Offene Tür und herunterfallende Gegenstände

Forum zu Geister und Erscheinungen. Gibt es Geister? Wie kann man Geister beschwören? Diskussion zu Geisterbilder und Geister Videos.


kalle75
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2008 - 10:04

Offene Tür und herunterfallende Gegenstände

07.08.2008 - 10:15

Ich hoffe, daß ich hier eine Antwort auf folgende unerklärlich Dinge bekomme.

Mein Partner wohnt seit gut 10 Jahren in einer Etagenwohnung. Seit ein paar Jahren kommt es immer wieder dazu, daß die Wohnungseingangstür plötzlich nicht mehr verschlossen ist. Er schließt diese immer ab. Meist morgens ist die Türe dann nicht mehr verschlossen. Einmal sah er wie sich die Türklinke nach unten bewegte und wieder hoch kam. Er ist sofort rausgestürmt, aber niemand war da. Das ganze Treppenhaus hat er abgesucht.

Gleichzeitig passiert es schon mal, daß Gegenstände runterfallen, die entweder in Schränken waren oder so plaziert, daß sie eigentlich nicht runterfallen konnten. Beispielweise ein Bild, daß an einem Haken hing. Um er abzuhängen muß man dieses leicht anheben.

Irgendwie vermuten wir, daß es sich vielleicht um einen Geist oder ähnliches handelt könnte. Als wieder mal etwas ungewöhnliches passiert ist, sprach er zu dem jenigen er soll sich zeigen. Da viel ein Gegenstand vom Fernseher.

Auch gestern als wir zusammen telefonierten sprachen wir darüber. Als er dann an die Türe ging, war sie nur noch einmal statt zweimal abgeschlossen.

Während dem Telefonat haben wir alle uns vorstellbaren Möglichkeiten durchgesprochen. Jedoch wurde dann das Telefonat mehrfach unterbrochen. Habe ihn auf zwei verschiedenen Telefonen/Handys angerufen und er war dann nicht erreichbar. Die Handy sind einfach so ausgegangen.

Kann mir jemand eine plausible Erklärung dazu geben? Oder was man machen könnte?

Ice300
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 24.03.2008 - 13:09

Re: Offene Tür und herunterfallende Gegenstände

07.08.2008 - 12:14

Vieleicht liegt es an der Wohnung :?:

kalle75
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2008 - 10:04

Re: Offene Tür und herunterfallende Gegenstände

07.08.2008 - 12:16

Ice300 hat geschrieben:Vieleicht liegt es an der Wohnung :?:

wie meinst du das?

Gottloser Krieger
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 58
Registriert: 17.04.2008 - 20:12

Re: Offene Tür und herunterfallende Gegenstände

07.08.2008 - 17:36

kalle75 hat geschrieben: Seit ein paar Jahren kommt es immer wieder dazu, daß die Wohnungseingangstür plötzlich nicht mehr verschlossen ist. Er schließt diese immer ab.
Warst du auch schon selbst dabei das dies passiert ist? Oder hast du evtl. schon mal selbst Abends abgeschlossen, bist dann morgens zur Tür und sie war nicht mehr verschlossen?

So, jetzt speziell zu deiner Frage, vielleicht Schlafwandelt dein Freund, vielleicht kann er sich einfach nicht mehr genau an Sachen erinnern. Er denkt er hätte die Tür abgeschlossen aber hat es letztendlich doch nicht. Störung beim Telefonat kann durch jegliche Dinge geschehen. Das das Handy danach aus ist, kann auch einfach nur Zufall sein, weil der Akku nunmal leer ist. Und das heruntergefallene Bild war, wie du schon sagtest, nur durch ein LEICHTES anheben zum herunterfallen zu bringen. Vielleicht kam ein Windstoß durchs Haus, unter das Bild und schon ist es passiert.
„Novus ordo seclorum“

kalle75
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2008 - 10:04

Re: Offene Tür und herunterfallende Gegenstände

08.08.2008 - 08:32

Ich war selber auch schon mal dabei. Habe dort schon mehrfach übernachte und nicht nur ich.

Mein Freund wandelt nicht im Schlaf. Habe in den Nächten kaum geschlafen, weil er mir einfach zu unheimlich war. Ich dachte jemand
hat einen Schlüssel und steht plötzlich in der Wohnung.

Aber auch seine Tante beispielsweise hat bei ihm geschlafen und nachts gehört wie jemand an der Tür bzw. Schloß war. Am Morgen war die Tür auf. Mein Freund kann es nicht gewesen sein, da sie im Wohnzimmer geschlafen hat und die Tür im Auge hatte.

