Sind Children Of Bodom Illuminaten?

Zweifellos gehört der Orden der Illuminaten (lat. Die Erleuchteten) zu den mysteriösesten Dingen überhaupt. Die Zahl der Anhänger ist groß, die glauben dass hinter jedem folgeschweren Anschlag die Illuminati stecken und die Illuminaten noch Heute aktiv sind. Der Illuminaten-Orden war eine am 1. Mai 1776 von Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründete aufklärerische Geheimgesellschaft, die Strukturen der Freimaurer übernahm, jedoch keine Freimaurer-Loge darstellt. Der Illuminaten Orden wurde in Bayern (1784) verboten. Im Illuminati Forum werden Symbole und Zeichen, mysteriöse Zahlen wie die 23 und Hinweise wie auf dem Dollarschein diskutiert.


Sind COBHC Illuminaten?

Umfrage endete am 02.01.2006 - 21:06

Ja
0
Keine Stimmen
Nein
1
33%
Vielleicht
2
67%
 
Abstimmungen insgesamt: 3

Lahio666
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2005 - 20:44

Sind Children Of Bodom Illuminaten?

10.12.2005 - 21:06

Sind Children Of Bodom Illuminaten??

Also für alle, welche Children Of Bodom nicht kennen!
COB sind eine Metalband aus Finnland.

Mir ist aufgefallen das im Schriftzug der Band, bessergesagt im "B" von Bodom eine 23 versteckt ist?!
Was haltet Ihr davon?????
Heil Diskordia

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

Re: Sind Children Of Bodom Illuminaten?

11.12.2005 - 02:51

Lahio666 hat geschrieben:Sind Children Of Bodom Illuminaten??

Also für alle, welche Children Of Bodom nicht kennen!
COB sind eine Metalband aus Finnland.

Mir ist aufgefallen das im Schriftzug der Band, bessergesagt im "B" von Bodom eine 23 versteckt ist?!
Was haltet Ihr davon?????
Naja, das ist nicht unbedingt ein Beweis, weshalb alle Spekulationen ob die Band zu den Illuminaten gehört eigentlich verfrüht sind (bis weitere Hinweise auftauchen sind sies meiner Meinung nach also nich).

Auf jeden Fall dürfte Klar sein das die Illuminaten auch das Musikgeschäft unterwandern müssten, wenn sie denn nach der Weltherrschaft streben, weil das heute wohl der größte Propagandabereich neben dem Fernsehen ist.

Benutzeravatar
Weezer25
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 356
Registriert: 22.08.2005 - 21:51
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

11.12.2005 - 10:55

Also Children of Bodom hat wirklich ein "komisches" B aber ich bin der Ansicht, dass sie dass noch lange nicht zu Illuminaten macht :D


Also ich halte das für einen Zufall, zumal in der Metalszene die Sensenmänner und die alten schriftarten weit verbreitet sind...

Hier ein Bild : http://kpnemo.ru/media/images/99_hatebreeder.jpg

Children of Bodom macht gute Musik :D
Der Neid eines Feindes ist besser,
als das Mitleid eines Freundes.

Lehrer haben vormittags recht, und nachmittags frei.

Lahio666
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2005 - 20:44

Re: Sind Children Of Bodom Illuminaten?

11.12.2005 - 15:23

Neurotikus hat geschrieben:
Lahio666 hat geschrieben:Sind Children Of Bodom Illuminaten??

Könntest recht haben ich werde aber nachforschen!
Vielleicht krieg ich ja noch etwas heraus!
Heil Diskordia

Benutzeravatar
Illuminatus23
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 24
Registriert: 29.03.2006 - 00:34
Wohnort: St.Wendel

30.03.2006 - 00:30

Ist mir noch garnicht in den Sinn gekommen das das "B" wie eine "23" aussieht.Habe mir das gerade eben mal etwas genauer angeschaut,und tatsächlich es sieht wirklich wie eine "23" aus. :shock:

Hier ein paar Links : http://www.herwe.webz.cz/obaly/Children ... -front.jpg

http://www.herwe.webz.cz/obaly/Children ... -front.jpg

http://www.herwe.webz.cz/obaly/Children ... _front.jpg

In disem Sinne

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

30.03.2006 - 01:33

. . . und wenn man nix findet, dann wird so lange dran gedreht bis es paßt, oder wie ?

