Grobe übersicht Über verschwörungstheorien

Die 9/11 Verschwörung - Diskussionen zu den Anschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001, ihren Auswirkungen und dem neuen One World Trade Center. Stimmen die 9/11 Verschwörungstheorien und war der WTC Anschlag am 11.09.2001 nur eine Inszenierung? Was ist die Wahrheit?


virus369
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 03.09.2010 - 10:31

Grobe übersicht Über verschwörungstheorien

03.09.2010 - 10:44

Hallo an alle member,

ich bitte euch um Hilfe. Wir haben in Englsich ein Referat über 9/11. Ich habe das Unterthema "comission report & unanswered questions".
Da ich ein Plakat anfertigen muss, würde ich euch vielleicht bitten, mir ein paar wichtige aspekte zu nennen in hinblick auf "unanswered questions" da ich nicht den ganzen report lesen will (bzw. kann, da 560 seiten).

würde mich über rückmeldung freuen.

m.f.g.
virus369

Benutzeravatar
Willi
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 432
Registriert: 15.08.2010 - 13:16

Re: Grobe übersicht Über verschwörungstheorien

04.09.2010 - 19:21

Also die Offiziellen haben schon eine Antwort auf alle Fragen, nur ob es die Richtigen sind, darf bezweifelt werden.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

Re: Grobe übersicht Über verschwörungstheorien

05.09.2010 - 00:16

virus369 hat geschrieben:[...] Da ich ein Plakat anfertigen muss, würde ich euch vielleicht bitten, mir ein paar wichtige aspekte zu nennen in hinblick auf "unanswered questions" [...]
Warum sollten wir Dir etwas "vorkauen"...?
Dann wäre es ja nicht mehr DEIN Referat. Um ein Referat zu schreiben,
bleibt es nun mal nicht aus, viel zu lesen. Für Lesefaule kannst Du Dir
diese 9-teilige Videoreihe ansehen und Dir nebenbei Notizen machen. Mit
diesen kannst Du Dir dann Dein Plakat erstellen, in dem Du Stichwörter
aus Deinen Notizen über ein Hintergrundbild verteilst.
Bild

virus369
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 03.09.2010 - 10:31

06.09.2010 - 14:05

ja, aber ihr sollt mir nichts vorkauen... es ist ein plakat über den einstieg in 12 in englisch... ich kann mich da reinlesen, wir haben 2 wochen zeit für das plakat... es ist nur eine übung. deswegen sollte man nicht ein buch über 560 seiten lesen. ich dachte mir nur das ihr mir wichtige punkte nennen könntet, die ich nicht kenne, die ich aber auf das plakat bringen kann, damit leute sich auch mal darüber gedanken machen... ich persönlich finde es war geplant um einen grund für den 3. weltkrieg zu haben um die inflation in amerika zu stoppen... aber das ist irrelevant, ich muss es glaubhaft den leuten beibringen und dachte mir, ihr wärt die besten...

Benutzeravatar
Willi
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 432
Registriert: 15.08.2010 - 13:16

06.09.2010 - 16:54

virus369 hat geschrieben: ich dachte mir nur das ihr mir wichtige punkte nennen könntet, die ich nicht kenne, die ich aber auf das plakat bringen kann, damit leute sich auch mal darüber gedanken machen.
Hier findest du was zu dem Thema:

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/17/17964/1.html

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

06.09.2010 - 18:20

Unbeanwortete Fragen? Wie wäre es mit: "Warum glauben immer noch Leute das Raketen ins WTC geflogen sind und andere Späße obwohl man den ganzen Mist schon lange widerlegt hat?"

