Fragen zu Computer

Hardware & Software. Internet-Security, Viren, nützliche Programme und Spiele, Computerprobleme.


TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20

Fragen zu Computer

09.01.2007 - 20:35

Hab mal ne Idee. Wie wäre es mal wenn hier jeder, der ne Frage hat hier die Frage stellen kann, und die dann von den anderen Membern beantwortet werden kann? Dadurch könnten auch die anderen Lernen. Also schreibt was für Probleme ihr habt, was für Programme ihr sucht etc. Bin schon gespannt.

Benutzeravatar
Heinrich IV
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 08.01.2007 - 18:16

09.01.2007 - 20:44

ok.

habe eine 233 GB festplatte.

mein computer zeigt an, dass noch 65 GB frei ist, bzw 167 belegt.
wenn ich jetzt aber die daten mir anschaue, dann habe ich nur 60 GB auf der festplatte, der rets ist frei (habe mal die datenmenge gezählt, auch in versteckten und systemordnern).

ich habe versucht, mal die festplatte zu defragmentieren.

da steht da oben ja, wie viel feri ist. 28 % hat der angezeigt.

aber unten gibt es ja diese anzeige, wie die datenmenge vor der defragmentierung und nach der defragmentirung aussieht.

aber da sind 2/3 weiß und der rets blau.

wie kann ich mein computer dazu bringen, dass er es wieder richtig anzeigt?

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20

09.01.2007 - 20:52

Hmmm.

Also naja wie auch immer. Also du könntest dein Windows neu draufziehen und e wen du das machst bin ich mir aber nicht sicher ob das dann geh aber wenn dann mach ne Datensicherung(BACKUP). Bei nem Kumpel von nem Kumpel spinnt die Kiste immer, wenn man GHZ anzeigt. Da steht mal:
1,8 2, 3 naja auch egal. Vllt. können dir die anderen User helfen.

Benutzeravatar
Adamaro
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 117
Registriert: 29.12.2006 - 21:34

09.01.2007 - 21:09

Ich würde sagen, der Teil deiner Festplatte, mit dem du nichts machen kannst ist unpartitioniert. Kann man ändern, wenn man Windows neu installiert oder mit speziellen Programmen, z.B PartitionMagic
Bild

Benutzeravatar
Heinrich IV
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 08.01.2007 - 18:16

09.01.2007 - 21:28

es ist aber partitoniert.

und es besteht dieser fehler erst seit samstag, weil ich da windows neu installiert habe. der PC wollte windows gar nicht starten (habe so fast alles probiert) und die einzige möglichkeit war, das betriebssystem neu zu installieren.

Benutzeravatar
Adamaro
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 117
Registriert: 29.12.2006 - 21:34

09.01.2007 - 21:32

Hmm...ich denk ma wir haben hier im Forum doch bestimmt ein paar Leute, die sich mit sowas beruflich beschäftigen, die können dir bestimmt helfen.
Bild

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

09.01.2007 - 21:53

Also 8 MB sind immer unpartitioniert !

Aber können auch fehlerhafte Sektoren sein mach mal Start - Auführen - CMD

Dann gib ein chkdsk /f /r dann zweimal J ( Glaub ich ) und beim nächsten Reboot amcht der PC ein Checkdisk vielleicht findet er Fehler !
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Benutzeravatar
Heinrich IV
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 08.01.2007 - 18:16

09.01.2007 - 21:58

genau das habe ich schon vor dem neustart versucht, da er die datei windows\system32\system nicht finden konnte.
hat ein fehler auf der fetsplatte gefunden und hat den danach auch repariert. starten leiß sich der computer trotzdem nicht.

