Tanzende Lichter

Forum zu Geister und Erscheinungen. Gibt es Geister? Wie kann man Geister beschwören? Diskussion zu Geisterbilder und Geister Videos.


Spökenkieker
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2011 - 11:29

Tanzende Lichter

15.11.2011 - 01:06

Mitte der achtziger Jahre war ich während meines Sommerurlaubes als einsamer Wanderer auf Island unterwegs. Ich hatte davon gelesen, wie man dort Naturgeistern gegenüber eingestellt ist. Man hält sie für real und es gibt sogar amtliche Elfenbeauftragte, die bei bestimmten Bauvorhaben in der Natur als Ratgeber hinzugezogen werden. Das ging mir bei der Wanderung oft durch den Kopf und gelegentlich musste ich schmunzeln, wenn ich Felsformationen sah, die man mit etwas Phantasie durchaus als Gesichter deuten konnte. Im Grunde genommen aber hielt ich die Geschichten für Märchen und wenn man den ganzen Tag allein in so einer kargen Landschaft unterwegs ist, dann redet man irgendwann auch mit sich selber und sieht auch schon mal Dinge, die man unter anderen Umständen gar nicht wahr nimmt.

Anhaltender Regen hielt mich dann zwei Tage in meinem Zelt fest, das ich in einem Geländeeinschnitt bei einem kleinen Wasserfall windgeschützt aufgeschlagen hatte. In der zweiten Nacht – es war ziemlich hell, da es die Zeit um Mittsommer war – wurde ich plötzlich wach und sah mich von etlichen bunten, winzigen Lichtpunkten umgeben, die durch mein Zelt tanzten. Nach und nach verschwanden sie dann, lösten sich auf, wie künstliches Licht, das ausgeschaltet wird. Das war kein Traum, denn noch Sekunden, nachdem ich mich aufgerichtet hatte, sah ich die Lichter. Ich war so aufgekratzt, dass ich mir erstmal einen Tee kochte und dann versuchte, mir das eben erlebte selbst zu erklären. Alkohol trinke ich so gut wie gar nicht und auch andere Drogen waren noch nie mein „Ding“. Ich hatte auch kein Fieber und keine Medikamente eingenommen, nur tagsüber eine Vitamintablette.

Bis heute habe ich keine Erklärung dafür und ich werde mich hüten, dies Erlebnis als dieses oder jenes zu bezeichnen und es irgendwo einzuordnen, wo ich mich nicht auskenne. Für möglich halte ich aber inzwischen eine ganze Menge mehr als damals.

Benutzeravatar
Tobi93
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 25
Registriert: 27.10.2009 - 15:52

08.01.2012 - 04:46

Hi interessante Geschichte erstmal, hatte auch mal so was als ich noch ein kleines Kind war, und noch in den Kindergarten ging (also so Ende der 90er) nur war ich zu Hause. Ich lag wach, und so bunte kleine Lichtpunkte tanzten durchs Zimmer und verschwanden dann auch wieder indem sie sich auflösten und manchmal verschwanden sie auch durch die Wand. Allerdings war ich da noch ein kleines Kind und hatte ne rege Fantasie, aber als ich älter war hatte ich das auch öfter noch. Na ja schön zu wissen das ich mit sowas nicht alleine bin =)...

MfG: Tobias
Hier sollte eigentlich was geistreiches stehen wie bei den anderen aber ich weiss nichts und deshalb schreib ich das hier.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Geister Forum - Geistererscheinungen, Geisterbilder & Geister Videos“