Glaubt man an Wiedergeburt ist mann noch lange nicht verück

Esoterik allgemein. Esoterische Themen wie Alternative Medizin, Astrologie oder Engel sowie Reinkarnation, die nicht in die anderen Foren passen.
Weitere Themen sind Wiedergeburt, Tarotkarten / Tarot sowie Mystik und Wahrsagen. Aber auch Esoterik Schmuck wie Edelsteine werden diskutiert.


Jasmin
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 260
Registriert: 05.02.2006 - 00:17
Wohnort: Bonn

Glaubt man an Wiedergeburt ist mann noch lange nicht verück

08.06.2006 - 00:35

Hape Kerkeling verrät im Bild-Interview, was ihm die Menschen anvertrauen

Hape Kerkeling (41) - das Buch über sein vergangenes Leben ("Ich war Mönch in einem polnischen Kloster und wurde von deutschen Soldaten erschossen") und seine Begegnung zu Gott ("Es war während der Pilgerreise auf dem Jacobsweg") ist auf der Bestsellerliste von "Spiegel" und "Focus" auf Platz 1 geschnellt. BILD traf den TV-Star zum großen Interview in Köln.

Bild: Sind Sie vom Erfolg Ihres Buches überrascht?

Hape Kerkeling: "Ich habe lange überlegt, ob ich das Thema Wiedergeburt überhaupt drin lassen soll, weil ich einen solchen Aufschrei wie jetzt befürchtet habe. Trotzdem bin ich überrascht, welche Welle es geschlagen hat."

Bild: Haben Sie auch mal Menschen getroffen, die Sie für einen Spinner halten?

Hape Kerkeling: "Nein, die Reaktionen waren durchweg positiv."

Bild: Wenn nun ein Mensch zu Ihnen kommt und behauptet, er sei im ersten Leben Kaiserin Sissi gewesen - was denken Sie dann?

Hape Kerkeling: "Leuten, die dran fest glauben, denen lasse ich auch ihren Glauben. Manche haben ja sogar Beweise vorgelegt und die spannendsten Geschichten erzählt."

Bild: Können Sie Menschen, die auf der Suche nach sich selbst sind, helfen?

Hape Kerkeling: "Jeder muss seinen Weg selber finden. Am Anfang bin ich ja auch nur gepilgert, um mich zu bewegen."

Bild: Wollen Sie jetzt noch mehr über Ihr früheres Leben erfahren?

Hape Kerkeling: "Nein. Noch mehr Beweise würden mich eher skeptisch machen."

Bild: Sie schreiben eine "sehr persönliche Begegnung" mit Gott. Wie war sie?

Hape Kerkeling: "Ich habe schon im Buch geschrieben, dass ich das nicht öffentlich ausbreiten will. Ich bin aber überzeugt davon, dass jedem von uns Gott begegnet, jeden Tag - wir bemerken es nur meistens nicht."

Bild: Leben Menschen glücklicher, die fest an Gott glauben?

Hape Kerkeling: "Ja, Spanier oder Italiener, die von Kind an geglaubt haben, stehen fester im Leben. Davon bin ich überzeugt."

Bild: Werden Sie jetzt mit Geschichten über Wiedergeburt bombardiert?

Hape Kerkeling: "Ich bekomme sehr viele E-Mails, in denen Leute mir unter anderem ihre Wiedergeburtserlebnisse schildern. Ich halte das Phänomen durchaus möglich. Man sollte sichaber bewußt sein, dass einem die Psyche im Moment einer solchen Meditation einen Streich spielen kann."

Bild: Was sagt die Kirche zu Ihrem Buch?

Hape Kerkeling: "Auch hier ist die Reaktion sehr positiv. Ich habe viele Einladungen von Klöstern zu Lesungen bekommen."