Benutzeravatar
Maffy
Beiträge: 110
Registriert: 08.08.2008 - 11:31
Kontaktdaten:

08.08.2008 - 12:47

klingt sehr nach einem "poltergeist" kollege von mir hatt auch sowas ähnliches ich war auchn paar am dabei als was komisches passierte ich geb euch mal ein tipp wenn der geist zb wasskran oder so anmacht also das man merkt wo er grade steht dahin schlagen dann hatt man ein monat ruhe es funktioniert

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

08.08.2008 - 16:21

Ich würde doch davon abraten die Einrichtung zu demolieren. Selbst wenn es ein Poltergeist ist, wäre mir neu das man ihn (meines Wissens nach müsste er körperlos sein, wenn er überhaupt existiert) dadurch aufhalten kann das man seine Lampe zu bruch schlägt.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
DenyG
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2008 - 16:27
Wohnort: 33449 Langenberg
Kontaktdaten:

08.08.2008 - 16:54

Maffy du schwanz du hast mich nciht gefragt ob du das schreiben darfst!!! :evil:

Gottloser Krieger
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 58
Registriert: 17.04.2008 - 20:12

Re: Offene Tür und herunterfallende Gegenstände

08.08.2008 - 17:15

@DenyG Respekt für deinen wirklich intellektuellen, hochgradig informativen Post :roll:
kalle75 hat geschrieben: Aber auch seine Tante beispielsweise hat bei ihm geschlafen und nachts gehört wie jemand an der Tür bzw. Schloß war. Am Morgen war die Tür auf. Mein Freund kann es nicht gewesen sein, da sie im Wohnzimmer geschlafen hat und die Tür im Auge hatte.

Warum hat sie dann nicht einfach mal deinen Freund geweckt und sind nachschauen gegangen was an der Tür los ist?
Ist sie stattdessen einfach liegengeblieben?
„Novus ordo seclorum“

Benutzeravatar
DenyG
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2008 - 16:27
Wohnort: 33449 Langenberg
Kontaktdaten:

Re: Offene Tür und herunterfallende Gegenstände

08.08.2008 - 17:19

ja mein gott was soll ich sons schreiben wenn der ohne mich zu fragen etwas über mich schreibt
:twisted:

Shadowhunter78
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 33
Registriert: 17.07.2007 - 23:22

08.08.2008 - 17:27

@ DenyG
Bevor du Maffy so nett gesagt hast, er möge bitte still sein, wusste hier keine Sau wer oder was damit gemeint war. Du hast dafür gesorgt das wir dich mit der anonymen Person aus Maffy´s Post verbinden. Ob das jetzt so clever war, wenn du nicht willst das jemand darüber etwas weiss?

Und insofern war dein Post wirklich informativer als der von Maffy.....

Yellow6
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 291
Registriert: 28.10.2010 - 23:30

29.10.2010 - 04:03

Ich weiss, dass folgende Geschichte total unglaubwürdig klingt, und eigentlich glaube ich nicht an Geister, aber ich schwöre bei meinem Leben, dass es sich genau so zugetragen hat.


Regelmässig wenn ich nachts aufs Klo musste, ging in der Küche der CD-Player an. Der Player stand auf der Mikrowelle und hatte keinen Timer oder Wecker, es war ein ganz simples Gerät. Die minimale Distanz zwischen mir und dem CD-Player betrug circa 3 Meter, es war also vollkommen unmöglich, dass ich versehentlich das Gerät berührte. Ich betrat ja nicht mal die Küche und die Tür zur Küche war machmal sogar geschlossen!!!

Irgendwann fragte ich meine Mitbewohnerin, ob ihr das auch scho passiert sei, was sie verneinte. Kurze Zeit später hatte sie aber dasselbe Erlebnis.

Für meine Mitbewohnerin war sofort klar, dass es sich um einen offensichtlich musikbeGEISTerten Geist handelt. Ich musste ihr Recht geben, denn schliesslich geschah das nur nachts, und meine CD-Sammlung hat es wirklich in sich, also da versteh ich jeden Geist, der sich diese Musik anhören will.

Dann, urplötzlich, geschah es nicht mehr in der Nacht, sondern am heiter hellen Tag. Da tagsüber sowieso meistens Musik lief, hatte der Geist bis anhin auch keinen Grund den CD-Player selber einzuschalten. Aber an diesem Tag hörten wir keine Musik, und sofort machte uns der Geist auf unser Versäumnis aufmerksam.

War es der Geist von John Lennon? Von Jimmy Hendrix? Oder gar von Elvis? Eher nicht, Elvis lebt ja noch.

Mit der Zeit machte ich mir echt Sorgen. Wir lebten zusammen mit einem Geist, der unsere Küche als Musikzimmer missbrauchte, aber nichts zur Bezahlung der Wohnungsmiete beitrug. Das fand ich uncool und unfair.

