Area 51 Mystery & Esoterik Forum

BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT

BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Area 51 » Tempelritter & Der Heilige Gral - Templer Orden » BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Autor Nachricht
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


19.11.2005 - 21:49


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:08, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Orakel
Rat der 33
Rat der 33

Beiträge: 4997
Dabei seit: 24.12.2003


19.11.2005 - 21:49




Zum Thema BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT kann ich die Websites oben empfehlen.
 
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


20.11.2005 - 21:02


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:08, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


21.11.2005 - 19:16


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:08, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Illuminaten-Jan
Chief Area51-Admin
Chief Area51-Admin


Beiträge: 130
Dabei seit: 02.03.2003
Wohnort: Illuminaten-Town

22.11.2005 - 00:35


danke für die Infos. Bist du Bosnier oder warum kennst du dich so gut damit aus?
_________________
Mystery & Esoterik Forum | Mystery & Esoterik Verzeichnis
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


22.11.2005 - 19:00


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:09, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


22.11.2005 - 19:03


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:09, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


22.11.2005 - 19:41


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:09, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


22.11.2005 - 20:29


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:10, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

25.11.2005 - 01:32


Ciao!

Ich hab ähnliche Spuren verfolgt, es gibt sogar Ausgrabungen an einer "Pyramide?) bei Visoko, 30 km nord-östl. v. Sarajevo.

Aber was das "Bogumilstvo" angeht, soll es Widersprüche geben, da die ursprünglichen Bogumilen (Bulgariens) keine Stexx bauen. Sich selbst zu verherrlichen und sich ein Denkmal zu setzen, war verpöhnt oder gar verboten! Hab ich so gehört...
Nun ja, man kann vielleicht annehmen, dass dies den bosnischen "Ketzernn" egal gewesen ist, da sie in der Auslegung ihres Glaubens wohl nicht sonderlich gefestigt oder eigensinnig waren.

Möglich, dass diese "Ketzer"aus dem Einzugsgebiet der Slaven
(Kroaten,Serben, die etwa im 7?,8?Jhd.(ich weiss es nicht genau) über die Karpaten ins jetzige Kroatien und Serbien kamen),
flüchteten oder zusammengepfercht wurden - und zwar in die dichten, wilden Wälder und Berge Bosniens. Ob es Kelten, Illyrer, Bulgaren, Slavonen , Dalmatier, Goten, Hunen,abtrünnige Kroaten ,Serben(die den Anschluss an die serb- orth. Kirche (ca im Jahr 1200) verpassten, oder andere waren , die sich hier versteckten und sich mit der lokalen Bevölkerung Bosniens verbündeten, bleibt ein Geheimnis.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

25.11.2005 - 04:27


Tatsache jedoch ist, dass tausende von diesen Stexx in Bosnien und Herzegowina stehen, und keiner wirklich durchschaut hat, wieviel der Ketzerstaat Bosnien mit den Kreuzzügen und den Tempelrittern zu tun hatte.

Bosnien war Transferland zum Orient, das ist klar. Klar ist auch, dass Kulin (2. Ban/ König v Bosnien 1180-1204) das Tatzenkreuz trug und in Bosnien verbreitete (in Bosnien bekannt als "Krug Kulin Bana" - Übersetzung "Kreis d Königs Kulin").

Bis zur Eroberung 1463 durch d Osman.Reich wurde Bosnien (inzw. Bosnien und Herzegowina) als sehr dubios und ketzerisch betrachtet. Könige bekennen sich zum Katholizismus, dann wieder zum orthodoxen, Krieg mit Katholiken,dann will der ung.Papst die Ketzer angreifen, dann wird unterschrieben und heilig ratifiziert, dass die Königsfamiliee und das bosn.Volk dem katholischen Papst natürlich treu ergeben sind, dann Krieg gegen orthodoxe Könige, dann doch wieder so, dann so, mal so, dann so, bla,bla usw, usw, ...

