Mysterium Gebäude 7

Die 9/11 Verschwörung - Diskussionen zu den Anschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001, ihren Auswirkungen und dem neuen One World Trade Center. Stimmen die 9/11 Verschwörungstheorien und war der WTC Anschlag am 11.09.2001 nur eine Inszenierung? Was ist die Wahrheit?


Love-Love
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 35
Registriert: 15.08.2008 - 13:45

Mysterium Gebäude 7

15.08.2008 - 16:35

Hi @lle zusammen,

Noch was zu 9/11, in einem Live-bericht von dem Fernsehsender FOX, wurde berichtet, das das Gebäude 7 ( ein neben Gebeude des WTC ) sei vor ein Paar Minuten eingestürzt.
Sehr komisch, das man aber im Hintergrund das Gebäude noch sehen kann.
Ich glaub die Reporter wollten lieber etwas eher nach Hause gehen.
Oder Arbeiten bei Fox Hellseher??
Und warum sind denn eigentlich an einem so ganz Normalen Tag soviele Kamaras aus allen Perspektiven auf die Türme gerichtet?
Genau so, ein Feuerwehrmann der von dem Gebäude 7 bei ein Fernseh Team läuft und rief man sollte hier weg das Gebäude 7 wird gleich gesprengt.
GESPRENGT????!!! Hallo??
Das Video findet ihr hier:
http://infokrieg.tv/Dokufilme_Index_030507.html

LG Love-Love

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

15.08.2008 - 20:06

Wirklich FOX? Oder meinst'e vielleicht die BBC?

Kann man daraus jetzt ableiten des der betreffende Fernsehsender Vorwissen hatte, d.h. in die Verschwörung involviert war? Warum hat man ihn involviert.

Sind die Feuerwehrmänner bzw. Teile der Feuerwehrmänner involviert? Oder war das ein Agent vom Sprengteam, der sich als Feuerwehrmann ausgab?

Zu guter letzt noch eine Frage: Folgende Bilder zeigen einen massiven Schaden an der Südfassade von WTC 7 die sonst meist in dichten Rauch gehüllt ist.

http://www.911myths.com/assets/images/news_wtc7_1.jpg
http://www.911myths.com/assets/images/wtc7groove1.jpg
http://www.911myths.com/assets/images/ZafarWTC7.jpg

Warum sieht man diese Bilder nicht auf Seiten von sogenannten Truthern? sondern statt dessen nur solche Bilder von der Nordfassade:

http://infokrieg.tv/images/050307notaraginginferno.jpg

Love-Love
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 35
Registriert: 15.08.2008 - 13:45

16.08.2008 - 21:16

Korekt bbc aber was du jetz von mir willst kein plan

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

16.08.2008 - 23:09

Die Sache ist doch die: Für gewöhnlich hat eine erfolgreiche Verschwörung möglichst wenige Teilnehmer, damit weniger auf die Idee kommen könnten die Verschwörung zu verraten.

Warum sollte man dann grade der BBC, welche ja noch nicht mal eine US-Nachrichtenagentur ist, Vorwissen über eine Sprengung zukommen lassen?

Andersrum wird ein Schuh draus: Die BBC erfährt das WTC 7 infolge eines Brandes sehr wahrscheinlich einstürzen wird, jemand bringt die ganze Sache in durcheinander und versteht statt "einstürzen wird", "eingestürzt ist" und prompt landet die Falschmeldung im Fernsehen, wie so viele andere Falschmeldungen an diesem Tag.

Ebenso ist es mit dem Feuerwehrmann, dessen Kollegen zu Hunderten an diesem Tag starben. Wenn er wüsste das WTC 7 gesprengt wurde, würde er sich doch selbst darum bemühen die Verbrecher, die seine Kollegen und wahrscheinlich beinahe ihn ermordet haben, dingfest zu machen.

Guard of the Holy Grail
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24.03.2008 - 22:59

01.09.2008 - 15:19

boah..es gibt so viel dumme mnschen die wirklich glauben es wären die amis gewesen, doch fakt ist bin laden wollte seiner familie und der usa zeigen, dass es nicht unasntastbar ist ..
FERTIG..!!
hört auf immer daraus so große dinge zu machen..
die terroristen sind die die nach guantanamo gehören
das wtc war das symbol der usa, das keiner gewagt hätte anzurühren
wenn ihr mich kenn lern wollt, nur nach icq nr. fragen ;)

Love-Love
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 35
Registriert: 15.08.2008 - 13:45

01.09.2008 - 17:20

ein mensch der zwar augen hatt, aber doch nichts sieht.
einer der ohren hatt und doch nichts hört.
so einer bist du.
es gibt so viele beweise die gegen dich sprechen oder das was du uns glauben machen willst.
aber glaube doch was man dir erzählt.
du würdest auch noch heute glauben die erde ist eine scheibe...

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

01.09.2008 - 19:01

Ein Mensch der ein Gehirn hat es aber nicht nützt, so einer bist du.

Du würdest auch noch heute medizin für hexerrei halten und alle verbrennen.
Klasse Beispiel oder?
Sehr komisch, das man aber im Hintergrund das Gebäude noch sehen kann.
Nun ja vllt ist das einfach ein STandbild oder eine Wiederholung und kein Livebild?
Ich glaub die Reporter wollten lieber etwas eher nach Hause
gehen.
Schlechter Witz. Glaubst du wirklich das IM FALLE das es eine Verschwörung gab ihnen solch ein gravierender bzw leichtsinniger Fehler unterlaufen würde?
Oder Arbeiten bei Fox Hellseher??
Warscheinlich haben die so Leute eingestellt, könnt ich mir wie bei 9Live durchaus Vorstellen.
Und warum sind denn eigentlich an einem so ganz Normalen Tag soviele Kamaras aus allen Perspektiven auf die Türme gerichtet?
Stimmt, 9/11 ein ganz normaler Tag. Gab ja nur ein terror Anschlag bzw mehrere auf amerikanischem Boden wo weit über 1000 Menschen den Tod fannden.
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"



Zurück zu „9/11 Verschwörung - World Trade Center Anschlag“