Schlimme Ahnung

Liegt es in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören? Wie ist die Atomare Bedrohung 2020 wird es Atomkriege geben und welches Szenario für einen Holocaust gibt es. Hier geht es um Atomwaffen, radioaktive Strahlung und die Folgen wie nuklearer Winter.


rick james
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 17.08.2009 - 17:19

Schlimme Ahnung

18.08.2009 - 21:18

Findet Ihr es nicht auch merkwürdig, dass die Menschen immer abgestumpfter werden, abgespannt, müde und resigniert sind??

Meiner Meinung nach befinden wir uns schon lange im Krieg! Die Bevölkerung wird irgendwie beeinflusst, sodass sie nicht mehr großartig in der Lage ist sich irgendwie aufzubäumen, oder Aufstände gegen das zu üben, was aktuell passiert.

Ich lach schon lange über die gefilterte Realität. Da gibt es die Nachrichten. Was sind Nachrichten eigentlich? Guckt euch alleine das Wort NACH-RICHTEN mal an. Nach richten. Viele Menschen richten ihre Emotionen und Denkensweisen Nach den Inhalten der NACH-RICHTEN. Sie richten sich also danach.

Wir werden auf jeden fall manipuliert und für dumm verkauft. Ich wäre gerne reich, richtig reich, dann würde ich einiges besser verstehen was hier auf der Erde wirklich passiert.

In diesem Sinne

Rick James

Benutzeravatar
twix12
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 398
Registriert: 09.11.2007 - 16:53

18.08.2009 - 22:28

Irgendwie ist dieses Forum nicht mehr das, was es mal war... :cry:
"Viel quälender wird für dich später die Frage sein: Hättest du die Vase auch zerbrochen, wenn ich nichts gesagt hätte?"

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

18.08.2009 - 23:08

Vielleicht sind die Menschen einfach müde?

Wir haben den Alltag, Arbeit, Familie, Pflichten, Politik, Wirtschaft, Finanzen... all das beeinflusst uns. Wir sind nicht mehr so simpel im Leben wie vielleicht ein 15 Jähriger, der nur Schule hat und sich wundert, "dass die Menschen immer abgestumpfter werden, abgespannt, müde und resigniert" sind...
Nein!

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

19.08.2009 - 12:20

Es gibt da eine Bezeichnung dafür, wenn man das Gefühl hat, das alle um einen herum immer abgestumpfter, abgespannter, müder und resignierter werden: Alt werden.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

19.08.2009 - 12:24

Alt werden im Kopf

Es gibt kein alter sondern eher mehr erfahrung

Weil die zukunft kann man aus der Vergangenheit abgleichen

weil selten gibt es was was es in der vergangenheit nicht gab
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

Re: Schlimme Ahnung

20.08.2009 - 20:54

rick james hat geschrieben: Guckt euch alleine das Wort NACH-RICHTEN mal an. Nach richten. Viele Menschen richten ihre Emotionen und Denkensweisen Nach den Inhalten der NACH-RICHTEN. Sie richten sich also danach. [...]
  • Da hast Du leider etwas mißverstanden und vergessen
    zu recherchieren. Das Wort besteht aus den Wörtern
    • nach
      berichten
    Soll heißen: es wird NACH den Vorfällen BERICHTET.
    Hat also nichts damit zu tun, sich nach Etwas zu richten.

    Nur EIN Beispiel:
    Es wird über einen Wohnungsbrand berichtet. Sollst Du
    Dich nun danach richten, ebenfalls ein Haus in Brand zu
    stecken...? Wohl eher nicht.

    Ich könnte noch X-andere Beispiele nennen, sehe aber
    keinen Sinn darin, wie und warum ich mich nach den Bei-
    trägen richten sollte.
Bild

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

29.10.2009 - 23:54

Heute fand ich Makaber

In deutschen Medien wurde Geschrieben das Iran mit Atom Behörte wieder ohne ergebnis heraus ging

In Russland ( RIA) wurde mit einem großen Erfolg gemeldet

wie kann das selbe Hell und Dunkel sein

Gestern kam in Heute in Europa , das BW jetzt für die NATO die Lufftüberwachung der Lettland macht ,
weil der turnus soll soll lage Nato land laufen bis Sie Selbst verteidigen können .