Ich habe mal ein bißchen Kalligraphie gemacht und kenne mich ein wenig mit Schriften aus....
Die Schrift nennt sich entweder Weihbacher- oder Tannhäuser-Stich und wurde entwickelt, lange bevor es überhaupt das Wort "Illuminaten" gab.

forza
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 92
Registriert: 29.03.2006 - 18:57

01.04.2006 - 22:20

ist euch aufgefallen das die illuminaten werbung für sich machen? es gibt wahrscheinlich leute die die serie YU-GI-OH gucken. da steht das dreicek mit dem Auge für das gute. wen´junge zuschauer erwacshen werden und in ihrem leben keinen sinn sehen gehen sie zu den illuminaten , da das zeichen sie positiv an ihr kindheit erinnert so sehen wir wider wie weit die illuminati fortgezogen ist , schon teile japans versuchen sie zu erobern
es gibt über natürliche kräfte! was genau weiss ich nich? aber ich versuche es raus zu finden

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

02.04.2006 - 01:49

forza hat geschrieben:da steht das dreicek mit dem Auge für das gute.
Oho, in den Kirchen, Freimaurer, Ägypter und jetzt auch noch japanische Animés, wo soll das nur enden.

Aber hängt das Dreieck bei YU-GI-OH nicht auf dem Kopf? Heist das nicht das die Sache negiert wird? (wie beim umgedrehten Kreuz, (nicht) zu verwechseln mit dem Petruskreuz :roll: )

Und woher weist du überhaupt, dass die Illuminaten dieses Symbol verwendeten? :shock:

Soviele Symbole, doch keiner weiß sie recht zu deuten...

Benutzeravatar
Weezer25
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 356
Registriert: 22.08.2005 - 21:51
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

03.04.2006 - 19:07

Ich habe gar nicht gewusst, dass Petrus auch gekreuzigt wurde ... :roll:
Der Neid eines Feindes ist besser,
als das Mitleid eines Freundes.

Lehrer haben vormittags recht, und nachmittags frei.

Benutzeravatar
Ark
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 108
Registriert: 23.03.2006 - 15:48
Wohnort: Area 51

10.04.2006 - 14:42

dat Bild in Wiki sieht aus wie die Flagge von Finnland un wegen den Children of Bodom Scheiß ich mir nich gleich in die Hose oder zieh daraus zusammenhänge...
Willst du in den Clob der unentschlossenen aufgenommen werden?
ach ich weiß nich....
Bild

Benutzeravatar
Apologus
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 36
Registriert: 16.04.2006 - 20:07
Wohnort: nahe HH

Weit hergeholt alles...

17.04.2006 - 19:52

Oh oh oh... :D

Petruskreuz ---> Finnland ---> Children of Bodom ---> 23 ---> Illuminaten???

Hmm.. Gefährlich :mrgreen:

Benutzeravatar
Ark
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 108
Registriert: 23.03.2006 - 15:48
Wohnort: Area 51

18.04.2006 - 17:22

irgendwo schlängelt sich hier ne Verbingung durch!
un ich hab zur entdeckung beigetragen 8)
Willst du in den Clob der unentschlossenen aufgenommen werden?
ach ich weiß nich....
Bild

Martin_Scorsese
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 19
Registriert: 18.04.2006 - 00:39

20.04.2006 - 20:18

Als nächstes kommt die Frage ob Michael Jordan ein Illuminat war!

MFG Manuel

T
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 67
Registriert: 16.04.2006 - 12:10

21.04.2006 - 11:43

@ Lahio666

COB sind Illuminaten?

So ein Quatsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dann bin ich ein Illuminat wenn ich mir eine 23 auf meinen Arsch tättowieren lasse.

COB sympathisiert vielleicht mit der Numerologie, oder dem 23 Hype, oder sie haben sich auch mit den Themen befasst. Bei mir im Umkreis gibt es eine Band die nennen sich skidoo23. Sind das etwa Illuminaten? ich glaubs wohl kaum...

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
GründerDesODMK
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 17.04.2006 - 12:43

21.04.2006 - 11:51

ich kenn die Band zwar nicht, aber Petruskreuz, Finnland, ILLUMINATEN ???????

