken"-Link zu der Übersetzung.
    Denn auch diese Behauptung scheinst Du nicht überprüft zu haben,
    warum eigentlich nicht...?

    Schon wenn ich spontan übersetzen sollte, käme bei mir

    __________ 'Weishaupt' = 'Whitehead' oder 'Main white"

    herauskommen

    Umgekehrt hat 'Washing' ton etwas mit waschen zu tun.

    Das diese Behauptung nicht stimmt, läßt sich ja noch einfacher gar
    nicht beweisen - echt.
Bild

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

21.06.2008 - 13:28

Natürlich sind Adam Weißhaupt und Wahsington die selbe Person. Guck doch mal, sie haben fast die selbe Frisuer. Später war er dann ncoh als Abe Lincoln, Harry Truman und derzeit nennt er sich Angela Merkel.

Und die Namensverbindung ist ganz einfach. Wir haben:
W E I S H A U P T
W A S H I N G T O N

Also an erster Stelle haben wir bei beiden ein W. Erste Gemeinsamkeit.
An zweiter Stelle haben wir einmal ein E und dann ein A. Beides sind Vokale. Zweite Gemeinsamkeit.
An dritter Stelle steht einmal ein I und einmal ein S. Zusammen sind sie das Wort IS. Das heißt auf englisch ja ist. Also Weishaupt IS Washington (Weishaupt ist Washington)
An vierter Stelle haben wir ein S und ein H. S steht für schöne und H für Hände. Also schöne Hände. Und jeder weiß ja das beide sehr schöne Hände hatten.
An fünfter Stelle kommt ein H und ein I. Zusammen heißt es Hi, also hallo. Er sagt dem Hallo, der den Zusammenhang zwischen seinen Namen erkannt hat.
An sechster Stelle ist es ein A und ein N. Also an. Das sind die ersten beiden Buchstaben von Angst. Denn jeder weiß ja das es einen Angst macht das ein 105 Jahre alter Mann noch so gut aussieht wie Weißhaupt auf dem Bild.
An siebenter Stelle ist es U und G. Die Abkürzung von unser General. Wenn man viele Veteranen aus dem Unabhängigkeits-Krieg fragte, sagten sie: "Washington? Das war unser General"
An achter Stelle sind es P und T. Also Partytiger. Und jeder weiß ja das Weishaupt und Washington beide berühmt für ihre Partys waren.
An neunter Stelle sind es t und o. Das englische Wort to, also zu. Und Washington wurde ja zu Weishaupt.
Und an letzter Stelle steht nur bei Washington ein N. N ist der Anfangsbuchstabe von no, was man auch mit kein übersetzten kann. Also kein letzter Buchstabe bei Weishaupt.


So, ich denke das reicht aus um zu beweisen das beide ein und die selbe Person sind.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

21.06.2008 - 15:19

Alarich, ich glaube die Leute meinen, dass Washington = Nachfahren von Weishaupt sind.
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

21.06.2008 - 16:59

Washington soll also ein Nachfahre von Weishaupt sein.
Johann Adam Weishaupt * 6. Februar 1748
George Washington * 22. Februar 1732

Na wem fällt was auf?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

22.06.2008 - 12:48

Dann eben umgekehrt. Ist mir egal was früher war, hauptsache ist das, was heute ist.
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

22.06.2008 - 14:44

Böhseronkel hat geschrieben:Es gibt die Illuminaten un wer was dagegen sagt der sollte stichhaltige beweise bringen die dagegen sprechen!
Nichtexistenz lässt sich nicht beweisen. Beispiel gefällig? Beweise mir mal, das es im Universum keine Außerirdischen gibt. So, jetzt bin ich mal gespannt, wie Du das anstellen willst...

Im Ernst: Nicht-Existenz ist nicht beweisbar. Wissenschaftlich gesehen ist das auch logisch: Man muss die Existenz von etwas beweisen. Die Fakten, die man zur Untermauerung nutzt, können dann geprüft werden. Und selbstredend kann man dann feststellen das die Fakten falsch sind oder eben, dass sie richtig sind.

Und Fakten zur Untermauerung der Existenz der Illuminaten konnte ich hier nicht sehen. "Sieht ähnlich aus" ist höchstens witzig. Der menschliche Genotyp ist eh so beschränkt, das sich fast alle Menschen ähnlich sehen. Das fällt uns immer besonders dann auf, wenn wir Mensch einer anderen Hautfarbe sehen. Schonmal gehört "Alle Schwarzen sehen gleich aus?" - liegt daran, das wir nicht ständig welche vor der Nase haben. Die Unterschiede zwischen Mensch legen wir an winzigen Details fest.

Nun ist es so, das die Fotos von Weisshaupt und Washington zwei Männer zeigen, die gepudert sind und eine weiße Lockenperücke tragen. Ich wette, wenn ich fünfzig unterschiedliche Bilder von solchen Leuten zusammentrage, dann findet hier keiner mehr Weishaupt oder Washington heraus. Die sehen nämlich alle gleich aus...

