Wer hat die Macht?

Area 51 - Dreamland. Area 51 ist die mysteriöse US-Geheimanlage in der Wüste von Nevada. Die Geschehnisse rund um Area 51 sind Ausgangspunkt zahlreicher Verschwörungstheorien. Was ist der Zweck von Area 51? Welche Technologien werden in Area 51 entwickelt? Wie sind die Koordinaten in Google Earth und Google Maps?
Was hat es mit Bob Lazar auf sich?


Apocalyptica
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 126
Registriert: 25.06.2003 - 22:18

Wer hat die Macht?

28.08.2003 - 18:32

Also was mich schon immer interessiert hat ist, wer hat denn überhaupt die Kontrolle über den Laden?

Ich denke mal der Präsident der USA, also Bush, wohl kaum.
Vielleicht hat sein Verteidigungsminister da etwas mitzureden, der sollte ja eigentlich dafür zuständig sein.
Oder es sind Chefs der Geheimdienste.

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

28.08.2003 - 22:07

Gesucht, gefunden guckst Du hier:

http://www.ajb-hennings.de/areagegenwart.htm
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

BlackEye
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 102
Registriert: 28.05.2003 - 12:50
Wohnort: Raum Stuttgart

30.08.2003 - 13:23

jo vermutlich NSA und CIA, aber die Seite ist schon sehr veraltet.
Das schwarze Budget übertrifft 20 Milliarden inzwischen bei weitem.
Das ganze Leben ist ein Spiel - aber mit verdammt guter 3D Grafik.

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

30.08.2003 - 20:48

Naja hab ja nur nach den Befehlshabern geguckt, dass mit dem Geld ist mir nich weiter aufgefallen und kann nix zu dem Budget sagen das die da verpulvern.
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Benutzeravatar
Area 51
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 499
Registriert: 12.05.2003 - 01:05
Wohnort: Area 51
Kontaktdaten:

01.09.2003 - 13:20

ich wette, dass der Präsident in Sachen Area51 nicht viel zu Sagen hat.
@rea51.de Forum - Mystery - Esoterik - Paranormales

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

01.09.2003 - 14:44

Was heisst nich viel zu sagen.

Der hat in allen Bereichen seine Ratgeber.
Die erzählen wie er wat zu machen hat und wird in den meisten Fällen die Vorschläge befolgen.

Man kann ja auch nich alles wissen...
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Benutzeravatar
Thor
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 107
Registriert: 22.06.2003 - 14:08
Wohnort: Germany

01.09.2003 - 23:38

dass erinnert mich irgendwie an Independence Day, da hatte der Präsident ja auch keinen Schimmer von der Geheimbasis.
Ich denke auch dass der Präsident damit nicht viel am Hut hat und zwar aus folgendem Grund:

Die Präsidenten wechseln zu oft. Wenn jeder Ex-Präsident und seine engsten Vertrauten bis ins kleinste Detail weiss, was dort abgeht oder abging, wird das für ein Top-Secret ein großes Risiko.
Ich denke es hat nur eine ganz geringe Zahl die Verantwortung über die Basis. Die Geheimdienstchefs sind meist auch viel länger im Amt.

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

02.09.2003 - 11:49

Kann natürlich sein, dass nur die höchsten Angestellten genau wissen was da abgeht.

Aber wie sieht es mit der ganzen Militärpräsenz da aus.
Das ist doch auch ein ziemliches hohes Risiko.

Da rennen doch auch welche rum, die die Hanger bewachen.
Kann mir keiner sagen, dass die nicht auch ma versuchen einen Blick da rein zu werfen.

Also haste auch wieder viele Leute, die was wissen müssten und warum rücken die nich ma mit etwas interessanten raus?


Und jetzt kommt mir nich mit Eid und der gleichen.
Daran halten sich doch höchstens 10%.
Für die meisten wird dat nur son Spruch sein. Guckt euch den grössten Teil der Jugend an. Sowas zählt heutzutage nich mehr.

Also wenn ich da wär...
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Benutzeravatar
Area 51
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 499
Registriert: 12.05.2003 - 01:05
Wohnort: Area 51
Kontaktdaten:

03.09.2003 - 01:41

das ist ein ganz einfaches Prinzip:

Jeder weiß nur soviel wie er wissen muss. Es gibt viele Wachleute, das ist richtig, aber die wissen bestimmt nicht was sie bewachen und werden wiederum selbst bewacht.
Und wenn tatsächlich mal jemand an die Öffentlichkeit geht, wird er halt als Irrer abgestempelt, siehe Bob Lazar.
@rea51.de Forum - Mystery - Esoterik - Paranormales

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

03.09.2003 - 13:17

Also mir kann keiner wat erzählen!!!