Solangsam glaub ich das die Christen noch schlimemr als jede sekte ist. Leute schaut doch mal: Die haben uns voll in ihrer Gwalt !! Wir bezahlen dehnen doch auch Geld. Manche Menschen würden auch für die töten !!!
Seht doch mal die Wahrheit !! Ich wenigsten glaube nicht an Gott. Aber das gehört nich in den thread *tschuldige*!
Liebe ist leicht zu finden,
schwer zu nutzen,
und nie zu vergessen !

PhRoZeNcRoW#RAEGER
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 58
Registriert: 21.04.2006 - 16:36
Wohnort: Germany

Ich bin kein Illuminati

25.04.2006 - 20:49

Hey leut, wer Hirn hat der sollte es auch benutzen ... Die Illuminaten gibts nicht - die Story ist dieselbe wie mit der existenz von Gott. Mann kanns weder beweisen noch nicht beweisen! Das war mal ein Orden der 1776 gegründet wurde und dann wieder aufgelöst wurde ... eine fixe Idee der Zeit ... wie die Story mit der Bibel ... dann gab es da aber Menschen, die darüber schrieben und schrieben und schrieben ... so kamen all die Storys in die Welt ... ihr könnt ja meinen 23.Beitrag lösen - dieses Rätsel wird euch beweisen, dass man mit Allem (und ich meine Alles) einen Zusammenhang herstellen kann, wenn man es nur will ... wenn irgendeiner hier im Forum dazu fähig ist, mein Rätsel zu Lösen, dass mit dem Spruch mit 13 Wörtern ... dann werdet ihr schon sehen ...

::::::::::::: PUN LUCIVER IS NO BUM DO NOT UNITE US AS COLOR UP SERUM :::::::::::::

Mein 23.Beitrag http://www.rea51.de/mystery791.html
PUN LUCIVER IS NO BUM DO NOT UNITE US AS COLOR UP SERUM :::::::::::::

kleiner punker
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 25
Registriert: 18.09.2006 - 13:30

Re: Ich bin kein Illuminati

20.09.2006 - 12:41

meine meinung dazu:

1.) Ich glaube das es die illuminaten gibt !
2.) COBHC (steht ja so in der umfrage) heist Children of B(23)odom Hate Crew (für die die es nicht wissen)
3.)der Name der Band stammt von einem Vorfall in den 60er jahren an einem See namens Bodom wo 3 Teenager beim Campen Ermordet wurden - Children of Bodom - Die Kinder (des Sees) Bodoms

(und wehe jetzt kommt einer mit des war 1969 -> 69 geteilt durch 3 teenis = 23 :evil: )

und nochwas
ich hab auch ein Pentagramm und total Fucking Darkness auf meinem T-Shirt stehen
trotzdem bin ich kein Satanist !!!!

Benutzeravatar
Herti
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2006 - 11:28
Wohnort: Ab März 07 obdachlos in Heilbronn

03.10.2006 - 16:14

das mit dem "B" und der "23" is weit hergeholt. glaub nicht, dass es illuminaten sind...
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herti 4 President[/schild]

apfelsaft
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 35
Registriert: 21.09.2006 - 01:04

05.10.2006 - 02:37

nur mal zur klährung ein drudenfuß bzw auch pentagram hat ni mit satan zu tuhn das wurde nur von der kirche erzählt und geschrieben.


ein drudenfuß symbolisiert den menschen oder auch die 5 elemente

achja 5 elemente weil

1. wasser
2. feuer
3. luft
4. erde
und 5. geist

daher ist es eigentlch ein schutz symbol

aber da sehen wir mal wieder das die kirche sich eh alles nur ausdnken und hindrehen tut wie sie es braucht

mfg
apfelsaft
--- das jungfernHÄUTchen, ist die HAUT, die abHAUT wenn die vorHAUT zuHAUT ---

kleiner punker
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 25
Registriert: 18.09.2006 - 13:30

05.10.2006 - 09:45

im mittelalter wurde das pentagramm (das richtigrume) zum schutz vor bösen geistern an die wand gemalt
heute schreibt man es den satanisten zu wenn es umgedreht ist (die einzelne zacke nach unten zeigt)

forza hat geschrieben:... wenn junge zuschauer erwachsen werden und in ihrem leben keinen sinn sehen gehen sie zu den illuminaten...
ich denke nicht das die illuminati jeden x-belibigen nehmen der kein sinn in seinem leben sieht ^^


hab deine rechtschreibung im zitat korigiert

apfelsaft
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 35
Registriert: 21.09.2006 - 01:04