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

09.01.2007 - 22:09

Probier's im abgesicherten Modus zu starten !
Oder fährt er gar nicht mehr hoch ??
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Benutzeravatar
Heinrich IV
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 08.01.2007 - 18:16

10.01.2007 - 18:50

ging gar nichts mehr.

hat zwar angezeigt, dass ich es im abgesicherten modus starten kann, aber dann ist er immer abgestürzt.
darauf habe ich das mit der recovery-cd reparieren lassen und dann ging es.

aber 2 tage später, da wolte ich ihm um 11 uhr starten, da sagte der der kann die system datei nicht mehr finden.

darauf habe ich es neuinstalliert (hat is 19 uhr gedauert)

jetzt funktioniert alles. bis auf dass er den freien speicher nicht merh richtig anzeigt.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

10.01.2007 - 19:08

Also man soll ja nicht gleich mit Tauben auf Kanonen schießen (oder war's andersherum?)
Ich hoffe Du benutzt nicht die Festplatte in einem Stück. Da Dein System (warum auch immer) nicht sehr stabil läuft, hat es den Nachteil, das, wenn es mal nicht läuft und nur noch eine Neuinstallation hilft, damit auch all Deine Daten, Musik, Filme etc. gleich mit über den Jordan gehen.
  • Aber das muß nicht sein...
Sofern im BIOS nicht anders angegeben, steht in der Boot-Sequenz:
  • First :_________ ___Floppy
    Secend :__________CD
    Third :____________Festplatte (HD)
Da Du, wie Du sagst, Dein Win frisch drauf hast, es aber nicht startet, gehst Du folgendermaßen vor:
  • CD rein
    PC starten
    Mit irgendeiner Taste bestätigen um von CD zu starten.....
    Abwarten bis alle Treiber geladen sind
    Windows jetzt neu installieren BESTÄTIGEN (ja, is schon richtig)
    Dann kommt glaub ich die EULA, die Du mit F8 bestätigst
    Jetzt wird nach früheren Versionen gesucht
    (jetzt kommt's nämlich)Nun drückst Du Reparieren
Jetzt kannst Du Dich ins Wohnzimmer setzen und eine rauchen oder 'ne Tass' Kaff' trinken, da die Reparatur nichts anderes ist als eine Neuinstallation, mit dem Unterschied, daß ausschließlich der Windows-Ordner erneuert wird.
Die Ordner Dokumente und Einstellungen, Gemeinsame Dokumente,, der Programme-Ordner, sowie die Registry bleiben soweit erhalten, sodaß auch alle bis dahin installierten Programme noch lauffähig sind.

Benutzeravatar
Heinrich IV
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 08.01.2007 - 18:16

10.01.2007 - 19:15

Heinrich IV hat geschrieben: jetzt funktioniert alles. bis auf dass er den freien speicher nicht merh richtig anzeigt.

es startet aber jetzt richtig.

mein einziges problem ist, dass es nicht richtig anzeigt, wie viel frei ist und wie viel nicht.



Das mit dem reparieren habe ich beim ersten mal auch gemacht.

beim zweiten mal aber habe ich es neuinstalliert.

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20

10.01.2007 - 19:26

Die Lösung: Start-Ausführen-cmd
Gib shutdown -s ein :D .
Ne klick mal Rechts auf deine Festplatte-Eigenschaften-Extras-Fehlerüberprüfung und prüfe jetzt vllt. findet Windows n Fehler

Benutzeravatar
Heinrich IV
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 08.01.2007 - 18:16

10.01.2007 - 19:46

ok.

hat nichts gefunden.

was soll ich dann machen?

es ist jetzt kein problem, da ich nach meinem computer noch 65 GB frei habe (von meiner 232 Gb festplatte sind 57,2 GB (61.503.750.383 Bytes) belegt (habe meinen computer mal die größer der ganzen dateien zählen lassen))

weiß nicht, wieso der das andere nicht erkennt als freien speicher.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

10.01.2007 - 19:47

Nun, wie ich obn schon angedeutet habe, sollte nicht die Festplatte als eine Partition genutzt werden. Es ist völlig ausreichen bei der Neuinstallation für Windows eine Partition von 20 GB zu erstellen.
In Deinem Falle (um runde Zahlen zu erhalten) also:
  • 1 x 33 GB
    4 x 50 GB
Weil, in einer 233 GB Festplatte sind 5 Platten drin. Durch die Aufteilung, wie beschrieben, wird außerdem die Datensicherheit gewährleistet, da die Daten so nicht über mahrere Platten verteilt werden (wenn man regelmäßig einmal pro Monat defragmentiert).