Das seine (bosnische) Volk , gesteht Kulin vor dem Papst, sei (in Glaubensfragen) eh nicht zu kontrollieren.

Als die Osmanen den östl. Balkan stürmen, kämpfen die inzwischen erstärkten und einflussreichen Bosnier gemeinsam mit den Kroaten, Serben und Ungarn gegen den übermächtigen Feind. 1389 fällt Serbien und der gesamte östl.Balkan ist osmanisch. Bosnien, "erstes Land auf der westlichen Seite des Balkans (auch im röm.Reich ist die Drina Grenze zwischen Ost u. West) wird von nun an regelmäßig von osman.Plünderungstrupps aufgemischt, die immer wieder über die Grenze stoßen und sich wieder zurückziehen.

Als dann die osman.Armeen 1463 im großen Stil in Bosnien aufmarschiert, gab es bittere Kämpfe, aber trotzdem heißt es " Bosnien fiel flüsternd und lautlos". Zu dieser Zeit, haben die serbischen Nachbarn (80 Jahre nach dem Fall Serbiens) eine Autonomie und eine ausgiebige, bereits florierende Zusammenarbeit mit den Osmanen ausgehandelt. So hat wohl die bosnische Bevölkerung die ihr Land noch nicht verlassen hat, müde und zermürbt von Krieg und Überfällen, die osmanischen Forderung über sich ergehen lassen, - Land und Menschen werden annektiert (versklavt).


Dieses historische Grundwissen ist notwendig, um im Ansatz verstehen zu können wann, wo, wie, aber vorallem warum, jemand "vor unserer Zeit" Spuren gelegt, verwischt, Mythen erhalten oder gar "Schätze" vergraben hat.

Ich meine, dass das ganze in´nen historischen Hintergrund gebracht werden muss, um Hinweise/Beweise zu finden.

Haben die Bosnier Gold in den Stexx Grabkammern versteckt, um es vor den Osmanen zu verstecken, oder vor den Slawen?

Sind diese Stexx slawisch, katharisch / bogumilisch oder noch von den Illyrern oder den Römern, ....haben die Erbauer sich kreativ ausgelebt oder sind´s immer die selben architektonischen / bildhauerischen Muster?

Diese Visoko "Pyramide" sieht aus wie die (zum Schutz vor den Spaniern) verbuddelten Pyramiden in Mittelamerika//Mexiko! Haben die Bosnier ihre Pyramiden vor den Slawen schützen wollen?

Diese Bosancica Schrift, ist die auf den Stexx oder auf anderen "Steinplatten"? Ist das vielleicht ein abgewandeltes lokaler Zweig des Kyrillischen oder gab´s das vorher und gehört zu dessen Wurzel?

Nur mit poetischen Grabinschriften komm´ ich da jedenfalls nicht weiter!

Info bitte!
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


25.11.2005 - 22:53


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:10, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


25.11.2005 - 23:01


"Der Balkan produziert mehr Geschichte
als es verbrauchen kann" (Winston Churchill) icon_twisted.gif icon_cool.gif
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


26.11.2005 - 00:24


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:10, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


26.11.2005 - 00:50


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:11, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

26.11.2005 - 15:52


icon_biggrin.gif OK da geht´s morgen weiter! (Heute keine Zeit.)

PS
-Bisher sind hauptsächlich west-europ. Quellen verbreitet und populär - was haben denn die Türken so geschrieben (bosn.Geschichte, mein´ ich!).
-Wenn die in Bosnien geplündert haben, dann muss das Zeug ja irgendwo geblieben oder dokumentiert sein.
-nebenbei: Schau dir mal die Bosniaken in der preußischen und später kuk Armee an!
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


26.11.2005 - 17:38


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:11, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

28.11.2005 - 00:57


icon_idea.gif Yo! Das Buch hab ich auch!
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


28.11.2005 - 01:13


Herschaftszeiten bist du Bosnier oder was???
Das Buch kennt fast Niemand

Und wenn ich fragen darf M oder W ?
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