Und wenn es in englisch ist würde ich dir einfach das englische wiki empfehlen, aber nicht copy and paste machen darauf kommen die lehrer inzwischen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

07.09.2010 - 19:03

Ja dann ... da gabs doch ende der neunziger oder so dieses Papier in dem wohl ungefähr drinstand, dass die USA soetwas wie Pearl Habor brauchen um ihre Weltmachtstellung zu behaupten.
Dann hätten wir noch die Theorie, dass das alles herbeigeführt wurde, um mehr Kontrolle über die Zivilbevölkerung zu haben (Überwachungsstaat und so) naja und natürlich Gier (Afghanistan und Irak sind reich an Rohstoffen).
Eigentlich kannste jeden dafür verantwortlich machen ... Al Quaida, Jüdische Zionisten, fanatische Christen, rechte, linke, die NWO, Space Nazis, CIA, Ausserirdische, Innerirdische, Rentner, die Bielefeld connection ... einfach jedem könnte man ein Motiv andichten.
Hier eine der Topquellen :wink: bezüglich der 9/11 Verschwörung
http://infokrieg.tv/wordpress/?cat=48
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

virus369
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 03.09.2010 - 10:31

07.09.2010 - 21:51

leute, ich hab vor 3 tagen eine doku über 9/11 aufgenommen und mir die heute angeschaut, ich glaube von zdf oder sonstwas ( weiss nichtmehr den sender)

auf jedenfall wurde da OFFIZIELL gesagt, dass die juden das attentat geplant hatten. das es jetzt mittlerweile feststeht, das es gezielt war, da das wtc am wirtschaftlichen ende stand... wisst ihr da auch was von bzw ob das wahr ist, dass man weiss das es NICHT osama bin laden war ?

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

08.09.2010 - 19:38

Kleine Frage: Wer sollen denn "die Juden" sein?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

virus369
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 03.09.2010 - 10:31

08.09.2010 - 22:03

wollte nicht abwertend klingen !

ich meine den besitzer vom wtc.
der war ja jüdischer herkunft

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

08.09.2010 - 22:54

na dann zeig uns doch mal diese ominöse doku...
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

09.09.2010 - 09:48

Ach zieh dir einfach "Loose Change" rein ... tiefer kannste glaub ich net in den VT Sumpf :wink:
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

virus369
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 03.09.2010 - 10:31

21.09.2010 - 23:35

das habei ch ncoh dazu gefunden....


http://www.youtube.com/watch?v=_2FjFBwS ... re=related

illi30
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2010 - 16:52

25.10.2010 - 09:52


DemUntergangNah
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 13
Registriert: 28.11.2010 - 08:30

28.11.2010 - 08:56

Theorien jibs ja viele!

MEine liebste Theorie: Die AMis bzw Die Regierung haben das so geplant, denn das würde Endlich beweisen das die AMerikansiche Regierung keine Skrupel besitzt um Ihre WeltherrschaftsTraeume Durchzusetzen!
auch ihre eigenen Landsleute zutöten!

ps. Ich verachte das Amerika von Heute!


andere theroie

http://pakalert.wordpress.com/2009/12/0 ... the-world/
Die Uns bekannte Gesellschaft wird Untergehen!

geil ich bin ein Kloputzer, Scheisse stinkt kann ich euch sagen

Benutzeravatar
Sureal
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 21.02.2011 - 20:15
Wohnort: Aldenhoven

22.02.2011 - 19:24

zu thema mit den juden wie gesagt der besitzter der die tower gepachtet hat war jude hat sich versichert schon klar nur besonders auf terroranschläge aus der luft und der typ der die versicherung dann abgewickelt hat, ging ja vor gericht war glaub ich auch jude naja kann zufall sein muss aber auch nicht - kann man schlecht beweisen ob diese im zusammenhang stehen oder?
Rakten ? nein. aber warum sind dann auf den videoaufzeichnung die flugzeuge zu sehen die durch die tower fliegen obwohl die nase des flugzeuhes aus carbon besteht und es eigentlich nich möglich ist das die nase durch die tower stößt eher das sie vorne zerschellt. also was war es dann? sogar die "live" bilder sollen ja eine fälschung sein...