Auch schön zu sehen: Kaum wird ein fiktionaler Roman geschrieben, glauben überall Leute, der Inhalt sei Realität. Was ich von solchen Leuten halte, überlasse ich alarich zu erläutern. Der kriegt das nämlich viel besser als ich hin, ohne Leute aktiv zu beleidigen :-D

Alarich?
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
twix12
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 398
Registriert: 09.11.2007 - 16:53

22.06.2008 - 15:13

alarich hat geschrieben:Washington soll also ein Nachfahre von Weishaupt sein.
Johann Adam Weishaupt * 6. Februar 1748
George Washington * 22. Februar 1732

Na wem fällt was auf?

Weishaupt ist so gut im Bett, dass er sogar in der Vergangenheit Kinder zeugen kann? :shock: Da bescleicht mich glatt etwas Neid...
"Viel quälender wird für dich später die Frage sein: Hättest du die Vase auch zerbrochen, wenn ich nichts gesagt hätte?"

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

22.06.2008 - 15:46

Es gibt Illuminaten. Nicht unbedingt, dass sie noch was mit Weishaupts zu tun haben, aber es gibt heute Leute, die die Welt regieren. Wer das nicht glaubt, ist sowas von ignorant, dass ich das gar nicht beschreiben kann oder kurz: Er wurde manipuliert. Sie wollen, dass man das Auslacht und als "Verschwörungscheisse" abstemmpelt, was, wenn ich mir einige hier anschaue, natürlich gelingt. Für mich sind Illuminaten = Weltelite. Und intelligente Menschen untersuchen ein Thema, was hier viele nicht machen. Der Plan ist:

- Reduzierung der Weltbevölkerung auf 500 Millionen
- Schaffung einer Weltregierung ( EU, UNO schon mal ein guter Anfang, als nächstes wird mit Sicherheit die Nordamerikanische Union folgen)
- Überwachung der Bevölkerung, RFID etc. (Und das erlebt man ja jetzt)
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

22.06.2008 - 17:23

aber es gibt heute Leute, die die Welt regieren
Richtig, nennen sich Staatsoberhäupte. In einigen Ländern gewählt, in anderen Ländern durch andere Methoden an die Macht gekommen. Leider kann die eine Hälfte nicht mit den anderen, weshalb sie sich ständig gegenseitig was auf den Deckel geben. Nicht sehr glaubwürdig für einen Verein. Gut, jetzt kann man sagen: Hey, ihre Kriege sind nur vorgetäuscht...
Schade nur das die Staatsoberhäupter nach einem verlorenen Krieg oft von ihrem Gegner hingerichtet werden (vgl. Hussein)
Würde ein Illuminat sich töten lassen nur um dem Rest der Welt was vorzuspielen?
Der Plan ist:

- Reduzierung der Weltbevölkerung auf 500 Millionen
Erst einmal frage ich mich woher du von ihren so supergeheimen Plänen weist. Und dann frage ich mich wieso die Illuminaten solche Stümper sind.

Derzeit steigt die Weltbevölkerung jährlich um ca. 80 Millionen Menschen. Sie hat sich seid 1960 mehr als verdoppelt. Und wie reduzieren die Illuminaten nun die Weltbevölkerung? Und vor allem mit welchen Mitteln.
- Schaffung einer Weltregierung ( EU, UNO schon mal ein guter Anfang, als nächstes wird mit Sicherheit die Nordamerikanische Union folgen)
Na so ein guter Anfang sind die Dinge aber nicht. Die UNO zum Beispiel wurde dazu gegründet um den Staaten ein Forum zu geben in dem sie ihre Differenzen beilegen können, damit es nicht wieder zu Weltkriegen kommt. Klappt doch auch ganz gut, immerhin gab es seid der Gründung der UNO keinen mehr. Das als Ansatz einer Verschwörung zu sehen ist schon sehr weit her geholt. Zumal es ohne die UNO leichter wäre die Weltbevölkerung zu dezimieren.
Und die EU? Die ist nur die logische Konsequenz der weltweiten Entwicklung. Nationalstaaten sind nun einmal ein Konzept das vom aussterben bedroht ist. Allerdings ist auch sie erschreckend machtlos. Man könnte eher sagen das mächtigen der Welt sich gegen einen Weltstaat wehren, weil sie dann an Macht verlieren würden.
- Überwachung der Bevölkerung, RFID etc. (Und das erlebt man ja jetzt)
Naja, zumindest lass ich gelten das die Überwachung der Bevölkerung immer mehr zunimmt. Das hat aber auch nichts mit irgendwelchen konspirativen Kreisen zu tun. Es ist nur einfach so das die Möglichkeiten dazu da sind. Und welcher Machthaber will nicht gerne wissen wo seine Schäfchen sind. Aber auch hier fehlt mir der Zusammenhang zu einem Beweis der Existenz von Illuminaten.