4 mal sollen Sie schon beginn Rusische Kapfjetz gestoppt haben das sie wieder nach Russland zurück Fliegen

was ist jetzt in Wirklichkeit los in der Welt
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
Uhura
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 60
Registriert: 10.01.2008 - 16:31

01.11.2009 - 18:22

Auch wenn ich nicht von Zensur oder Beeinflussen sprechen will... Aber mir ist auch aufgefallen, dass unsere Nachrichten "politisch korrekt" sind. Es gibt viele Nachrichten über Erdbeben oder sonstige Naturkatastrophen, wo eingestürzte Häuser und verdreckte Helfer zu sehen sind. Nur ganz selten Verletzte und so gut wie nie Tote. Andere Länder sind da nicht so zimperlich.

Aber ehrlichgesagt brauche ich diese Effekthascherei nicht. Ich finds ja schon ekelig, wenn gezeigt wird, wie irgendwer operiert wird und die Kamera ganz nah ran geht.

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

01.11.2009 - 18:46

Ganz Klar tote und Verletzte muß auch nicht im Fernsehen sein

Weil auch Kinder auf Sofa Sitzen wenn Papie die Nachrichten anschaut

aber mir macht Sorge das wir so Aufgeklärt sind und wir wissen nur das was wir wissen sollen , das ist nicht die freie Presse , die wir laut Grundgesetz haben sollten

Presse solte es Links und rechts sein

Und unsere meinung sollte die schlüße sein die wir selber entscheiden daraus

und nicht wie schon die bildzeitung die wahlen steuern vielle wissen und es pasiert nichts
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

04.11.2009 - 22:06

Ich weiss ja nicht wies dir geht, aber mir ist es gegeben, mir eine eigene Meinung unabhängig den Medien zu bilden. Zum Beispiel über diesen Schweinegrippekram...
Nein!

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

04.11.2009 - 23:31

Naja das ist schein bar schon so
das auch gegen den Impf was geschrieben wird

ich würde mich nicht wuntern wenn es heißt das die gesunde Frau doch Vorerkrankt war
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
dr.Jones
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 30.10.2009 - 20:26

Re: Schlimme Ahnung

05.11.2009 - 12:40

rick james hat geschrieben:Findet Ihr es nicht auch merkwürdig, dass die Menschen immer abgestumpfter werden, abgespannt, müde und resigniert sind?? Meiner Meinung nach befinden wir uns schon lange im Krieg! Die Bevölkerung wird irgendwie beeinflusst, sodass sie nicht mehr großartig in der Lage ist sich irgendwie aufzubäumen, oder Aufstände gegen das zu üben, was aktuell passiert...."
Also es stimmt, es gibt eine “furchtbare” Passivität der Menschen. Diese dürfte durch verschiedene Faktoren bedingt sein:

1. Genetische Faktoren. Es gibt diverse Hinweise dafür, dass bereits das menschliche Hirn auf Passivität und eine gewisse „Dummheit“ programmiert wurde. Dies ist allerdings ein sehr schwieriges Thema, das ich hier nur mal nebenbei ganz kurz erwähnten wollte. Hinweise auf prähistorische genetische Eingriffe ins menschliche Erbgut gibt es zum Beispiel hier: http://www.google.de/#hl=de&q=%2BSitchi ... %2BAnunaki

2. Durch gewissse Strahlungen, die von der US-Regierung seit Jahrzehnten geheim entwickelt wurden und mit denen die Menschen heute angeblich zum Teil über erdgebundene Antennen, über Satelliten und sogar durch extra präparierte Handys bestrahlt werden (Hinweis betreffend Handys: Es gibt – unbestätigte ((edit: und natürlich geheimgehaltene also nicht "beweisbare")) – Gerüchte dafür, dass die US-Regierung zum Beispiel im Hintergrund mit Nokia zusammenarbeitet, um neue Geräte „entsprechend“ zu präparieren). Konkret soll es zum Beispiel „ELF“-Strahlen geben. Ferner wäre auf das sogenannte „Haarp“-Projekt hinzuweisen.