Das Gespräch führten
Wilfried Pastors und
Daniel Cremer


L.G. Jasmin
Glücklich ist wer vergist was nun mal nicht zu ändern ist
Bild

Export
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 31
Registriert: 06.06.2006 - 10:46
Wohnort: bei Stuttgart

08.06.2006 - 08:09

ich sag mal jedem das seine...aber zu verallgemeinern das die die an GOTT glauben fester im leben stehen halte ich für eine falsch aussage...

es sollte heißen "leute die glauben stehen fester im leben"
warum ausgerechnet Gott? Alles andere wird mit solchen Aussagen wieder übergangen oder (achtung meine Meinung) durch sowas als falsch deklariert.
Und nun putz deine Zähne , sonst werden Kobolde deine Mutter töten!

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

08.06.2006 - 21:17

Ich denke das wir auf jeden Fall mehr sind als nur unsere Hülle.

Aber z.B. diese Live - Rückführungen in ein vorheriges Leben finde ich Schwachsinn. Unser Geist ist vielleicht allgegenwärtig und mit der richtigen Einstellung und Hypnose können wir vielleicht japanisch. Aber das heißt doch nicht das ich einmal ein Japaner war ??

Vielleicht sollten die Menschen einmal runter von dem Standpunkt das der Körper die einzige Ausdrucksform des Geistes ist - ich meine vielleicht gibt es nach unserem körperlichen Tod ganz andere Aufgaben für uns außer Mensch in dieser Welt zu sein ??
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

13.06.2006 - 18:24

Das Lustige ist ja, daß dieser ganze New Age Wiedergeburtskram eigentlich eine ziemliche Verdrehung von dem darstellt, was in Kulturen propagiert wird, die tatsächlich an Wiedergeburt im Sinne von Reinkarnation glauben bzw. geglaubt haben.
Außerdem finde ich witzig, daß alle Wiedergeborenen immer was ganz Besonderes waren, mindestens aber indische Prinzessin vom Berge, chinesischer Hofkanzler oder zu Unrecht hingerichteter Gutmensch. Niemals taucht einer auf, der von sich behauptet, er wäre früher mal KZ-Aufseher, Massenmörder oder schlichtweg Joe Sixpack gewesen, was mich vermuten läßt, daß hinter diesen Wiedergeburtsansprüchen eher die Sehnsucht nach einer alternativen Realität steht...aber bitte, jeder nach seiner Façon...

Benutzeravatar
En-NUR
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 68
Registriert: 24.03.2006 - 13:13

14.06.2006 - 13:33

Hi,

Für mich ist dieses Thema plausibl erklärbar...

Was Hape Kerkeling als Widergeburt bezeichnet ist nicht weiter als das ein CIN (Genie) diesen Körper des Polnischen Mönches als eine Herberge benutzt hat, somit auch die Erinnerung an dieses Leben mit sich trägt. Und mit dem Tode des Mönches widerum sucht sich dieser Cin einen neuen Körper wo er weiter Leben kann. Also kann man das nicht als eine Widergeburt bezeichnen, sondern man müsste sich die Frage stellen existiert dieser Geist jetzt bei in H.P weiter.

Natürlich ist das meine ansicht.... 8)

L.G.

mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

14.06.2006 - 15:57

Ah ... ja, natürlich ...

Sehr plausibel ...

Was ist denn ein CIN?
mvs hat den dienst quittiert. kontaktaufnahme via pm.

Benutzeravatar
spieler
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 26.04.2006 - 12:22
Wohnort: Wien

14.06.2006 - 19:01

die wiedergeburt hm
passt auf jetzt kommt meine theorie

Die welt unser globus ist reich an information die weitergeleitet werden.
z.b. krankheiten. eine information die weitergeleitet vom träger zum menschen.vogelgrippe haha

Gefühle,gedanken.
z.b wtc anschlag angst auf der ganzen welt gegen den terror.

gedanken.
wenn zwei z.b genau zu den zeitpunkt das gleiche sagen.oder gedanken lesen.

