Area 51 - weitere Stützpunkte?

Area 51 - Dreamland. Area 51 ist die mysteriöse US-Geheimanlage in der Wüste von Nevada. Die Geschehnisse rund um Area 51 sind Ausgangspunkt zahlreicher Verschwörungstheorien. Was ist der Zweck von Area 51? Welche Technologien werden in Area 51 entwickelt? Wie sind die Koordinaten in Google Earth und Google Maps?
Was hat es mit Bob Lazar auf sich?


Apocalyptica
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 126
Registriert: 25.06.2003 - 22:18

Area 51 - weitere Stützpunkte?

25.06.2003 - 22:42

Also ich könnte mir vorstellen, dass die Amerikaner einige brisante überirdische Aktivitäten, in einen anderen Stützpunkt abegezogen haben.
Alle Bemühungen (z.B. Spionagesatelliten) konzentrieren sich auf das Militärgelände in Nevada während man woanders zumindest eine zeitlang ohne Beobachtung "arbeiten" kann.
Potentielle und geeignete Gelände haben sie ja genug.

Benutzeravatar
GothGrrrl
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2003 - 15:31
Wohnort: nahe bonn

26.06.2003 - 14:49

wäre gut möglich, schließlich ist die area 51 so anvisiert... alle sind so extrem auf die area 51 fixiert, dass sie es wahrscheinlich gar nicht merken würden, wenn man in einer anderen einrichtung noch experimentiert...
I want to believe!

Jan
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 156
Registriert: 26.05.2003 - 23:08
Wohnort: Germany

26.06.2003 - 16:48

vielleicht in CryptoCity dort wo auch die NSA residiert, der Komplex soll ja noch besser gesichert sein als das CIA-Hauptquartier.
Die Wahrheit ist irgendwo da draußen!

BlackEye
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 102
Registriert: 28.05.2003 - 12:50
Wohnort: Raum Stuttgart

09.07.2003 - 00:11

vielleicht errichten sie ja auch in ihren neu besetzen Gebieten weitere Geheimstützpunkte, dort erwarten es die wenigsten.
Das ganze Leben ist ein Spiel - aber mit verdammt guter 3D Grafik.

Benutzeravatar
GothGrrrl
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2003 - 15:31
Wohnort: nahe bonn

09.07.2003 - 14:23

aber da würde es auffallen, wenn plötzlich ein supermodernes gebäude zum "waffen testen" gebaut werden würde.
in den gebieten müssten sie glaub ich noch ein bisschen abwarten. da ham im moment alle ein auge drauf...
I want to believe!

Benutzeravatar
Thor
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 107
Registriert: 22.06.2003 - 14:08
Wohnort: Germany

15.07.2003 - 20:01

nicht wenn es unterirdisch angelegt wird ;)

Jan
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 156
Registriert: 26.05.2003 - 23:08
Wohnort: Germany

18.07.2003 - 23:44

die haben im Irak gerade andere Probleme :D
Die Wahrheit ist irgendwo da draußen!

Benutzeravatar
LionMS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 21.10.2003 - 15:39

26.10.2003 - 17:43

Wie wärs mit Rammstein? :D

Benutzeravatar
ClemensBW
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 85
Registriert: 22.04.2004 - 13:11

Rammstein, gute Idee

24.05.2004 - 14:35

Rammstein, gute Idee, da ist ja auch alles dicht...
Aber das währe zu offensichtlich.

Im Westen der USA (große Wüsten und Berge),

a.) Anlagen in der Wüste (Platz ist ja genug :D )

b.) Bunker / Tunnel in den Bergen (Ist auch platz :oops: )
mfg
ClemensBW

Gismor
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 30.06.2004 - 16:38

Die Area51 einrichtungen

30.06.2004 - 16:47

Die Area51 ist nicht mehr das was es war. Laut Satbilder gibt es aktivitäten in anderen gebieten, wo man nie denken würde das so etwas vorhanden oder gehalten wird. :idea: [/b]

px

???

29.06.2005 - 23:42

von was redet ihr eigentlich? natürlich werden irgendwo waffen getestet. na und. warum auch nicht? glaubt ihr etwa im ernst die us-regierung würde zulassendas bilder von so was im netz landen? und eine andere sache. die satbilder sind alle tagsüber gemacht, wie unschwer zu erkennen ist, da dies nachts ja natürlich schwierig ist. daraus folgt nachts können die machen was sie wollen und tagsüber natürlich auch da wie gesagt die brisate bilder einfach nicht veröffentlichen lassen

BK Industries
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.2005 - 01:43

andere aktivitäten??

17.06.2006 - 14:45

und wo sollen die sein wenn ich fragen darf?

The Aera
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2006 - 19:42

17.12.2006 - 20:10

hallo ersma und ich bin neu hier aber ich hab da was in gogle earth gefunden in der nähe der Tonopah Test Range (da is son heller fleck auf dem was pyramiden ähnliches und so weiter ) und ich bin der meinung das ie area vielleicht da is

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

17.12.2006 - 20:39

Ja, hallo erstmal, und willkommen hier im Forum

Ich weiß ja nicht, wieviel Du Dich hier im Forum schon durchgelesen hast ?
Oder hast Du diese Seite entdeckt und Dich direkt registriert? Wenn das der Fall ist, dann sieh Dich erstmal ganz entspannt um.

z.B. hier Bild





.
Zuletzt geändert von der Ferengi am 18.12.2006 - 00:46, insgesamt 1-mal geändert.

