Geheimnisse der Cheops-Pyramide

Götter und ihre Mythen sowie Mystische Wesen und Sagen. Hier geht es um Legenden, griechischer Mythos, Nibelungen Sage & Prometheus.


TenKA
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 34
Registriert: 22.02.2007 - 20:15

Geheimnisse der Cheops-Pyramide

15.06.2007 - 01:35

Hi,

ich weiss nicht ob das Thema hier richtig ist bzw. ob es hier schon mal angesprochen worden ist...

Vor einigen Jahren wurde in einen kleinen Belüftungsschacht der
Cheops-Pyramide eine verschlossene Kammer endeckt, wo auf der Aussenseite, zum Schacht hin, zwei Metallstreifen zu sehen waren. Vor einigen Jahren hieß es in den Medien, das man mittels einen kleinen Roboterfahrzeug und einer Cam den Raum erforschen wollte. Weiß jemand von euch was dadraus geworden ist?

Gruß euer Tenka :roll:

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

18.06.2007 - 02:07

Grad heute nen Beitrag im Fernsehn dazu gesehn.

Man hat hinter dem Stein mit Löchern nen weiteren vermutlichen Verschlussstein gefunden.

Das selbe gilt für den Gang auf der andern Seite der Pyramide.

Die einen sagen weiterhin, es sind Schächte um der Seele den Aufstieg zu ermöglichen, die andern es ist dahinter was (wichtiger versteckter Raum, der mit 3 Verschlusssteinen abgeschlossen ist --> besonders wichtig daher)

Was nu stimmt, keine Ahnung.
Wurde seitdem wohl nicht weiter nachgeforscht.

ghostbuster^^

18.06.2007 - 06:22

Hmmm und warum wurde wohl nicht weiter geforscht?
Oder wurde es nur nicht veröffentlicht?
Denn bei so etwas spannendem würde man doch nicht einfach so aufhören odder...... 8)

Benutzeravatar
Sethcon
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 377
Registriert: 02.03.2007 - 08:00

18.06.2007 - 13:08

Hab da zufällig in der Vorletzten P.M nen Artikel gelesen gehabt...War wohl irgendwie wieder son Pyramiden Boom, andere Zeitschriften haben sich mit den Themen auch noch beschäftigt.

Angeblich wurde bei den Forschungen mit dem Roboter einer der Griffe abgerissen, darauf hin sperrten die Behörden die verfügungen um weiter zumachen.

Benutzeravatar
celtic
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 19
Registriert: 10.08.2007 - 02:53
Wohnort: Im Nebel Aus Raum Und Zeit

Gantenbrink

11.08.2007 - 03:37

Rudolf Gantenbrink hat bei der ersten Fahrt mit seinem Roboter upunaut (oder so ähnlich) in einem der Schächte diese Tür mit den 2 Metallbeschlägen gefunden. Da war bei der ersten Expedition ende (es gab hinterher noch ein großes trara, weil man sagte es werde life im Fernsehen übertragen, es aber einige hinweise in dieser lifesendung gab die darauf hindeuten , das alles aufgezeichnet war.) Bei der 2. expedition lies man Hernn Gantenbrink nicht mehr "mitspielen", weil er sich nicht an die Regeln gehalten hat, die da lauten: "Es geht nichts an die Presse, was nicht vorher von Prof. Hawassi (weiß den namen des obergurus der Ägyptischen Archäologieabteilung nicht mehr so genau) geprüft und abgesegnet worden ist. (d.H. nur er entscheidet, was und wieviel an dieöffentlichkeit gelangt). Bei den Bildern der "2". Expedition sah man, daß der eine Griff plötzlich kürzer war und der Stein nicht mehr ganz auf dem Boden auflag. Die Mitteilung an die öffentlichkeit dieKammer dahinter war leer (wen wollen die eigentlich verar...?)
Alles was ich hier schreibe, schreibe ich aus dem Gedächtnis, weil vieles hängen bleibt was ich mal gelesen habe. Sollte ich etwas falsch wiedergeben so bitte ich, mir das mitzuteilen. :-)

jared leto

11.08.2007 - 10:43

Ja ich würde sagen die wollen uns total verar***en!! :D

Da ist bestimmt etwas dahinter was wir irgndwie nicht wissen dürfen!!
Bestimmt was ganz geheimes!! z.B Ein Alien oder so??!! :shock:

Benutzeravatar
Cataclyst
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 11.07.2005 - 01:35
Wohnort: Wallhalla

20.08.2007 - 06:29

Oder die Königin von Saba mit ihren blauen Hunden!!!

Ich verstehe nicht, daß viele Wissenschaftler meinen , Otto-Normal-Verbraucher wären doof und könten Erkentnisse nicht verkraften!

:evil:


[EDIT]
Fäkalsprache
Immer lecker Essen!!!!!!!!!!

Aziatic
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2007 - 15:39

20.08.2007 - 15:50

Also ich bin FEST davon überzeugt das sich dort irgendwelche geheimen Schriften befinden, die nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollten, da ansonsten sehr sehr vieles der uns bekannten Evolutionsgeschichte in Frage gestellt werden müsste...
Somit müssten etliche Geschichtsbücher umgeschrieben werden (unter umständen sogar die Bibel) und wie schon von Cataclyst erwähnt, könnten das (nach Ansicht der Forscher) viele Menschen nicht verkraften...

Ich bin auch der Meinung RAUS MIT DER WAHRHEIT.....

Goel
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 97
Registriert: 06.12.2006 - 23:42

22.08.2007 - 18:30

Und wie sollen Schriften aus der Zeit des Pyramidenbaus (ca 2600-2500 v. Christus) das Christentum und die Bibel erschüttern? Oder die Evolutionstheorie? Und wieso sollte ein Staat (eine Geheimverschwörung :D ) Gegenbeweise zu Darvins Theorien verschleiern?
Ich denk, dass das Ganze nur durch die Bürokratie verschleppt wird!
Wer Fehler findet, darf sie bahalten!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mythen und Legenden - Mystische Wesen und Sagen“