immer wiederkehrender traum...seit 12 jahren!!!

Träume und ihre mögliche Bedeutung. Erzähle im Traumdeutung Forum deine unglaublichsten Träume und lasse sie deuten. Träume sind Schäume?


Benutzeravatar
ZORA
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 19.07.2009 - 14:54
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

immer wiederkehrender traum...seit 12 jahren!!!

19.07.2009 - 15:11

hallo...
ich hoffe ich finde hier eine mögliche lösung zu meinem traum...

ich träume ca seit 12 jahren immer wieder den gleichen traum...
in sehr unregelmäßigen abständen! manchmal träume ich ihn 2jahre nicht dann in einem jahr ganz oft...
in dem traum passiert folgendes:
ich stehe vor einem grauen haus, mit schwarzem dach. ist ein sehr altes haus rings rum nackter boden tote bäume.. es ist immer total wolken verhangen. ich gehe in das haus rein. plötzlich steht ein junge vor mir (er ist ca 15 jahre alt)
er hat mir gesagt das er ryan heißt das tat er aber erst nachdem ich den traum sehr oft geträumt hatte. anfangs sprach er nie mit mir lief nur in weitem abstand mit mir mit.
nun hatte er mir eben gesagt das er ryan heißt und ich ihm helfen muss.
ich gehe eine alte holztreppe hoch..sie knarrt ganz schön.
überall hängen riesige bilder von weißen wildpferden(camarque...meine lieblingsrasse)ich komme immer nur bis zur ersten treppe es geht noch viele treppen weiter nach oben aber dann ist der traum immer zuende...
einmal wars anders..ryan ist weggerannt hat um hilfe geschrien und dann war er weg und ich war wach..

was hat das eventuell zubedeuten?
und warum träume ich diesen traum schon soviele jahre?

Benutzeravatar
ArchAngel
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 23.07.2009 - 19:44
Wohnort: Irgendwo.

Re: immer wiederkehrender traum...seit 12 jahren!!!

24.07.2009 - 20:04

ZORA hat geschrieben:hallo...
ich hoffe ich finde hier eine mögliche lösung zu meinem traum...

ich träume ca seit 12 jahren immer wieder den gleichen traum...
in sehr unregelmäßigen abständen! manchmal träume ich ihn 2jahre nicht dann in einem jahr ganz oft...
in dem traum passiert folgendes:
ich stehe vor einem grauen haus, mit schwarzem dach. ist ein sehr altes haus rings rum nackter boden tote bäume.. es ist immer total wolken verhangen. ich gehe in das haus rein. plötzlich steht ein junge vor mir (er ist ca 15 jahre alt)
er hat mir gesagt das er ryan heißt das tat er aber erst nachdem ich den traum sehr oft geträumt hatte. anfangs sprach er nie mit mir lief nur in weitem abstand mit mir mit.
nun hatte er mir eben gesagt das er ryan heißt und ich ihm helfen muss.
ich gehe eine alte holztreppe hoch..sie knarrt ganz schön.
überall hängen riesige bilder von weißen wildpferden(camarque...meine lieblingsrasse)ich komme immer nur bis zur ersten treppe es geht noch viele treppen weiter nach oben aber dann ist der traum immer zuende...
einmal wars anders..ryan ist weggerannt hat um hilfe geschrien und dann war er weg und ich war wach..

was hat das eventuell zubedeuten?
und warum träume ich diesen traum schon soviele jahre?

hallo =)

ich habe mir einige gedanken gemacht.
und denke das dieser ryan wirklich deine hilfe braucht.

versuche ihn doch irgendwie im traum zu fragen,was los ist.
vielleicht ist er eine seele die keine ruhe findet.
vieleicht wude er ermordet? und der moerder ist immernoch frei?
oder es ist ihm irgendwas anderes grauenhaftes passiert.
vielleicht wurde er in diesem haus eingesperrt?
oder er wurde eingesperrt und vergessen? ich weiss es nicht,
aber wenn du dieses haus irgendwie mal sehen solltest,
geh da hin,auch wen du angst hast.
vieleicht ist da ryan? und du kannst ihn erloesen?

nun...hoffendlich hatt dir dass hier geholfen =)

Lg ArchAngel

Benutzeravatar
Deleros
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 121
Registriert: 18.08.2007 - 22:22

23.08.2009 - 18:33

Also entweder bist du schon 40 Jahre alt und bist Schrifsteller (bzw. hast es aufjedenfall versucht) oder du liest gerne - OOOODER du hast das ganze i.wo her kopiert

Dein schreiben - wie du schreibst ..die Art
das kennt man normalerweise aus Gedichten
"nackter Boden" - "toter Baum"

Naja zurück zum Text:

Du beschreibst die Pferde die an der Wand hängen
Da du schreibst das es deine Lieblingsrasse ist
würde ich da kein deut drauf geben ..du baust mehr
oder weniger deine Phantasien ein.