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/jowcTNTIhf4&hl ... ram><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/jowcTNTIhf4&hl=en&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/w8sl7N7goa8&hl ... ram><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/w8sl7N7goa8&hl=en&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

Weitere Berichte zum Thema Strahlung:

http://www.youtube.com/view_play_list?p ... 2BStrahlen

3. Ferner wird die Menscheit sehr wahrscheinlich durch sogenannte „Chemtrails“ systematisch mit unter anderem giftigen Schwermetallen wie etwa Aluminium, die langfristig das Hirn schädigen, buchstäblich überschüttet. Diese Gifte gelangen entweder direkt über die Haut in den Körper oder dann verzögert über das Grundwasser und die Nahrungskette. Im folgenden der erste Teil eines Berichtes von RTL (Um den zweiten bis vierten Teil anzuschauen, einfach auf "YouTube" klicken, dann kommt man auf die YouTube-Webseite, wo man dann auf der rechten Seite die entsprechenden Teile 2-4 anklicken kann).

Hinweis zu den Reportagen:

- Die massiven Streifen, die wir heute am Himmel sehen sind KEINE "Kondensstreifen", sondern tatsächlich Sprüh-Streifen, die Chemikalien enthalten, also sogenannte "Chem-trails". Die Frage ist natürlich, was sind denn das eigentlich genau für Chemikalien ...? In den folgenden Berichten gibt es immer wieder Leute, die behaupten, es seien "nur Kondensstreifen". Wer diesen totalen Quatsch glaubt, ist selber schuld. Zur Erinnerung: echte "Kondensstreifen" sind Wassertröpfchen, die sich durch die Wärme der Flugzeumotoren bilden. Solche "echten" Kondensstreifen sind nur dünn/klein und verschwinden IMMER (edit: ganz genau genommen: "fast immer") schon nach ein paar Sekunden oder Minuten.

- Auch die immer wieder vorgelogenen Behauptungen, es handle sich "nur" um Substanzen, die das Wetter modifizieren, also um uns sozusagen zu helfen, sind nur eine - listig ausgedachte - faule Ausrede, die sich schon durch folgende Überlegungen widerlegen lässt: Wie sich jeder denken kann, kosten die Sprühaktionen viele, viele Milliarden von Dollars, denn seit Jahren sind da fast täglich tausende von Flugzeugen im Einsatz, die sprühen, sprühen, sprühen, sprühen, was das Zeug hält. Nun, will jemand im Ernst behaupten, die US-Regierung würde FREIWILLIG all die Milliarden von Dollars bezahlen, nur um das Wetter ein wenig zu verbessern...? Hahaha, ist ja lächerlich. Da MUSS wesentlich mehr dahinterstecken, sonst würden die ganz bestimmt nicht so viel blechen.

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/Xs_QrtDW4Iw&hl ... ram><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/Xs_QrtDW4Iw&hl=en&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>
Weitere Berichte zum Thema Chemtrails:

http://www.youtube.com/results?search_q ... type=&aq=f
Zuletzt geändert von dr.Jones am 06.11.2009 - 02:26, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
dr.Jones
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 30.10.2009 - 20:26

05.11.2009 - 13:04

Nachtrag: Insbesondere zum Thema "Chemtrails" wäre z. B. noch diese Website zu empfehlen:

http://www.chemtrails.at/

ghost_of_darkness
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 36
Registriert: 13.06.2008 - 00:19
Wohnort: Fürth, bei Nürnberg, in Franken, innerhalb Bayerns

05.11.2009 - 13:55

Wohoo!
Das ist ja wirklich mal genial. Mach weiter so, ich komm gerade kaum noch aus dem Lachen heraus. Du solltest Comedian werden.

@ Mods:
Sorry, falls das hier Spam ist, aber recht viel mehr als "rofl" kann man dazu einfach nicht mehr sagen. In diesem Sinne: *rofl*

ghost_of_darkness
Ich bin nur eine Illusion =)

Join the dark side - we have cookies!