Und da moredread es schon angedeutet hat, will ich mal was zu diesem ganzen Zeug sagen.
Es gibt da einen gewissen Herren Brown. Der verdient sich dumm und dämlich damit das er Romane schre
ibt. Nun ist der Herr Brown nicht unbedingt ein herausragender Schriftsteller und seine Bücher sind meiner Meinung nach eher Groschenroman-Niveau.
Aber sein Trick ist das er über irgendwelche geheimnissvollen Vereinigungen schreibt und dann behauptet seine Bücher würden auf Fkten beruhen. Nur leider wurden sämtliche sogenannten Fakten des Herren Brown hinreichend widerlegt. Das stört natürlich viele Menschen nicht, die denken mit den Lesen des Büchern des Herren Brown etwas besonders geheimnissvolles zu erfahren.
Tja und der macht damit soviel Kohle, das er diese Schiene weiter fährt.
Genauso gut könnte ich behaupten das Waldemar Bonsels über Geheimwissen in Bezug auf Bienen verfügte und Biene Maja schon fast ein Sachbuch war.
Natürlich würde man mich dann für verrückt erklären. Aber auf der anderen Seite sind dann alle bereit alles zu glauben was der liebe Dan Brown ihnen so in den Rachen wirft.
Deshalb nehme ich mal ein Zitat von Cheops.
Wer das nicht glaubt, ist sowas von ignorant, dass ich das gar nicht beschreiben kann oder kurz: Er wurde manipuliert
Nur das ich das Wort "nicht" entferne, so das raus kommt:
Wer das glaubt, ist sowas von ignorant, dass ich das gar nicht beschreiben kann oder kurz: Er wurde manipuliert

Denn er wurde manipuliert vom Herren Brown und seinem Verlag.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

22.06.2008 - 17:43

Ich habe dieses Buch nicht gelesen. Und wer lesen kann, würde wissen wen ich für die Illuminaten halte.
Richtig, nennen sich Staatsoberhäupte
Glaub mir, die haben nichts zu sagen. In Wirklichkeit stehen die Wirtschaftlichen Interessen über den Poltischen.
Erst einmal frage ich mich woher du von ihren so supergeheimen Plänen weist.
Wurde entarnt von Personen, die ihne nahestehen usw. Tja, wiedermal nichts unterssucht ;) . Außerdem sind einige Verträge von der EU auf 500 Millionen Personen ausgelegt.
Aber auch hier fehlt mir der Zusammenhang zu einem Beweis der Existenz von Illuminaten.
Allsehendes Auge z.B. auf der Pyramide... etc.

Ich empfehle wirklich jedem mal sich mit dem Thema ernsthaft zu beschäftigen.
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

22.06.2008 - 17:48

Könnt kotzen, aber echt. Ich habe manchmal das Gefühl gegen eine Wand zu predigen und alle halbe Jahre für jeden Neuankömmling den selben Mist wiederholen zu müssen. Das allsehende Auge auf der 1 Dollar Note ist ein Zeichen für Gott und nicht für die Illuminaten. Du hast doch deinen Kopp nich nur um nen Hut druff zu tragen, oder?
Überlege doch mal: Wieso sollte eine so supergeheime Organisation denn einen so offensichtlichen Hinweis auf ihre Existenz hinterlassen?
Wurde entarnt von Personen, die ihne nahestehen usw. Tja, wiedermal nichts unterssucht.
Ja welchen Personen denn? Nenn doch mal wenigstens einmal irgendwelche konkreten Fakten und nicht nur wischiwaschi Aussagen.
Und hast du vielleicht auch nur mal eine Sekunde überlegt das dich vielleicht jemand zum Narren halten will?
Ich kann auch einfach behaupten das ich einem Illuminaten nahe stehe und dann irgendwelchen Mist verbreiten. Und du hast mir immer noch nciht erklärt wie zum Beispiel die Reduzierung der Weltbevölkerung abläuft, wo sie doch im Moment stark anwächst.
Vielleicht solltest du mal den Mist untersuchen den du uns hier vorwerfen willst, bevor du dich hier so lächerlich machst.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

22.06.2008 - 17:59

1, Ein Zeichen für Luzifer, nicht Gott, könnte Kotzen echt.
2. Wieso sollte eine so supergeheime Organisation denn einen so offensichtlichen Hinweis auf ihre Existenz hinterlassen? - Ka, frag sie doch

Und wer lesen kann:
Außerdem sind einige Verträge von der EU auf 500 Millionen Personen ausgelegt.
Und hast du vielleicht auch nur mal eine Sekunde überlegt das dich vielleicht jemand zum Narren halten will?
Mir doch egal. Es wurden unter anderem Monumente errichtet, desweiteren sprechen Politiker darüber. Ja, deine Staatsoberhäupte. Die zweite Bilderbergerschicht z.B. Ehemalige Logenmitglieder usw.
Und du hast mir immer noch nciht erklärt wie zum Beispiel die Reduzierung der Weltbevölkerung abläuft, wo sie doch im Moment stark anwächst.
Woher sollte ich das wissen, wie die das machen wollen? Krieg, Krankheiten oder aber auch Geburtsratenreduktion. Desweiteren geht mit der Entarnung des Planes nicht alles so, wie die sich das vorgestellt haben.
Vielleicht solltest du mal den Mist untersuchen den du uns hier vorwerfen willst, bevor du dich hier so lächerlich machst.
Haha, ich vllt. solltest du heulen gehen, wie du es mir immer empfehlst. Wenn man natürlich nichts untersucht, wie du es machst, dann ist man am Ende doch nicht so schlau wie man gerne Rüberkommen versucht.

