Google Werbung verhindern

Hardware & Software. Internet-Security, Viren, nützliche Programme und Spiele, Computerprobleme.


mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

Google Werbung verhindern

28.04.2006 - 04:20

Für alle, die einen Router oder eine Firewall mit "Filterfunktion" haben:

Um die sich wie eine gefährliche Krankheit verbreitende Google-Werbung auf so vielen Webseiten loszuwerden, trägt man einfach den Link

http://pagead2.googlesyndication.com

in die Sperrliste ein.

Vorteil: Damit verhindert man die Google-Anzeigen auf ALLEN besuchten Webseiten.

Nachteil: Man kann Google nicht mehr direkt erreichen (zumindest nicht bei meinem Router).

Wer also google.de oder google.at nicht mehr erreichen kann, kann sich mit einem Link behelfen:

http://images.google.at/webhp?hl=de&tab=iw für Österreich oder

http://images.google.de/webhp?hl=de&tab=iw für Deutschland.

Einfach bookmarken.
mvs hat den dienst quittiert. kontaktaufnahme via pm.

mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

28.04.2006 - 12:10

Sieht sonst noch jemand das "Orakel" als zweites Posting oder bin ich jetzt irre? Es kommt und geht ...
mvs hat den dienst quittiert. kontaktaufnahme via pm.

Benutzeravatar
Ferengi
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 27.04.2006 - 00:29
Wohnort: Ferengi Prime

28.04.2006 - 12:44

Ja, und wenn man searcht, gibt es keine Beiträge.

Hab ich schon als spam gemeldet.
25.) Angst ist ein guter Geschäftspartner .
28.) Moral wird von dem definiert, der an der Macht ist.
125.) Eine Lüge ist gar keine, solange, bis jemand die Wahrheit kennt.

mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

28.04.2006 - 12:50

Ich auch, aber ich glaube, das ist beabsichtigt. Sonst könnte ich mir nicht vorstellen, wie das geht. Das "Orakel" wird von demselben Script von Google erzeugt, welches auch für die anderen Anzeigen am Kopf- und Fußende der Seiten verantwortlich ist. Scheint eine absichtliche Werbemaßnahme des Admins zu sein ...

Aber das ist pure Unterstellung :wink:
mvs hat den dienst quittiert. kontaktaufnahme via pm.

Benutzeravatar
Area 51
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 499
Registriert: 12.05.2003 - 01:05
Wohnort: Area 51
Kontaktdaten:

28.04.2006 - 14:28

Ich hab euch dazu ein PN bzw. E-Mail geschickt.

Registrierte bzw. eingeloggte Nutzer bekommen davon nichts mit.

ALSO ALLE GÄSTE ANMELDEN! :D

Du hast schon recht, dass auf vielen Seiten die Google-Werbung sich ausbreitet, aber ich finde relevante Textanzeigen deutlich weniger lästig wie z.B. diese nervigen Layer-Ads oder Flash-Ads, die über dem Text hängen.

Und irgendwie muss sich eine Website ja zumindest teilweise refinanzieren...
@rea51.de Forum - Mystery - Esoterik - Paranormales

mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

28.04.2006 - 14:48

Da stimme ich dir völlig zu, Admin!

Besonders nervig sind diese dhtml Dinger auf www.derstandard.at. Nehmen den ganzen Fensterplatz ein, blinken, leuchten, grauslig. Furchtbar. Dagegen sind die Google-Anzeigen geradezu zurückhaltend.
mvs hat den dienst quittiert. kontaktaufnahme via pm.

Benutzeravatar
Ferengi
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 27.04.2006 - 00:29
Wohnort: Ferengi Prime

28.04.2006 - 17:43

Höääää ?

Außer der Top-/Down- (und im Profil) Werbung ist mir noch keine über den Bildschirm geflattert oder geblinkt oder etc.
25.) Angst ist ein guter Geschäftspartner .
28.) Moral wird von dem definiert, der an der Macht ist.
125.) Eine Lüge ist gar keine, solange, bis jemand die Wahrheit kennt.

mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

28.04.2006 - 18:40

Beim Standard oder hier?
mvs hat den dienst quittiert. kontaktaufnahme via pm.

Benutzeravatar
Ferengi
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 27.04.2006 - 00:29
Wohnort: Ferengi Prime

28.04.2006 - 18:50

Naja, wir reden doch von hier.

Oder habe ich was Mistverstanden ?
25.) Angst ist ein guter Geschäftspartner .
28.) Moral wird von dem definiert, der an der Macht ist.
125.) Eine Lüge ist gar keine, solange, bis jemand die Wahrheit kennt.

Benutzeravatar
Ford Prefect
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 178
Registriert: 08.11.2005 - 00:20
Wohnort: - von den Aliens geholt worden -

03.05.2006 - 23:44

Also das mit der Google-Werbung ausblenden geht ja wohl einfacher:

Einfach das GreaseMonkey-Plugin runterladen und installieren, dann den Google Syndications Frames-Script darin integrieren und schon wird beim Aufbau der Seite sämtliche Googlewerbung gelöscht. die Googleseite selbst lässt sich natürlich trotzdem noch aufrufen. Links hab ich keine zur Hand, findet ihr aber sicher über Google ;)

Pech nur, wenn ihr so unklug seid, mit Opera oder gar dem Internet Explorer zu surfen *ekel*. Firefox rulez!
[Bewegt sich auf einer exzentrischen Umlaufbahn und schaut alle Schaltjahre mal vorbei]

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

03.05.2006 - 23:59

Echt Super-Tip......

für jemand der nicht die blasseste Ahnung hat was ein Syndications Frames-Script sein soll.

Du mußt immer davon ausgehen, daß die wenigsten, die hier posten, absolut keine Ahnung haben wie überhaupt eine Inet-Seite aufgebaut ist.

Außerdem gibst Du ja auch indirekte Tips für die Spammer.



Zurück zu „Computer und Internet“