Ich beschloss daher, den Geist zu vertreiben. Nach langen Überlegungen, wie so eine Geistervertreibung funktionieren könnte, kam ich auf folgende geniale Idee:

Ich hüpfte den Weg vom meinem Zimmer aufs Klo. Bereits auf halbem Weg gind die Musik an. Ich machte die Musik wieder aus, und hüpfte den Weg nochmals. Wieder ging die Musik an. Dann nahm ich den CD-Player von der Mikrowelle und stellte ihn aufs Fenstersims.
Wieder hüpfte ich den Zimmer-Klo-Weg. Der Erfolg war überwältigend. Die Musik blieb aus!!!

Offensichtlich hatte ich mich also getäuscht. Es handelte sich nicht um den Geist eines verstorbenen Musikers, sondern um einen ganz banalen Mikrowellen-Geist, der jetzt keine Chance mehr hatte den CD-Player auf dem Fenstersims zu erreichen.

Da seither keinerlei paranormale Phänomene in meiner Wohnung aufgetreten sind, vermute ich, dass der Mikrowellen-Geist sich inzwischen in einen anderen Haushalt verzogen hat, wo er noch ungestört Musik hören kann.

Ich bin echt froh, jetzt wieder geisterfrei leben zu können, das könnt ihr mir glauben. Falls jemand einen Tipp braucht, wie man so einen Geist los wird, könnt Ihr euch gerne an mich wenden.

Benutzeravatar
Gral
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 114
Registriert: 25.10.2010 - 19:57

29.10.2010 - 12:11

Yellow6 hat geschrieben:Ich bin echt froh, jetzt wieder geisterfrei leben zu können, das könnt ihr mir glauben. Falls jemand einen Tipp braucht, wie man so einen Geist los wird, könnt Ihr euch gerne an mich wenden.
Gehts noch ?
Eigentlich glaube ich nicht an Geister und dan dieser Satz ? :shock:

Benutzeravatar
Morbid-Fascination
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 127
Registriert: 26.09.2010 - 14:08
Kontaktdaten:

29.10.2010 - 15:53

manche leute glauben wohl immer noch das der (schlechte^^) film "paranormal activity" echt ist ^^

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

29.10.2010 - 18:27

Ich glaube eher, dass das 'n Witz sein soll.

Benutzeravatar
Gral
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 114
Registriert: 25.10.2010 - 19:57

29.10.2010 - 19:53

Der Film is aber gut gemacht .. . . .. . :wink:

Benutzeravatar
Morbid-Fascination
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 127
Registriert: 26.09.2010 - 14:08
Kontaktdaten:

30.10.2010 - 00:01

Gral hat geschrieben:Der Film is aber gut gemacht .. . . .. . :wink:
ich fand ihn sehr schlecht und überhaupt nicht gruselig und vorrausschaubar! aber das ist mein eigenes subjektives empfinden und gehört hier auch gar nicht her :)

cross
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 24.10.2010 - 03:26
Wohnort: Osnabrück

03.11.2010 - 02:23

Mal ne kleine Geschicht von mir (eine wahre Geschichte).

Wollte vor ein paar Jahren eine CD hören. Van Halen, oder so.

Ich nehm also die CD die noch im Spieler ist heraus, verstaue sie ordnungsgemäß, und greife nach der, die ich hören will.

Nehm die CD-Hülle aus dem Fach, mach auf und ... MIST! keine CD drinn.

Habe gesucht wie bekloppt, bestimmt ne halbe Stund überall wo sie sein könnte. Hab dann resigniert und gehofft, sie später wiederzufinden.

Also nahm ich ein anderes Album, holte die CD heraus, mache die CD Lade des Spielers auf und ... siehe da : Van Halen war plötzlich schon drinn !

Wie kann das sein, habe doch vorher eine andere CD herausgeholt !?

Tja, entweder hat mir da irgend ein Geist nen Streich gespielt, oder ich hatte ne Art Filmriß.

Da hab ich nicht schlecht gestaunt.

Ob es nun geistterhaft war, oder mein Gehirn mich verarscht hat, ist mir mittlerweile egal. Spaßig ist es allemal.
Jesus war ein Rocker !

Benutzeravatar
Morbid-Fascination
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 127
Registriert: 26.09.2010 - 14:08
Kontaktdaten:

03.11.2010 - 11:01

sowas in der art passiert mir auch manchmal ab und zu, aber ich glaube einfach das der vorgang des cd-einlegens etc. einfach so unbewusst passiert ist, das mein gehirn dies als unwichtig eingestuft hat und ich wahrscheinlich gar nicht mitbekommen habe, wie ich die cd eingelegt habe.

sonst hätte man ja die cd durch geisterhand in den cd player schweben sehen müssen :)

cross
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 24.10.2010 - 03:26
Wohnort: Osnabrück

04.11.2010 - 22:26

Das beknackte in meinem Fall war bloß, daß ich ja vorher eine andere CD herausgeholt habe und erst DANACH überlegt habe, welch CD ich hören möchte.
Und dann war sie schon drinn.
:D
Jesus war ein Rocker !