Übrigends danke dasss du für Leute, die du Idioten nennst, wie mich deine Signatur änderst ;)
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

22.06.2008 - 18:08

1, Ein Zeichen für Luzifer, nicht Gott, könnte Kotzen echt.
HAHAHAHAHAHA, selten so gelacht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Auge_der_Vorsehung
Mir doch egal. Es wurden unter anderem Monumente errichtet, desweiteren sprechen Politiker darüber. Ja, deine Staatsoberhäupte. Die zweite Bilderbergerschicht z.B.
Es ist dir also egal das dich jemand zum Idioten macht. Gut, deine Entscheidung, aber dann verbreite diesen Mist nicht weiter, wenn du weißt das es nicht stimmt.
Außerdem sind einige Verträge von der EU auf 500 Millionen Personen ausgelegt.
Okay, EU. Das ist die EUROPÄISCHE UNION. Sie handelt also von EUROPA. Und jetzt rate mal wie viele Menschen ungefähr in den Mitgliedsstaaten der EU leben? Genau, 500 Millionen. Wieso sollten die EU denn Verträge von China machen, wenn die nicht Mitglied sind? Leuchtet es dir ein?
Woher sollte ich das wissen, wie die das machen wollen? Krieg, Krankheiten oder aber auch Geburtsratenreduktion. Desweiteren geht mit der Entarnung des Planes nicht alles so, wie die sich das vorgestellt haben.
Na du bist doch sonst so schnell und hast soooo viel Geheimwissen.
Wenn man natürlich nichts untersucht, wie du es machst, dann ist man am Ende doch nicht so schlau wie man gerne Rüberkommen versucht.
Untersuche doch mal selber den Mist den du verbreitest. Die Sache mit den 500 Millionen hat sich ja wohl aufgelöst, oder? Wenigstens weiß ich jetzt aber woher du diesen Unsinn hast. Aus falsch verstandenen EU-Verträgen und vermutlich weißt du nicht einmal was die EU überhaupt ist.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

22.06.2008 - 18:14

Ok, vllt. hab ich mit das mit EU wirklich falsch verstanden, dazu stehe ich .
Wikipedia ist keine Zuverlässige Informationsquelle. Es ist das Auge Luzifers.
aber dann verbreite diesen Mist nicht weiter, wenn du weißt das es nicht stimmt.
1. Kein Mist
2. Stimmt es
Na du bist doch sonst so schnell und hast soooo viel Geheimwissen.
Kein Geheimwissen, ich untersuche lediglich etwas, im Gegensatz zu anderen, die um 20:15 ihre Lieblingssendung anschauen müssen.
Wenigstens weiß ich jetzt aber woher du diesen Unsinn hast.
Nope, nicht davon. Wenn man nichts untersucht, dann sollte man am besten einfach ruhig sein und nicht falsche Behauptungen aufstellen.

Übrigends: Vertrau in Gott, ja dann musst du ja nicht die Leute um dich als Idioten bezeichnen... denn Gott erlaubt es dir nicht. :wink:

Also: Untersuchen - Dann Posten und nicht immer gleich mit Beleidigungne anfangen.
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

22.06.2008 - 18:51

Dann bring doch endlich mal irgendwelche Fakten. Alle deine Behauptungen habe ich hinreichend wiederlegt,wie du an der 500-Millionen Sache siehst. Was haben denn deine UNtersuchungen ergeben, welche Quellen hast du benutzt usw.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

22.06.2008 - 19:09

Quellen:

infowars.com
prisonplanet.tv
breakfornews.com

Ich hoffe ihr versteht, dass ich nicht wirklich alle Seiten nennen kann, da es meistens in Foren steht, wo dort wiederrum verlinkt wird. Alles sich zu merken, oder als Bookmark abzuspeichern fand ich für nicht wichtig. Es waren auch einige gute Dokus. 500 Millionen Sache hast du nicht wiederlegt, ich habe hier nur etwas durcheinander gebracht, die Pläne gibt es nur stehen die nicht auf einem Blatt Papier. Natürlich kann nicht alles richtig sein, und dass wo ich selbst zweifle, poste ich auch nicht. Natürlich hab ich auch Dokus gesehen, eine davon hab ich hier gepostet, aber die konntest du dir nicht ansehen wegen Trafficbeschränkung... Es gibt auch einige YouTube Quellen, die durchaus zuverlässig sind. Aber würde es im Spiegel stehen, würden es alle glauben... also bin ich, du und User X genauso glaubenssache wie der Spiegel. Vielleicht findet man auch über Google Informationen über all die Themen. Es ist einfac alles Glaubenssache. Keiner meiner Behauptungen hast du widerlegt.
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