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

05.11.2009 - 20:27

Moment, mal ne kleine Frage: Wer vergiftet unsere Luft und vor allem: Wieso?
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

Re: Schlimme Ahnung

05.11.2009 - 20:43

dr.Jones hat geschrieben:Schwermetallen wie etwa Aluminium
DAS kommt dann dabei wohl raus, oder wie? :lol: :lol:

Oder du hast wirklich ein wenig Ahnung davon was du da redest, weil du so super recherchiert hast...
Nein!

Benutzeravatar
dr.Jones
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 30.10.2009 - 20:26

Re: Schlimme Ahnung

06.11.2009 - 02:40

PAWFanatics hat geschrieben:
dr.Jones hat geschrieben:Schwermetallen wie etwa Aluminium
DAS kommt dann dabei wohl raus, oder wie? :lol: :lol:
Oder du hast wirklich ein wenig Ahnung davon was du da redest, weil du so super recherchiert hast...
Uh, wie nett von Dir. Haste tatsächlich ein falsches "Körnchen" gefunden. Und wegen diesem falschen Körnchen soll nun mein ganzer Beitrag oben falsch sein, hehe? Super-LOL!!! Aber trotzdem, "Körnchen-mässig" hast Du Recht, d.h. es war ein kleiner Schreibfehler, Aluminium ist natürlich kein Schwermetall. Ändert aber überhaupt nichts am eigentlichen Inhalt der Aussage, denn die grundsätzliche Aussage war, dass Aluminium ein (Langzeit-)Gift ist, respektive dass zumindest eine relativ hohe Wahrscheinlichkeit dafür besteht, DIESE Aussage ist richtig. Ob das nun tatsächlich als Schwermetall bezeichnet wird oder nicht, ist schlussendlich völlig gleichgültig. Hat mit dem eigentlichen Inhalt des Beitrages überhaupt nichts zu tun. Wenn jemand unter anderem wegen zu viel Aluminium Alzheimer bekommt, dann ist ihm ziemlich gleichgültig, wie das Aluminium genau bezeichnet wird. Aber trotzdem, nochmals danke für den Hinweis.

Punkto "recherchieren" wäre anzumerken, dass z. B. folgender Link auf Google.de immerhin ca. 304.000 Ergebnissen liefert, was geradezu gewaltig ist (Stand 6.11.2009). Also zuallermindest der dringende Verdacht, dass Aluminium das Gehirn schwer schädigen könnte, dass also von Aluminium tatsächlich eine beträchtliche Gefahr ausgeht, ist gewiss begründet. Entsprechend frage ich mich, WER von uns hier recherchieren sollte. http://www.google.de/#hl=de&q=%2BAluminium+%2BAlzheimer

Mystery
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 31.07.2008 - 14:42

06.11.2009 - 19:51

Mal eine Frage bzgl. diesen Chemtrails, schädigen sich die Wasauchimmerdiesveranlasst nicht auch damit?
Sie atmen ja wohl kaum eine andere Luft ein.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

06.11.2009 - 19:55

Natürlich tun sie das. Sie haben supergeheime, unsichtbare Gasmasken.
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

07.11.2009 - 01:12

Du fühlst dich angegriffen, sonst würdest du dich nicht so verteidigen. Das lässt in mir die Vermutung aufkommen, dass du unbedingt willst, dass das was du schreibst glaubhaft ist.

Mal im Ernst: was heutzutage ist nicht ungesund?

Schwermetalle? Metalle und Kunststoffe wahrscheinlich durch Diffusion in allen Lebensmitteln, die sowieso durch Chemikalien 'gepusht' sind.

Und was Alu anbelangt. Nebstdem, dass ich mit Leuten zusammenarbeite, die über 56 Jahren täglich Aluminium und Eisen, Kupfer und Zinn ausgesetzt waren, und deren Gehirn besser läuft als das, der 15 jahre älteren Oma, die 'nur' Fusspflegerin war, muss ich sagen, dass wir Schwermetalle seit jahrtausenden benutzen, und noch immer Leben, sogar mit beträchtlichem Fortschritt!
Zuletzt geändert von PAWFanatics am 08.11.2009 - 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
Nein!

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

07.11.2009 - 01:32

hy Jungs Können wir wieder zum thema kommen


Danke
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat



Zurück zu „Atomkrieg und Weltkrieg“