Weiterhin kannst Du ja vorher noch dieses PRG starten:
  • C:\WINDOWS\system32\compmgmt.msc
diese *.msc-Dateien kennt übrigens kaum jemand, sind aber nützliche Tools die Microsoft bei jeder Neuinstallation mitliefert.
Also im besagten PRG gehst Du auf
  • Datenträgerverwaltung
und hier siehst Du die tatsächliche Aufteilung Deiner Festplatte.

Tip
Mach Dir eine Verknüpfung der *.msc-Datei auf den Desktop.
(Fast) alles nützliche PRG's. z.B. defrag., Gerätemanager, etc.

Benutzeravatar
Heinrich IV
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 08.01.2007 - 18:16

10.01.2007 - 19:56

kannst man auch auf "systemsteuerung" dann auf "leistung und wartung", "verwaltung" und auf "computerverwaltung" und auf "datenträgerverwaltung" gehen.
ist glaube ich einfacher.

aber der zeigt das gleiche an.

Volume: C
Layout: Partioniert
Typ: Basis
Status: Fehlerfrei (Systempartition)

Und Kapazität 232, 89 GB
freier speicher 65,63
frei 28%

aber es muss ein fehler sein, da ich vor der neuinstallation noch 180 GB frei hatte.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

10.01.2007 - 20:08

Und ist das Dateisystem:
  • FAT32
    oder
    NTFS
Es ist nicht sinnig, nur eine einzige Partition zu verwenden.
Bei der Größe macht auch NTFS so langsam schlapp und FAT32 unterstütz diese Größe nicht oder nicht mehr.....

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20

10.01.2007 - 20:23

Besorg dir doch einfach mal ein andere Programm das die Festplattenkapazität anzeigt. Vllt. ist ja Windows dumm. Probier mal einfach wenn dieses richtig anzeigt dann benutz das.

Falls jemand noch weitere Fragen hat, kann er das tuen

Benutzeravatar
Heinrich IV
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 08.01.2007 - 18:16

10.01.2007 - 20:29

NTFS

aber ja: Windows ist dumm!

Benutzeravatar
makaveli
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 16.05.2006 - 20:40

11.01.2007 - 01:54

der Ferengi hat geschrieben:Also man soll ja nicht gleich mit Tauben auf Kanonen schießen (oder war's andersherum?)
Ich hoffe Du benutzt nicht die Festplatte in einem Stück. Da Dein System (warum auch immer) nicht sehr stabil läuft, hat es den Nachteil, das, wenn es mal nicht läuft und nur noch eine Neuinstallation hilft, damit auch all Deine Daten, Musik, Filme etc. gleich mit über den Jordan gehen.
[...] da die Reparatur nichts anderes ist als eine Neuinstallation, mit dem Unterschied, daß ausschließlich der Windows-Ordner erneuert wird.
Die Ordner Dokumente und Einstellungen, Gemeinsame Dokumente,, der Programme-Ordner, sowie die Registry bleiben soweit erhalten, sodaß auch alle bis dahin installierten Programme noch lauffähig sind.
Also nochmal für die ganz langsamen (also mich^^) d.h. ich kann mein Betriebssystem neu installieren, ohne dass meine ganzen Spiele, Pics, Mp3 etc verlohren gehen? Das wäre nähmlich sehr nützlich für mich, da ich meinen Rechner von nem Kumpel habe herrichten lassen der die gerippte Version von XP installiert hat (obwohl ich die Orginal CD-ROM daheim hab) ---> kurz, ich grieg die ganzen updates nicht!
Bild

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

11.01.2007 - 02:50

Bin ja nu nich so der Nerd.

