Problem mit DOS-Emulation

Hardware & Software. Internet-Security, Viren, nützliche Programme und Spiele, Computerprobleme.


Benutzeravatar
Ford Prefect
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 178
Registriert: 08.11.2005 - 00:20

Problem mit DOS-Emulation

24.01.2006 - 21:00

Ich bin neulich auf die Idee gekommen, mal wieder Siedler 2 zu spielen. Natürlich hatte ich von Anfang an Bedenken, ob das unter XP läuft, aber überraschenderweise krieg ich beim Starten nur ne Fehlermeldung von wegen COM2 fehlt, aber die kann ich ignorieren.
Jetzt hab ich aber ein Problem: DIE MAUS GEHT NICHT!!!
Ich habs erst mit nem Standard-Microsoft-Maustreiber für DOS probiert, aber das ging nicht. Dann hab ich einen neueren Freeware-DOS-Maustreiber installiert, aber der erkennt keine Maus an PS/2... Natürlich hab ich meine USB-Maus mit nem Adapter nach PS/2 umgesteckt. Vom Maushersteller selber (Labtec) gibts keinen DOS-Maustreiber (wer brauch schon sowas...?)
Könnt ihr mir da weiterhelfen? Muss ich mir jetzt eine alte PS/2-Maus besorgen - würde das mein Problem lösen? Oder ist die ganze Aktion unter WinXP sinnlos? Hoffe, der ein oder andere hat ein bisschen Ahnung davon...
[Bewegt sich auf einer exzentrischen Umlaufbahn und schaut alle Schaltjahre mal vorbei]

Benutzeravatar
Jennifer
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 256
Registriert: 08.10.2005 - 16:17

26.01.2006 - 03:43

Das wirst unter xp nicht richtig zum laufen bekommen.
Ich hatte vor einiger Zeit mal wieder Z gespielt und dazu ein Tool namens "DOS-Box" verwendet.
Dazu brauchst du dann noch ein Programm namens D-Fend.

Am besten mal googlen, gibt einige Anleitungen dazu.
Damit wird alles emuliert, auch das Problem mit der Maus ist damit behoben.

Bei uralten Spielen wie Defender of the Crown gibt es aber das Problem dass die neuen Prozessoren alles zu schnell abspielen, hierfür benötigt man dann noch ein kleines Programm wo den Prozessor "ausbremst" damit das Spiel normal gespielt werden kann.

Benutzeravatar
Ford Prefect
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 178
Registriert: 08.11.2005 - 00:20

26.01.2006 - 16:36

thx für die Info!
Ich habe ehrlich gesagt nicht gedacht dass mir hier jemand weiterhelfen kann und hab das Problem schon in ein PC-Forum geschrieben. Ich lad mir mal dieses Ding runter und schau obs funktioniert...
[Bewegt sich auf einer exzentrischen Umlaufbahn und schaut alle Schaltjahre mal vorbei]



Zurück zu „Computer und Internet“