Der Zug um dem Friedhof

Sport für die Gehirnzellen im Denksport Forum.
Von einfachen Rätsel bis hin zu anspruchsvollen Logikaufgaben. Knobelspaß inklusive der Logik Rätsel Lösungen.


TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

Der Zug um dem Friedhof

02.11.2006 - 21:12

Wie kommt man in ein Friedhof um dem Rundherum ununterbrochen ein Zug einene Kreis fährt, der nie Anhält? Hinweiß: Luftwege sind ausgeschlossen. Denkt nach. Es ist wirklich leicht heheh. :D

Benutzeravatar
Pydiya
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 71
Registriert: 14.07.2006 - 08:17

02.11.2006 - 22:05

Öhm...vor den Zug springen und als Toter auf den Friedhof kommen ???
Hmmm...eigentlich müsste man ja UNTER den Zug springen oder sich auf andere Weise umbringen^^.

Benutzeravatar
Melmo
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 36
Registriert: 26.10.2006 - 10:54
Wohnort: Berlin

02.11.2006 - 22:29

ja würd ich auch sagen...obwohl dann könnte man ja auch als sargträger oder so arbeiten.irgentwie müssen die toten ja auch auf den friedhof kommen
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton (1642-1717)

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

02.11.2006 - 22:33

Pydiya hat geschrieben:Öhm...vor den Zug springen und als Toter auf den Friedhof kommen ???
Hmmm...eigentlich müsste man ja UNTER den Zug springen oder sich auf andere Weise umbringen^^.
Richitg

Benutzeravatar
Herti
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2006 - 11:28
Wohnort: Ab März 07 obdachlos in Heilbronn

03.11.2006 - 16:21

nein, unter dem zug durchgraben
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herti 4 President[/schild]

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

03.11.2006 - 17:03

Ja eigentlich habe ich das Rätsel gefunden wo als Antwort steht, dass man sich vor den Zug werfen solllte. Bloß unlogisch ist wie die Toten in den Friedhof komnmen. Naja so geht es natürlich auch einfach unter den Zug graben. Jo dann war es dass mal hehehehe.

Mfg ich

Benutzeravatar
Oh mein Gott
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 270
Registriert: 06.12.2006 - 09:01
Wohnort: Dresden

06.12.2006 - 11:41

Ich würde ja warten, bis der Zug vorbei ist und dann über die Gleise gehen, bevor er wieder kommt. Weil wenn das nicht geht, hab ich auch keine Chance, mich davor zu werfen... Wie soll ich sonst auch das Grab meiner Oma pflegen, wenn ich auch tot bin?
Heut debug' ich,
morgen brows' ich
und übermorgen caste ich die Königin auf int.



Zurück zu „Denksport Rätselforum Logikrätsel“