05.10.2006 - 15:02

aber auch nur wenn es die Illuminaten überhaupt gibt

denn bisher ist es ja auch nicht bewiesen oder bin ich da falsch informiert ??
--- das jungfernHÄUTchen, ist die HAUT, die abHAUT wenn die vorHAUT zuHAUT ---

Benutzeravatar
Herti
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2006 - 11:28
Wohnort: Ab März 07 obdachlos in Heilbronn

05.10.2006 - 15:34

die illuminaten sind ne geheimorganisation, kein wunder, dass über sie kaum was bekannt ist (verbreitung, mitglieder, aktivitäten), das is ja sinn der sache.
und wenn von seiten der regierung oder so behauptet wird, dass es sie nicht gibt, dann heißt das für mich erst recht, dass es sie gibt. so ne organisation würd ich au vertuschen und im geheimen bekämpfen wollen, um irgendwie zu verhindern, dass mehr leute sich den illumiaten anschließen oder dass es vieleicht panik unter der bevölkerung gibt?!
Zuletzt geändert von Herti am 06.10.2006 - 00:48, insgesamt 2-mal geändert.
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herti 4 President[/schild]

apfelsaft
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 35
Registriert: 21.09.2006 - 01:04

06.10.2006 - 00:36

hmm kann schon sein
--- das jungfernHÄUTchen, ist die HAUT, die abHAUT wenn die vorHAUT zuHAUT ---

__NILT__
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 20.11.2006 - 16:52

20.11.2006 - 17:00

kleiner punker hat geschrieben:im mittelalter wurde das pentagramm (das richtigrume) zum schutz vor bösen geistern an die wand gemalt
heute schreibt man es den satanisten zu wenn es umgedreht ist (die einzelne zacke nach unten zeigt)



ich denke nicht das die illuminati jeden x-belibigen nehmen der kein sinn in seinem leben sieht ^^
lolz die Illuminaten muss es gegeben haben(gibt genügend beweise), aber das sie heute noch existieren kann man nicht beweisen. Übrigens nicht die gesamte christenheit hat sich den ganzen shice zu pentagramm usw. einfallen lassen sondern hauptsächlich die katholiken!!! ich bin Evangelisch und es gibt KEINE verbindung bei den protestanten über pentagramm und satanismus...
Signatur von
___NILT__

Miya
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 57
Registriert: 04.12.2006 - 00:59

05.12.2006 - 01:00

Wenn jemand keinen Sinn in seinem Leben mehr sieht, so schwach ist dass er darüber nachdenkt sich irgendwelchen Leuten anzuschliessen die es vielleicht garnicht gibt, ist da denk ich die Chance grösser dass derjenige sich von irgendeiner Sekte belabern lässt, anstatt sich auf die Suche nach etwas zu machen was es so vielleicht nicht gibt~ :roll:

Aber lustisch, der Gedanke mit Yugi-Oh. Erinnert mich ein wenig an Uri Geller der die Japaner verklagen wollt weil sie ein Pokemon haben welches seinem Namen ähnelt und einen Löffel in der Hand hat. *hust*
Irgendwie kann man überall Zusammenhänge ziehen. Hallo Paranoia~

@kleiner punker und korrigiert schreibt man mit doppel r. ^^

btw, bin neu hier. Hallo allerseits. ^^

einfach_Ich
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11.12.2006 - 14:10

12.12.2006 - 00:22

es ist gerade 23:23uhr komisch oder? da is jetz bestimmt nen zusammenhang das ich ausgerechnet um die zeit schreibe oder?

nee mal ehrlich dass, das "B" wie ne 23 aussieht muss doch echt nix heißen...zusammenhänge kann man sich doch soviele hinzu fantasieren...

p.s.: du hast ne "666" im nick welcher antichristlichen sekte gehörst du an? oder bist du satanist...so und schon kann man den nächsten zusammenhang aufbauen :?

