Geheimgesellschaften

Homepage | Kategorien | Sitemap | Letzte Änderungen | Letzte Kommentare | Login

Geheimgesellschaften

Geheimgesellschaft oder Geheimbund bezeichnet eine feste und geheime Gruppe von Menschen. Die Grenzen zur kriminellen Vereinigung und Sekte sind dabei fließend.

Geheimbünde haben haben häufig folgende Merkmale:


Grade wegen letzten Punkt werden Geheimbünde heufig synonym für gesehen.

Motivationen für das Bilden eines Geheimbundes können vielschichtig sein, sie können vom schlichten Netzwerken (Knüpfen von Verbindungen zu persöhnlichen Vorteil), über das verbreiten "geheimen Wissens", organisierter Kriminalität bis hin zur Bildung militanter Organisationen reichen, welche dann meist als "Untergrundorganisation" bezeichnet wird.

Geheimgesellschaften müssen allerdings nicht automatisch selbstsüchtige Absichten haben, weil sie geheim sind. Es gab auch schon immer beispiele für Geheimgesellschaften die das Gemeinwohl zum Ziel hatten. So ist es auch nicht verwunderlich das es auch unter einige "Gegenverschwörungen" in Form von Geheimbünden gab, mit Ziel die Verschwörung auszuhebeln.

Zahlreiche Geheimgesellschaften der Vergangenheit haben sich heute zu "diskreten Gesellschaften" gewandelt (z.B. in der Freimaurerei, Rosenkreuzerei), d.h. sie sind eingetragene Vereine, die allerdings diskret mit den Daten ihrer Mitglieder umgehen, um etwa feindliche Angriffe gegen Mitglieder zu vermeiden.

Eine genaue Liste von aktiven Geheimbünden ist aufgrund des Faktors Geheimhaltung unmöglich, es gibt aber dennoch viele geschichtliche Beispiele für Geheimbünde wie etwa:



Liste mit allen Kategorien









Es gibt keine Kommentare auf dieser Seite. [Kommentar hinzufügen]

Area 51 Wiki © 2011 Area 51 Forum - Esoterik Webkatalog & Mystery Verzeichnis - Wiki
Seite wurde erstellt in 0.0482 Sekunden