Komische Alpträume und Gefühle.

Träume und ihre mögliche Bedeutung. Erzähle im Traumdeutung Forum deine unglaublichsten Träume und lasse sie deuten. Träume sind Schäume?


CrunkBunny
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 22.07.2011 - 16:42

Komische Alpträume und Gefühle.

22.07.2011 - 16:58

Manchmal habe ich komische Alpträume in dem alles so verwirrend ist. Ich bin in meinem Zimmer, versuche vor irgendwas zu fliehen und will nach meiner mam rufen, mir gelingt es aber nicht (bin 17 Jahre, w). Ich habe keine Stimme und kann mich nicht bewegen. Ich bemerke dann meistens das ich Träume und versuche aufzuwachen, aber es gelingt mir nie. Bevor ich diese Alpträume habe, hab ich an dem Abend bevor ich dies Träume immer so ein Angstgefühl obwohl es eigentlich keinen Grund dafür gibt. Auch am nächsten Morgen und den ganzen Tag über hab ich ein komisches Gefühl und mir kommt alles so merkwürdig vor. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen und mir sagen was das ist oder was es zu bedeuten hat? Vielen Dank schonmal. :)

Käsemond
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 18.09.2011 - 16:14
Wohnort: Heppenheim

18.09.2011 - 17:34

Liebes Bunny
Vielleicht solltest du einfach anfangen zu kiffen.
Das dürfte dir als CrunkBunny doch nicht schwerfallen.
Und meines Wissens Träumt man als Kiffer überhaupt
nicht mehr. Ich hoffe ich konnte dir "weiterhelfen".

Dein freundlicher Käsemond
You hack my machine ?
I hack your mind !

miriam25
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2011 - 21:36

Hallo CrunkBunny,

03.01.2012 - 01:26

Vergiß den Käse den Käsemond von sich gegeben hat, das ist wirklich nur Mist.

Träume kommen aus dem Unterbewußtsein und in bestimmten Lebensphasen hat man auch oft Alpträume, wie z. B. Fallträume oder eben so einen Traum den Du da hast.

Vielleicht solltest Du im Wachleben öfters mal Deine Meinung sagen und keine Angst haben Dich zu wehren. Ansonsten gibt es viele Seiten im Internet wo man Traumsymbole erklärt bekommt z. B. Traumdeuter.ch oder auch viele andere Seiten.

LG

miriam25

Sincler
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 13
Registriert: 16.11.2012 - 04:35
Wohnort: Bremen

Re: Komische Alpträume und Gefühle.

23.11.2012 - 13:44

CrunkBunny hat geschrieben:Manchmal habe ich komische Alpträume in dem alles so verwirrend ist. Ich bin in meinem Zimmer, versuche vor irgendwas zu fliehen und will nach meiner mam rufen, mir gelingt es aber nicht (bin 17 Jahre, w). Ich habe keine Stimme und kann mich nicht bewegen. Ich bemerke dann meistens das ich Träume und versuche aufzuwachen, aber es gelingt mir nie. Bevor ich diese Alpträume habe, hab ich an dem Abend bevor ich dies Träume immer so ein Angstgefühl obwohl es eigentlich keinen Grund dafür gibt. Auch am nächsten Morgen und den ganzen Tag über hab ich ein komisches Gefühl und mir kommt alles so merkwürdig vor. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen und mir sagen was das ist oder was es zu bedeuten hat? Vielen Dank schonmal. :)
Dann ließ die http://de.wikipedia.org/wiki/Traumdeutung von Freud. Informationen zum Traum liefert auch wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Traum. Du verarbeitest wahrscheinlich Vorgänge aus Deinem Leben im Traum, die Du unterbewußt wahrnimmst. Möglicherweise entwickelst Du eine Angst- oder Panikstörung, was Dein Unterbewußtsein schon etwas früher wahrnimmt und was Du im Traum verarbeitest. Wir nehmen nur etwa 3 % unserer Umgebung bewußt wahr. Eine andere Möglichkeit wäre, daß Du unterbewusst eine Gefahr wahrgenommen hast, die Dich betrifft und die Du im Unterbewußtsein verarbeitest. Dein Unterbewusstsein macht Dich darauf aufmerksam. Das ist wie eine Warnfunktion aus dem Unterbewußtsein. Die Kunst liegt darin, den Traum richtig zu deuten und ggf. die Gefahr auszumachen.

Sofern sich bei Dir eine Angst- oder Panikstörung entwickelt, wäre es sinnvoll möglichst frühzeitig dagegen vorzugehen. Das kannst Du mit Konditionssport wie Joggen oder Schwimmen erfolgreich machen. Muss aber regelmäßig erfolgen. Z. B. 90 Minuten jeden zweiten Tag wäre gut. Dann aber bitte langsam anfangen. Wenn du nicht dagegen vorgehst, werden wahrscheinlich die Kräfte Deiner Persönlichkeit die Oberhand gewinnen, die Dir Angst- und Panik mit der Zeit vermitteln. Das Resultat ist, dass das Dein Leben einschränkt.
Lieblingsbuch: Das ABC der Relativitätstheorie

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Traumdeutung Forum - Träume sind Schäume?“