Miya
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 57
Registriert: 04.12.2006 - 00:59

12.12.2006 - 12:24

Wurde doch scho gesagt, dass die Schrift älter ist und es wirklich nichts damit zu tun hat. Paranoide Leute gibt es viele~ ^^

@einfach_Ich
23.22 nicht 23.23~ Hast dich verschätzt~ :lol:

einfach_Ich
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11.12.2006 - 14:10

12.12.2006 - 17:58

*mist* ^^ aber auf meiner uhr war´s schon 23:23uhr

jopp hast recht es gibt schon komische menschen ^^ wenn man´s so will kann man bei allen irgendwas reininterpretieren

Benutzeravatar
Heinrich IV
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 08.01.2007 - 18:16

10.01.2007 - 19:11

und außerdme gleube ich, wenn man ein illuminati ist, dann zeigt man das nicht.

man versucht natürlich, es geheimzuhalten. und man bringt sich auch nicht durch irgendwelche symbole, die man irgendwo an seinen sachen anbringt, in gefahr, entdeckt zu werden.

aslo meiner meinung ist überall, wo das zeichen der illuminati oder ähnliche zeichen sind, das genau sind sind leute, die nicht zu der gruppe der illumintai gehören.

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

10.01.2007 - 20:20

Diese Logik entbehrt aber nicht einer gewissen doppelbödigkeit: Wenn ein Illuminat bewusst sämmtliche Zeichen vermeidet, dann kann nur der ein Illuminat sein der keine Zeichen verwendet, aber wenn ein Illuminat weiß das er besonders dann für keinen Illuminaten gehalten wird wenn er die Zeichen verwendet, dann wird er die Zeichen verwenden weil es ja beweist das er kein Illuminat ist. Das lässt sich jetzt noch beliebig weit fortsetzen.

Grade aus solchen Überlegungen heraus aber denke ich kann man sehen das man an die Illuminaten nicht näher ran kommt wenn man über Symbole geht. Überall Pyramiden, Obelisken, 23er, Freimaurerhandzeichen usw. aufzuspüren ist vielleicht witzig aber beweisen tut es letztendlich gar nichts, da man nicht nachvollziehen kann ob es a) von den Illuminaten platziert wurde um auf sich hinzuweisen, b) von jemand anderem platziert wurde der sich einer geheimen bedeutung nicht bewusst ist, c) von den Illuminaten als Desinfo gelegt wurde d) von einem geheimnisvollen Dritten als Desinfo gelegt wurde oder e) Zufall/Interpretationssache ist.

Manche Symbole haben schlicht für andere Menschen ne ander Bedeutung. Zum Beispiel die Pyramide auf der Dollarnote ist die Rückseite des Siegels der USA und damit eines, wenn auch weniger verbreitetes, der nationalen Symbole. Vielleicht lässt sich die ähnlichkeit zu vielen amerikanischen Firmenlogos so simpel mit Patriotismus erklären.

Benutzeravatar
Heinrich IV
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 08.01.2007 - 18:16

10.01.2007 - 20:34

Neurotikus hat geschrieben:Diese Logik entbehrt aber nicht einer gewissen doppelbödigkeit: Wenn ein Illuminat bewusst sämmtliche Zeichen vermeidet, dann kann nur der ein Illuminat sein der keine Zeichen verwendet, aber wenn ein Illuminat weiß das er besonders dann für keinen Illuminaten gehalten wird wenn er die Zeichen verwendet, dann wird er die Zeichen verwenden weil es ja beweist das er kein Illuminat ist. Das lässt sich jetzt noch beliebig weit fortsetzen.
habe ich auch dran gedacht.

Aber da hätte er das Problem, wenn er so ein Zeichen öffentlich benutzt, dass da Leute fragen und Vermutungen anstellen (so wie wir gerade hier über children of bodon reden).

man merkt natürlich schnell, dass das keine illuminati sind.
aber man zieht die aufmerksamkeit auf sich. und das kann für die I. ein problem werden.

Außerdem können cob keine illuminati sein, da das B (23) nur zufall ist (denke ich). aber die illuminati wollen ja mit allem etwas ausdrücken, etwas ganz bestimmtes, dessen sinn sich dem beobachter nicht sofort zu erkennen gibt.

Benutzeravatar
Borderline
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 66
Registriert: 03.02.2007 - 14:31

12.02.2007 - 16:52

Sex sales! Ist das Motto der Zeitschriften und Filmemacher. 666 und 23 sind Zeichen auf die fast jeder anspringt. Tape und Platten rückwärts laufen lassen, um satanische Botschaften zu entschlüsseln .. ist ja alles bekannt.
Heut zu Tage wird doch nur durch Provokation Marketing betrieben. Jedes Produkt verfolgt bzw ist auf eine Zielgruppe zugeschnitten.
Verschwörungen, Sexvideos, Skandale heizen den Kauf an. Und welcher Künstler würde nicht mit so einer Masche gerne im Gespräch bleiben um Geld zu verdienen?