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

23.02.2011 - 02:04

Sureal hat geschrieben:aber warum sind dann auf den videoaufzeichnung die flugzeuge zu sehen die durch die tower fliegen
Aus dem gleichen Grund aus dem eine 100 Gramm schwere Gewehrkugel einen z.B. einen Motorblock durchschlagen kann.
eher das sie vorne zerschellt. also was war es dann?
Oki...stell dir vor du bist ein Flugzeug...dafür sollte es ja reichen...und du fliegst in ein Haus. Deine Nase zerschellt...und die Trümmer machen was? Rööööchtig....sie folgen weiterhin dem bisherigen Vektor. Ist ja nicht so, dass die ihre Trägheit verlieren.

Was so aussieht, als wäre es das komplette Flugzeug, was auf der anderen Seite rauskommt, sind Trümmerteile und Flammen.
sogar die "live" bilder sollen ja eine fälschung sein...
Sehe ich das richtig, dass wenn die Liveaufnahmen Fälschungen waren, du dich einerseits darüber beschwerst, dass sie falsch gefälscht waren, aber andererseits eine Erklärung dafür willst, warum sie richtig sein könnten?

Benutzeravatar
Sureal
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 21.02.2011 - 20:15
Wohnort: Aldenhoven

23.02.2011 - 09:20

Ich hab nirgendwo nach einem grund gefragt warum die live bilder eine fälschung sind. Ich habs irgendwo mal aufgeschnappt...

Yellow6
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 291
Registriert: 28.10.2010 - 23:30

23.02.2011 - 17:50

Sureal hat geschrieben:Ich hab nirgendwo nach einem grund gefragt warum die live bilder eine fälschung sind. Ich habs irgendwo mal aufgeschnappt...
Ach, du hast das mal irgendwo aufgeschnappt. Ok. Dann glaube ich ab jetzt auch, dass die live Bilder gefälscht waren.

Kann man Euch eigentlich jeden Müll andrehen? Die logischen Erklärungen scheinen gewisse Leute augenblichlich wieder zu vergessen, aber irgendwelchen Unfug, den man mal irgendwo aufgeschnappt hat, der bleibt für immer im Gedächtnis.

Also sureal, ab jetzt kannst du noch eine neue Theorie weiterverbreiten, weil nachdem du folgenden Absatz gelesen haben wirst, wirst du nochmals etwas wissen, was du mal irgendwo aufgeschnappt hast:

Die Einstürze der Türme wurde vom gleichen Filmteam im gleichen Filmstudio wie damals die Mondlandung nachgestellt. Die Türme, Flugzeuge sowie halb Manhattan wurden detailgetreu im Massstab 1 zu 1000 nachgebaut. Die fliehenden Menschen wurden nachträglich von Special Effect Spezialisten aus Hollywood dem Filmmaterial zugefügt.

Die richtigen Türme wurden am 11.9. ganz friedlich von der Abbruch GmbH auseinandergenommen. Sämtliche Einwohner von Manhattan wurden massiv eingeschüchtert, so dass bis heute noch keine der 2.5 Mio in diese Geschichte involvierten Personen ausgepackt hat.

Der angebliche Einsturz der Gebäude verschaffte so der Regierung einen Vorwand für den 3., 4., 5. und 6. Weltkrieg, sowie nachträglich noch für den Vietnamkrieg, den 2. Weltkrieg und die Erfindung von McDonalds.

Personen wurden keine verletzt, die 2600 "Opfer" erhielten alle eine neue Identität und verbringen seither ihre Zeit damit, Internet-Foren mit Müll vollzuposten.