23.06.2008 - 00:21

Gehen wir mal zu ersten Seite. infowars von Alex Jones.
Der nette Herr Alex Jones ist ein glühender Anhänger der NRA und verdient ebenfalls eine Menge Kohle mit seinen Auftritten. Dabei bedient er sich rhetorisch durchaus brauchbarer Mittel. Allerdings sind alle seine Behauptungen niemals auch nur im Ansatz beweisbar.
Besonders bei Vorwürfen gegen Regierungsvertreter untergräbt er übrigens lustig den Grundsatz der Rechtssprechung. Er glaubt nicht an die Unschuldsvermutung, nein jeder Regierungsvertreter der von Karl Gustav Müller aus Hinterwäldlerstadt angeklagt wird ist für ihn automatisch schuldig, selbst wenn die Unschuld zweifelsfrei bewiesen wurde.
Er reißt Bilder aus dem Zusammenhang und verkauft sie als große Verschwörung. Aber auch er kann sich nicht wirklich auf Quellen berufen. Dabei macht er sich übrigens so lächerlich das vielen Verschwörungstheoretiker ihn selber schon als ein Teil der Verschwörung sehen. Er soll durch seine widerlegbaren Berichte dafür sorgen das die Weltöffentlichkeit so etwas nicht mehr ernst nimmt. Also haben wir diese Seite schon einmal abgehackt. Schund!
Prisonplanet wird ebenfalls von ihm geführt, also kann man das wirklich nicht als zweite Quelle ansehen.

Dann das letzte, breakfornews.
Geführt vom großen Verfechter der Aids-Lüge Fintan Dunne. Ich denke du solltest dir mal den Aids-Thread auf dieser Seite geben und dann nochmal sagen ob du immer noch glaubst das Aids eine Verschwörung ist.
Der kann übrigens so gar nicht mit Alex Jones. Aber auch Fintan Dunne wird inzwischen schon zu den konspirativen Kreisen gezählt, glaubt er doch an die Existenz von Retroviren. Und jeder aufgeklärte Verschwörungsfan weiß doch das Retroviren nur eine Erfindung der Regierung sind (Sarkasmus)


Also auf diese Leute würde ich mich nicht unbedingt berufen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

23.06.2008 - 00:23

Cheops hat geschrieben:...Keiner meiner Behauptungen hast du widerlegt.
- Reduzierung der Weltbevölkerung auf 500 Millionen
Wurde erklärt, da es sich "anscheinend" um ein Mißverständnis Deinerseits handelte.
Also - die Weltbevölkerung wird nicht auf 500 Mio. dezimiert. Demnach ist die Behauptung nichtig, was einer Widerlegung gleichkommt.
  • Wurde also nicht ordentlich von Dir recherchiert.
- Schaffung einer Weltregierung ( EU, UNO schon mal ein guter Anfang, als nächstes wird mit Sicherheit die Nordamerikanische Union folgen)
Ebenfalls "anscheinend" ein Mißverständnis Deinerseits, da sich herausstellte, daß die EU andere Ziele verfolgt.
  • Wurde also nicht ordentlich von Dir recherchiert.
- Überwachung der Bevölkerung, RFID etc. (Und das erlebt man ja jetzt)
RFID's werden nicht - wie fälschlicherweise immer angenommen wird - unter die Haut implantiert. Wozu auch dieser Umstand...?
Und haben schon längst Einzug in unseren Alltag gefunden. Auf vielen Waren die man heute kauft, befindet sich ein RFID unter dem Barcode. Dieser Chip dient nicht nur dem Auffinden im Lager, sondern gleichzeitig auch als Warensicherung. Und er wird in dem Moment "zerschossen", in dem er über den Laser geführt wird. Just in dem Moment wo es piept, wird ein EMP ausgelöst, der den Chip zerstört und damit aus der Lagerdatei gelöscht wird.
Hauptursache warum Ware Ab und An nicht erkannt wird ist nicht, weil der Laser den Barcode nicht lesen kann, sondern, weil das Kontrollprogramm nicht die einwandfreie Zerstörung des Chip gemeldet hat.

Aber es gibt ja auch noch die "Happy-Digits"-Karten, auf denen man Punkte sammeln kann und sich von Zeit zu Zeit billige "Plunder-Prämien" andrehen lassen kann.

Ein Großteil der Leute wissen/glauben nicht, daß damit eigentlich nur das Kaufverhalten kontrolliert wird und die "Prämien" nur ein Lockangebot darstellen.