Also zum B und der 23 - Je mehr man interpretieren kann, je mehr man spekuliert, je mehr man provoziert um so aufmerksamer werden die "Käufer". Durch die Illuminaten "Verschwörung" werden wohl einige Leute sich mit der Musik beschäftigen, die vorher nicht in diesem Genre unterwegs waren. Was natürlich auf den Konten der Band zu sehen sein wird.

Und in DIESER Musikszene will ja einer böser und dunkler sein als der andere.

:roll: Alles nur ein Hype um die Verkaufzahlen zu steigern!
Skeptisch !

Bullets23
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2007 - 21:07

09.03.2007 - 21:14

Children of Bodom sin die geylste Band auf diesem verdammten Planeten und da is mir das ziemlich egal, ob die Illuminati sind.
Aba das wär natürlich ein Gesichtspunkt, unter dem man ihre Sensemann-Bilder verstehen könnte ;) ...

Einstein
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 24.04.2007 - 18:22

21.05.2007 - 18:01

Children of Bodom sind hammergeil, egal ob sie Illuminati sind, oder nicht.

Ich denke, dass mit 23 = B hat nichts zu bedeuten, im Logo unseres Oldtimervereins kommt das selbe B vor, deswegen sind wir noch lange keine Illuminati.

Auserdem wohne ich in Hausnummer 23, bin ich deswegen ein Illuminati?

Und weiter:
Meine Telefonnummer ist 689, wenn ich davon 23 abziehe, erhalte ich 666.
Bin ich jetzt Illuminati oder Satanist?

Noch ein Beispiel:
Mein Nachbar ist katholischer Priester.
Er wurde am 23.06.1966 geboren, oder anders geschrieben:
23.6.66, 23 und 666.
Ich bezweifle aber, dass er Satanist od. Illuminati ist, da er wie gesagt Pfarrer ist.

Es müssen also nicht immer, wenn irgendwo die 23 auftaucht, gleich die Illuminati verantwortlich sein.

Benutzeravatar
KHMER365
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.06.2007 - 14:50

18.06.2007 - 11:07

sieht schon komisch aus, aber das is nur ne schrieft art und wird oft verwendet,

Benutzeravatar
1llum!n4t1
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 29.06.2007 - 00:04
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

29.06.2007 - 00:25

wie kommt man denn auf so eine idee :roll:

COB... Illuminaten!?
Ich halte das für Schwachsinn, nur weil mal das "B" ausschaut wie ne 23... meine Güte. Macht euch doch nich gleich ins Hemd 8)

Wer weiß, womöglich haben die das sogar absichtlich gemacht, um "publicity" zu ernten^^
Naja... wie werden das spätestens herausfinden, wenn die "echten" Illuminaten ihren Senf dazugegeben haben :?


mfg Armin B. :lol:
Sieht das allsehende Auge auch etwas wenn es blinzelt?

Raistlin
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 01.07.2007 - 09:48
Wohnort: Darmstadt

01.07.2007 - 10:34

hi, echt schwachsinn. das wäre wie wenn ich hingehe und meinem nachbarn die frage stelle ob er bei den illuminaten ist weil er ne 23 auf nummerschild hat.. davon abgesehen wurden / werden nur integere menschen mit hohen (!) funktionen und ämtern genommen. sprich menschen mit macht. nicht n paar sänger, auch wenn ich zugeben muss das ich auf 2 COB konzis war, .. (man verzeihe mir das abfällige "n paar sänger") schande über mein haupt.



---------------------------------------------------------------------------
Jan Van Hellsing - Geheimgesellschaften
---------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Geheimdienst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 116
Registriert: 28.05.2007 - 11:58

01.07.2007 - 14:05

Das glaube ich nicht

Raistlin
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 01.07.2007 - 09:48
Wohnort: Darmstadt

01.07.2007 - 17:51

und was bringt denen ein hans-guck in die luft?
Wenn du hinfällst, steh auf!
Wenn du nochmal hinfällst, steh auf. Halte deinen Kopf hoch und sei stolz
WENN DU NOCHMAL HINFÄLLST..BLEIB EINFACH LIEGEN,GLAUB MIR ES IST BESSER SO.. :D

