- Gestalten bitte hier verwalten -

Forum zu Geister und Erscheinungen. Gibt es Geister? Wie kann man Geister beschwören? Diskussion zu Geisterbilder und Geister Videos.


Habt ihr schonmal eine unbekannte Gestalt gesehen?

Umfrage endete am 05.12.2010 - 18:43

Ja, ich weiß bis heute nicht was es war.
6
75%
Ja, lies sich aber logisch erklären.
0
Keine Stimmen
Nein, noch nie.
0
Keine Stimmen
Bin mir nicht sicher.
2
25%
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Benutzeravatar
El Duderino
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 40
Registriert: 03.11.2010 - 13:01
Wohnort: District 9
Kontaktdaten:

- Gestalten bitte hier verwalten -

05.11.2010 - 18:43

Ich hab über die Suche nichts gefunden...

Wer meint er habe schonmal mit Bigfoot Tee getrunken, ist vor Chupacabras weggelaufen, ist mit dem Yeti Schlitten gefahren oder hat einfach
nur eine ihm unbekannte Gestalt, Wesen oder Tier gesehen, derjenige ist frei
es hier nieder zu schreiben.
Teilt eure Storys der Gemeinde mit. :)

Schön wären vielleicht auch Bilder oder Videos.

Danke!
Der Mensch - ein Dreck
Sein Leben - ein Gelächter

anni1000
Beiträge: 22
Registriert: 14.11.2010 - 18:33
Wohnort: deutschland

14.11.2010 - 22:40

ich bin mir nicht so sicher :shock:
lieben,leben,sterben so ist das leben halt

Benutzeravatar
Morbid-Fascination
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 127
Registriert: 26.09.2010 - 14:08
Kontaktdaten:

15.11.2010 - 15:21

jeder sieht jeden tag unbekannte gestalten.

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

15.11.2010 - 18:26

Ich sah mal ein schwarzes Dreieck auf mich zufliegen. Ich war etwa 8 und auf dem Weg zur Schule. Es erinnerte mich erst an einen Tarnkappenbomber. Es flog leise und ich hatte Zeit 3 mal hinzusehen (etwa so schnell wie ein Hubschrauber). Die zwei äusseren Ecken waren zuerst hintenliegen, als es nah war klappten sie nach vorne und das Dreieck war rückwerts gerichtet. Ich glaube es war ein Vogel kombiniert mit einem Sonnenblendfleck im Auge... oder eine Illusion. Ansonsten kann ichs nicht erklären...
Nein!

Benutzeravatar
Morbid-Fascination
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 127
Registriert: 26.09.2010 - 14:08
Kontaktdaten:

15.11.2010 - 18:32

du konntest als erstklässler schon einschätzen ob etwas in etwa so schnell fliegt wie ein hubschrauber?

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

15.11.2010 - 19:54

Nö, aber ich wusste wie schnell ich gehe und in etwa wie lange ich dem Ding zusah. Das waren 3 Blicke von etwa zwei Sekunden mit einer pause von etwa einer bis anderthalb Sekunden. So wie man halt beim gehen was nebenbei ein paar mal anschaut... So schnell wie ein Jet wars nicht, aber genug schnell um von klein am Himmel über mir vorbeizuflitzen innert 6-10 Sekunden (entfernung bei erstem sehen von etwa 300 Metern).
Nein!

Benutzeravatar
Morbid-Fascination
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 127
Registriert: 26.09.2010 - 14:08
Kontaktdaten:

15.11.2010 - 20:27

na klar, und das alles kann man mit 8 jahren einschätzen, bzw jetzt im nachhinein einschätzen. ich nehme schließlich mal an, dieses alter liegt bei dir mehr als nur 2 jahre oder so zurück...

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

15.11.2010 - 21:19

Auch ein 8 Jähriger ist nicht total von der Welt. Ich bin seit meiner Geburt jedes Jahr im Tessin in den Bergen. Ich sehe dort täglich Hubschrauber Dinge ins Tal fliegen... Ich habe damals nicht an einen Hubschrauber gedacht, sondern an einen Jet (von denen ich wusste, dass sie schnell sind), aber im nachhinein muss ich sagen dass dieses Ding zu langsam war. Ich erinnere mich nicht erst jetzt wieder an dieses Ereigniss, sondern fast immer wenn von einer seltsamen Beobachtung in der Vergangenheit geredet wird weil ich immerwieder darüber nachgedacht habe. Warum? Weil es in meinen Augen wirklich komisch aussah was da kam... selbst mit meinem naiven Geist eines 8 Jährigen von damals. Und etwas wars, weil ich nicht 3 mal zur Seite gezielt was anschaue und mich 3 mal irre. Beim ersten Blick muss ich was gesehen haben was mich dazu anregte ein zweites mal hinzuschauen... und ein drittes mal.
Du hast bestimmt auch ein paar Erinnerungen bei denen du dich an mehr erinnerst als nur das Ereigniss ohne ein paar Bilder vor dem geistigen Auge dazu!?
Nein!