28.11.2005 - 02:16


Auf die SS-Geschichte kann man nicht stolz sein. Bosniaken bei der SS waren kurze Zeit notwendig für den Erhalt der nationalen/territorialen BuH- Identität. So ähnlich wird´s 1463 auch gewesen sein, nur dass der Zeitraum für diese Entwicklung keine 2, sondern 500 Jahre betrug. Die deutschen haben jedoch seit jeher mit der bosniakischen Kultur symphatisiert, wogegen die Osmanen (wie es zu der Zeit nun mal von allen Monotheisten gepflegt wurde) auf Konvertierung (hier: zum Islam) bestanden.

icon_idea.gif Ergo: Wären die Osmanen etwas toleranter gewesen, und hätten der natürlichen Entwicklung Zeit gelassen, wäre Bosnien und Herzegowina heute protestantisch! Und zwar Protestantisch wie es im Bilderbuch steht!!!

Verstehste? oder irre ich mich da?
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

28.11.2005 - 02:25


Ich bin´n Typ, also halt Dich zurück! icon_wink.gif
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

28.11.2005 - 02:37


Meine Großeltern kommen aus dem größeren Umfeld v Doboj/Maglaj und Bileca/Trebinje.
-> Bosanac-Hercegovac
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


28.11.2005 - 03:10


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:11, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


28.11.2005 - 03:16


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:12, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


28.11.2005 - 03:29


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:12, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


28.11.2005 - 03:31


Beitrag wurde gelöscht.

Danke fürs Verständnis !


Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:25, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

28.11.2005 - 19:20


Moin!

Sergej Barbarez - ich glaub der ist aus der Nähe v Mostar. Hört sich russisch an oder so, ich hab auch Mujik-s im Blut (kann aber auch sein, dass der Name (wie so häufig) nachträglich aus bürokratischen Gründen gegeben wurde.


Zuletzt bearbeitet von Jaje am 18.06.2006 - 16:44, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

28.11.2005 - 19:33


Bei Mujik mein´ich natürlich, nicht bei Barbarez.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

28.11.2005 - 22:04


icon_question.gif Darf ich fragen wie alt Du bist? N`Djed biste wohl nicht, aber auch kein Teenie?!

Was den 2.Weltkrieg anbelangt, denke ich, der ist ausreichend dokumentiert. Interessanter
finde ich da tatsächlich die Zeit, die nicht so klar zu rekonstruieren ist.
Sie haben geschichtlich auch fast alle Hinweise verschwinden lassen, dass Bosnien-Herzegowina bis 1463 lange der stabilisierende Faktor auf dem Balkan war!!!

Multinational! Laizistisch! Militärisch überlegen! Kroatien vertraut dem bosn. Königreich Ländreien (Dinarische Alpen-Herceg/Dalmat.) an.


Zuletzt bearbeitet von Jaje am 18.06.2006 - 16:47, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

29.11.2005 - 01:43


....und feiern sich selbst für jede Kackwurst die nicht neben´s Klo gefallen ist!
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


29.11.2005 - 20:58


Dieser Beitrag wurde gelöscht

Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:12, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jennifer
B'nai B'rith
B'nai B'rith


Beiträge: 256
Dabei seit: 08.10.2005


30.11.2005 - 00:35


KULIN_BAN hat folgendes geschrieben::
aja noch was

SERGEJ BARBAREZ.......ole ole ole

hahahahahha

Hier regiert der HSV !!!

hahaha icon_biggrin.gif icon_cool.gif


Ist der in Bosnien sowas wie das National-Idol oder was?
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
BPS
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie


Beiträge: 1
Dabei seit: 30.11.2005
Wohnort: Germany

30.11.2005 - 12:26


Mahlzeit,

interessantes Thema, alle Achtung und Hut ab was man geschichtlich über das eigenes Heimatland erfahren kann!
Nur soweit werde ich in die thematik nicht einsteigen können.
Bin nur auf die Seite gestoßen da ich die entwicklung der bosnischen Pyramide verfolgt habe.
KULIN_BAN habe diesbezüglich gelesen das die Illyrier ca vor 3000-4000 Jahre in Bosnien gelebt haben. Im Buch "Bosanska piramida sunca" steht beschrieben das die Prä-Illyrier bereits vor 27 000 Jahren auf dem Balkan ansässig und die zweitälteste Zivilisation, nach den Basken, in Europa waren.

