Beben in Japan und Haiti 23

Zweifellos gehört der Orden der Illuminaten (lat. Die Erleuchteten) zu den mysteriösesten Dingen überhaupt. Die Zahl der Anhänger ist groß, die glauben dass hinter jedem folgeschweren Anschlag die Illuminati stecken und die Illuminaten noch Heute aktiv sind. Der Illuminaten-Orden war eine am 1. Mai 1776 von Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründete aufklärerische Geheimgesellschaft, die Strukturen der Freimaurer übernahm, jedoch keine Freimaurer-Loge darstellt. Der Illuminaten Orden wurde in Bayern (1784) verboten. Im Illuminati Forum werden Symbole und Zeichen, mysteriöse Zahlen wie die 23 und Hinweise wie auf dem Dollarschein diskutiert.


tr077
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 14.03.2011 - 23:53

Beben in Japan und Haiti 23

14.03.2011 - 23:58

Hey, habe eben einen Link gefunden, der die Beben von Japan und Haiti mit HAARP in Verbindung bringt und dabei ist mir aufgefallen:
Beben in Japan 9.3.11
Beben in Haiti 12.1.10
9+3+11=23
12+1+10=23

Zufall?

Wohl kaum!

Die neue Weltordnung kommt!

Benutzeravatar
alphanostrum
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 75
Registriert: 04.12.2010 - 15:41
Kontaktdaten:

15.03.2011 - 15:29

Könntest du bitte den Link posten (ich hoffe nicht du meist die Aussage von Nina Hagen). Die Quersumme aus 23 ist 5, das bedeutet der Weg Gottes.
Übrigens, wenn du das Jahr richtig ausschreibst, dann kommt 25 raus, womit die Sache dann wieder etwas weniger unheimlich klingt :-).

Djehuti
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 62
Registriert: 16.03.2010 - 20:53

15.03.2011 - 16:38

"Hey, habe eben einen Link gefunden, der die Beben von Japan und Haiti mit HAARP in Verbindung bringt und dabei ist mir aufgefallen:
Beben in Japan 9.3.11
Beben in Haiti 12.1.10
9+3+11=23
12+1+10=23

Zufall?

Wohl kaum!

Die neue Weltordnung kommt!"

Die Ursachen des Erbebens in Japan ist wohl eine "normale" Kontinentalplattenverschiebung, andere Ursachen dürften der Sehr nahe Mond und zusätzliche Sonnenaktivität sein.

Aber.....Der ehemalige japanische Finanzminister Shoichi Nakagawa sagte auch mal das die USA Erdbebenwaffen gegen japanische Atomkraftwerke eingesetzt hatt.
Interessanterweise war das Hauptbeben von fast 9.0 direkt östlich der Insel Honschu direkt am AKW Fukushima, einige Nachbeben in der Folgezeit in unmittelbarer Umgebung.
Das AKW Fukushima ist aufgrund der MOX Brennelemente in Block 3 eins der gefährlichsten AKWs auf dem Planeten....Tschernobyl ist verglichen damit recht harmlos.
Aber Japan ist eine Art Flugzeugerträger der US Truppen...warum sollte man seinen eigenen Verbündeten attakieren? Weil Japan hoch verschuldet ist....weil die Mehrheit der Bevölkerung den Abzug er US Truppen fordert?

US-Truppen in Japan
Die ungeliebten Freunde aus Amerika
http://www.tagesschau.de/ausland/kadena100.html

US-Truppen in Japan sollen China und Nordkorea unter Kontrolle zu halten
http://www.saarbreaker.com/2011/01/us-t ... zu-halten/

p.s. die Vorsitzende Mizuho Fukushima!?!?! der Sozialdemokratischen Partei Japans ist meines Wissens bereits aufrund der weiteren Stationierung von US Truppen in Japan zurückgetreten.
.
Haarp Japan?!!!
http://www.youtube.com/watch?v=npzvWGZf ... r_embedded


JAPAN EARTHQUAKE 2011 MASSIVE HAARP ACTIVITY - 48 HOURS PRIOR TO INITIATION
http://www.youtube.com/watch?v=0LtIDp0FoIQ

Und NLE 2011...wiedermal verdächtige Vorbereitungen der US Regierung...:-)
E 2011 will simulate the catastrophic nature of a major earthquake in the central United States region of the New Madrid Seismic Zone (NMSZ). The year 2011 is the bicentennial anniversary of the 1811 New Madrid earthquake, for which the NMSZ is named. NLE 2011 will be the first NLE to simulate a natural hazard.
http://www.fema.gov/media/fact_sheets/nle2011_fs.shtm

gruss
Djehuti

Benutzeravatar
Ursulah63
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 49
Registriert: 21.04.2008 - 02:25

Re: Beben in Japan und Haiti 23

20.03.2011 - 18:28

tr077 hat geschrieben:Hey, habe eben einen Link gefunden, der die Beben von Japan und Haiti mit HAARP in Verbindung bringt und dabei ist mir aufgefallen:
Beben in Japan 9.3.11
Beben in Haiti 12.1.10
9+3+11=23
12+1+10=23

Zufall?

Wohl kaum!

Die neue Weltordnung kommt!


Die neue Weltordnung steht nicht stabil. Das ist ja wohl klar! Gut, was steht schon stabil, aber wenn man schon ein Status-Symbol aufstellt, sollte doch zumindest das stabil stehen. Wer darüber mehr wissen möchte, würde ich mich freuen, sich einfach bei mir Ursula Häuslmeier auf Facebook mit einzuklinken oder bei Maxx Anu Infobomber.
Je mehr dass ich weis, dass ich nicht weis, desto näher bin ich dem göttlichen!

Benutzeravatar
Gral
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 114
Registriert: 25.10.2010 - 19:57

22.03.2011 - 22:21

Wieder nur eine Kombination die man durch längeres Suchen aufgestellt hat.
Wenn ich länger suchen würde, würde es ein zusammenhang zwischen meinem Geschmackserlebniss mit einem Burger und den Tod meiner Katze geben...
Wenn man Verschwörungen aufstellen will, kann man sie nach beliebigen Suchen, die These so Formen, dass es die gwollte Form animmt .....
Ich denke:

Wieder nur eine von 100.000 Verschwörungsthesen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Illuminaten Verschwörung“