Wintersun
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 27
Registriert: 16.12.2006 - 01:42

17.12.2006 - 22:55

Geheime Militärbasen stehen eigentlich überall, wo wenige Leute hinschauen. Damals wars die Küste, oder in Nevada, heute sind die Basen (Aufgrund der modernen Technik) komplett unterirdisch.

Ich könnte mir deshalb auch Anlagen an einem ganz anderen Ort vorstellen. Vielleicht irgendwo auf einer Insel nahe der Antarktis, unter Indien? Oder sogar in einer Antarkischen Bucht. Da gibts kaum Personen die sich um solche Sachen kümmern und Wetterleuchen gibts dort auch ständig. Da ist's kein Problem zu sagen, dass die neue Waffe so eines gewesen ist. Die Einzigen die dort wohnen sind eh nur Forscher, und die verlassen ihre Stationen eh nicht weiter als vielleicht mal 10 km.
Wer Feuer mit Feuer bekämpft, hinterlässt nur Asche.

Benutzeravatar
MacBeth
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 148
Registriert: 31.10.2006 - 19:18

Re: ???

18.12.2006 - 10:52

px hat geschrieben:(...) und eine andere sache. die satbilder sind alle tagsüber gemacht, wie unschwer zu erkennen ist, da dies nachts ja natürlich schwierig ist. daraus folgt nachts können die machen was sie wollen und tagsüber natürlich auch da wie gesagt die brisate bilder einfach nicht veröffentlichen lassen

Naja, es gibt aber dennoch Bilder der Area die Nachts aufgenommen wurden und gewisse Aktivitäten zeigen

ein beispiel:

bild 1
And this is not the time or place for us speak like this And if I had the thought I'd never dream it
So dry your hollow eyes and

lets go down to the water

The Aera
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2006 - 19:42

19.12.2006 - 21:32

kann mir mal bitte jemand erklären wie ma bilder aus google earth einfügt dann kann ich euch was sehr interesanntes zeigen

Benutzeravatar
MacBeth
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 148
Registriert: 31.10.2006 - 19:18

20.12.2006 - 10:43

Wie wärs mit Screenshots, oder sag halt die Koordinaten
And this is not the time or place for us speak like this And if I had the thought I'd never dream it
So dry your hollow eyes and

lets go down to the water

Veita
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2007 - 12:40

17.10.2007 - 14:13

Srry das ich das Thema wieder ausgrabe aber:

das ist auch da neben der "Tonopah Test Range"
http://image-upload.biz/preview.php?fil ... b4ec60.jpg

da_pimp
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 23.10.2007 - 23:39

23.10.2007 - 23:50

hi erstmal bin neu hier
habe mal gelesen (weiß nicht mehr genau wo )
aber es heißt das die nasa ja immer weiß wo jeder satelit sich befindet und sobalt einer die Nellis Airforce basis überfligt wir alles in die Hanger geschoben. sodas wenn der satelit über Area 51 ist und seine fotos macht damit es nach toter hose aussieht

ps in der wüste von Nevada sind so viele verschiedene orte die mittlerweile vielleicht ja schon area51 zum teil abgelöst haben und sie area51 nur noch tarung ist :twisted:

schuhmie01
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 298
Registriert: 07.02.2006 - 14:08

24.10.2007 - 00:37

da_pimp hat geschrieben: aber es heißt das die nasa ja immer weiß wo jeder satelit sich befindet
Kann man doch auch bei Wiki nachlesen.
Oder selber feststellen, ob gerade einer über seinen Standort fliegt.
Einfach mit dem Mausrad heranzoomen oder mit gedrückter linker Maustaste die Karte verschieben. Dann ein kurzer linker Mausklick setzt den Sandort und schließlich ein klick auf [Submit]
wir alles in die Hanger geschoben. sodas wenn der satelit über Area 51 ist und seine fotos macht damit es nach toter hose aussieht
Wenn ich mir so die Liste bei Wiki ansehe, wären die ja pausenlos damit beschäftigt, ihre Klamotten rein- und rauszuschleppen.
Andererseits, warum sollten sie ÜBERHAUPT Top Secret Teile draußen lagern. Gibt ja schließlich auch große Autokonzerne, die ihre Erlkönige nicht draußen auf dem Parkplatz abstellen und jedesmal wieder reinschieben, wenn ein Sportflugzeug die Hallen überfliegt (oder auch andere Konzerne, die größere Gerätschaften entwickeln).

da_pimp
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 23.10.2007 - 23:39

24.10.2007 - 02:58

was ich damit eingentlich sagen wollte wenn ein satellit area51 direkt überfligt machen sie keine test.

also wielang braucht so ein satellit zum überflug also ich denk nicht lang und ich denk auch net das da jede 30 min ein satellit vorbeikommt

fazit: sagen wir mal da kommt jede stunde ein satellit vorbei, in einer stunde kann mein ein flugobject aus dem Hanger bringen und damit starten und z.b nach 5 stunden (wenn grad kein satellit da ist) landen und wieder in den hanger bringen

ps. nicht jeder satellit hat ne camara und macht Fotos

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Area 51“