Wenn ich da wache schieben müsste und im Vorfeld ja auch wat davon weiss, dass da vielleicht irgendwo nen Ufo oder Aliens seien sollen, dann guck ich!

Dat is doch nen ganz normaler Menschlicher "trieb"!
Irgendwann hat man die Gelegenheit dazu und dann nutzt man sie auch.
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Jan
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 156
Registriert: 26.05.2003 - 23:08
Wohnort: Germany

03.09.2003 - 18:53

eine andere Frage ist, ob du nachdem du die Gelegenheit genutzt hast, noch unter den Lebenden weilst.

Ausserdem wird das alles elektronisch abgesichert sein. Randfiguren wie Wachleute, verfügen erst gar nicht über die nötigen Access-Cards um Top-Secret-Sektoren zu betreten.
Die Wahrheit ist irgendwo da draußen!

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

04.09.2003 - 13:47

Tja, dann hätte ich wohl zuviel riskiert....

Aber nehmen wir ma an, die ham da wirklich nen UFO irgendwo unter der Erde stehen.

So dann haste nen paar Wachleute, die immer nur in ihren Bereich dürfen, is klar!

Aber an so einem Raumschiff arbeitet ja nich nur ein Wissenschaftler.
Da wird es ja dann auch bestimmte Leute geben die z.B. sich mit Metallen sehr gut auskennen, der nächste macht ,wat weiss ich, die Elektronik, wenns sie den gibt und wieder nen anderer guckt wo die Bordküche ist :D !

Und dann die Aliens.
Da schnibbelt ja nich auch nur einer dran rum!
Einer könnte ja Fehler machen, also hab ich ja schon mindestens zwei und dann noch Assistenten.
Oder eins davon lebt noch, nur die verstehen nicht wat der sagt, dann hohlt man sich noch nen Sprachwissenschaftler
Und schon haste nen paar Leute die davon wissen.

Oder man will aus den geborgenen UFOS was abgucken um selber nen Flugzeug bauen.
Dann brauchst Du auch wieder Leute.
Und so weiter und so weiter!!!
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Fred
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 73
Registriert: 07.05.2003 - 21:43
Wohnort: Stuttgart

06.09.2003 - 13:41

denen wird halt gedroht und wahrscheinlich bekommen sie genug Geld um den Mund zu halten.
Jeder von denen weiss doch, dass wenn er den Mund aufreißt, sein Leben in Gefahr ist.

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

14.09.2003 - 20:25

Na dann schreib ich mir halt allet auf und schick alles anonym zu Zeitungen und zu TV-Sendern.

Einer von denen wird dat dann schon bringen!
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Benutzeravatar
SaLome
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 01.06.2003 - 00:42
Wohnort: Zion (nahe Erdkern)

15.09.2003 - 20:36

1. Werden dort vermutlich nur solche Leute "eingestellt", über deren Lebensgeschichte man ausführlich bescheid weiß und die schon länger für die Regierung etc. arbeiten.

2. Wenn du dann den Zeitungen und TV-Sendern was geschickt hast, müssen es die noch lange nicht veröffentlichen (und werden es bestimmt auch nicht)

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

15.09.2003 - 21:24

Bild druckt alles!!!

Und hat auch immer zuerst mit dem Toten gesprochen :lol:
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Benutzeravatar
LionMS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 21.10.2003 - 15:39

26.10.2003 - 17:40

Velleicht hat niemand (aus den USA) die Kontrolle.
So ein Staat im Staate oder so.

_chromE_
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 8
Registriert: 29.11.2003 - 01:54
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

29.11.2003 - 02:25

JFK hat geschrieben:Also mir kann keiner wat erzählen!!!

Wenn ich da wache schieben müsste und im Vorfeld ja auch wat davon weiss, dass da vielleicht irgendwo nen Ufo oder Aliens seien sollen, dann guck ich!

Dat is doch nen ganz normaler Menschlicher "trieb"!
Irgendwann hat man die Gelegenheit dazu und dann nutzt man sie auch.