Natur. die syntese
baum und sonne.

das ist die ursache und die wirkung
aktion und reaktion
beherscht das universum also auch uns.

ich weis nicht ob ihr an schicksal glaubt ich weis das es existiert.
das schicksal ist daführ da um der welt zu dienen und den zweck zu erfüllen.

teilweise erfüllen die menschen diesen zweck aber wiederum nicht.
die menschen forschen was es aufsich hat mit der welt mit dem universum
mit dem leben und dadurch entwickeln sie sich weiter.
anderseits entwickeln wir fahrzeuge die erfindung von geld chemie industrien atom-kraftwerke usw.
die welt rächt sich dafür.z.b.überschwemmungen und andere umwelt katastrophen.

also ein recht schlüssiges prinzip herrscht im universum.

und was passiert wenn man stirbt.hm sämtliche funktionen des körpers
funktionieren nicht mehr.
jeder körper hat gene dns wo unsere erbanlagen und unsere informationen fest gespeichert sind.
wenn man stirbt wird man begraben also in die erde und die informationen und die erkentnisse gelangen die durch das zersetzen an die welt zurück.

eine aura umgiebt unseren körper tatsache ist bewiesen.
in der aura gibt es fünf schichten z.b die asral schicht das ist unsere seele also unser kern und wenn wir tot sind wird sie an den ursprungsort zurück geschickt. irgendwo im universum und wenn wir nicht den zweck erfüllen werden wir wiedergeboren um den zweck zu erfüllen was wir nicht aus irgendeinen grund nicht bewerkstelligen konnten.

Benutzeravatar
spieler
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 26.04.2006 - 12:22
Wohnort: Wien

14.06.2006 - 19:04

mvs hat geschrieben:Ah ... ja, natürlich ...

Sehr plausibel ...

Was ist denn ein CIN?
wo bist den richtig?

Benutzeravatar
Ford Prefect
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 178
Registriert: 08.11.2005 - 00:20
Wohnort: - von den Aliens geholt worden -

14.06.2006 - 19:56

spieler hat geschrieben:eine aura umgiebt unseren körper tatsache ist bewiesen.
in der aura gibt es fünf schichten z.b die asral schicht das ist unsere seele also unser kern und wenn wir tot sind wird sie an den ursprungsort zurück geschickt.
Solche "Tatsachen" bitte durch -glaubwürdige- Links belegen und nicht einfach so dahersagen als wäre es eine Selbstverständlichkeit. Das lässt nämlich den Schluss zu dass du es dir gerade ausgedacht hast.

Der Theorie von Spieler muss man entgegen halten muss, dass DNS nach heutigem Wissensstand nicht weitergegeben werden kann, außer bei der Zeugung neuen Lebens.
Allgemein finde ich es eine komische Vorstellung, dass unsere "Seele" wiedergeboren wird, denn die entwickelt sich ja während eines Lebens immer weiter, während jedes Kleinkind quasi bei 0 anfängt. Für mich ist das ein ziemlich eindeutiger Gegenbeweis. Wer jetzt sagt, dass die Seele sich nicht weiterentwickeln würde, definiert "Seele" wohl anders als ich.
[Bewegt sich auf einer exzentrischen Umlaufbahn und schaut alle Schaltjahre mal vorbei]

mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

14.06.2006 - 22:42

spieler hat geschrieben:
wo bist den richtig?
Was meinst du damit? :?
mvs hat den dienst quittiert. kontaktaufnahme via pm.

Jasmin
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 260
Registriert: 05.02.2006 - 00:17
Wohnort: Bonn

Inkarnaton der Seelen

17.07.2006 - 20:53

Ich verstehe die ganzen Spekulativen Beiträge nicht, man braucht ja nur mal zu Gogeln oder auf Wikipedia gehn. Und schon hat mann da die möglichkeit alles was man wissen will zu erfahren, es sind immer Sachliche Berichte vorhanden.
Dan hat mann Fackten und weis worüber man dieskutiert.

L.G. Jasmin
Glücklich ist wer vergist was nun mal nicht zu ändern ist
Bild

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

17.07.2006 - 21:58

manche glauben halt nicht an alles ...
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Bazookajoe31
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 17.07.2006 - 18:07
Wohnort: Bochum

17.07.2006 - 22:11

Hi zusamm!

