Laufwerk ließt CDs/DVDs nicht mehr

Hardware & Software. Internet-Security, Viren, nützliche Programme und Spiele, Computerprobleme.


Benutzeravatar
XzZ
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 27
Registriert: 07.05.2008 - 16:21

Laufwerk ließt CDs/DVDs nicht mehr

09.09.2008 - 19:33

Brauche Hilfe: Mein Laufwerk (HL-DT-ST DVDRAM GSA-4167B ) ließt einige CDs bzw. DVDs nicht mehr, das Laufwerk macht normale „lese“ Geräusche das Lämpchen blinkt ein paar mal und dann nix mehr, es öffnet sich kein Fenster wo man z.B das Setup starten kann. Klicke ich im Arbeitsplatz auf das Laufwerk in dem sich die CD/DVD befindet passiert nix. Es ist auch kein anders Icon beim Laufwerk und beim Text daneben steht nur „CD-Laufwerk (E)“! Hab schon mit einem Anti-Virenprogramm mein PC nach Fehlern und der gleichen scannen lassen doch nix gefunden, irgend wie lassen sich auch keine Updates von dem Laufwerk installieren der fragt immer nach einer CD wenn ich auf Treiber Aktualisieren klicke. :(
Und auf der Seite http://www.treiber.de/ finde ich noch nicht mal die Kategorie "Laufwerke". :(

Achja das Treiberdatum ist: 01.07.2001 :o
Treiberversion: 5.1.2535.0

Benutzeravatar
Hobby wissentschaftler
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 13
Registriert: 07.09.2008 - 01:45
Wohnort: baden württemberg

09.09.2008 - 22:42

Hmmm sorry ich glaube du bist im falschenn forum. :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Das sinn des lebens kann ich euch nicht sagen, ich kann nur des sinn meines lebens sagen wenn ich im sterbe bett lieg.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

09.09.2008 - 23:46

... sorry ich glaube du bist im falschenn forum ...
  • Nöö, diese Rubrik heißt doch Computer und Internet.
XzZ hat geschrieben:... es öffnet sich kein Fenster wo man z.B das Setup starten kann. ...
  • Bei selbstgebrannten CD/DVD macht sich kaum Einer die
    Mühe einen Autostart mit auf die Scheibe zu brennen. Die-
    se müssen dann (von Hand) über den Arbeitsplatz geöffnet
    und gestartet werden.
... Und auf der Seite http://www.treiber.de/ finde ich noch nicht mal die Kategorie "Laufwerke".
  • Das nicht, aber wenn Du mal ein wenig weiter überlegst,
    kommst Du darauf, daß Laufwerke ja zu den Speicherme-
    dien gehören, gelle...?


    _______________<blink>Bild</blink>
Bild

Benutzeravatar
XzZ
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 27
Registriert: 07.05.2008 - 16:21

10.09.2008 - 13:12

Nene meine ja nicht nur gebrannte CDs/DVDs sondern „richtige gekaufte“. Bei einer gebrannten DVD (glaube das war ne DVD-RW) war es aber mal der Fall, bei anderen ließ sie sich öffnen nur nicht bei mir. Und eine „gekaufte“ DVD wird auf meinem PC so ruckelig abgespielt auf dem DVD-Player vom TV oder bei anderen läuft es normal. Und bei einigen PC-Spielen ist es so wie ich im ersten post es gesagt habe.
Achja und als ich letztens probiert habe etwas zu brennen kam eine Meldung das mein Laufwerk nicht zum Brennen oder so geeignet ist. (obwohl ich schon öfter was mit dem Laufwerk und dem Programm gebrannt habe!)


PS: Thx für den Hinweis auf Treiber.de... SRY kenne mich nicht so mit Computer Hardware aus.

Beli
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 30
Registriert: 26.06.2008 - 10:23

10.09.2008 - 15:01

falls der neue treiber auch nix bringt, könntest du auch versuchen windows mal neu zu installieren.
hatte letzten monat das selbe problem, hab dann beim austauschen des laufwerks noch irgendwie mein mainboard geschrottet und hinterher festgestellt, dass es gar nicht am laufwerk lag, sondern an vista -.-'

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

10.09.2008 - 17:06

Ja mein Gott, selbst DL-Brenner kosten praktisch nix mehr, sind also Wegwerfprodukte und haben meistens acuh die entsprechenden Produktionsstandards. Eh ich da großartig an Windows rumfummele, neue Treiber (und irgendwann sowieso firmware) draufhaue und eventuell das System neu aufsetze, würde ich einfach 20 Euro investieren und ein neues Laufwerk kaufen.

Benutzeravatar
XzZ
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 27
Registriert: 07.05.2008 - 16:21

10.09.2008 - 17:27

Windows (XP) habe ich auf meinem PC schon oft neu installiert, einmal kam es von alleine beim Hochfahren kp warum und einmal musste ich Windows neu installieren da ich sobald ich auf Arbeitsplatz geklickt habe oder sonstige Sachen wo man auf die Festplatte zugreifen kann, hing sich mein PC auf ratterte ganz komisch und beendete alle offenen Fenster. Dies geschah auch dann wenn ich auf Microsoft Office (Word, Excel etc.) oder auf ein Programm wo mit man RAR/ZIP Dateien öffnen kann. Jetzt macht die Festplatte zwar immer noch manchmal komische Geräusche, aber läuft im eig. alles wieder außer das mit dem Laufwerk. Ich vermute mal das das Laufwerk durch die vielen Fehler und Neuinstallation ein bisschen wie soll ich sagen? Mitgenommen wurde.
Will mir jetzt eh mal einen neuen PC anschaffen.

Benutzeravatar
Sphinx
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 13.05.2007 - 19:57

10.09.2008 - 17:28

Dhe hat geschrieben:Ja mein Gott, selbst DL-Brenner kosten praktisch nix mehr, sind also Wegwerfprodukte und haben meistens acuh die entsprechenden Produktionsstandards. Eh ich da großartig an Windows rumfummele, neue Treiber (und irgendwann sowieso firmware) draufhaue und eventuell das System neu aufsetze, würde ich einfach 20 Euro investieren und ein neues Laufwerk kaufen.
Genau so! Die dinger werden so gebaut das sie nur 2 jahre halten. Wenns noch keine 2 jahre her ist, natürlich garantie nutzen.

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

11.09.2008 - 12:43

Lad Dir mal ein Linux runter, das direkt von CD startet - beispielsweise das von SuSE (hier klicken). Du brennst die CD und danach startest Du das Linux, indem Du die CD einlegst und den Rechner neu startest.

Ist das System schließlich gestartet, guckst Du mal, ob Du jetzt CDs lesen kannst, bei denen es vorher nicht ging (der Autostart der CDs funktioniert unter Linux selbstverständlich nicht!). Klappt das, liegt es am Betriebssystem. Kannst Du die CDs immer noch nicht lesen, liegt es am Laufwerk - in dem Falle hilft höchstens eine Reinigungs-CD. Manchmal ist der Laser verunreinigt und dann gibt es schon mal Probleme. Es ist bspw. bekannt, das bei Rauchern derartige Probleme häufiger auftreten als bei Nichtrauchern, da sich der Rauch im Gehäuse des CD-ROMs ablagert. Ist bspw. bei der Wii ein großes Problem, wenn sie Double-Layer-DVDs abspielen soll - klappt bei Rauchern nur sporadisch...
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.



Zurück zu „Computer und Internet“