Ausserdem haben sie das Recht,Menschen zu töten wenn sie nur in die Nähe kommen...Siehe Schild: Use of deadly Force is prohibited


Und dass die Zeitungen das anehmen glaub ich kaum,denn wenn du bei area51 arbeiten würdest und einen anonymen Zettel abschicken würdest wird:

1. Halten sie dich für verrückt (zeitung)
2. Droht ihnen grosse Lebensgefahr
3. Finden die Chefs heraus von wo der Brief abgeschickt worden ist,dann bist du...ähm...ziemlich am Arsch
4. Die bekommen so viel Geld in den Arsch geschoben...
5. Sie wissen selber dass ihnen keiner glaubt.
6. Wer wird so eine Geschichte nach 100 gleichen Geschichten glaube?Ich könnte jetzt auchn fake hinschicken der genau so aussehen könnte


Hmm,ne Möglichkeit wäre,heimlich Fotos zu machen,aber ich glaub da legen die dich auch um.

Ist Bob Lazar eigentlich tot?

mfg
it`s possible,it`s true ...

dermiesi

15.03.2005 - 17:21

die armies haben doch so ein tolles zeugenschutzprogramm...
da kann wer auf einmal verschwinden und taucht nie wieder auf.
das ein wenig abgeleitet....

was wäre jetzt wenn zum beispiel ein bus (etwas übertrieben) voller hochrängiger wissenschaftler auf den weg zu einer zb. nobelpreisverleihung auf einmal verschwinden. "die" nehmen dann den bus, setzen ein paar lecihen rein, fahren das ding in eine schlucht---->keine überlebenden :-)

dann haben sie einen ganzen bus voller wissenschaftler die bis an ihr lebensende an sowas arbeiten können, und wenn sie aussteigen wollen gibts ne kugel... oder exil auf einer tropischen verlassenen insel

gast

interessant

02.06.2005 - 20:47

schaut ,aö auf www.dreamlandresort.com

The Truth

Re: interessant

04.06.2005 - 14:39

Is wirklich interessant :shock:

Abaddon
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 25
Registriert: 31.10.2005 - 20:37
Wohnort: Deutschland

wer hat die macht?

31.10.2005 - 21:46

die macht haben die Reichen die ( Ami- Kapitalisten )
(Geld regiert die Welt)

Benutzeravatar
VIMW
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 274
Registriert: 07.09.2005 - 17:51
Wohnort: K-Town, Baby!

Re: wer hat die macht?

01.11.2005 - 02:32

Abaddon hat geschrieben:(Geld regiert die Welt)
5 € ins Phrasenschwein! :wink:
Allow me to re-introduce myself MY NAME IS HOV'
http://erkenntnisprozess.blog.de/

Abaddon
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 25
Registriert: 31.10.2005 - 20:37
Wohnort: Deutschland

04.11.2005 - 14:32

Du meinst 5Dm :D
Zuletzt geändert von Abaddon am 04.11.2005 - 14:39, insgesamt 1-mal geändert.

Abaddon
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 25
Registriert: 31.10.2005 - 20:37
Wohnort: Deutschland

04.11.2005 - 14:37

Nachdem ich etwas über die Illuminaten gelesen habe
glaub ich das die Illuminaten ein großen einfluß auf
die Regierung habe. :D

Ich glaube die Regierung teilt sich die Macht mit
Illuminaten und Kapitalisten.
:)

Benutzeravatar
Jennifer
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 256
Registriert: 08.10.2005 - 16:17

07.11.2005 - 00:43

was hast denn so gelesen?

Abaddon
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 25
Registriert: 31.10.2005 - 20:37
Wohnort: Deutschland

14.11.2005 - 17:09

alles was du hier auch findest unter Iluminaten die Links.
Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.

Albert Einstein
deutscher Physiker (1879 - 1955)

Egoplayer
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 13.06.2007 - 17:13

14.06.2007 - 20:50

Ich denke mal einige Präsidenten wussten davon. U.a. Bush senior. Der neue Bush ist wohl zu umstritten k.A. Ich halte ihn trotzdem für kompetent und ich denke er würde uns auch etwas darüber erzählen, wenn er etwas wüsste. Vermutlich hat sich das Militär selbstständig gemacht. Siehe Streng Geheim von Andreas von Retyi. Auch andere Bücher berichten von einer geheimen "schwarzen" Macht, die auf Erden das Sagen hat.

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

14.06.2007 - 21:00

Der Thread ist fast 2 Jahre alt :evil: :evil:
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

14.06.2007 - 21:03

Ich mach ne homepage: "Sagt Ausgrabern den Kampf an!"