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

16.11.2010 - 22:32

Intressant ... ich hatte einmal ein ähnliches Erlebniss darf ich dich dazu ein par Sachen fragen?


Wie lange hat die sichtung ungefähr gedauert?
Wenn möglich vieleicht auch wo also ne etwas detailierte Ortsangabe.
Welche Farbe hat das "Ding" gehabt? Wars eher schwarz, stahlgrau, silber oder weiß?
Hat es ein Geräusch gemacht?
Geschätzte größe, flughöhe etc

Und das wichtigste
Wieviel Zeit verging ungefähr zwischen dem sichten und dem konkreten erinnern daran?

Vieleicht noch ein par besonderheiten wenn dir was dazu einfällt.

Ich weiß, dass das vieleicht recht schwer sein dürfte ... warst ja noch recht jung damals aber für mich wäre das recht wichtig und ausnahmsweise meine ich meine Anfrage mal durchaus ernst.

Wäre super wenn du mir dazu was sagen könntest wenn du möchtest auch über PM falls dir das hier zu "kritisch" ist.

MfG Ned.
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

anni1000
Beiträge: 22
Registriert: 14.11.2010 - 18:33
Wohnort: deutschland

16.11.2010 - 22:42

ja ich habe jeden abend das gleiche ,erst spüre ich einen atem an meinen hals dan sehe ich eine schwarze gestallt und dan höre ich etwas seltsames :shock:
lieben,leben,sterben so ist das leben halt

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

16.11.2010 - 23:13

Nedlim hat geschrieben:Wie lange hat die sichtung ungefähr gedauert?
Alles in allem etwa 6-8 Sekunden.
Wenn möglich vieleicht auch wo also ne etwas detailierte Ortsangabe.
Schweiz (nordwest), Riehen. Objekt kam aus dem Westen.
Welche Farbe hat das "Ding" gehabt? Wars eher schwarz, stahlgrau, silber oder weiß?
Pechschwarz mit zwei grauen Linien die das Dreieck nochmals in 3 Dreiecke teilten (seh ich so im Erinnerungsbild, kann aber auch eine falsche Ergänzung sein). Wobei es eher etwas eine Schwalbenschwanzform hatte, also mit schon recht wie ein Tankappenbomber (kann aber auch eine Falscherinnerung sein weil ich immer an einen Tarnkappenbomber denke wenn ich das Bild vor Augen habe)
Hat es ein Geräusch gemacht?
Nope!
Geschätzte größe, flughöhe etc
wie ein grosser (profesioneller) lenkbarer Segeldrache.
Wieviel Zeit verging ungefähr zwischen dem sichten und dem konkreten erinnern daran?
Ist mir erst einige Zeit später wieder eingefallen denk ich. War auch mit Kollegen auf dem weg in den Untericht.
Vieleicht noch ein par besonderheiten wenn dir was dazu einfällt.
Es flog eine art kopfstehende Parabelbahn, also wie bei einem Abwurf. War von nahem kleiner als von weitem zu erahnen wenn ich das rückdenkend richtig einordne.
Wäre super wenn du mir dazu was sagen könntest wenn du möchtest auch über PM falls dir das hier zu "kritisch" ist.
Ist es nicht. Die Frage ist was du daraus machst :wink:

Grüsse
Nein!

Benutzeravatar
region_x
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 273
Registriert: 26.01.2010 - 15:01
Wohnort: Milchstraße

17.11.2010 - 16:38

PAWFanatics hat geschrieben:
Wenn möglich vieleicht auch wo also ne etwas detailierte Ortsangabe.
Schweiz (nordwest), Riehen. Objekt kam aus dem Westen.
Du hast also mit 8 Jahren genau gewusst, wo Westen ist?
"Per aspera ad astra."

"Bei Neuem hört Erfahrung auf."

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

17.11.2010 - 17:10

Danke @ PAW

Ich wußte mit 8 auch wo westen ist da mir mein Opa mal nen Kompass mit 6 geschenkt hat und ich mich an einem markantem Punkt in der Landschaft recht gut orientieren konnte ... ausserdem tut das nichts zur Sache was man mit 8 Jahren konnte und was nicht ...
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

17.11.2010 - 19:26

region_x hat geschrieben:
PAWFanatics hat geschrieben:
Wenn möglich vieleicht auch wo also ne etwas detailierte Ortsangabe.
Schweiz (nordwest), Riehen. Objekt kam aus dem Westen.
Du hast also mit 8 Jahren genau gewusst, wo Westen ist?
Jop. Und ich weiss es jetzt noch, weil ich den alten Schulweg seit meinem 6ten Lebensjahr immermal wieder betrete und weiss, wo und wie Riehen geographisch liegt und das Dorf (in dem ich aufwuchs) bis heute immernoch auswendig kenne.

@Morbid-Fascination; region_x: Man, wart ihr Banausen wenn ihr mit 8 weder die Lage eures Heimatsdorfes noch in etwa die Geschwindigkeit eines Helikopters wusstet :lol:
Nein!

Zurück zu „Geister Forum - Geistererscheinungen, Geisterbilder & Geister Videos“