Fluß Rhein - bei überschreiten russ. Panzer NATO-Eingriff ?

Liegt es in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören? Wie ist die Atomare Bedrohung 2020 wird es Atomkriege geben und welches Szenario für einen Holocaust gibt es. Hier geht es um Atomwaffen, radioaktive Strahlung und die Folgen wie nuklearer Winter.


Fuzzy

Fluß Rhein - bei überschreiten russ. Panzer NATO-Eingriff ?

10.08.2005 - 12:04

Gerüchten zu Folge soll der Rhein im Kalten Krieg eine Art Grenze dar-
gestellt haben. Hätten russische Panzer den Rhein überschritten heißt es - wären Atomraketen gezündet worden. Gibt es Schriftstücke die diese Auffassung stützen ?

Benutzeravatar
ABTWler
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 14
Registriert: 04.08.2005 - 12:28
Wohnort: Elbenwald

10.08.2005 - 12:32

was ich weiß bezüglich eines evtl. ausbruches des Kalten Krieges das wenn es passiert wäre, das die DDR mit hilfe der Sowjetunion inerhalb von 5 tagen die BRD überrant hätte.

Weil alles so aus getüftelt war von den Sowjets das die BRD´ler keine große chance gehabt hätten aber das mit dem rhein das war mir neu
Je suis tout !



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Atomkrieg und Weltkrieg“