Grafikkarte bitte hilfe

Hardware & Software. Internet-Security, Viren, nützliche Programme und Spiele, Computerprobleme.


WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

Grafikkarte bitte hilfe

30.06.2009 - 18:19

´hey leute ich weis es passt nicht ins forum aber ich brauch echt hilfe .

ich hab ne neue grafikkarte geforce 9800 gt 400 watt 512 mb und mein netzteil is zu schwach ich hab gehört man brauch kein neues kaufen man kann son kabel kaufen und dan an ein netz teil kabel anschlissen damit die karte mehr strom bekommt stimmt das ?

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

30.06.2009 - 19:06

Kann man so nicht sagen. GT 9800 ist nicht gleich GT9800.

Hersteller und genaue Bezeichnung.

Theoretisch kann man manche separat versorgen, ob das bei deiner Karte der Fall ist, weiß der Geier. Ein neues Netzteil ist (meiner Meinung nach) aber immer, immer, immer die vorzuziehende Lösung.
Zuletzt geändert von Dhe am 30.06.2009 - 19:09, insgesamt 1-mal geändert.

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

30.06.2009 - 19:09

:o ich danke dir ich geh mir gleich eins hollen :D meinste die ist gut genug für die heutzutagigen games ?

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

30.06.2009 - 19:14

Kommt auf deine Ansprüche und deine restliche Hardware an. Wenn du mir jetzt sagst, du hast einen P2 und eine Festplatte von 1999, dann nein.

Ansonsten, sollte die zumindest für ihren Preis schon ganz okay sein. Ne Radeon HD4850 ist zwar meiner Meinung nach besser, aber das nimmt sich vermutlich nicht viel.

Die absoluten Burner sind zwar beide nicht, und du wirst Abstriche machen müssen, aber wenn man nicht gerade einen Tausender auf die Theke legen will, sind die wie gesagt schon relativ solide.

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

30.06.2009 - 20:05

also hab grad geguckt meine grafikkarte hat son anschluss aber wo find ich son kabel das ich das da rein stecken kann

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

30.06.2009 - 20:26

Ich würde zunächst mal gucken ob es in deiner Umgebung nen lauschigen, kleinen Computershop gibt. Zur Not tut es auch der Media-Markt, Karstadt Elektronik (mein Favorit) oder Saturn (wobei bei letzterem alles immer ein bissel teurer ist)
Dort schnappst du dir dann nen Verkäufer, erklärst ihm welche Grafikkarte du hast und fragst nach dem passenden Kabel. Lass dir aber nicht alles aufschwatzen sondern dich ordentlich beraten. Fertig ist der Lack.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

01.07.2009 - 16:17

:o sorry das ich noch frage aber was muss ich bei so einem netzteil beachten

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

01.07.2009 - 20:46

-Bauform: ATX, ATX large, Micro-ATX, BTX (unwahrscheinlich) usw.
-Leistung: sollte so ungefähr bei 700W liegen, je nachdem wieviel du brauchst
-Preis: liegt für eine 750W Netzteil so ungefähr um 100€. Grob bezahlt man pro hundert Watt 10 €.
-Geräuschentwicklung: Mußt du selbst wissen, ab wann es dir zu laut wird

Ach, was mir noch einfällt. Du versorgst nicht zufällig deinen Bildschirm direkt über dein jetziges Netzteil, sondern der hängt schon an einer separaten Stromversorgung, richtig?
Zuletzt geändert von Dhe am 01.07.2009 - 20:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
schefmar
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 43
Registriert: 01.06.2009 - 21:21
Wohnort: bei Stuttgart

01.07.2009 - 20:48

Also deine GK verbraucht schon mal 105 Watt.Rechne hoch was für Verbraucher du noch angeschlossen hast(Laufwerke- Soundkarte usw.)
,dann weist du welche Leistung dein neues Netzteil bringen muss.Wenn dein Netzteil zu schwach ist, wird es nicht stärker wenn nur ein Kabel dazukommt.Kauf dir keins, welche die Abluft ins Gehäuse bläst.
Passt die Karte überhaupt zu deinem System ?Nicht das du dir da einen Flaschenhals einbaust.
Tadle stets nur solche Sachen, die du auch kannst besser machen!Alle Die, die mich kennen, wünsche Ich, was sie mir gönnen
http://chodecircus.com/area51/

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

01.07.2009 - 21:07

also mein kabel vom bildschirm hab ich in der sckedose xD den rest hab ich net kapiert also die grak braucht mindestens 400 watt und wollt mir erstmal eins mit 410 watt kaufen aber hab echt kein bok so viel geld hinzublätern bin erst 16 und das geld brauch ich echt für wichtgere dinge aber will auch die neue grak karte drinne haben xD

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

01.07.2009 - 21:08

JA passt schon hatte davor eine drin die ging schon aber die neue is halt besser die alte war net für games war ne geforce 8400 gs also die neue sollte prblemlos laufen

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

01.07.2009 - 22:17

  • Zunächst einmal, die normale Geforce 9800 GT ist lediglich
    eine umgetaufte Geforce 8800 GT. Und sie braucht auch
    KEINE 400Watt !

