Freedom Tower - Der Nachfolger des WTC

Die 9/11 Verschwörung - Diskussionen zu den Anschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001, ihren Auswirkungen und dem neuen One World Trade Center. Stimmen die 9/11 Verschwörungstheorien und war der WTC Anschlag am 11.09.2001 nur eine Inszenierung? Was ist die Wahrheit?


Apocalyptica
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 126
Registriert: 25.06.2003 - 22:18

Freedom Tower - Der Nachfolger des WTC

08.07.2005 - 00:12

Was haltet ihr vom Freedom Tower? Macht es Sinn an gleicher Stelle des Terroranschlages wieder einen Wolkenkratzer hinzusetzen?
Ich frage mich echt wer in den Turm reinwill? Ich meine jeder normal denkende Mensch wird doch in diesem Ding nicht arbeiten wollen?

Hier mal ein paar Fotos vom Entwurf:

Bild

Bild

Bild

Der Freedom-Tower sollte mit 541 Metern das höchste Gebäude der Welt werden. Einige Tage nach Bekanntmachung der Pläne wurden in Dubai aber die Pläne für einen noch höheren Wolkenkratzer, den Burj Dubai, bekanntgegeben. Der Grundstein ist 20 Tonnen schwer und besteht aus grauschwarzem Granit. In einer Inschrift wird an die 2.749 Opfer der Anschläge vom 11. September 2001 erinnert.

Der Freedom Tower wird der erste Wolkenkratzer sein, der eine im Gebäude integrierte Windenergieanlage haben wird. Das Windkraftwerk soll etwa 20% der vom Gebäude benötigten Energie produzieren. Das eigentliche Bürogebäude soll 335 m hoch werden, sich vom Grundriss zur Spitze hin leicht um die eigene Achse winden und auf 72 Etagen insgesamt ca. 793.000 m² nutzbare Flächen bieten. Darüber folgt eine Gitterkonstruktion von 122 Metern, in welcher die Windkraftanlagen ihren Platz finden. Die Spitze bildet ein 84 m Turm in einer Ecke des Gebäudes, der symbolisch an den ausgestreckten Arm der Freiheitsstatue erinnern soll. Das Erscheinungsbild des gesamten Turmes wird dem eines Ausrufezeichens ähneln. Neben dem Freedom Tower sollen vier weitere Hochhäuser und eine Gedenkstätte für die Opfer der Terroranschläge am 11. September 2001 in den USA entstehen.

Fertigstellung?

Experten rechnen nicht mehr mit einer Fertigstellung des Baus vor Ende 2010.

Benutzeravatar
Sedlik
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 65
Registriert: 15.07.2005 - 20:59
Wohnort: Wien

15.07.2005 - 21:13

Na wenn man da keinen Skyscraper mehr hinbaut hätten ja die terroristen gewonnen.
SEMPER FI

Illuminaten-Jan
Chief Area51-Admin
Chief Area51-Admin
Beiträge: 130
Registriert: 02.03.2003 - 14:26
Wohnort: Illuminaten-Town

18.07.2005 - 20:40

Sedlik hat geschrieben:Na wenn man da keinen Skyscraper mehr hinbaut hätten ja die terroristen gewonnen.
ja so kann man das sehen, so nach dem Motto "Jetzt erst Recht".

Allerdings ist es auch eine Provokation gegenüber den Terroristen, welche natürlich einen Anreiz haben es nochmals zu versuchen.

Ich denke aber dass das Gebäude jetzt wohl zu dem sichersten Ort der Welt zählt:-)

Benutzeravatar
Reedemer
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 138
Registriert: 28.08.2005 - 01:39

03.09.2005 - 08:12

Illuminaten-Jan hat geschrieben:
Sedlik hat geschrieben:Na wenn man da keinen Skyscraper mehr hinbaut hätten ja die terroristen gewonnen.
ja so kann man das sehen, so nach dem Motto "Jetzt erst Recht".

Allerdings ist es auch eine Provokation gegenüber den Terroristen, welche natürlich einen Anreiz haben es nochmals zu versuchen.

Ich denke aber dass das Gebäude jetzt wohl zu dem sichersten Ort der Welt zählt:-)
Natürlich stecken Terroristen dahinter. Ich bin der Meinung die kommen nicht aus Saudi Arabien sondern sitzen im Weißen Haus oder im Pentagon.

Was die Sicherheit im Freedom Tower angeht, denke mal sie werden die Architektur (oder Statik) soweit verbessern das man da schon mehr als zwei Flugzeuge brauchen wird :wink:

requalivahanus
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 17.05.2006 - 17:17

03.08.2006 - 22:40

Ich denke auch, dass der neue Freedom Tower viel sicherer sein wird, da man ja jetzt auch damit rechnet, dass die Terroristen, seien sie jetzt aus Saudi Arabine, Afghanistan, dem Irak, oder dem Pentagon, auch aus der Luft angreifen.
Ich denke vor dem 11. September 2001, hatte niemand mit sowas gerechnet.

Aber mal zurück zum Thema:
An sich sieht der Turm ja wirklcih net schlecht aus, aber ob er auch hält was er verspricht??

Hier noch ein Video wie der Freedom Tower mal aussehen könnte:
http://youtube.com/watch?v=33otEefkjXI& ... om%20tower
-=Macht macht mächtig mächtig=-
Bild

Benutzeravatar
Herti
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2006 - 11:28
Wohnort: Ab März 07 obdachlos in Heilbronn

02.10.2006 - 09:58

flugabwehr aufs dach bauen un gut is

aber das is typisch amerika: 2 türme zerstört, dann glei mal 4 bauen. das wird noch was geben mit den türmen...
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herti 4 President[/schild]

Benutzeravatar
pussäy
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 11.11.2006 - 20:51
Wohnort: Dachau

11.11.2006 - 23:43

ich glaub nich das mit dem tower was sein wird
dann müssten sie sich ja verantworten warum sie aus der sache mit dem WTC nichts gelernt haben.. im bezug auf besser abwehr und sicherheit...
Die Herren dieser Welt leben unter der Erde
sie sprechen lateinisch und reisen auf Pferden
mit Flügeln, einem Horn und goldenen Hufen
Sie rufen "wir zerstören alles was wir erschufen"

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

12.11.2006 - 00:36

Alle Gebäude werden irgendwann mal auf die ein oder andere Weise zerstört (es sei denn sie werden aus massiven Stein gebaut wie die Pyramiden).

Es hat natürlich wenig mit Wirtschaftlichkeit zu tun nun einen neuen Wolkenkratzer zu bauen, sondern sehr viel mit dem Status. New York hat eine markante Stelle in der Sky-line verloren, also will es eine neue haben.



Zurück zu „9/11 Verschwörung - World Trade Center Anschlag“