Star Wars beginn der militarisierung des Alls^^

Liegt es in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören? Wie ist die Atomare Bedrohung 2020 wird es Atomkriege geben und welches Szenario für einen Holocaust gibt es. Hier geht es um Atomwaffen, radioaktive Strahlung und die Folgen wie nuklearer Winter.


Benutzeravatar
sliver
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 300
Registriert: 21.01.2009 - 23:02
Kontaktdaten:

Star Wars beginn der militarisierung des Alls^^

16.03.2009 - 20:51

Hi

Nu Russland plant eigene Anti-Satelliten-Waffen als Reaktion auf entsprechende Schritte der USA. Das teilte der stellvertretende russische Verteidigungsminister Wladimir Popowkin in Moskau mit. Russland könne nicht tatenlos zusehen und müsse auf die geplante Stationierung von US-Waffen im Weltraum reagieren.

http://www.secret.tv/artikel4995648/Wel ... _Vormarsch

Bluff, Drohgebärden oder der Beginn eines Wettrüstens auf neuer Ebene?

Russland verfügt mit Sicherheit über eine ausgezeichnete Rüstungs- und Raumfahrttechnik, aber sind sie dazu überhaupt finanziell in der Lage?

Meiner Meinung nach ist es Propaganda, was haltet ihr davon?

lg sliver
"Alles ist Gleichnis. Jede Kreatur ist ein Schlüssel zu allen anderen."

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

16.03.2009 - 23:21

  • " www.secret.tv " ist zwar eine professionelle Seite, was
    Aufmachung und Themenvielfalt angeht, daß wäre dann
    aber auch schon alles, was als positiv bewertet werden
    kann.

    Die Beiträge werden nicht nachrecherchiert, sondern so
    weiter gegeben, wie Sie sie finden. Dabei kommen dann
    eben auch solch Kriositäten heraus, wie Dein o.g. Beispiel
    zeigt, weshalb auch kein Quellennachweis geführt wird.

    MEIN Fazit:
    Eine unseriöse Seite um eine Beweisführung zu untermau-
    ern.
Bild

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

17.03.2009 - 00:14

Hallo

Wenn ich mich nicht Teuschte war doch mit China auch schon was als sie einen Alten Wetter Satelit abschoßen so gut das trümer ein Gefahr für alle Astronauten wahren .


Regen Zeid gab es auch SED Programm .

Na man sollte erwähnen wie der erste Lufftkrieg los ging 1914 .
und wie weit der 2 Wk schon weiter wahren .

Ich denke auf dauer gibt es bestimmt mal Kapfbunger da oben .
Nit aus Beton aber genau so gut
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

17.03.2009 - 00:29

Thorismund hat geschrieben: Regen Zeid gab es auch SED Programm .
Reagan, SDI!

Erwähnenswert ist, daß es jahrelang Praxis der Amerikaner und auch Russen war, ausgediente Satelliten einfach abzuschießen, vorrausgesetzt man konnte sie nicht in einen Friedhofsorbit schicken. Das kam erst in Verruf, als man sich zunehmen des Problems "Weltraumschrott" bewußt wurde.

Benutzeravatar
sliver
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 300
Registriert: 21.01.2009 - 23:02
Kontaktdaten:

17.03.2009 - 17:18

Hi

*M$* hat geschrieben:MEIN Fazit:
Eine unseriöse Seite um eine Beweisführung zu untermau-
ern.
[/list]
*M$* wie recht du hast, secret tv ist keine Quelle zur Beweisführung^^

Menno an dir kann man wohl gar nichts vorbeimogeln *gg*, darum eine neuer Link..v. Rian, scheint so als hätte secret seine Infos dort bekommen.
Im Grunde steht dort dasselbe, Planung und Stationierung v. Waffen im All.

Weiters will ich einwerfen, dass unter der eisernen Führung Putins das Russische Bärchen wiedererstarkt ist. Außerdem beginnt man die Armee zu modernisieren; der Rohstoffboom, die hohen Welthandelspreise dafür und Schuldennachlässe, haben es innerhalb weniger Jahre ermöglicht. Darum klingt es für mich gar nicht mal so Sifi-mäßig.

http://de.rian.ru/safety/20090305/120437674.html

http://www.kas.de/proj/home/pub/1/1/-/d ... _id-10058/ (China)

http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 19,00.html (USA)

Nu darin teilt der stellvertretende Verteidigungsminister Wladimir Popowkin lt einer Pressekonferenz folgendes mit:

„Wir in Russland arbeiten daran. Wir können nicht nur ruhig zuschauen, was im Weltraum vorgeht.

Mmh schrecklich bedenkt mal, von dort oben kann man wirklich überall auf der Welt Ziele anvisieren..

Zur Erklärung was Weltraumwaffen eigentlich genau sind:

http://de.wikipedia.org/wiki/Weltraumwaffe

Quellen: Rian, Spiegel, Wiki, Konrad-Adenauer-Stiftung

lg sliver
"Alles ist Gleichnis. Jede Kreatur ist ein Schlüssel zu allen anderen."



Zurück zu „Atomkrieg und Weltkrieg“