    Im Leerlauf kommt sie auf rund 154 W und unter Last zeigt
    das Meßgerät 245 W an.
also hab grad geguckt meine grafikkarte hat son anschluss aber wo find ich son kabel das ich das da rein stecken kann
  • Nun, daß hätte dir der freundliche Verkäufer sicherlich auch
    verraten (hättest Du einen Verkäufer gefragt, der Dich
    dann auch noch weiter beraten hätte, worauf Du achten
    solltest)

    In Zukunft ist es sinniger, nicht einfach in den nächst bes-
    seren Laden zu laufen, nur weil die Teile dort am Günstg-
    sten sind. Bei "Computerinnereien" muß man dabei näm-
    lich immer beachten, daß sie zum Mainboard, Chipsatz und
    der verbauten CPU passen. Denn wenn Du dabei etwas
    durchbrutzelst, entfällt der Garantieanspruch.

    Mit CPU-Z kannst Du ganz einfach herausfinden, was in Dei-
    nem PC verbaut ist. GPU-Z ist ein analoges PRG und zeigt
    Dir die detaillierten Angaben der verbauten GraKa.

    (Beide PRG sind natürlich kostenlos)
Zuletzt geändert von *M$* am 01.07.2009 - 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
schefmar
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 43
Registriert: 01.06.2009 - 21:21
Wohnort: bei Stuttgart

01.07.2009 - 22:19

Was macht dich da so sicher?Die eine hat 64mb Speicheranbindung und die neue 256Mb.Du solltest mal in eindeutigen PC Foren nach schauen -was was ist.
Tadle stets nur solche Sachen, die du auch kannst besser machen!Alle Die, die mich kennen, wünsche Ich, was sie mir gönnen
http://chodecircus.com/area51/

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

01.07.2009 - 22:37

WLadi hat geschrieben: grak braucht mindestens 400 watt und wollt mir erstmal
Die 9800 GTX verbraucht nach den Angaben die ich gerade rausgesucht habe unter Last 261 Watt. Deine 9800GT, die im wesentlichen identisch mit einer 8800 GT ist, verbraucht ungefähr 217 Watt unter Last. Würde sie wirklich vierhundert Watt verbrauchen, wäre das ein echtes Monstrum.

Aber selbst wenn sie 400 Watt verbrauchen würde, was sie nicht tut und du dir deshalb eins mit 410Watt kaufen willst...naja, was hast du für Vorstellungen? Daß der Rest deiner Hardware, sprich Prozessor, Lüfter, Festplatte, Soundkare, Netzwerkkarte, Laufwerke usw mit 10 Watt laufen?
Ganz ehrlich? Ich glaube du hast das Problem nicht verstanden, oder hast extrem merkwürdige Hardware, weil ein ordinäres 400W die mehr oder weniger Standard sind für die Karte, ausreichen sollte.
JA passt schon hatte davor eine drin die ging schon aber die neue is halt besser die alte war net für games war ne geforce 8400 gs also die neue sollte prblemlos laufen
Was shefmar dir sagen will, ist daß ein System nur so schnell und leisstungsstark ist, wie seine schwächste Stelle. In der Regel ist das die Festplatte, kann aber nach oben beliebig fortgesetzt werden.

Beispiel: Angenommen du hast einen extrem schnellen Prozessor und extrem langsamen Ram. Dann kann dein Rechner auch nur so schnell arbeiten wie der Ram, weil der Prozessor permanent warten muß, bevor neue Daten aus dem Ram geliefert werden.
Angenommen du hast schnellen Ram und einen schnellen Prozessor, aber eine langsame Platte, dann bremst die halt das System aus, weil Ram und Prozessor andauernd auf Schreib/Lesezugriffe der Platte warten müssen.
Das ist übrigens auch der Grund warum die 3ms Zugrifszeit und 8ms Zugriffszeit bei Festplatten ein extremer Unterschied sind.

Gleichermaßen verhält es sich bei Grafikkarten. Deine Karte kann noch so gut sein, wenn deine restliche Hardware nicht mitkommt, muß die permanent warten und dein System wird nur minimalen (wenn überhaupt) Leistungszuwachs haben.