Solche "Tatsachen" bitte durch -glaubwürdige- Links belegen und nicht einfach so dahersagen als wäre es eine Selbstverständlichkeit. Das lässt nämlich den Schluss zu dass du es dir gerade ausgedacht hast.
Es gibt mitlerweile ne Menge Fotos von der "Aura" egal ob von Menschen,Tieren oder Pflanzen.
Schimpft sich "Kirlian-Fotografie"
Hier mal ein guter Link:
http://www.kyborg-institut.de/09_aura_k ... irlian.htm


@ Spieler:
und was passiert wenn man stirbt.hm sämtliche funktionen des körpers
funktionieren nicht mehr.
jeder körper hat gene dns wo unsere erbanlagen und unsere informationen fest gespeichert sind.
wenn man stirbt wird man begraben also in die erde und die informationen und die erkentnisse gelangen die durch das zersetzen an die welt zurück.
Klar und die Würmer die mich Fressen sind dann super intelligent weil ich Erkenntnis(Erfahrung) gemacht haben die sie durch mein Fleisch dann zu sich nehmen,lol!!
Die einzige Info die noch im Körper steckt, ist dann vielleicht das man von irgend ner Krankheit befallen war die dann noch "im" ORGANnismus ist, und ich den Boden/Erde höchstens damit verseuche!

Erfahrungen und erlebtes stecken wohl eher in der "Energie" die mich angetrieben hat. Und wie wir alle wissen kann Energie nicht "Sterben" sondern geht wieder zur seiner Quelle zurück, die aber nicht aus Materie besteht;)
Wer zu allem seinen Senf dazugibt, kommt in Verdacht ein Würstchen zu sein.

Benutzeravatar
living_lennon
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 47
Registriert: 03.07.2006 - 21:50

13.09.2006 - 00:00

was ist den die seele?aus was besteht sie, wie entsteht sie, und warum entsteht sie?Und wie sieht das ganze dann aus?

Sie könnte aus reiner energie bestehen, die reinste energie die es gibt, doch wo
könnte diese energie herkommen? :?: :?: :?:
Love is a battlefield...and i am allways losing

Link
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2006 - 13:53

05.12.2006 - 14:43

Meine vorstellung von geistern ist wen man stirbt dan ist der körper tod aber die selee lebt weita nur unsichtbar für menschen

Benutzeravatar
Oh mein Gott
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 270
Registriert: 06.12.2006 - 09:01
Wohnort: Dresden

06.12.2006 - 16:55


Ich glaube auch daran, daß die Seele nur in dem Körper wohnt und nach dem Tod zurück ins Jenseits wechselt. Allerdings sind die Schwingungen der Seelen und der jenseitigen Welt viel höher als unsere Schwingungen hier auf der Erde, daher können wir Normalos sie nicht sehen.
Gefällt mir auf jeden Fall besser als die "man löst sich in Luft auf und verpufft im Nichts"-Theorie.

Klingt vielleicht blöd, aber ich bin auf jeden Fall gespannt, was nach dem Tod passiert. - bis dahin genieße ich mein Leben :D

Heut debug' ich,
morgen brows' ich
und übermorgen caste ich die Königin auf int.

liona
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 58
Registriert: 26.02.2007 - 08:30
Wohnort: schwerin

26.02.2007 - 09:45

ich glaube nicht an himmel und hölle,an gott oder teufel,aber ich glaube das die seele dochmehr ist als wir glauben!
so bin ich nun mal!

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50
Wohnort: Weilrod
Kontaktdaten:

11.01.2009 - 12:06

Hallo. Ich hab mal diesen Thread ausgegraben, weil ich denke , es ist passender, Alarich hier zu antworten.

Zunächst einmal möchte ich folgendes erklären:
Jeder Mensch hat eine Innenwelt. Kein Mensch kann ohne diese Innenwelt existieren, denn sie ist Rückzugsort für die Seele in Krisen, zum Entspannen, zum Kraft schöpfen.
Die meisten Menschen sind sich der Innenwelt natürlich nicht bewusst und benutzen sie unbewusst und ohne Willen. Dies weil die Seele, unabhängig von der Funktionalität des Hirnes sehr viel Mehr vermag, als der bewusste Mensch hinter den Evolutionsbedingt aufgebauten Mauern.