Wer weiss genau über die römische Entwicklung in Bosnien bescheid?
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

30.11.2005 - 17:02


Römisches Reich?

Drina war über Jahrhunderte Grenze zwischen West- und Ost-Römischen-Reich +
römische Provinz Illyrien (bekannt für ihre Piraten (siehe auch d Wappem)) etwa Grenzen von ehem. Jugoslawien ohne Moesia. (also gr Dalmatia und Teil Pannonien) + dann verstärkt römisch-katholischer Einfluß aus Venezia -> Kgr.Dubrovnik (Kulin Ban weiß sowas genauer!)+ dann kommen ca. 585-700 die slawischen Völker über die Karpaten, und gewinnen die Oberhand -> bilden die ersten Mini-Staaten,vereinigen sich, bis KgrHrvatska und Serbien im 11jhd gegründet werden+ die Bosnier müssen mitziehen und es wird das Kgr Bosnien (Bosnae/Bissena/Bathinus/Bostoensis/Bathinus) ausgerufen-> erst Ban(König) Boric, dann Kulin, zweiter gilt als Staatsgründer.

Sach´ich jetzt mal so! Ich lass mich aber auch gerne korrigieren!

PS Ich glaub die Hroati tauchen das erste mal im 1. Jahrundert im Iran auf.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

30.11.2005 - 17:07


.error

Zuletzt bearbeitet von Jaje am 18.06.2006 - 16:49, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

30.11.2005 - 17:21


Ach so, ... ganz vergessen: Ich bin 6 Jahre älter als Du! Deine Bücher hätt´ich gern! icon_biggrin.gif

Wo kann ich mir denn Karten (maps) von den alten "Banovine" oder Provinzen angucken? Also innenpolit. Ordnung im ursprüngl. und später osman. Bosnien?
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


01.12.2005 - 16:21


Beitrag wurde gelöscht.

Danke fürs Verständnis !


Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:14, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


01.12.2005 - 18:16


Beitrag wurde gelöscht.

Danke fürs Verständnis !


Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:14, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


01.12.2005 - 18:27


Die Bewohner von Visoko haben schon *immer* gesagt
das das 'ne Pyramide ist....
Aber Interessiert wieder mal keinen, (geschweige den das da
einer zu Buddeln anfängt, die hätten ihn für Geisteskrank
erklärt.....lol)
zum Glück hat sich dieser Archeloge dorthin verirrt... icon_biggrin.gif
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


01.12.2005 - 20:12


Beitrag wurde gelöscht.

Danke fürs Verständnis !


Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:14, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


01.12.2005 - 20:34


Diese Schw...., jetzt können die Kinder nicht mehr Schlittenfahren
evil003.gif
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


01.12.2005 - 20:49


Beitrag wurde gelöscht.

Danke fürs Verständnis !


Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:14, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

04.12.2005 - 16:19


icon_lol.gif Schaun´wa mal was mit dieser Pyramide im Frühling abgeht, wenn "Bosniana Jones" weiterbuddelt....

Dieses Volk aus d Nähe v Sarajevo, was Du meinst, heißt Butmir! Prä-illyrische Kultur, aber auch vor langer Zeit verschwunden . Danach ist auch ein Stadtteil Sarajewos benannt...

icon_biggrin.gif Hoffentlich kommt jetzt keiner auf die Idee zu behaupten, die Butmir würden sich bis heute in der Pyramide verstecken ! !