Aber würd sagen nach nem Neuinstall des Betriebssystems musst auch alle Spiele, Software usw. neu installieren- Das meiste wird nimmer gehn oder macht Probleme.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

11.01.2007 - 03:08

makaveli hat geschrieben: Also nochmal für die ganz langsamen (also mich^^) d.h. ich kann mein Betriebssystem neu installieren, ohne dass meine ganzen Spiele, Pics, Mp3 etc verlohren gehen?
Na logisch geht das.
und ich würde auch Dir empfehlen Win XP auf C:\ (max.20 GB)und die anderen Partitionen (D:\, E:\ ...) zu je 40-50 GB.
Warum ich das immer wieder schreibe?
Es ist einfacher für den Festplatten-Controller, bzw. sehr speicherintensive Spiele können trotz Giga-RAM und Super GraKa trotzdem sehr ruckeltig laufen ( Betonung auf können).

Nun zu Deiner Frage:
Also gleich vorweg, ich hab's SO auch noch nicht gemacht:
sprich gerippte ist drauf...
Originale rein...
und mit dieser die Reparatur durchführen...

Könnte mir vorstellen, daß ein Konflikt mit dem CD-Key auftreten könnte.

1. EINGABETASTE = Fortfahren
Bild
Dann kommt die EULA (Lizenz). weiter mit F8
jetzt kommt dieser

Bild
und hier drückst Du auf R = Reparieren

Jetzt OBACHT

Bild
Hier wählst Du Bestehendes Dateisystem beibehalten (keine Änderungen)
Den Rest kenn man ja....



@Harald
Also gravierende Probleme hatte ich bisher nicht. Nur bei HALO (wie ich später festgestellt habe) werden einige Dateien direkt im
  • C:\WINDOWS
ausgelagert.
Die sicherste Methode:
HALO installieren
kurz anspielen und einmal zwischenspeichern
beenden
WINDOWS-Ordner auf
nach Geändert am sortieren
und alle Dateien nach der HALO-Installation (sieht man ja an Datum und Uhrzeit) in einen gesonderten (am Besten auf D:\) Ordner kopieren um Gotteswillen nicht verschieben !

Nach der XP-Reparatur nie Dateien wieder zurück in den WINDOWS-Ordner kopieren.

Sinnigerweise muß jetzt bei jeder Installation von Programmen und/oder Spielen darauf geachtet werden, daß sie auf D:\, E:\... gespeichert werden und nicht mehr auf C:\
  • Also bei Installationen nicht mehr blind auf OK / WEITER klicken
    Oft braucht man bei der Installation aus dem C:\... nur ein D:\... machen
___________________

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

11.01.2007 - 09:49

Kann es nicht einfach sein, dass deine fehlenden 110gb (?) nicht formatiert sind und deshalb nich von Windows erkannt werden in der normalen Ansicht?

Jetzt ist es schwer, dass ich dir das erklären kann. Ich bin im Büro und hab hier keine Adminrechte und folglich keinen Zugriff auf die Admintools von Windows. Aber du solltest das finden unter

SYMSTEMSTEUERUNG -> VERWALTUNG -> ADMINISTRATIONSTOOLS

Da gibts eine Festplattenverwaltung, da stehen auch unpartitionierte Bereiche drinn.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

11.01.2007 - 13:13

Ja, was ich auf der Seite 2 schon mal beschrieben habe
  • Start > Ausführen > diskmgmt.msc [ENTER]
Sollte - so wie es Araex beschrieben hat - 110 GB unpartitioniert sein, so wirst Du einen schwarzen Balken entdecken.
Mit einem Rechtsklick kannst Du ihn formatieren.

Benutzeravatar
Adamaro
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 117
Registriert: 29.12.2006 - 21:34

11.01.2007 - 15:15

Das hat ich ganz am Anfang schon, er hat aber geschrieben, dass er alles partitioniert hätte.
Heinrich IV hat geschrieben:es ist aber partitoniert.
Bild

Benutzeravatar
makaveli
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 16.05.2006 - 20:40

11.01.2007 - 17:07

@ Ferengi, danke für die ausführliche erklärung ich werd mir dann mal zeit nehmen und das ausprobieren.

:arrow: Thanks nochmal

mfg Makaveli
Bild

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20

11.01.2007 - 19:23

Die nächste Frage bitte :-) oder weitere Anregungen.

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

11.01.2007 - 22:53

So ich habe mal ne Frage !!