Benutzeravatar
Persephone
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 15.08.2007 - 00:37
Wohnort: Gräfenhainichen

30.08.2007 - 23:01

Ihr seid euch schon bewusst das die Illuminaten ein grupierung von Männern waren, die der Wissenschaft dienten, ergo meist Intelligente Menschen waren. Insofern habe ich das zumindestens gelesen.
Das nun das "B" von dieser Band, wie eine 23 aussieht, das kann ein Zufall sein, muss es aber auch nicht, dennoch erdreiste ich mich zu bezweigeln das sie zu den "Erleuchteten" gehören.
Allerdings, könnte es eine Anspielung auf eine derartige Grupierung sein, wie schon gesagt, die Illuminaten hatten (oder auch haben) ihre Hände überall mit im Werke, da es ja gebildete Männer waren (sind).
Jedem das seine.

Gruß Persephone
Reden ist Silber,
Schweigen ist Gold,
Denken ist Dynamit!

Crack-Junk
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 27.11.2007 - 16:01

27.11.2007 - 16:07

Bild

Bild

schuhmie01
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 298
Registriert: 07.02.2006 - 14:08

27.11.2007 - 17:35

Hast du den ganzen Thread schon gelesen ?

Insbesondere Seite 2

Und nur zwei Bilder posten, ist nicht gerade ein guter Einstand als ersten Beitrag. Nur ma so nebenbei.

Benutzeravatar
Chesterfield
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 171
Registriert: 10.10.2007 - 07:10
Wohnort: CIA Hauptzentrale
Kontaktdaten:

27.11.2007 - 17:59

Aber dafür sagen die zwei Bilder viel aus!!
Truman Capote: Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Klugen feige, die Tapferen dumm und die Fähigen ungeduldig sind. Das Ideal wäre der tapfere Kluge mit der nötigen Geduld.

schuhmie01
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 298
Registriert: 07.02.2006 - 14:08

27.11.2007 - 18:55

Bild

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 768
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

27.11.2007 - 18:57

Chesterfield hat geschrieben:Aber dafür sagen die zwei Bilder viel aus!!
OH mein Gott, hast DU den auch die Seiten davor gelesen?

Ich bitte euch was wurde den alles diskutiert und die Bilder (vermutlich nicht genau die..) wurden schon lang und breit gesehen und das war es nicht wert diesen Thread wieder auszugraben......
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

Benutzeravatar
Chesterfield
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 171
Registriert: 10.10.2007 - 07:10
Wohnort: CIA Hauptzentrale
Kontaktdaten:

28.11.2007 - 18:05

OH mein Gott, hast DU den auch die Seiten davor gelesen?
Das war ironisch gemeint!
Truman Capote: Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Klugen feige, die Tapferen dumm und die Fähigen ungeduldig sind. Das Ideal wäre der tapfere Kluge mit der nötigen Geduld.

Koschka1183
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2009 - 09:02
Wohnort: Bremen

05.03.2009 - 23:44

Das mit der 23 kenn ich auch noch nicht muß ich mir merken. Unter "Ordo Saxum Crucis" haben wir grad heute festgestellt das die Iluminaten in Bremen wohnen und kleine Kinder zum saufen verführen.

Benutzeravatar
-Ajatus-
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 09.04.2009 - 15:44

10.04.2009 - 11:47

ich weiß, der thread ist schon alt...aber sorry ich bin gerade vor lachen fast vom stuhl gefallen... alexi laiho...ein illuminat? der ist gerade mal einen kopf größer als ein maggiwürfel, der netteste mensch der welt und hat mit okkultismus GAR NIX am hut, also lasst euch nicht solche kleinen stories einfallen, bloß wegen der schriftart XD
-morbid fascination of death-

huhu
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2009 - 00:53

20.05.2009 - 20:27

Hi, ich wollte hier auch mal meinen Senf dazugeben.