Das mit dem jungen - schonmal einen Horrofilm
in der richtung gesehen? der sowas in der art zeigte?
oder du setzt den Traum aus vielen Filmen zusammen -
wer weiß ..vllt. spielt deine Phantasie dir einen Streich -

Wie auch immer ich würde mich mal an den Rat meiner
Vorschreiberin halten :)

Adde
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 05.01.2010 - 19:17

06.01.2010 - 13:40

Kam der Traum nich mal bei X-Faktor?
Da wars aba mit dem Mädchen dass dort festsaß und der Typ musste sie erlösen.. Meine Meinung:
versuche ihn doch irgendwie im traum zu fragen,was los ist.
Frag ihm nach Nachnamen beim nächsten Traum.. und dann viel Spaß beim recherschieren!
Es wäre noch gut wenn du ein Bilder von Ryan und dem Haus malst nach dem Traum.

kekz
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2010 - 21:06

08.07.2010 - 22:12

zu zora

kann es sein, dass du schlimme erlebnisse aus deiner vergangenheit mit deinen träumen verbindest und seelen suchst, die aus deinen erfahrungen profitieren können? vielleicht hast du so eine seele seit 12 jahren gefunden.
ich finde, mehr über diesen jungen herauszufinden kann sehr wichtig sein.
um ein resultat zu erlangen, brauchst du allerdings mehr informationen als einen namen.
versuche, seinen wohnort/früheren wohnort herauszufinden
und auch die zeit in der er lebte !!!
das haus könnte für die schlimmen erlebnisse stehen
und dafür, dass ihr beide in euren erlebnissen gefangen seid. denn offensichtlich kommt er aus dem haus nicht heraus.
und es fällt ihm schwer vertrauen in eine person zu fassen, was ebenfalls ein zeichen dafür sein kann, dass er schlimmes erlebt hat.
die pferde könnten ein zeichen für die schönen erlebnisse sein, die ihr innerhalb eures lebens erfahren habt.
ihr scheint vieles gemeinsam zu haben.
warum du den traum so unregelmäßig hast : versuche mal auf dich zu hören. hast du diese träume, wenn du dich in schwierigen, emotionalen situationen befindest?
oder hat das nichts mit dir zu tun ?
viellecith richtet sich die häufigkeit deiner traumerscheinung auch vielmehr nach ihm.

ich selber habe schwere zeiten gehabt
und viel erlebt .
und auch ich suche nach menschen mit ähnlichem schicksal.
allerdings in alltagssituationen
wenn ich menschen kennen lerne und ich ihnen mit rat und tat bei seite stehe.
in träumen sehe ich "nur" situationen , die sich in nächster zukunft(1-2 tage) ereignen. weshalb ich mich auch in desem forum angemeldet habe.
ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.
schicke mir einfach eine nachricht wenn du mehr von mir hören willst :)

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

08.07.2010 - 22:28

Bild
Glaubst Du, nach rund einem Jahr von ZORA noch eine Antwort zu erhalten ?
Bild

kekz
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2010 - 21:06

09.07.2010 - 11:25

also offensichtlich ist diese person verzweifelt.
und wenn diese person über weitere forumeinträge benachrichtigt wird (per e-mail logischerweise)
warum sollte ich dann keine antwort bekommen??
außerdem geht es hier um eine zeitspanne von 12 jahren !!
glaubst du wirklich ein jahr kann da allles vergessen machen
selbst wenn sie hilfe gefunden hat ist es ziemlich unwarscheinlich, dass sie das nie mehr beschäftigen wird.

außerdem hast DU hier auch gestern gepostet!!!

AtzeSchäfer
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2010 - 14:42

17.07.2010 - 14:57

Also; ich denk mal..
du hast gesagt; einmal war es so dass der Junge weggerannt ist und um hilfe gerufen hat...
vielleicht hast du nur eine befristete Zeit; ihm zu helfen; oder die Treppen hoch zu gehen.. oder du kannst Traum für Traum mehr Stufen der Treppe hochgehen?!
& oben erwartet dich dann etwas..
ansonsten wie gesagt frag ihn irgentwie; auch wenns nich zu kontrollieren is; wie er weiter heißt.. oder sein Wohnort..

mfg Nico.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Traumdeutung Forum - Träume sind Schäume?“