Ich arbeite selbst in der IT Branche und hab echt schon alles probiert, vielleicht kann mir trotzdem wer helfen !!

Ich kann nicht meine System HDD nicht mehr defragmentieren ( zumindest nur bis zu einem gewissen Teil ! ).
Nach dem Chkdsk ist es wieder ein bisschen weiter gegangen aber es geht immer noch nicht ganz - ich weiß nicht mehr weiter :shock:
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

12.01.2007 - 15:56

Versuch's mal hier mit Ist natürlich (wie alles von mir)Bild

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

12.01.2007 - 20:33

Danke werds probieren.
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

12.01.2007 - 22:24

Danke das Tool geht und defragmentiert die ganze Platte !

Aber WARUM funktioniert es unter Win nicht ??? Das kann doch nicht wahr sein !! :rolleyes:
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

12.01.2007 - 22:29

  • Weil es Windoof heißt

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

12.01.2007 - 22:49

Ist mir klar schlag mich den ganzen Tag mit den Kunden rum ( NUR WinDOOF Probs !! ).

Aber ich denke mal irgendein toller Prozess sperrt wiedermal gewisse Datein, komisch ist nur das das auch im abgesicherten Modus passiert !!

Naja danke mal für dein TOOL !! :D
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04

13.01.2007 - 11:45

Da gibts gleich mehrere Möglichkeiten. Das es durch benutzte Dateien gesperrt wird, ist unwahrscheinlich, da strecken nämlich auch die diversen anderen Defragtools die Fahnen. Wahrscheinlicher scheint es mir, das die Festplatte ziemlich voll ist. So 20 % sollten schon frei sein, damit es funktioniert. Hinzu kommt, das der Windows-Defragger schlicht nicht der beste ist. In der c't gab es vor einer Weile mal einen Test, wie hoch die Defragmentierung vor und nach dem Defragmentieren mit bestimmten Tools war. Dabei schnitt die Windows Defragmentierung ziemlich mies ab. War aber nicht mal die schlechteste Defragmentierung - die war von Symantec. Deren Tool erhöht die Defragmentierung noch. Das beste Tool ist übrigens OO-defrag. Kostet zwar Geld, aber es gibt ne 30 Tage Testversion, die normalerweise ja ausreicht :)

ciao

JM
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

13.01.2007 - 12:23

Against_the_System hat geschrieben:... Aber ich denke mal irgendein toller Prozess sperrt wiedermal gewisse Datein, ...
Da magst Du recht haben, denn für das Defrag-PRG eind weiterhin noch 34 DLL nötig.

@Moredread
Ja, das O&O Defrag ist natürlich was Feines.
Kann ja alle Partitionen auf einmal defragmentieren (sollte man übrigens ünernacht laufenlassen) und nicht wie Win-defrag - eine nach der anderen.

Bin am überlegen, ob ich mir das Teil nicht zulege, da meins letzte Woche abgelaufen ist....

Benutzeravatar
lazar
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 32
Registriert: 02.12.2006 - 04:38

13.01.2007 - 13:34

hi, ich habe volgendes problem....
meine internet fängt an langsamer zu werden(die seiten bauen sich zu langsam auf etc.)auch wenn ich meinet wegen bei icq bin und ein nachrichtenfenster öffne und schreiben will, geht das nur ganz langsam also mit verzögerung aber sobald ich meinen maus zeiger aus den fenster raushole geht es wieder flüssig....und so ist das bei allen fenstern die was mit den i-net zu tun haben...läuft alles flüssig solange ich nicht mit mein mauszeiger indas kästchen gehe :(

wäre echt nett wenn mir jemand helfen könnte

mfg lazar :idea:
Bild

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

13.01.2007 - 13:44

Hi lass mal Spybot oder Adaware drüberlaufen !
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Benutzeravatar
lazar
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 32
Registriert: 02.12.2006 - 04:38

13.01.2007 - 13:51

hi danke und wo bekomme ich die programme her beziehungsweise wie teuer sind die :?:

__________________________
habe ma gegoogelt und das progr. spybot gefunden und gedoenloadet....
lasse es gerade mal laufen.....mal sehen

__________________________
es geht juhu toll ich danke dir

thx aigainst the system :D :D :D
Bild

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

13.01.2007 - 14:27

Ja die gute alte Spyware !!
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04

13.01.2007 - 17:26

Hi,

spybot search und destroy sowie adaware gibts kostenlos. Entweder bei google suchen oder gleich bei chip.de runterladen.