Selbtverständlich gibt es die Illuminaten auch heute noch! Um aber hinter das Geheimnis zu kommen muss man die Kritiker, also die Wissenschaft heranziehen. Da erfährt man zuerst, dass es sie gegeben hat und dass diese mit den Freimaurer in Verbindung standen. Wenn das der Fall ist, muss man sich (wenn man die Illumnaten belegen möchte) mit den Freimaurern beschäftigen, denn die gibt es ja. Sie präsentieren sich über das Internet. Fasst alle Logen präsentieren sich im Internet. Und weil sie sich präsentieren, also sich ein wenig der Öffentlichkeit stellen, sind es diskrete Gesellschaften. Dort muss man dann einige Jahre mit dem Studium der Maurer beginnen. Schließlich sind das ja primäre Quellen, also Quellen von Leuten, die es betrifft. Bessere Quellen kann man gar nicht bekommen. Während man dann so in den verschiedensten Ländern die Logen besucht wird man auf viele Antworten stoßen. Dabei gilt es natürlich nur die Meinungen der Freimaurer zu widerlegen, die dass alles verneinen. Am Ende wird man feststellen, dass alle Symbole auf der Ein-Dollar-Note von den Freimaurern bestäigt werden, auch die Pyramide mit dem Auge!

Weil diskrete und geheime Gesellschaften überwiegend über Symbole kommunizieren, gilt es diese zu studieren.

Am Ende der Suche wird man feststellen, dass die Verbindungen zwischen Freimaurern und Illuminaten heute noch genauso bestehen, wie damals 1776, als der Illuminatenorden mit Hilfe der Freimaurer aufgebaut wurde. Das Symbol der Illuminaten war lt. Aussage der Wissenschaft die Eule der Minerva. Die Pyramide ist das Symbol der Maurer. Beide Symbole findet man noch heute auf der Ein-Dollar-Note. Diese Verbindung gilt heute noch genauso wie früher. Nur wer den Dollar druckt, hat auch Einfluss auf die Symbole. Oder glaubt wirklich einer, die Federal Reserve Bank würde femde Symbole zulassen?

Dass die Eule der Minerva das Symbol der Illumnaten ist, das verwundert nicht. Die alten Philosophen der Antike (Phytagora, Heraklit etc.), verwendeten in ihren Mysterienbünden ebenfalls diese Eule. Es war schon früher das Symbol der geheimen weisen Lehren. Daher wird die Eule auch oft mit Weisheit in Verbindung gebracht. Diese Philosophenschule wollte Weishaupt wieder ins Leben rufen. Den Illuminaten ging es dabei um Aufklärung gegenüber der nichtaufklärerischen Kirche. Schließlich gibt es da etwas im Okkultismus, dass offensichtlich sehr wichtig ist! Waum sonst bekämpft die Kirche permanent den Okkultismus. Dieser Fragen muss man nachgehen. Okkultismus wird schließlich von okkulten/geheimen Gesellschaften betrieben bzw. sie beschäftigen sich damit. Und die Illuminaten sind eine okkulte Vereinigung.

Wie auch immer, es gilt alles und jedes immer zu hinterfragen. Das kann eine lange Such werden. Aber die Illuminaten gibt es. Eine einmal entstandene Idee, kann man nicht einfach so verschwinden lassen. Es wird immer Leute geben, die die Idee der Aufklärung im Geheimen verfolgen werden.

Benutzeravatar
Leeds Devil
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 155
Registriert: 19.05.2009 - 23:08

21.05.2009 - 20:27

Es ist immer wieder erstaunlich wie oft manche leute argumentieren das auf der ein doller note sympole der illuminaten sein sollen.

Das allsehente auge die 13 streifen der pyramide der adler mit den13 sterne, 13 blättern, 13 pfeile und der schriftzug NOVUS ORDE SECLORUM der immer von dennen falsch übersetzt wird.

Das dies alles von den illuminaten sein soll ist natürich völliger quatsch.

Tatsächlich stehen die streifen, sterne, blätter und pfeile ( alle 13 mal ) nur für die anzahl der grüngundsdtaaten von amerika, es wahren nämlich 13

Allerdings gibt es verteckte zeichen auf der note ( die aber nichts mit denn illuminten zu tun haben) von den FREIMAURERN .

Die 13 sterne bilden ein HEZERGRAMM das ein sympol der freimaurer ist .
Legt man deises hezergramm auf die pyramide mit dem allsehenten auge, so ergibt sich aus den buchstaben das wort MAURER.

Das ist aber allerdings ein antenken von FRANK RUSEWELT ( der selbst ein freimaurer war ) an die freimaurer gründungsmitglieder zu dennen auf BEN FRENKLIN gehörte.


Die illuminaten hat es gegeben aber in DEUTSCHLAND im 18jahrhundert

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Illuminaten Verschwörung“