Fußball hin oder her, solang da keine EM-/WM-Quali gemeistert wird, gibt´s auch kein´ Grund zu feiern.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


04.12.2005 - 18:21


Beitrag wurde gelöscht.

Danke fürs Verständnis !


Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:15, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

07.12.2005 - 15:27


Die Römer in Bosnien gab es lange Zeit, jedoch war das Illyricum (speziell Bosnien) nie Grenzgebiet des römischen Reiches. Die Verteidigung des R.Reiches fand in den umliegenden Ländereien (Dacia-Moesia-Thracia) stattt, womit die römische Präsenz im Kernland extrem niedrig war. Daher sind in Bosnien auch nur wenig römische Spuren hinterblieben: ein paar Gräber und eine Kaserne in d Herzegowina.
Richtig?
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


07.12.2005 - 16:39


Beitrag wurde gelöscht.

Danke fürs Verständnis !


Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:15, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Jaje
Grand Orient
Grand Orient


Beiträge: 44
Dabei seit: 25.11.2005
Wohnort: Giessen

13.12.2005 - 17:22


Verspätet, aber wieder da... icon_razz.gif

Also,... wo meinst Du sind diese "non-slawischen/osman." Elemente besonders erhalten geblieben?

Wir kennen die Stexx und die Steinplatten Kulin Bans als frühestes aber auch umstrittenes Zeugnis.

Die kulturellen Eigenheiten der Illyrer/Kelten/Hunen/anderer sollten doch dann bis heute erkennbar sein!
Sowas spiegelt sich meist in Kunst, Architektur, Medizin, Musik und Handwerk wieder. Zum Beispiel typische Dachkonstruktionen ( Bosna Chardak -> Walm- und Zelt-dächer , und Herzegowina Satteldächer). Andere Beispiele könnten typische Strickmuster oder KULIN-arische Spezialtäten (oder Querschläger) sein. Geschichten, typische Metallarbeiten, Keramik... oder gar diese Rituale von denen Du Anfangs gesprochen hast!!!

Was kann man da heuto noch beobachten? Gerüchte, dass es da was geben soll, reichen eben nicht als Zeitzeugnis.
Antworten! icon_biggrin.gif

Was mir jedoch auffällt, ist dass heute nicht mal mehr bosnische Moscheen (Zeltdach) gebaut werden, sondern nur noch der arabische Bausti l!!! evil003.gif Das ist schlimm, dass wir Bosnier sogar heute alles Eigene (Kultur) weggeben und ständig die Identität unseres Schutzpatrons annehemen!!! Das mag den Bosniern im Moment Sicherheit geben, langfristig bleibt an eigener Identität leider kaum was über. Jetzt ( EU ) kubistische Moscheen, bei Sarajewo, sieht aus wie halb eingestürzt ! Passt ja....
Jah... Wir sind schon froh und zufrieden wenn wir es schaffen unser Blut zu erhalten. All unnützer Ballast über Bord! heißt es da.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
BiH_Fanatic
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz


Beiträge: 14
Dabei seit: 20.12.2005


20.12.2005 - 17:51


tststs

Zuletzt bearbeitet von BiH_Fanatic am 16.05.2008 - 14:19, insgesamt 2 Male bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


20.12.2005 - 21:18


Beitrag wurde gelöscht.

Danke fürs Verständnis !


Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:16, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


20.12.2005 - 22:03


Beitrag wurde gelöscht.

Danke fürs Verständnis !


Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:16, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy


Beiträge: 64
Dabei seit: 16.11.2005


21.12.2005 - 03:25


Beitrag wurde gelöscht.

Danke fürs Verständnis !


Zuletzt bearbeitet von KULIN_BAN am 18.04.2006 - 06:16, insgesamt ein Mal bearbeitet
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nach oben » - BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
« Es gibt keine älteren Themen. - Aufregung wegen Sakrileg »  
Area51 » Tempelritter & Der Heilige Gral - Templer Orden » BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


| | |
 
BOSNIA: DER KATHARISCHE GOTTESSTAAT - www.rea51.de