Die Reinkarnationsbank

Esoterik allgemein. Esoterische Themen wie Alternative Medizin, Astrologie oder Engel sowie Reinkarnation, die nicht in die anderen Foren passen.
Weitere Themen sind Wiedergeburt, Tarotkarten / Tarot sowie Mystik und Wahrsagen. Aber auch Esoterik Schmuck wie Edelsteine werden diskutiert.


Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

Die Reinkarnationsbank

26.05.2009 - 17:48

Hi,

stellt euch mal folgendes Problem vor: Ihr seid reich. Nun ja, jetzt werden viele sicher einwerfen, dass das kein Problem wäre. Aaaaaaaber... was macht ihr mit dem vielen Geld, wenn ihr sterbt?

In dem Falle gibt es einen einfachen Service - die Reinkarnationsbank. Ihr überweist einfach kurz vor eurem Tod sämtliche Ersparnisse an die Bank. Im nächsten Leben könnt ihr sie dann dort abholen. Vorausgesetzt natürlich, ihr kennt die geheime PIN-Nummer. Aber wozu gibt es denn Hypnotiseure, die einem die Geheimnisse des letzten Lebens verraten können?

Tja... Parodie oder Ernst? Entscheidet selbst:

http://www.reincarnationbank.com/

Ich fürchte, die meinen es ernst, ich finde es jedenfalls zum totlachen :D

ciao

JM
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
Leeds Devil
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 155
Registriert: 19.05.2009 - 23:08

26.05.2009 - 17:58

Ich halte das alles für einen kleveren Schwiendel.

Zur vor dem Tod sein gesammtes Vremögen einer Bank anferdauen :?
Da geb ich es lieber meinen Erben, ohner das die Bank mienen Geld fett Znsen einstreicht und sich eine Goldene Nase verdint.

Und dan muss man erst mal zum Hypnotiseur gehn ( wenn man glaubt wieder geboren zu sein ) noch ein heiden geld zahlen und dann nichts davon haben und AUsserdem was passiert mit dem Geld wenn es nimmant abholt?

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

26.05.2009 - 18:52

Ne clevere Geschäftsidee. Sie kriegen Geld, das sie anlegen können und von den Zinsen ihren Gewinn machen. Und die Chance das es jemails jemand zurück fordert sind gering. Zumal ich denke das man am Ende mehr als nur seine Pin kennen muss um zu beweisen das man wirklich die Wiedergeburt eines Kontoinhabers ist.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

26.05.2009 - 23:11

Wow. Gibt es wirklich Leute, die darauf reinfallen?

Benutzeravatar
Leeds Devil
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 155
Registriert: 19.05.2009 - 23:08

27.05.2009 - 12:17

Zumal ich denke das man am Ende mehr als nur seine Pin kennen muss um zu beweisen das man wirklich die Wiedergeburt eines Kontoinhabers ist.
Ja das glaub ich auch, und da währen wir wieder bei der leichtgläubigkeit mancher Menschen.
Wow. Gibt es wirklich Leute, die darauf reinfallen?
Die gibt es mehr als genug es werden fast jeden tag Leute mit solch Irrsienigen Angepote gekötert.

UDERZO
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 204
Registriert: 03.02.2009 - 18:01

27.05.2009 - 13:39

Das ist ja verrückt :D
Naja, man könnte jedoch dort mal 100 $ einzahlen und ne Pin machen, und einem kleinem Kind dann sagen, das es folgendes sagen soll und so (also die PIN und so).
Mal sehen ob die dann etwas machen :D

UDERZO
...

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

27.05.2009 - 14:08

UDERZO hat geschrieben:Naja, man könnte jedoch dort mal 100 $ einzahlen und ne Pin machen, und einem kleinem Kind dann sagen, das es folgendes sagen soll und so (also die PIN und so).
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Kind den Betrag abheben darf.

Benutzeravatar
Leeds Devil
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 155
Registriert: 19.05.2009 - 23:08

27.05.2009 - 14:30

XBZATU hat geschrieben:
UDERZO hat geschrieben:Naja, man könnte jedoch dort mal 100 $ einzahlen und ne Pin machen, und einem kleinem Kind dann sagen, das es folgendes sagen soll und so (also die PIN und so).
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Kind den Betrag abheben darf.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass überhaupt einer einen Bertrag abheben kann.

Ich geh dort hin und sag den Pin na und denn kann ich ja wo anders beschaffen und die Persönlichen Daten des Kontoinhabers auch ich weiss nicht was das gnze soll?

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

27.05.2009 - 15:22

Naja, man könnte jedoch dort mal 100 $ einzahlen und ne Pin machen, und einem kleinem Kind dann sagen, das es folgendes sagen soll und so (also die PIN und so).
Mal sehen ob die dann etwas machen
Ich schätze mal das du dann zuerst einmal tot sein musst, damit die vielleicht etwas auszahlen. Und dann kommt noch hinzu das das Kind ja erst nach deinem Tod geboren werden darf. Ein bissel zu viel Aufwand für einen Testlauf, oder?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Tronamdo
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 113
Registriert: 17.10.2008 - 00:30

27.05.2009 - 18:30

Respekt vor der Idee, könnte sich sicher ein wenig Lohnen.
Ein bissel zu viel Aufwand für einen Testlauf, oder?
Schreib mal ein Buch, dein Sarkasmus ist jedesmal goldig.

Benutzeravatar
Leeds Devil
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 155
Registriert: 19.05.2009 - 23:08

30.05.2009 - 08:57

Tronamdo hat geschrieben:Respekt vor der Idee, könnte sich sicher ein wenig Lohnen.
Es gibt viele solcher Ideen, mein lieblingvon sochlen Ideen ist diese hier



http://www.mondland24.de/

Zurück zu „Esoterik Forum“