Alternativ kannst Du auch einfach mal bei www.hijackthis.de vorbeischauen. Da das Tool hijackthis runterladen, ausführen, und die Logdatei hier posten. So kann ich Dir sagen, wo der Schuh drückt. Klingt jedenfalls sehr nach irgend einer Form von Schadsoftware...

ciao

JM
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

13.01.2007 - 17:45

Hijackthis mag ja ein gutes Tool sein für Eingefleischte, aber nicht für Otto-NormalVerbraucher.

Die Log-Datei die das PRG ausspuckt, sagt mir auch nicht wirklich viel (und ich kann mich schon als fortgeschrittenen User bezeichnen).
Ein ONV will ein PRG installieren, auf OK klicken und hinterher ein sauberes System haben - ohne sich stundenlang durch Pfade zu kämpfen, oder gar in der Registry rumfummeln müssen.

Für den Hausgebrauch ist Spybot S&D ideal. Wenn man sein System damit regelmäßig imunisiert bzw. den Searchauftrag so einstellt, das er beim Runterfahren ausgeführt wird ist man eigentlich immer auf der sicheren Seite.

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20

13.01.2007 - 18:08

Kann auch sein das dein Provider dich betrügt. Indem er eine zu Niedrige Verbindung für dich Freigeschaltet hat. Am besten du machst ein DSL Speedtest.


Bildkostenloser Speedtest

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

13.01.2007 - 18:35

Habe eben zweiverschiedene Tests (mit verschiedenen DSL-Speedchecks) durchlaufen lassen (fand den obengenannten nur vom Äußeren schöner).
Beide Tests waren übereinstimmend, da ich es irgendwie nicht glauben konnte habe ich zwei Tests gemacht.

Also zum Kern:
Ich habe eine DSL-Flat 6'000 kb/s. Meine Messungen ergaben aber nur 1'004 kb/s, also man gerade 1MB/s.

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20

13.01.2007 - 18:43

http://www.computerbild.de/dsltest/frameset.htm
Damit sollte es besser gehen vllt. Ferengie oder du bist auch Opfer einer "Verar***e"

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

13.01.2007 - 19:42

Hi, so wie Ferengi schon sagte bin auch ekein Anfänger aber mit dem Hijackthis muß man schon wissen was mann macht.
Hier meine LogFiel :

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 18:44:10, on 13.01.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.5730.0011)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 6.0\avp.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb09.exe
C:\WINDOWS\system32\hphmon05.exe
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 6.0\avp.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Azureus\Azureus.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
I:\Programme\Tools\hijackthis_199\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://kmu.telekom.at/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\java\jdk\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] "RUNDLL32.EXE" C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] "nwiz.exe" /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] "RUNDLL32.EXE" C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [HPDJ Taskbar Utility] C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb09.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HPHmon05] C:\WINDOWS\system32\hphmon05.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AVP] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 6.0\avp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [msnmsgr] "C:\Programme\MSN Messenger\msnmsgr.exe" /background
O8 - Extra context menu item: Hinzufügen zu Kaspersky Anti-Banner - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 6.0\ie_banner_deny.htm
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\java\jdk\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\java\jdk\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Web-Anti-Virus - {1F460357-8A94-4D71-9CA3-AA4ACF32ED8E} - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 6.0\scieplugin.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O11 - Options group: [INTERNATIONAL] International*
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/windowsupda ... 2793369734
O16 - DPF: {9A9307A0-7DA4-4DAF-B042-5009F29E09E1} (ActiveScan Installer Class) - http://acs.pandasoftware.com/activescan ... asinst.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{BA51F9CE-8EF9-42D6-8EBB-FC54E3849F47}: NameServer = 213.33.99.70,80.120.17.70
O18 - Protocol: livecall - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - C:\PROGRA~1\MSNMES~1\MSGRAP~1.DLL
O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - C:\PROGRA~1\MSNMES~1\MSGRAP~1.DLL
O20 - AppInit_DLLs: "C:\PROGRA~1\KASPER~1\KASPER~1.0\adialhk.dll"
O20 - Winlogon Notify: klogon - C:\WINDOWS\system32\klogon.dll
O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
O20 - Winlogon Notify: WRNotifier - WRLogonNTF.dll (file missing)
O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - C:\WINDOWS\system32\WPDShServiceObj.dll
O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Acronis - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
O23 - Service: Adobe LM Service - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Kaspersky Internet Security 6.0 (AVP) - Unknown owner - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 6.0\avp.exe" -r (file missing)
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1150\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPod Service - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: kavsvc - Unknown owner - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\kavsvc.exe (file missing)
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

