9 Sprengungen und Beschuß vom Hubschrauber aus?

Die 9/11 Verschwörung - Diskussionen zu den Anschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001, ihren Auswirkungen und dem neuen One World Trade Center. Stimmen die 9/11 Verschwörungstheorien und war der WTC Anschlag am 11.09.2001 nur eine Inszenierung? Was ist die Wahrheit?


cybmo
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 06.04.2009 - 20:59

26.04.2009 - 21:44

Gibt es denn eine Impfung gegen Dummheit ?

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

26.04.2009 - 21:47

Glaub nicht, aber meinen Glückwunsch. Selbsterkenntniss ist der erste Weg zur Besserung. Nur nützt dir eine Imfpung wenig. Impfungen helfen nur bevor man etwas hat. Du brauchst schon eine volle Behandlung.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

cybmo
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 06.04.2009 - 20:59

26.04.2009 - 21:48

Schon klar was du meinst.

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

26.04.2009 - 21:52

cybmo hat geschrieben:Schon klar was du meinst.
Leute wie du sorgen dafür, dass Threads wie dieser geschlossen werden.

cybmo
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 06.04.2009 - 20:59

26.04.2009 - 22:21

Ihr regt euch vielleicht auf ?

Welche Interessen stecken denn dahinter ?

Ist das einfach nicht möglich darüber mal konstruktiv zu dikutiern ?

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

26.04.2009 - 22:33

cybmo hat geschrieben:Ist das einfach nicht möglich darüber mal konstruktiv zu dikutiern ?
Ja, das wäre wirklich möglich, wenn nicht Leute wie du auftauchen würden, die von sich behaupten, sie würden wohl in irgendeiner Form Ahnung von Statik und der daraus resultierenden Kenntnis haben, die nötig ist, um ein Gebäude zu errichten oder um konkrete Aussagen über den Einsturz des WTC zu machen.
Ja, das wäre wirklich möglich, wenn nicht Leute wie du auftauchen würden, die eben genau das behaupten, aber wenn man dann etwas verlangt, wird diese Person plötzlich ganz kleinlaut und wehrt sich damit, wie gerne sie doch eine richtige Diskussion, auf einem hohen Niveau hätte.

cybmo
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 06.04.2009 - 20:59

26.04.2009 - 23:17

Junge, du drehst auch wirklich alles um.

Kann das sein, das du aus der Politik bist ??

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

26.04.2009 - 23:21

cybmo hat geschrieben:Junge, du drehst auch wirklich alles um.

Kann das sein, das du aus der Politik bist ??
Nö, kann das sein, dass du nicht mehr weisst, was du sagen sollst?

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

27.04.2009 - 00:34

Siehste cybmo, nu bist du nu, wo ich dich schon von 2 Tagen hingestellt, bzw. dich davor gewarnt habe.

Du bist ohne Argumente, ums mal so einfach zu sagen, wenn du keine Beweise hast, und dessen bin ich mir inzwischen sicher, lass es einfach und fertig...

cybmo
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 06.04.2009 - 20:59

27.04.2009 - 01:02

Na wie sieht es denn mit euren Beweisen aus ?

ghost_of_darkness
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 36
Registriert: 13.06.2008 - 00:19
Wohnort: Fürth, bei Nürnberg, in Franken, innerhalb Bayerns

27.04.2009 - 09:25

Ähm, ich glaube, du verstehst das nicht ganz... DU bist hier in der Beweislast.
Du beschuldigst jemanden (die USA/CIA/NSA/MIB/Secret Service/böse kleine grüne Marsmännchen/whatever), etwas (die Anschläge von 9/11) gemacht (selbst inszeniert) und damit Hunderte von Menschen getötet zu haben. Da hier aber der Grundsatz "Im Zweifel für den Angeklagten gilt", musst DU beweisen, dass [siehe Liste oben] es wirklich war, und nicht [siehe Liste oben] beweisen, dass sie es nicht waren.
So viel mal zu diesem Thema.
Nur wer so einen Blödsinn glaubt, das die Türme des WTC durch 2 Flugzeuge zum Einsturz gebracht wurden, ist für mich ein Schwachkopf und hat von der Schulmedizin wahrscheinlich zuviele Impfungen erhalten.
Ich verbitte mir hier jegliche Art von Beleidigungen.

Ach ja, ist dir eigentlich aufgefallen, dass mind. deine letzten 9 Beiträge (war gerade zu faul, noch weiter zu lesen) absolut nichts mehr direktes zu diesem Thema ausgesagt haben? Du führst keine Beweise an, um deine Theorie zu untermauern, stattdessen sagst du "Ich weiss eh alles besser als Ihr und Ihr seid sowieso alle doof, wenn ihr das nicht seht". Wirklich amüsant *g*
Ich bin nur eine Illusion =)

Join the dark side - we have cookies!

cybmo
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 06.04.2009 - 20:59

27.04.2009 - 13:30

Ich bleibe weiterhin bei meiner Meinung.