Beispiel? Angenommen du hast eine GTX295 für die du rund 400€ hingeblättert hast aber nur 512MB Ram, dann ist das sehr schön, daß du ein Geschoß als Grafikkarte hast, es nützt dir nur nichts. Texturen müssen permanent in den Ram geladen werden und da der so klein ist, werden sie halt auf die Platte geswappt. Und Platten sind im Vergleich zu jedem Ram um Jahrhunderte langsamer.
Eine schnelle Karte allein bedeutet gar nichts.

Und wenn ich mir jetzt mal anschaue, was deine letzte Karte war, die sicherlich tendenziell auf das Sytem abgestimmt war, dann könntest du ein Problem haben. Wohlegmerkt "könnte", ich kenne deine restliche Hardware ja nicht.
aber hab echt kein bok so viel geld hinzublätern bin erst 16 und das geld brauch ich echt für wichtgere dinge aber will auch die neue grak karte drinne haben xD
Tja...vielleicht beim nächsten mal vorher darüber nachdenken.

Benutzeravatar
schefmar
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 43
Registriert: 01.06.2009 - 21:21
Wohnort: bei Stuttgart

01.07.2009 - 23:36

Da stellt sich auch die Frage, ob man neben der Anschaffung der High End Komponenten, auch den Betrieb finanzieren kann. 700-800 Watt bei den heutigen Strompreisen....
Der Kosten-Nutzen Faktor sollte berücksichtigt werden.Wenn man nur gelegentlich mal spielt, aber hauptsächlich nur surft und schreibt , kanns verdammt unnötig teuer werden!
Die Konsolen ziehen zwar auch ganz schön (selbst im standby),wären dann aber eine Überlegung wert.
Tadle stets nur solche Sachen, die du auch kannst besser machen!Alle Die, die mich kennen, wünsche Ich, was sie mir gönnen
http://chodecircus.com/area51/

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

02.07.2009 - 10:53

ok xD ich schreib mal meinen pc info auf habe

hab ein amd anthlon (tm 64 x2 dual core processor 5000+
2,6 ghz zurzeit noch die geforce 8400 gs drine 4 gb ram kann aber nur 3 nutzen weil ich nur 32 bit version habe und ja das wars ich weis der processor is für a*** aber das geht schon :x

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

02.07.2009 - 11:13

Also ich zock jetz nich t jeden tag aber wenn bei mir halt ein paar kumpels sind zocken wir schon so 2-3 stunden auf der grak die ich hab leuft halt schon alles nur auf low oder middel grafik

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

02.07.2009 - 19:59

also ihr hattet recht ich hab mir 420 watt gekauft das war irgendwie zu wenig xD also ich entschuldige mich glaubt ihr das 500 watt genügen weil mein altes hat 250 watt das reicht dem pc aber die neue grak verbracuht woll bisschen mehr naja also hoffe ihr könnt mir noch mal helfen

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

02.07.2009 - 20:35

Ob das reicht, wird dir hier keiner sagen können, da wir deine Hardware nicht kennen. Wirst du schon selbst ausrechnen müssen.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

03.07.2009 - 00:57

  • Ein schlechtes (billiges) Netzteil hat nur 60% Effektivität,
    d.h. zum gesamten(!) internen Stromverbrauch des Rech-
    ners kommen 2/3 für Wärmeverluste des Netzteils dazu.

    Beispiel: Rechner braucht intern 120 Watt -> Netzteil zieht
    ca. 200 Watt!!

    Gute Netzteile liegen bei über 80%, hier erhöht sich der
    Verbrauch "nur" um 1/4, aus 120 Watt werden 150.
    Aber auch gute Netzteile haben eine schlechtere Effektivität,
    wenn sie nur mit kleiner Last laufen,<blink> deshalb bitte das
    Netzteil nicht überdimensionieren!
    </blink>

    Hier mal einige Tabellen, mit denen Du jonglieren kannst.

    .................Bild

    OK - ich muß zugeben, der Beitrag ist von 2004. Seither hat
    sich die Effizienz der Netzteile verbessert, die Leistungsauf-
    nahme der PC's hat aber auch zugenommen. Von daher kann
    man die Tabellen schon so in etwa als Richtwert nehmen.
Bild

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

03.07.2009 - 17:16

:o so leute habv eins für 70 euro gekauft 520 watt plus seperates kabel und jetz gehts hab endlich far cry 2 auf fast höchster grafik :D
und crysis auch



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Computer und Internet“