Wenn die Seele der Urhyäne Dich (Alarich) besuchen kommt, tut sie dies in Deiner Innenwelt. Wahrscheinlich spricht sie Dich dort nur mit Deinem ursprünglichen (Seelen-) Namen an. Wie Dein jetziger Name lautet,ist ihm wohl ziemlich egal. Ich kann ihn aber gerne nochmal danach fragen, wenn er mal wieder bei mir ist.
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn

Medusa
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 56
Registriert: 16.09.2008 - 16:01

11.01.2009 - 14:22

@alarich

Kauf dir ein Kreuz und bete das Vater unser, nicht dass dich iwelche Dämonen oder was auch immer, von Gabi dich besuchen kommen xDDD

So ein Schwachsinn

Reddevil100
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 267
Registriert: 02.05.2008 - 23:58
Wohnort: Wien

11.01.2009 - 15:10

Medusa hat geschrieben:@alarich

Kauf dir ein Kreuz und bete das Vater unser, nicht dass dich iwelche Dämonen oder was auch immer, von Gabi dich besuchen kommen xDDD

So ein Schwachsinn
Du bist Schwachsinn medusa -.-

lol was ist wenn du angekettet auf den gleisen liegst und ein Zug kommt? Betest du dann das Vater unser? rofl über sowas lache ich ! HAHAHA :D
Die wichtigste Stunde ist die Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist immer der, der gerade vor dir steht und um Hilfe bittet. Und das wichtigste und schönste Geschenk, dass dir jemals jemand geben wird können, das ist aufrichtige Liebe.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

11.01.2009 - 15:25

Medusa hat geschrieben: [...] So ein Schwachsinn
  • Reeeschtiiisch.

    Wenn ich sowas lese habe ich immer das Gefühl
    auf dem Sender AstroTV zu sein. Wenn der "Bera-
    ter" auf-Teufel-komm-raus recht haben will.
Bild

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50
Wohnort: Weilrod
Kontaktdaten:

11.01.2009 - 15:48

:roll: Mir doch egal, wer was glaubt. Für mich ist das so und ich hab alarich nur geantwortet.Was er daraus macht,interessiert mich nicht wirklich, sollte jedoch etwas bei ihm freigestzt werden, weiss er wenigstens schon mal Bescheid.
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn

Medusa
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 56
Registriert: 16.09.2008 - 16:01

11.01.2009 - 15:59

Herzlich Willkommen bei AsoTV, heute in der Blitzrunde GABRIELLA (spring)

AstroTv ist fürn *hust* wenn ich schon sehe, dass manche die Karten legen ohne vorher ne Frage bekommen zu haben, herrlich. Ich glaube auch nicht, dass die schon den waren Sinn der Tarot Karten begriffen haben!

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50
Wohnort: Weilrod
Kontaktdaten:

11.01.2009 - 16:40

Medusa hat geschrieben:Herzlich Willkommen bei AsoTV, heute in der Blitzrunde GABRIELLA (spring)

AstroTv ist fürn *hust* wenn ich schon sehe, dass manche die Karten legen ohne vorher ne Frage bekommen zu haben, herrlich. Ich glaube auch nicht, dass die schon den waren Sinn der Tarot Karten begriffen haben!
Aha... sehr interessant. Nu wissen wir alle, was Du Dir im Fernsehen anguckst! :wink:

Ich kann da leider nicht mitreden, ich hab keinen Fernseher......
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn

Medusa
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 56
Registriert: 16.09.2008 - 16:01

11.01.2009 - 16:58

@spring

Ja manchmal guck ich den Mist an, sehr belustigend die Leute die glauben sie könnten den Kartenlege Weibern vertrauen! :lol:

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

11.01.2009 - 17:00

spring hat geschrieben: [...] ich hab keinen Fernseher......
  • Allein DESWEGEN hättest Du auf den Link klicken sollen.