13.01.2007 - 19:43

Ja OK, da komme ich auf 1199 kB/s

Habe mich auch mal schlaugelesen und herausgefunden, daß es entscheidend ist, wie weit man vom nächsten Übergabepunkt entfernt ist.
Pro Meter verliert man etwa 1 kB. Demnach bin ich also ca. 2 km vom nächsten Übergabepunkt entfernt. (Mist)

Und an dem Log File sehe ich nur, das es sich um einen Firmenrechner handelt ein HP-Drucker angeschlossen ist, ein Bit-Torrent Prog. installiert ist und das bei Kaspersky einige Files vermißt werdenz.B.
O23 - Service: Kaspersky Internet Security 6.0 (AVP) - Unknown owner - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 6.0\avp.exe" -r (file missing)

Helfen kann ich aber nicht !

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

13.01.2007 - 22:12

Guckt doch mal hier, da gibts eine Logfileauswertung mit Userbewertungen!

http://www.hijackthis.de/

Zumindest benutz ich das immer um meine Logfiles auszuwerten.

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04

13.01.2007 - 22:59

der Ferengi hat geschrieben:Hijackthis mag ja ein gutes Tool sein für Eingefleischte, aber nicht für Otto-NormalVerbraucher.
Richtig, darum hatte ich ja meine Hilfe beim auswerten angeboten. Hijackthis hat den großen Vorteil, das es nicht installiert werden muß. Ich habe es eine ganze Weile im beruflichen Umfeld einsetzen müssen; ich brauche für eine vollständige Analyse i.d.R. ein paar Minuten - bei einem infizierten System. Mit dem Log kann ich Lazars System ruckzuck auswerten. Die einzigen Schadprogramme, die man damit typischerweise nicht erwischt, sind gute Rootkits; häufig aber auch die, weil auch ein Rootkit an irgendeiner Stelle gestartet werden muß.
Um Hijackthis-Logs auszuwerten benutzt man am besten die von Araes verlinkte Seite. Ist es grün, ist es ok. Alles was unbekannt oder gefährlich ist, sollte man durch google jagen (ansonsten funktioniert bei blindem löschen hinterher z.B. der HP Drucker nicht mehr, die Säcke installieren nämlich Spyware auf dem Rechner, wenn man die normalen Home-User-Treiber verwendet).

@Against_the_System:
Laut Hijackthis-Log ist Dein System sauber ;) allerdings hast Du ja auch nicht über Seltsamkeiten geklagt.

ciao

JM
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20

15.01.2007 - 20:55

Jo ich hab mal ne richtige Noobfrage aber ehrlich gesagt weiss ich keine Antwort ne. Also in einem Stinknormalen Odner sehe ich keine Adresse zeile mehr, also: "C:\Dokumente und Einstelunen\" ihr wisst was ich meine. Jetzt meine Frage: "Wie kann ich das wiederhesrsten das oben die Adessleiste wieder da ist?". Hab schon über Ansicht und so probiert. Geht alles net.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

15.01.2007 - 21:02

  1. Gehe oben auf die Symbolleiste
  2. Klicke einmal RECHTS
  3. und mach sie einfach wieder an



Zurück zu „Computer und Internet“