Benutzeravatar
Willi
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 432
Registriert: 15.08.2010 - 13:16

16.03.2011 - 21:35

Die Bilder, die uns von 9/11 gezeigt werden, sollte man sich mal etwas genauer betrachten und mit anderen Bildern vergleichen. So wie in den folgenden Videos:

http://www.youtube.com/watch?v=lWZKHc6BDVY

http://www.youtube.com/watch?v=2Dt4ufUEF7M

http://www.youtube.com/watch?v=iaC0kM8UaE4

Benutzeravatar
Sedlik
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 65
Registriert: 15.07.2005 - 20:59
Wohnort: Wien

17.03.2011 - 18:14

beim 1. video kann die beiden tapes nicht vergleichen denn nbc war im gegensatz zu fox näher dran am geschehen. bei nbc sieht man das deutlich das weißer hubschrauber vorbeifliegt, bei fox dagen nur einen winzigen grauen punkt

was soll einem das 2. video sagen, ich versteh es nicht. da werden ein und demselben hubschrauber verschiedene bewegungsabläufe vorgeworfen.

das 3. video erklärt sich von selbst, der erste teil wo angeblich WTC1 zusammenfällt ist wenn man den reportern zuhört WTC2 und dann werden bilder gezeigt wie WTC1 zusammenfällt gezeigt. somit bricht seine heli theorie in sich zusammen.
SEMPER FI

Benutzeravatar
alphanostrum
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 75
Registriert: 04.12.2010 - 15:41
Kontaktdaten:

17.03.2011 - 20:12

Das die 3 Gebäude (WTC1,2 und 7) in Folge der Flugzeug-Einschläge zusammen gestürzt sind, halte ich für unwahrscheinlich. Eventuell könnte ich diese These konstruktionsbedingt bei WTC1 und 2 gelten lassen, aber nie und nimmer bei WTC 7. Ich habe selber einige Sprengungen gesehen. Wenn ein Gebäude in Folge von Struktur-Schwäche zusammen stürzt, sieht das niemals so "sauber" aus. Wir sprechen hier nicht von Gas-Explosionen von Stein-auf-Stein-Häusern, sondern von Gebäuden mit massiven Stahlkonstruktionen. Für mich war es ein Inside-Job. Die offiziellen Berichte sind für mich nicht glaubhaft.

Benutzeravatar
Willi
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 432
Registriert: 15.08.2010 - 13:16

17.03.2011 - 20:48

Sedlik hat geschrieben:beim 1. video kann die beiden tapes nicht vergleichen denn nbc war im gegensatz zu fox näher dran am geschehen. bei nbc sieht man das deutlich das weißer hubschrauber vorbeifliegt, bei fox dagen nur einen winzigen grauen punkt
Und das ist ein Grund, das nicht vergleichen zu können? Dadurch kommt beim Passieren der Antenne ein Unterschied von 13sek zustande?

Sedlik hat geschrieben:was soll einem das 2. video sagen, ich versteh es nicht. da werden ein und demselben hubschrauber verschiedene bewegungsabläufe vorgeworfen.
Du siehst als erstes den Polizeihubschrauber von innen, in dem Moment, als man sich bewusst wird, was passiert.
Die nächste Szene zeigt den Hubschrauber beim Kollaps südwestlich über dem WTC.
Bei der nächsten Szene siehst du den Hubschrauber WTC 1 von Südwesten kommend überfliegen, dann nach Richtung links abdrehen. In dem Moment der Kollaps.
Nächste Szene fliegt er von Westen kommend am Rand vom WTC1 vorbei und dreht dann nach links(es sieht fast aus, als würde er auf der Stelle stehen, aber durch die Schattenbildung ist die Bewegung zu erkennen).
Nächste Szene siehst du ihn von Norden kommen und dann nach rechts abdrehen.
Schließlich sieht man ihn nordwestlich über dem WTC, er steigt nach oben Richtung NW.

Keine dieser Szenen stimmt mit einer der Anderen überein.

Sedlik hat geschrieben:das 3. video erklärt sich von selbst, der erste teil wo angeblich WTC1 zusammenfällt ist wenn man den reportern zuhört WTC2 und dann werden bilder gezeigt wie WTC1 zusammenfällt gezeigt. somit bricht seine heli theorie in sich zusammen.
Du meinst, weil gesagt wird, dass das 2.WTC kollabiert?
Das war nun mal so. WTC1 ist als zweites kollabiert.
Jetzt erklär mir doch mal deine Schlussfolgerung, warum die Bilder auf Grund dieser Aussage nun unbedeutend geworden sind.