    PS: Keinen Fernseher zu haben mag zwar ein Boykott ge-
    gen Medienmanipulation sein, sich durch YouTube und
    GoogleVideo zu informieren, finde ich da schon weitaus
    bedenklicher.
Bild

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50
Wohnort: Weilrod
Kontaktdaten:

11.01.2009 - 17:19

Eigentlich guck ich mir sowas an.
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

11.01.2009 - 19:36

Heißt das nicht Gottereich ist unter euch
das sagt doch schon alles aus
das wir wiedergeboren werden
und was wir daraus machen ob Himmel oder Hölle
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
shali
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 30.01.2010 - 19:08
Wohnort: bremen

warum immer nur kaiserin oder anführer oder weiser.....

30.01.2010 - 21:18

also ich denke mal.............mal unabhängig von dem was ich glaube und was nicht..............

wenns das gibt mit der wiedergeburt.....dann erinnert man sich halt nur noch an die besonderen momente und an die besonderen vor-leben.....

weil sie halt positiv sind...... ist doch oft so innerhalb eines lebens, das man sich gern an die guten tage erinnert, die schlechten tage sind wie weggeblasen, oder hat man hat sie verdrängt..........wenn die erinnerungen und visionen aus kriminellen vorherigen leben.....wenn sie unsere jetziges leben noch beeinflussen würden, wer weiß ob uns dass nicht wieder in ein tief bringen würde, zum mörder machen würde oder zum 2. hitler.....????????????

und so vorherige leben als normaler armer bauer??????? warum dran erinnern, wenn man jahre davor oder danach auch mal kaiserin gewesen ist???????? ist doch klar!!!!!!!!! als kaiserin wurdest du überall gekannt, du siehst auch heut noch bilder von der kaiserin vor hunderten von jahren, den tshingiskhan oder sonst wen, da kommen die erinnerungen und die visionen wieder hoch............

würde der bauer mit samt seiner geschichte irgendwo aufgezeichnet worden sein, würde mancher sich auch daran wieder erinnern und seine visionen haben.................... aber dann wiederum.............. warum sollte der arme bauer und sein einfaches leben niedergeschrieben worden sein??? wird dann ja wohl auch wieder atemberaubend gewesen sein....

soviel zu denen, die es sich nicht erklären können, warum man immer nur kaiser gewesen sein will oder sonst wer.....und zu denen, die sich bisher nicht behaupten konnten.............
meine theorie dazu, simpel wie es klingt...............



das mit dem Çin finde ich auch einleuchtend.......so kann es auch sein......
ich habe mich bisher aber nur mit der reinkanartion beschäftig und nicht mit dem Çin der von einer seele in die andere springt..........wobei ich auch an den Çin glaube, da ich mal eine begegnung hatte mit dem, als der bei mir drauf saß und mir die luft wegdrücken wollte, aber das ist ne andere geschichte.............


lg
shali

Benutzeravatar
dulkarnain
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 37
Registriert: 06.12.2008 - 12:05

15.03.2010 - 12:31

Ich lehne die Reinkarnationstheorie ab.

Benutzeravatar
shali
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 30.01.2010 - 19:08
Wohnort: bremen

Re: ich lehne die reinkarnationstheorie ab

15.03.2010 - 13:26

haha......meinen Sie jetzt die Reinkarnationstheorie allgemein (@dulkarnain) oder die meine?????


vielleicht habe ich mich auch einfach nur schlecht ausgedrückt.......

das war eine antwort auf die jenigen, die sich wundern warum man immer nur kaiserin oder held im vorherigen leben gewesen sein will......