Snow
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 25.03.2011 - 21:59
Wohnort: Weyhe

29.03.2011 - 21:07

Wenn das so stimmt was du schreibst hat er wohl n geist in der bude habt ihr s schon mal mit einem reinigungs ritual versucht ?

kleine300182
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 55
Registriert: 26.11.2009 - 17:12

29.03.2011 - 22:19

Obwohl dies ein alter Beitrag ist, werde ich aufgrund von Snows Post antworten.

Sinnvoll, echt sinnvoll.

Dank gefährlichen Halbwissen, wird wieder Hilfesuchenden der Schlaf geraubt.

@Snow, klar kann man Geister usw. nicht ausschliessen Ihre Existens ist weder belegt/noch wiederlegt. Mir stellen sich die Nackenhaare auf wenn Unwissende nach Reinigung schreien.

Es gibt Menschen die erleben für sich unerklärbare Dinge. Suchen hier Hilfe und werden in Ihren Befürchtungen auch noch mit Aussaggen von DAU´s bestärkt. Wisst ihr eigentlich was Ihr mit so nem Scheiss anrichten könnt? Je nachdem wie labil der Betroffene ist, kann das hefitge Auswirkungen haben. Du meins dir passiert etwas paranormales, wirst in der Aussage bestärkt und steigerst dich emens rein, das bei labilen Personen gerne mal die Sicherung durchknallen kann und sie wahrhaftig psychische Probleme bekommen können. Nicht jeden Hilferuf sollte man ernst nehmen, obwohl doch, denn sehr schnell wird man fündig ob es sich nur um einen Trollpost oder über ein ernstes Problem handelt.

Erstmal sollte man Ruhe bewaren und nicht direkt dazu raten mit Räucherstäbchen durch die Bude zu rennen. Der Schuss kann auch nach hinten losgehen.

----

Bevor man Urteilt sollte man doch das Natürliche erstmal betrachten.

Wo ich dann mal wieder auf meinen Fragenkatalog komme.

Hat jemand einen Schlüssel ( Vormieter ect.)?
Habt Ihr regen Verkehr? LKW, Strassenbahn, U-Bahn, Eisenbahn
Wohnt ihr nahe am Handymast, Satelittensachüssel, Hochspannungsmast
Wie alt ist das Haus?
Wie alt sind die Leitungen
Alter der Technischen Geräte
Luftfeuchtigkeit in der Wohnung? Technische Geräte mögen das nun mal gar nicht so wirklich.

ich meine Bilder fallen auch gern mal ohne erkennbaren Grund von der Wand, das haus arbeitet nun mal. selbst die leichtesten Erschütterungen für uns "unmerkbar" können so etwas Veranstalten.

Das Schlossproblem. Schlösser austauschen und abwarten was passiert.

----
~ Ihr plant die Apokalypse und zieht unbewaffnet in den krieg? Ich mag das ~

cross
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 24.10.2010 - 03:26
Wohnort: Osnabrück

30.03.2011 - 03:09

Ich habe dieses Ereignis ja auch nicht gleich überbewertet.

Es war einfach so und ich fand´s interessant.

Seitdem ist mir so etwas auch nicht mehr passiert und es ist jetzt schon ca. 15 Jahre her.
Jesus war ein Rocker !

kleine300182
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 55
Registriert: 26.11.2009 - 17:12

31.03.2011 - 00:35

@cross,

dich meinte ich auch gar nicht damit. :wink:

Morbid hat recht mit seiner Annahme. Ich denke es genauso.

Du suchst irgendwas, hörst irgendwann auf zu suchen. Findest dann das was du vorher gesucht hast, legst es unbewusst in den Player. Beschäftigst dich weiter mit irgendetwas anderem und wunderst dich dann,
das die CD die du vorher gesucht hast im Player ist.

Ist mir schon oft passiert.
Meisst mit Schlüsseln, die ich suche, dann aber festellen muss, dass sie genau da sind wo sie hingehören, nämlich im Schloss.

Und gefühlte 10mal habe ich da nachgeschaut.
~ Ihr plant die Apokalypse und zieht unbewaffnet in den krieg? Ich mag das ~

Benutzeravatar
Morbid-Fascination
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 127
Registriert: 26.09.2010 - 14:08
Kontaktdaten:

31.03.2011 - 13:36

SIE hat bitteschön recht ;)

kleine300182
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 55
Registriert: 26.11.2009 - 17:12

01.04.2011 - 08:17

:jump1: verzeihung
~ Ihr plant die Apokalypse und zieht unbewaffnet in den krieg? Ich mag das ~

Zurück zu „Geister Forum - Geistererscheinungen, Geisterbilder & Geister Videos“