Benutzeravatar
herrscholz
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 95
Registriert: 30.12.2007 - 17:44

06.05.2011 - 13:23

Bei Youtube gibt es eine Videoserie, in der ein russischer Physiker erklärt, wie die Twin Towers gesprengt wurden. Es wurde demnach eine, oder mehrere unterirdische Atombomben benutzt. Nichtmal kleine, sondern es sollen Atombomben mit 80 Kilotonnen Sprengkraft gewesen sein, die eine Magnitude von 5,5 auf der Richterskala verursacht haben. Ausreichend tief im Gestein unter den Gebäuden plaziert, verursachen sie die von aussen sichtbaren Effekte, indem sich Druck- und Hitzewelle den Weg nach oben durch die Gebäude gebahnt und sie auf diese Weise pulverisiert haben. Daher auch der Zusammenbruch in Freifall Tempo. Da nicht zugegeben werden kann, dass die Krankheitsfälle unter unerklärlicherweise erkrankte Passanten mit Strahlenkrankheit zu erklären sind, werden diese wahrscheinlich sterben-wie auch schon vereinzelt geschehen.

http://911-truth.net/Dimitri_Khalezov_i ... iption.doc

ghost_of_darkness
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 36
Registriert: 13.06.2008 - 00:19
Wohnort: Fürth, bei Nürnberg, in Franken, innerhalb Bayerns

06.05.2011 - 15:53

Jaaaah... genau...
Es wäre ja auch wesentlich aufwändiger gewesen, einfach zwei Flugzeuge zu entführen, diese in die Tower krachen zu lassen und noch nen falschen Pass liegen zu lassen, als es AUSSEHEN zu lassen, dass zwei Flugzeuge entführt und in die Tower gekracht wären, sich in Wahrheit aber zwei Atombomben zu schnappen, diese irgendwo nach zig-tausend Berechnungen mehrere hunderte oder tausende Kilometer unter der Erde zu verbuddeln (was bestimmt auch gar nicht aufgefallen wäre, das geht ja mal schnell in zwei Stunden) und diese dann so zu zünden, dass auch ganz genau NUR die Twin Towers und das andere Gebäude einstürzen und kein einziges Anderes Gebäude. Die Erschütterung wäre höchstwahrscheinlich auch keinem Schwein aufgefallen, weder auf der Straße, noch in anderen Gebäuden in der Gegend.

Jaaaaah... geeeeeenau...

D'oh!

Mehr habe ich dazu nun wirklich nicht mehr zu sagen.

ghost_of_darkness
Ich bin nur eine Illusion =)

Join the dark side - we have cookies!

Benutzeravatar
Willi
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 432
Registriert: 15.08.2010 - 13:16

09.05.2011 - 15:47

Es mag schon einfacher sein, einfach zwei Flugzeuge in die Türme reinfliegen zu lassen, nur wissen die Amerikaner ja um die Macht von Effekten aus dem Kino.
Das ist schon bedeutend mehr fürs Auge, wenn die Türme einstürzen. Es musste ein Ereignis sein, dass die Leute beeindruckte, damit sie auch lange Zeit für Kriege zu begeistern sind.

Wie wurde nun der Beton pulverisiert?
Nach einer Atombombe sieht der Einsturz ja auch wieder nicht aus.
Oder doch? So viel Erfahrung mit Atombomben hat man ja auch nicht. Aber es sieht eher so aus, dass der Turm unten noch heil ist, während er oben schon fällt.
Es gibt Bilder von den Parkdecks, die noch relativ heil geblieben sind, müssen natürlich nicht echt sein. Eine U-Bahn soll da aber auch noch gewesen sein.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „9/11 Verschwörung - World Trade Center Anschlag“