Zur Ortung einer Person gibt's doch mittlerweile viel effektivere Mittel. Hat doch (fast) jeder (mind.) ein Handy dabei. Und JAMBA zeigt doch in der Werbung wie's geht.
Man lädt sich ein kl. Java-Script auf sein Handy und schon kann man durch Eingabe einer Handynummer und Google-Earth, dessen Position orten.
  • Auch hier hast Du es einfach (ohne Sinn und Verstand) in den Raum geworfen
Zuletzt geändert von *M$* am 23.06.2008 - 00:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

23.06.2008 - 00:36

Es ist immer ein Teil falsch, ein Teil wahr. Die haben schon irgendwo ihre Quellen, nach dem Prinzip: "Ich kenne jemanden, der jemanden kennt..." Ich hatte ja noch andere Seiten wie ich beschrieben habe.
Wurde also nicht ordentlich von Dir recherchiert.
Falsch, es ist nur Zufällig das Europa genausoviele Einwohner hat, wie die Welt mal haben sein soll. Deswegen hab ich da was durcheinander gebracht.
Ebenfalls "anscheinend" ein Mißverständnis Deinerseits, da sich herausstellte, daß die EU andere Ziele verfolgt.


* Wurde also nicht ordentlich von Dir recherchiert.
Falsch, die EU ist schon mal ein kleiner Anfang zu einer globalen Regierung. Vllt. so könnten man sagen, eine "Übung". Welche Ziele die EU verfolgt, sagen dir die Politiker und Poltiker ist schon fast ein anderes Wort für Lügner. Die EU soll ein Superstaat werden. Mit dem neuen Vertrag können die jeden Platt machen, der böse ist. Wer böse ist, entscheiden sie.
Weiters: placeholder.de
Dabei macht er sich übrigens so lächerlich das vielen Verschwörungstheoretiker ihn selber schon als ein Teil der Verschwörung sehen
Der Gedanke, dass er für Desinfo benutzt wird, ist gar nicht so abwegig.
Er soll durch seine widerlegbaren Berichte
Dann widerleg mal... sollte ja kein Problem sein. Der Mann sagte 9/11 vorraus, nur mal so, dass nicht alle seine Quellen mist sind.

Wie dem auch sein, ich habe jetzt keine weitere Lust darüber zu Reden, da jeder hier auf seine Meinung feststizen wird. Es wird sich so abspielen:


Man findet bei mir, wo man skeptisieren kann und umgekehrt. Das wird sich nur im Kreis drehen und nur das Miteinander verschlechtern. Gerne können die User über PM mit mir Diskutieren, wenn es sein muss.


Grüne Markierungen von mir - Dhe
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

23.06.2008 - 00:56

Eine tolle Seite, wirklich. Nun recherchieren wir mal ein bissel und was finden wir heraus? Gefördert wird die ganze Sache von einer freundlichen, kleinen Partei die man allgemein hier in Deutschland als rechtsextrem einstuft.

http://www.npd-goettingen.de/Kurznachrichten.htm
In diesen Tagen entsteht eine sehr interessante Weltnetzseite über den geplanten sogenannten "Eu-Vertrag": placeholder.de. Eine "Bürgerinitiative für ein Referendum über den Eu-Vertrag" informiert darin über den Putsch- Plan der Eurokraten, den deutschen Nationalstaat ebenso wie alle anderen europäischen Staaten letztendlich abzuschaffen und die Völker damit ihrer Freiheit zu berauben. Die Freimaurer planen, sämtliche sozialen Errungenschaften und die Grundlagen der Rechtsstaatlichkeit zu zerstören. Von "Demokratie" erst gar nicht zu reden.
Über Sinn und Unsinn der EU können wir gerne im Politikforum diskutieren. Ich will dir wirklich nicht unterstellen ein Anhänger der NPD zu sein, aber du solltest alle deine Quellen immer erst einmal gegenchecken bevor du damit hausieren gehst. Wie du siehst kann man sich damit übel auf die Schnauze legen.