darauf ich:
weil man sich doch halt nur noch an solche art von leben erinnern kann, die schwer, atemberaubend waren......und....infolgedessen.....erfolgreich wurden, aufgeschrieben wurden, gezeichnet wurden oder wie auch immer....klar soweit?.....da fällt einem das wieder besser ein, ist doch logisch.....vielleicht ist es echt sinnvoll man schreibe sein leben nieder, egal wie einfach langweilig es scheint (ein leben an der kasse bei mc donaldo oder was weiß ich), ein bild von Dir dazu kleben und mit großer anstrengung vielleicht noch irgendwo publizieren.......im nächsten leben entdeckst du es vielleicht wieder und erinnnerst dich......
ich habe viele theorien von reinkarnation und ähnlichem gelesen und gehört.........viele davon erscheinen mir irgendwie logisch......
im endeffekt ist es einfach unsere einstellung, ob wir daran glauben oder nicht.......und ein bischen unserer hingabe bzw. leidenschaft zu unserem glaube.........
geht es hier doch um pseudowissenschaft......also tatsächlich wissenschaftlich belegen kann man es doch eh nicht.......aber die leidenschaft anderer akzeptieren, selbst wenn man selbst nicht daran glaubt.......und mit einer bestimmten einstellung kann man an alles oder nichts glauben....hierbei..........blabla......ich weiß nicht mehr was ich hier schreib.....und wech...........

Benutzeravatar
SyKLoNe
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 53
Registriert: 22.08.2009 - 11:29
Wohnort: In einer Höhle mit Telefonanschluss O_o

15.03.2010 - 21:50

Ich steh drauf wie du die Satzzeichen magst, aber dafür in deinem 2.Beitrag einen inneren Kampf mit Absätzen führst =D

MEINE Theorie in 3 Teilen:

1.Ich denke das es so ist das der Körper das glaubt was er glauben will und wenn man stirbt ist die chemische Reaktion des Gehirns zu Ende und die "Seele" steigt entweder auf, in den von uns genannten "Himmel", oder sie belibt auf der Erde um noch etwas zu erledigen (Geister,"Wiedergeburt").

2.Das kleine Kinder von null anfangen liegt daran das in ihrem Gehirn noch nichts gespeichert wurde woran sie sich erinnern können.
Das später etwas kommt liegt demnach an dem Unterbewusstsein oder auch der Seele.

3."Wiedergeburten" von z.B. SS-Leuten gibt es nicht da eine Seele die schonmal, auf gut Deutsch gesagt, scheiße gebaut hatte bekommt keine neue Chance ,da sie vielen anderen Seelen geschadet hat.

An den 1.Teil der Theorie glaube ich mehr als an die andren Teile ,da ich eine Erklärung brauch bevor ich mir den Kopf darüber zerreiße und an ncihts andres denke.

Der 2. Teil ist gegen/für die Kleinkindertheorie

Und die 3. Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr weit hergeholt und nciht zum glauben emüfohlen ^^.

PS: Ja ich mag das "eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee"
Das sollte dir zu denken geben.

Benutzeravatar
Leeds Devil
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 155
Registriert: 19.05.2009 - 23:08

16.03.2010 - 10:08

Gestern stand ich for dem Abgrund. Heute bin ich einen schritt weiter

fehu001
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 14.07.2011 - 19:59

14.07.2011 - 20:28

Against_the_System hat geschrieben:Ich denke das wir auf jeden Fall mehr sind als nur unsere Hülle.

Aber z.B. diese Live - Rückführungen in ein vorheriges Leben finde ich Schwachsinn. Unser Geist ist vielleicht allgegenwärtig und mit der richtigen Einstellung und Hypnose können wir vielleicht japanisch. Aber das heißt doch nicht das ich einmal ein Japaner war ??

Vielleicht sollten die Menschen einmal runter von dem Standpunkt das der Körper die einzige Ausdrucksform des Geistes ist - ich meine vielleicht gibt es nach unserem körperlichen Tod ganz andere Aufgaben für uns außer Mensch in dieser Welt zu sein ??
es gibt hierzu relativ einfache Techniken, wie man Menschen bei vollem Bewusstsein in die Zeit vor diesem Leben führen kann. Und auch einfach Beweistechniken, wenn man wieder auf Menschen trifft, die man aus früheren Zeiten kennt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Esoterik Forum“