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

14.06.2007 - 21:13

find ich gut xd.... ach ja der thread ist von 2003!!!!! unglaublicch oder??
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

1860ultra
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 29
Registriert: 04.06.2008 - 17:11
Wohnort: Haunshofen
Kontaktdaten:

05.06.2008 - 14:21

Ich glaub, dass der Präsident 0 macht hat!
Der is nur ne Marionette, und Area51 ist auch ned wirklich Gehiem, da interessiert mich Fort Knox schon mehr!
Area is doch blos noch zur ablenkung da, oder warum solln die ne Geheimbasis da baun, wo mal ein Ufo abgestürzt ist?
Die nehmen des mit und verstecken des!
Abgesehn davon glaub ich nicht an Ufo's und den schmarrn, allerding, wenn der Weltraum wirklich unendlich ist, könnte es anderes leben geben!
aber Back to topic, ich denke, das Unternehmen wie Google und Microsoft sehr viel macht besitzen!
Google hat so viel Geld, dass die sich netmal von Microsoft aufkaufen lassen, also glaub ich Google ist eine der Mächtigsten Firmen aller Zeiten!
Ich hab Angst vor Google, trotzdem nutz ch es täglich mehrmals!!
Bild
Bild
Bild

europa83
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2008 - 21:04
Wohnort: engertsdorf

Wer hat die Macht

26.10.2008 - 21:36

Diese Frage interesiert nicht nur dich,ich glaube die Macht haben Menschen die im Hintergrund funkieren aber bestimmt nicht Politiker(Kanzler,Präsidenten,und der Papst).Dem nach zugehen würde unsere Möglichkeiten als Unwissente überschreiten.Mich drängt diese Frage schon seit langem,aber ich habe erkannt das wir viel zu wenig einfluss haben als das wir dahinter kämen oder informationen darüber bekämen.Man müsste schon beim BND sein um etwas näher zukommen. MFG Felix

europa83
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2008 - 21:04
Wohnort: engertsdorf

Wer hat die Macht

26.10.2008 - 21:46

Schaut euch doch mal die Politik an,Politiker sind nur die Figuren in diesem Spiel über Macht(Geld)und Erd res.(Öl).Ich denke es gibt schon möglichkeiten über Energie die die Menschheit nutzen könnte,doch das will man doch nicht preis geben sonst würden doch die Wissenten keine Macht mehr haben,genau so die Lüge der Bibel wenn das heraus käme das dies alles falsch interpretiert wurde,würden doch milliarden von Menschen in eine Persönliche Krise stürzen,eine ganze Welt anschaung würde zusammen brechen wie ein Kartenhaus.Die Folgen wären so groß das es zu einer Panik käme. MfG Felix

Acker88
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 122
Registriert: 25.02.2009 - 03:41

27.04.2009 - 01:11

Die macht hat die ein Mann Weltregierung wer dieser Mann ist weiss keiner ob er ein Mensch ist ist auch nicht sicher doch diese eine Person Kontroliert die welt.
Ich bin kein Terrorist ich bin Theoretiker.

Ihr werdet in der Zukunft sehen alles wird sich ändern und zum Teil meine signatur tragen.

ghost_of_darkness
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 36
Registriert: 13.06.2008 - 00:19
Wohnort: Fürth, bei Nürnberg, in Franken, innerhalb Bayerns

27.04.2009 - 09:29

Ah ja...
wer dieser Mann ist weiss keiner ob er ein Mensch ist ist auch nicht sicher
Und woher möchtest du dann wissen, dass es ihn überhaupt gibt?
Die macht hat die ein Mann Weltregierung
Mwahahahahahahaha, wie genial. Also das Zeugs mit den Illuminati klingt dagegen ja noch harmlos. Das sind wenigstens mehrere Leutchen und hätten daher rein logistisch gesehen schon bessere Möglichkeiten, alleine die ganze Welt zu regieren. Aber ein einzelner Mann? Mal ehrlich, das kann doch nicht dein Ernst sein, oder? Dazu ist das einfach zu lustig *g*

ghost_of_darkness
Ich bin nur eine Illusion =)

Join the dark side - we have cookies!

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

27.04.2009 - 15:40

ghost_of_darkness hat geschrieben:Und woher möchtest du dann wissen, dass es ihn überhaupt gibt?
Er ist "Theoretiker" und nicht ganz bei Sinnen - das erklärt alles.



Zurück zu „Area 51“