Wird es noch einen Krieg in diesem Jahr geben?

Liegt es in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören? Wie ist die Atomare Bedrohung 2020 wird es Atomkriege geben und welches Szenario für einen Holocaust gibt es. Hier geht es um Atomwaffen, radioaktive Strahlung und die Folgen wie nuklearer Winter.


TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

Wird es noch einen Krieg in diesem Jahr geben?

14.09.2006 - 22:26

Meine Frage an euch: Glaúbt ihr das es dieses Jahr noch ein Atomkrieg geben wird? IM Moment ist alles still

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

15.09.2006 - 17:01

Ne gibts nich, wieso sollte es auch..

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

15.09.2006 - 23:44

Nein dieses Jahr nicht.
Aber vielleicht einen nett inszinierten Terror Anschlag !
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

16.09.2006 - 14:32

Was meinst du mit nett inszenierter Terroranschlag. Sind Terrorangschläge etwa nett oder was? :?:

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

16.09.2006 - 17:03

ließ genau was ich schreibe ...
einen nett INSZENIERTEN Terroranschlag ...
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

16.09.2006 - 19:03

Inszeniert achso sorry

requalivahanus
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 17.05.2006 - 17:17

17.09.2006 - 15:25

Ich vermute, dass es auf keinen Fall mehr einen Anschlag an einem 11. September geben wird, da auf diesen Tag alle zu sehr vorbereitet und die Sicherheitsvorkehrungen ziemlich hoch sind.
Andererseits wäre es aus Sicht der Terroristen gar nicht schlecht erneut am 11. September einen Anschlag durchzuführen, da an diesem Tag viele hohe Persönlichkeiten, u.a. George W. Bush, Präsident der USA, zusammen mit Tausenden anderer Menschen am Ground Zero versammelt sind, um um die Opfer zu trauern...
Also wäre es durchaus möglich. Allerdings vermute ich, dass es noch eine ganze Weile dauern wird, bis wieder ein wirklich großer Terroranschlag, wie am 9/11, oder letztes Jahr in der Londoner U-Bahn, stattfinden wird.
-=Macht macht mächtig mächtig=-
Bild

Benutzeravatar
Herti
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2006 - 11:28
Wohnort: Ab März 07 obdachlos in Heilbronn

19.09.2006 - 11:33

Dises Jahr wird es keinen Atomkrieg geben (denk ich mal). Nächstes Jahr denk ich mal auch nicht, aber eins ist sicher: einen neuen Krieg wird es nächstes Jahr auf jeden Fall geben. Gegen den Iran.
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herti 4 President[/schild]

Benutzeravatar
Dark Templer
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 18.09.2006 - 13:56

Menschen und Krieg

19.09.2006 - 20:53

So lange es Menschen gibt so lange gibt es auch Kriege das wird sich nicht ändern ich denke mal der nächste Feldzug der geführt wird ist gegen den Iran 100% ......
MfG Dark Templer [schild=9 fontcolor=FF0000 shadowcolor=FFFFFF shieldshadow=1]Das Blut der Templer [/schild]
Das Blut der Templer........

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

20.09.2006 - 13:39

Na ich finde man muss Beweise dafür haben bevor man gegen den Iran antritt. Wenn die Bush Regierung wieder sagt, wie es gegen den Irak war: "Wir wissen das der Iran Atomwaffen hat und wir haben Beweise dafür" dann würden aber andere Länder nicht mit den Ammis mitziehen.

Meine Persönliche Meinung ist, dass der Iran Atomwaffen hat oder kurz davor steht in Besitz zu kommen.

Benutzeravatar
Herti
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2006 - 11:28
Wohnort: Ab März 07 obdachlos in Heilbronn

20.09.2006 - 16:46

ich glaub nicht dass der iran atomwaffen hat. und wenn schon...der iran ist keines der länder, die scharf auf krieg sind. ich behaupte, es ist wahrscheinlicher, dass die usa atomwaffen einsetzt, als dass es der iran tut. ausserdem geht es ja eigentlich um die urananreicherung, bzw waffenfähiges plutonium, nich direkt um atomwaffen, soweit ich weiß. wer sagt denn, dass sie bomben bauen? ich glaub auch nicht, dass der iran atomwaffen verkaufen würde. es wird nur son theater wegen uran un so gemacht, weil jeder bei iran glaich an irak denkt. das sind aber zwei völlig andere länder (logisch). und warum soll der iran denn keine atomkraftwerke besitzten dürfen?
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herti 4 President[/schild]

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

20.09.2006 - 18:48

Der Iran soll nicht scharf auf Krieg sein? :roll: Er ließ die Kontrolleure der Internationalen Atomenergie Behörde nicht ins Land. Er hat Verhandlungen mit der UN abgelehnt und er hat gedroht Länder die ihn angreifen die Hände wegzuklatschen. Und was ist mit dem Bibelcode?

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

20.09.2006 - 20:04

Ich glaub auch das mit dem Iran nicht zu spaßen ist.
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Benutzeravatar
Herti
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2006 - 11:28
Wohnort: Ab März 07 obdachlos in Heilbronn

23.09.2006 - 13:10

was hat der iran bis jetzt schlimmes getan? ich sags euch: nichts!

aber wo wir grad bei krieg sind: wisst ihr eigentlich dass die amerikaner vor einigen jahren waffen in den irak verkauft haben, damit die sich gegen irgendjemanden zur wehr setzten können. weiß grad net gegen wen, evtl die russen oder so. auf jeden fall sind die amerikaner im irak mit waffen beschossen worden, die sie den irakis verkauft haben, z.b. stingern. das is dämlich, oder? :lol:
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herti 4 President[/schild]

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

23.09.2006 - 23:46

Nuja, die Amis haben so ziemlich jedes Regieme das nu gegen sie ist, hochgepäppelt. Kommt aber eben davon, wenn man blind vonr eigenen Interessen irgend nen Diktator oder eine fundamentalistische Regierung einsetzt...

War ja beim Bin Laden nicht anders..

Natürlich drachtet der Iran nach Atomwaffen, Chef is ein Fundamentalist, der den Holocaust verleugnet, dahinter stehen Mullas deren Denkweise derart krank ist, das sie unsereins nicht mal versteh usw...

Ob nu die Linie der Amis gut is, traditionsgemäss stolpern sie ja von einem Fettnöpfchen ins nächstgrössere.

requalivahanus
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 17.05.2006 - 17:17

24.09.2006 - 13:00

Osama Bin Laden war - als Afghanistan von den Russen besetzt war - ein Freiheitskämpfer und Rebell. Unterstützt wurde Afghanistan und Bin Laden's Bewegung damals mit Waffenlieferungen aus den USA.
Tja, heute ist Osama Bin Laden der "Most Wanted" der USA...
So schnell kann sich das Blatt wenden!!!

Auch dem Irak haben die USA Waffen gesendet und man sieht ja was daraus geworden ist...
-=Macht macht mächtig mächtig=-
Bild

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

24.09.2006 - 20:06

Jo die ammis verkaufen zum Beispiel ihre Kampfflugzeuge nach links und rechts. Aber nicht nur die Ammis. Auch andere länder verkaufen ihre waffen an andere Länder. Und dann werden diese Waffen gegen sie selbst eingesetzt. :shock:



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Atomkrieg und Weltkrieg“