Was andere meinen, ist halt ihre Sache.
Allerdings sollte man das dann auch ebenfalls untermauern können.

Es lässt sich halt nicht nocheinmal wiederholen lassen, ohne Nanothermit.
Ohne Nanothermit würden die Türme stehen bleiben.

Alleine schon die Tatsache, das unglaubliche Tausende von Tonnen auf den untersten Bereich des WTC einwirkten.
Die Gebäude wurden von unten bis oben aus der selben Anzahl und Dicke von Stahlträgern gebaut.
Das der obere Bereich, nicht ohne weitere Hilfsmittel, so einstürzen konnte.
Das ist einfach physikalisch nicht möglich.

Welche Gebäude in der globalen Geschichte, sind durch einen Brand zum Einsturz gebracht worden ?

Das gab es auch noch nie.

Tronamdo
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 113
Registriert: 17.10.2008 - 00:30

27.04.2009 - 14:02

Würde C4 entdeckt werden, würdest du schreiben, ohne C4 würde das Gebäude stehen bleiben.

Ich hab ein Video gefunden, weiss jemand Erklärungen für den Anfang?
http://www.youtube.com/watch?v=2jevOj3Q ... re=related
Etwa bis 2:00

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

27.04.2009 - 14:08

cybmo hat geschrieben:Welche Gebäude in der globalen Geschichte, sind durch einen Brand zum Einsturz gebracht worden ?
Hier ist mal eine ganze Liste mit solchen Häusern veröffentlicht worden. Ich habe gerade am Wochenende ein Video gesehen, in dem sowas passiert ist.

Sag mal, kommst Du überhaupt aus dieser Dimension? Wie weltfremd muss man eigentlich sein, das man sich über Gebäude wundert, die in Flammen einstürzen?
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

cybmo
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 06.04.2009 - 20:59

27.04.2009 - 14:34

Moredread

Hier ist mal eine ganze Liste mit solchen Häusern veröffentlicht worden. Ich habe gerade am Wochenende ein Video gesehen, in dem sowas passiert ist.

Sag mal, kommst Du überhaupt aus dieser Dimension? Wie weltfremd muss man eigentlich sein, das man sich über Gebäude wundert, die in Flammen einstürzen?
Häuser aus Holzbalken.
Tronamdo

Würde C4 entdeckt werden, würdest du schreiben, ohne C4 würde das Gebäude stehen bleiben.

Ich hab ein Video gefunden, weiss jemand Erklärungen für den Anfang?
http://www.youtube.com/watch?v=2jevOj3Q ... re=related
Von C4 war auch nicht die Rede.
Nanothermit
Schau mal unter "Google".

cybmo
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 06.04.2009 - 20:59

27.04.2009 - 18:17

Hallo Leute, ich nochmal.

Zur Zeit macht eine neue Medeingurke die Runde.

Die Schweinegrippe ist neben dem ehemaligen WTC ausgebrochen.

Meine Schweine sind schon im Heizungskeller eingeschlossen.
Und vergesst nicht euch impfen zu lassen.

Tronamdo
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 113
Registriert: 17.10.2008 - 00:30

27.04.2009 - 18:29

Und vergesst nicht euch impfen zu lassen.
Selbst wenn die bei mir an der Tür klopfen, werde ich mich nicht impfen lassen. Mal ganz zu schweigen, dass es wie ich schon oft sagte, maximal bis nächsten Montag andauert, dann habens alle vergessen.

cybmo
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 06.04.2009 - 20:59

27.04.2009 - 18:45


Selbst wenn die bei mir an der Tür klopfen, werde ich mich nicht impfen lassen. Mal ganz zu schweigen, dass es wie ich schon oft sagte, maximal bis nächsten Montag andauert, dann habens alle vergessen.
Soll ich dir mal was ganz geheimes verklickern ?

Ich werde mich auch nicht impfen lassen.

Tronamdo
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 113
Registriert: 17.10.2008 - 00:30

27.04.2009 - 18:52

Naja, ich hab den Sarkasmus nicht erkannt. Back to Topic, sonst wirds hier geschlossen werden.

Scoobz187
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 15.03.2014 - 17:49

15.03.2014 - 18:26

Einen wunderschönen guten Tag.

