Die Bibel: erstes humanistisches Buch für die Massen

Ist unsere Zukunft vorherbestimmt? Was hat es mit dem Bibel Code in der Bibel auf sich?


Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

Die Bibel: erstes humanistisches Buch für die Massen

14.11.2007 - 02:58

Nachdem ich mal wieder ein bissel im neuen Testament geblättert habe muss ich sagen: Wirklich kein schlechtes Buch.
Ob die Geschichten da drin nun wahr oder falsch sind, darüber lässt sich sicher streiten.
Aber Fakt ist doch, das in diesen Buch bereits die Grundzüge einer guten Gesellschaft beschrieben werden. Der Reichtum soll geteilt werden, Gewalt wird abgelehnt und die Ständepolitk (welche bereits in der Antike in ihren Grundzügen verbreitet wahr) wird verurteilt.
Natürlich war noch nicht alles perfekt, doch für ein über zweitausend Jahre altes Buch, werden doch ganz vernünftige Ansichten vertreten.

Leider wurde im Laufe der Jahrhunderte von den Kirchen so viel Missbrauch damit betrieben, das das neue Testament ziemlich in Verruf kam. Aber zurück zum Kern.
Stimmt ihr mir zu, wenn ich sage das das neue Testament das erste, bedeutende humanistische Buch war oder seid ihr da anderer Meinung?
Ich betone noch einmal das es hier nicht darum geht ob Jesus nun der Sohn Gottes wahr oder nicht oder was ihr so allgemein von den Kirchen und Religion haltet. Es geht lediglich um den Inhalt des Buches.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

ChillKing
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 199
Registriert: 08.08.2007 - 14:37

14.11.2007 - 12:59

ja, das ist ja eigentlich auch der weg, den die bibel vorschreibt

nur dran gehalten hat sich unsere liebe katholische kriche leider nie so wirklich ;)
"Wir werden reingeboren in diese kranke Welt, in der man dich, wenn du gegen das Kranke kämpfst, für den Kranken hält."

"Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verbessert?"

Benutzeravatar
Iud3x
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 13.11.2007 - 17:59

19.11.2007 - 15:54

Ich stimme dir zu... je mehr man darüber nach denkt desto einleuchtender wirds. Grundsätzlich werden ja die humanistischen Prinzipien menschlichen Zusammenlebens behandelt.
Scheint ja auch gut angekommen zu sein :) ein Bestseller :roll:
Fast alle Menschen stolpern irgendwann einmal in ihrem Leben über die Wahrheit.
Die meisten springen schnell wieder auf, klopfen sich den Staub ab und eilen ihren Geschäften nach, so, als ob nichts geschehen sei.
(Winston Churchill)



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Bibel & Bibelcode Prophezeiungen“