Und nun noch mal zu Alex Jones.
Der Mann sagte 9/11 vorraus, nur mal so, dass nicht alle seine Quellen mist sind.
Das mag auf den ersten Blick richtig sein, ist aber auf den zweiten Blick absolut falsch. Der Mann hat im Juli 2001 tatsächlich vorraus gesagt das es zu Terroranschlägen kommt für die man Osama Bin Laden verantwortlich machen würde. Das ist allerdings wie Fische aus einem Aquarium fischen. Bin Laden war für mehrere Anschläge auf die USA verantwortlich. Er war schon vor 9/11 einer der meist gesuchten Terroristen der Welt. Der einzige Unterschied war, das es vor 9/11 niemand wirklich gejuckt hat wenn mal das ein oder andere Bömbchen da drüben explodiert ist (es ab auch vorher schon mal einen Anschlag auf das WTC, wo eine Autobombe im Parkhaus explodiert ist.
Was du hierbei aber vollkommen tot schweigst, ist das viele seiner Vorsagen nicht eingetroffen sind. Zum Beispiel hat er auch gesagt das der nächste Krieg gegen den Irak mit Nuklearwaffen geführt werden wird. Und das ist nicht eingetroffen.
Sieh es mal so: Wenn ich vorraus sage, das es in den nächsten Jahren Krieg gegen den Iran geben wird, neue Terroranschläge der IRA und einen Machtwechsel in Deutschland, dann sind die Chancen hoch das zumindest eine der Vorraussagen eintrifft. Und trotzdem habe ich kein Geheimwissen.
Die haben schon irgendwo ihre Quellen, nach dem Prinzip: "Ich kenne jemanden, der jemanden kennt..." Ich hatte ja noch andere Seiten wie ich beschrieben habe.
Zunächst einmal zweifle ich an das er wirklich jemanden kennt, der jemanden kennt usw. Aber nehmen wir mal für einen Moment an, das es wahr ist:
Kennst du das "Stille Post" Prinzip. Je mehr Stationen eine Nachricht durchläuft, desto stärker unterscheidet sich das Endprodukt von der eigentlichen Nachricht. Solch erlangte Informationen taugen also nicht einmal dazu sich den Arsch mit abzuwischen.
Übrigens, noch was zu Jones: Es wird weithin angenommen das viele seiner Videos und Fotos von ihm selbst gestellt werden. Kein schlechter Trick oder?
Man findet bei mir, wo man skeptisieren kann und umgekehrt. Das wird sich nur im Kreis drehen und nur das Miteinander verschlechtern. Gerne können die User über PM mit mir Diskutieren, wenn es sein muss.
Gut, ich stimme dir in dem Fall zu das ich eine vorgefasste Meinung habe. Ich glaube nun einmal nicht daran das alles eine riesige Verschwörung ist. Gleichwohl habe ich in diesem Forum schon weithin bewiesen das man meine Meinung durchaus ändern kann, wenn man mir stichhaltiges liefert. Leider habe ich bei dir bis jetzt nur Quellen bekommen die sich mit einer Recherche von weniger als einer halben Stunde widerlegen lassen oder zumindest starken Zweifel an ihrer Glaubwürdigkeit aufsteigen lassen. Aber da wir uns ja wirklich im Kreis drehen würde ich mal einen Mod um ein closed bitten.

Grüne Markierungen von mir - Dhe
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

23.06.2008 - 01:38

Ok, dass die Seite von der NPD gefördert wird, wusste ich nicht und finde ich sehr schade und zum Kotzen.
Kennst du das "Stille Post" Prinzip.
Ja :wink:
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

23.06.2008 - 02:31

Nach 23 Seiten und 5 Jahren ist glaube ich mal gut.

Benutzeravatar
Valentin711
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 24.12.2012 - 00:27
Wohnort: Linux
Kontaktdaten:

Tja Seths Pyramide rules

24.12.2012 - 10:11

Scheint so dass alles beherrscht wird von einer gigantischen Pyramide auf deren Spitze Seth trohnt. Wer das nachlesen mag kann ich gerne einen link zu einem blog-Eintrag von mir geben.
Valentin Anker
Moderator: CRACKER.INFO SHOW jeden Dienstag 20 Uhr auf www.cracker.info
Autor des Buches: Illuminati Fakes & Fakten 666 Das Tier ist los! www.fakes.info

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

Alle Jahre wieder kommt ein Unfug daher

24.12.2012 - 15:38

Hi,
Valentin711 hat geschrieben:Scheint so dass alles beherrscht wird von einer gigantischen Pyramide auf deren Spitze Seth trohnt.
Es scheint mir jedoch so, dass hier wieder einmal ein Rattenfänger mit der Naivität von Menschen Geld verdienen möchte.

-gj

Benutzeravatar
Valentin711
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 24.12.2012 - 00:27
Wohnort: Linux
Kontaktdaten:

Das jüngste Gericht auf dem 1 Dollar Schein

25.12.2012 - 23:11

auch der Winkel ist zu sehen und bezieht sich auf das jüngste Gericht den Gerichtshof dazu hat man schon gebaut - der Weltgerichtshof in Israel.
Valentin Anker
Moderator: CRACKER.INFO SHOW jeden Dienstag 20 Uhr auf www.cracker.info
Autor des Buches: Illuminati Fakes & Fakten 666 Das Tier ist los! www.fakes.info

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

Re: Das jüngste Gericht auf dem 1 Dollar Schein

25.12.2012 - 23:25

Hi,
Valentin711 hat geschrieben: der Weltgerichtshof in Israel.
Aha. Leider gibt es den nicht, wenn, dann ist das Internationale Gerichtshof in Den Haag. Und es ist ein altes Gebäude:

http://de.wikipedia.org/wiki/Internatio ... erichtshof
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... ustice.jpg

-gj

Benutzeravatar
Valentin711
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 24.12.2012 - 00:27
Wohnort: Linux
Kontaktdaten:

Gerichtshof in Israel

25.12.2012 - 23:44

noch nicht aber bald wahrscheinlich
Valentin Anker
Moderator: CRACKER.INFO SHOW jeden Dienstag 20 Uhr auf www.cracker.info
Autor des Buches: Illuminati Fakes & Fakten 666 Das Tier ist los! www.fakes.info

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

Re: Gerichtshof in Israel

26.12.2012 - 10:39

Hi,
Valentin711 hat geschrieben:noch nicht aber bald wahrscheinlich
und das steht wo genau zum Nachlesen?
-gj

Benutzeravatar
Valentin711
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 24.12.2012 - 00:27
Wohnort: Linux
Kontaktdaten:

Wolfgang Wiedergut der Quellennachweis

26.12.2012 - 11:09

Hallo,

habe das von Wolfgang Wiedergut der leider schon verstorben ist - sein Vortrag ist absolut interessant https://www.youtube.com/watch?v=XPimLsgtelE - wer ihn noch nicht gesehen hat. Er hat das mit dem jüngsten Gericht auf der 1 Dollarnote gesagt und dass dieser in Israel auch von den Rothschilds gebaut wurde - ober er zum Einsatz kommt ist eine andere Frage.
Valentin Anker
Moderator: CRACKER.INFO SHOW jeden Dienstag 20 Uhr auf www.cracker.info
Autor des Buches: Illuminati Fakes & Fakten 666 Das Tier ist los! www.fakes.info

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

Re: Wolfgang Wiedergut der Quellennachweis

26.12.2012 - 12:42

Hi,
Valentin711 hat geschrieben:habe das von Wolfgang Wiedergut der leider schon verstorben ist - sein Vortrag ist absolut interessant
Also der klassische Schwachsinn: ich kenne jemanden, der hat eine Schwester, deren Schwager mal in der Bahn gehört hat... Vergiss es ganz einfach und schnell. Solche Aussagen sind nicht die Zeit wert, die man verplempert, um sich durch solche Filme zu nagen.
Der Gerichtshof ist jüngst erst gebaut worden und Israel selber ist vom Vertrag wieder zurück getreten.
Wie wäre es, wenn du Dinge behaupten würdest, die prüfbar sind?
-gj

Benutzeravatar
Valentin711
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 24.12.2012 - 00:27
Wohnort: Linux
Kontaktdaten:

Ein Zitat von Wolfgang Wiedergut

26.12.2012 - 13:42

ist ein Quellnachweis Du Ignorant
Valentin Anker
Moderator: CRACKER.INFO SHOW jeden Dienstag 20 Uhr auf www.cracker.info
Autor des Buches: Illuminati Fakes & Fakten 666 Das Tier ist los! www.fakes.info

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

Re: Ein Zitat von Wolfgang Wiedergut

26.12.2012 - 14:39

Hi,
Valentin711 hat geschrieben:ist ein Quellnachweis Du Ignorant
Der Nachweis für die Quelle Wolfgang, aber kein Beleg für deine nach wie vor unbewiesene Behauptung. Ich ignoriere das nicht, ich laufe nur nicht jedem stinkenden Gedankenfurz im Netz nach.
Der Gerichtshof ist dort, wo er ist: Den Haag. So einfach ist und bleibt es. Aber du darfst natürlich alles das glauben, was dir Wolfgang Wiedergut vorbetet. Ich jedenfalls tue das nicht.
-gj

Benutzeravatar
Valentin711
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 24.12.2012 - 00:27
Wohnort: Linux
Kontaktdaten:

Es ist ein VORHABEN

26.12.2012 - 16:59

verstehst Du es haben einige Leute vor Israel als Weltstadt zu mehr Geltung zu bringen und Rothschild haben das Gebäude zu einem Gericht gebaut - das soll Verwendung finden. Wenn Du hier nicht nur agitieren würdest sondern mal Deinen Horizont erweitern würdest - mit Wolfgang Wiedergut - würdest Du es auch als eine Spekulation auffassen und nicht dauernd ein Haar in der Suppe suchen.
Valentin Anker
Moderator: CRACKER.INFO SHOW jeden Dienstag 20 Uhr auf www.cracker.info
Autor des Buches: Illuminati Fakes & Fakten 666 Das Tier ist los! www.fakes.info

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

Re: Es ist ein VORHABEN

26.12.2012 - 17:31

Hi,
Valentin711 hat geschrieben:Wenn Du hier nicht nur agitieren würdest sondern mal Deinen Horizont erweitern würdest
Jetzt sind wir schon bei "Horizont erweitern", dem klassischen ESO Bullshit. Bring Argumente, die wirklich prüfbar sind und nicht unbelegte Aussagen.

Wenn sonst nichts mehr kommt als dein Guru, dem du wohl ohne zu Zögern und ohne zu Hinterfragen alles glaubst, dann: Thema für mich durch. -gj

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Illuminaten Verschwörung“