Ich bin Robert, 33 und neu hier im Forum. Ich weiss das der Thread hier schon ne weile Tod ist aber ich komme nicht umhin einfach mal ein paar ansichten meinerseits dazu zu schreiben. Vorweg sei gesagt das das nur freie Überlegungen aus meiner persönlichen Logik sind die sich nicht zwangsläufig auf Fakten begründen. Auch will ich hier niemandem vorschreiben was er glaube soll oder darf.

Nun zum Thema:

Um ersteinmal darauf einzugehen ob inside job oder nicht. Im laufe der Jahre bin ich zu dem Schluss gekommen das die Lösung irgendwo dazwischen liegt. Soll heissen das ich glaube das der Anschlag schon von den Bin Ladens Schergen geplant und durchgeführt wurde, der Anteil der US Regierung daran war das Sie es zwar wussten aber nichts dagegen unternommen haben um ihren, wie auch immer gearteten, nutzen daraus zu ziehen. Die Maschine die auf freiem Feld abgestürzt ist wirft mir die Frage auf wie diese dann in das Bild passt wenn man meine Idee zur Grundlage macht. Gehen wir einfach mal davon aus die US Reg. wusste von dem Anschlag so wusste Sie auch von diesem Flieger. Möglicherweise wurde aber genau dieser Flieger vielleicht doch von der Flugabwehr runtergeholt. Aus Medienwirksamkeit und weil man ja Helden brauchte und nicht zugeben wollte das dieser Flieger von den eigenen Leuten abgeschossen wurde, hat man eben eine Geschichte um die Helden dieses Flugzeuges gewoben. Zum Flugzeug im Pentagon hab ich auch eine Theorie aber das will ich jetzt mal auslassen.

Nun kommen wir zu dem Punkt mit dem Collapse des WTC. Ich habe keine Ahnung von Statik und Co. Deswegen will ich hier auch gar kein gedöns ablassen was in irgendwelchen zusammengegoogelten Ausführungen über statik, physik, thermik und weiss der Teufel sonst noch was endet.

Fakt ist für mich aber das es für das WTC keinen präzedenzfall gibt. Vorher ist noch kein Flugzeug in ein Gebäude dieser Konstruktionsart geflogen. Und auch ähnliche Fälle wie die B-25 im ESB sind dafür vielleicht ein anhaltspunkt aber nicht vergleichbar. Das ESB hat eine ganz andere Grundkonstruktion, eine B-25 ist auch deutlich kleiner als die WTC Maschinen. Desweiteren wird zwar gesagt das das WTC eine 747 aushält, das ist Theorie und wurde nie getestet.

Und zum Schluss noch eines bezogen auf mögliche Sprengungen. Man brauch für Schneidladungen kein Nanothermit oder sonstigen speziellen Sprengstoff. Eine schneidladung lässt sich auch mit konventionellen Sprengstoffen wie C4 herstellen. Wichtig ist dabei lediglich die Projektilbildung und Führung.

Die Bush Administration hat den USA mit vielen ihrer Lügen und Aktionen unheimlich geschadet. Die US Bevölkerung wurde oft zum narren gehalten. Aber es macht mich Wahnsinnig das dann vollkommen aussen vor gelassen wird das es auch genug Indizien dafür gibt das Russland die Islamischen Terrorakte durch angebliche Tschetchenische Rebellen selbst durchgeführt. Ein schönes Buch zu diesem Thema nennt sich: Der Mann ohne Gesicht. Wer ist Vladimir Putin.

Na wie auch immer. Ich wünsche allen einen schönen Abend und hoffe das das hier nicht wieder in eine typische Schlammschlacht ausartet wo jeder nur denkt er muss beweisen das er recht hat denn darum sollte es bei Wahrheitsfindung nicht gehen.

MfG

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

18.03.2014 - 21:33

Hi,
Scoobz187 hat geschrieben:Desweiteren wird zwar gesagt das das WTC eine 747 aushält, das ist Theorie und wurde nie getestet.
Das WTC wurde für den Aufprall als Folde eines Unfalls einer 707 ausgelegt, nicht für das frontale Rammen. Natürlich sind es theoretische Berechnungen, die man schlecht im Modell 1:1 testen kann.
Für Katastrophen solchen Ausmaßes gibt es, wie du richtig sagst, keine Präzedenzfälle. Das liegt in der Natur der Sache.
Wobei ich es für möglich halte, dass es durch moderne Simulationen eine durchaus brauchbare Annäherung an solche Szenarien geben wird oder mittlerweile schon gibt, aber die Praxis wird dennoch auf längere Sicht noch viele Unwägbarkeiten enthalten.
-gj



Zurück zu „9/11 Verschwörung - World Trade Center Anschlag“