Luzides Träumen

Träume und ihre mögliche Bedeutung. Erzähle im Traumdeutung Forum deine unglaublichsten Träume und lasse sie deuten. Träume sind Schäume?


R:M:F
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 17.09.2010 - 21:42

Luzides Träumen

17.09.2010 - 22:01

Hallo

Also ich interessiere mich schon eine Weile fürs Luzide Träumen, hab jedoch ein paar Fragen dazu:

1. Wie lange dauert es ungefähr es zu lernen( weiß is ne blöde Frage hab aber schon mal gelesen das es nur 2 Wochen dauert, wo anders hab ich aber gelesen es dauert mehrere Jahre, wenn hier Luzide Träumer sind erlaub ich mir mal zu fragen wie lange es bei euch gedauert hat.)

2. Angenommen, mann hat es "hinter sich", kann man dann schon die Träume kontrollieren wenn man "eintritt" (wenn man z.b. schon 1 Jahr Luzide träumt) oder muss man jedes mal erst herraus finden dass es ein Traum also durch RTs (Realitätstests)?? Wenn ja, muss mann dann IMMER RTs machen ??

3. Was ist die schnellste Methode??

4. Kann mann alles kotrollieren oder nur die eigenen Handlungen( also konnte ich beispielweise in die Wüste das World Trade Center erbeizaubern und Mich dannhochtelepotieren und dann runter springen und dann 1 Meter vorm Boden schweben, nur so als Beispiel?)??

5. Wann sollte man mit den RTs anfangen(erst ein paar Monate Tagebuch führen oder wenn man mit den Tagebuch anfängt gleich??)

Also ich hoffe dass ich mit den Fragen nicht Nerve oder so, und bedanke mich schon mal im VOrraus

Danke :lol:
The Truth is written in Blood

Benutzeravatar
Irrwisch
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2010 - 12:47

01.12.2010 - 13:19

1. bei mir hats schon viele male geklappt bevor ich über haupt von der sache im wissenschaftlichen Sinn gehört habe.
- theoretisch kanns in der ersten nacht klappen, sehr entscheidend ist letztlich WIE sehr du dich im Geiste vorher damit auseinandergesetzt hast, wenn du die sache jetzt so fanatisch toll findest, dass du quasi über nichts anderes nachdenkst, stehen die chancen sehr gut

2. gibts alles ... sowohl dass du direkt bei dir im bett liegend feststellst, dass du träumst (dann stehst du auf und fängst mit deiner traumwelt an was dir gefällt). ebenso fällt dir häufig in irgendeinem traum geistesblitzmäßig auf dass du träumst, ohne RT. naja - und eben mit diesen RTs wenn du´s dir lang genug eingeprägt hast.

3. morgens zu früh wecken - weiterschlafen (beste möglichkeit sich nachher dran zu erinnern. wen du dich jetzt noch die tage vorher intensiv mit dem thema befasst hast, kanns sehr gut klappen

4. unterschiedlich, kommt drauf an "wie gut" es dein traum mit dir meint, manchmal klappt fast alles, manchmal kanns auch in nem ungewollten alptraum enden

5. am besten direkt, schaden kanns nicht

VIEL ERFOLG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Traumdeutung Forum - Träume sind Schäume?“