Star Wars in Tschechien

Liegt es in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören? Wie ist die Atomare Bedrohung 2020 wird es Atomkriege geben und welches Szenario für einen Holocaust gibt es. Hier geht es um Atomwaffen, radioaktive Strahlung und die Folgen wie nuklearer Winter.


Benutzeravatar
MGLimace
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 21
Registriert: 16.08.2006 - 12:37
Wohnort: Österreich

Star Wars in Tschechien

18.08.2006 - 12:07

Spätestens seit den Drohungen des Iran und Nordkoreas gegen die USA basteln die Amerikaner intensiv an einem Raketenabwehrschild gegen mögliche Interkontinentalraketen. Eine Stationierung dieser Raketen in Europa, präzise in Tschechien, wird nun immer wahrscheinlicher.

Ob es bei der Stationierung bei Platzierung von Radarschirmen bleibt oder eine exterritoriale Militärbasis inklusive Raketen aufgebaut werden soll, ist heute noch unklar.

Die Mehrheit der tschechischen Politiker befürwortet die Pläne mit den Argumenten, dass das Land dadurch sicherer würde und außerdem bis zu 1000 Arbeitsplätze geschaffen würden. Anscheinend sehen wir hier wieder, wie heutzutage Demokratie funktioniert (oder eben nicht) und an den Köpfen der Menschen vorbeiregiert wird. Die Mehrheit der tschechischen Bevölkerung ist nämlich gegen eine Stationierung aus Angst, bei einem Konflikt als erstes ein militärisches Ziel zu werden.

Die Regierung versucht die Bevölkerung mit einer möglichen Aufhebung der Visapflicht für Reisen in die USA zu gewinnen. Doch wie viele Tschechen würden wohl davon profitieren?

Der Kreml reagierte nach Bekanntwerden der Pläne mit großer Beunruhigung. In Russland fühlt man sich offensichtlich potentiell bedroht.

Hatten wir das nicht alles schon mal...?

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

18.08.2006 - 12:43

Was mich da interessieren würde, ist wie ein solches Abwehrschild funktionieren sollte. Die Pläne gibts ja schon länger, aber jeder ernstzunehmende Miliärtechniker sagt klar, das ein Abfangen größerer Mengen an Interkontinentalraketen praktisch unmöglich ist.

So gesehen wohl ein Milliardengrab zu Beruhigung der amerikanischen Bevölkerung mit zweifelhaftem militärischen Nutzen.

Das die Amis soche Raketen nu in Tschechien stationieren wollen nuja..
Als Gegenfrage könnten die Russen ja bei den Amis mal anfragen, ob sie den nicht wieder nach Kuba dürfen.. ;)

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

29.08.2006 - 11:49

Kleiner Nachtrag: die Tschech. Regierung hat der Stationierung von 10 Raketenabfangeinheiten nicht zugestimmt.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Atomkrieg und Weltkrieg“