Roulette-Wahrscheinlichkeit

Sport für die Gehirnzellen im Denksport Forum.
Von einfachen Rätsel bis hin zu anspruchsvollen Logikaufgaben. Knobelspaß inklusive der Logik Rätsel Lösungen.


Illuminaten-Jan
Chief Area51-Admin
Chief Area51-Admin
Beiträge: 130
Registriert: 02.03.2003 - 14:26
Wohnort: Illuminaten-Town

Roulette-Wahrscheinlichkeit

08.12.2005 - 00:15

also das ist eigentlich kein Rätsel, der Thread mit der fiktiven Spielshow hat mich dazu veranlasst die Wahrscheinlichkeit beim Roulette zu beleuchten.

Es gibt ja Personen die setzen immer auf eine bestimmte Farbe, z.B. rot

Kommt jetzt kein Rot, verdoppeln sie einfach ihren Einsatz und setzen erneut auf rot. (Kommt jetzt rot haben sie ihren Verlust wieder mehr als wett gemacht).
Das ganze geht eigentlich endlos weiter, wenn man genügend Geld hat, könnte man prinzipiell nie Verluste machen. Das Problem ist erstens aber das mann irgendwann auf einen sehr hohen Geldbetrag kommt oder die Grenze des Casinos, also den Maximalbetrag der gesetzt werden darf, erreicht.

Einige Leute sind der Meinung, dass wenn mehrmals die Farbe Schwarz gekommen ist, sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Farbe rot kommt. Also nach dem 15. mal Schwarz, müsste laut einigen dann die Wahrscheinlichkeit dass rot kommt, schon bei > 99% sein.

Ich bin aber der Meinung dass man das nicht so sehen kann und jede Spielrunde für sich eine 50% Chance bzw. etwas weniger, da ja noch die grüne 0 dabei ist

:D

Was meint ihr dazu?

Benutzeravatar
Weezer25
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 356
Registriert: 22.08.2005 - 21:51
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

10.12.2005 - 10:00

Ja ich denke nicht, dass sich die Chancen, je länger man spielt verbessern.

Zu dem hier :
Also nach dem 15. mal Schwarz, müsste laut einigen dann die Wahrscheinlichkeit dass rot kommt, schon bei > 99% sein.
Ich denke, wenn 15 mal schwarz kommt, kommt ja irgend wann wieder rot, aber da ist ja bei jedem mal drehen wieder 50 % chancen... :)
Der Neid eines Feindes ist besser,
als das Mitleid eines Freundes.

Lehrer haben vormittags recht, und nachmittags frei.

Benutzeravatar
Ford Prefect
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 178
Registriert: 08.11.2005 - 00:20
Wohnort: - von den Aliens geholt worden -

10.12.2005 - 13:32

Der Denkfehler ist hier folgender:

Es ist sehr wahrscheinlich, dass bei 16mal Drehen mindestens einmal rot vorkommt.
Wenn man aber bereits 15mal gedreht hat und immer schwarz kam, kann man diese 15mal nicht mehr in die Wahrscheinlichkeitsrechnung miteinbeziehen, da sie ja bereits geschehen sind und nichts mehr mit der Wahrscheinlichkeit zu tun haben. Ergo ist auch beim 16. Mal Drehen die Wahrscheinlichkeit für rot 50%.

(das grün hab ich natürlich sträflich vernachlässigt)
[Bewegt sich auf einer exzentrischen Umlaufbahn und schaut alle Schaltjahre mal vorbei]

Benutzeravatar
Weezer25
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 356
Registriert: 22.08.2005 - 21:51
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

10.12.2005 - 14:14

Meine Meinung :lol:


Die Chancen sind immer gleich schlecht.

Aber ich bin der ansicht, dass evt. durch ein durchgeklügeltes setzsystem die Wahrscheindlichkeit erhöht werden kann...
Der Neid eines Feindes ist besser,
als das Mitleid eines Freundes.

Lehrer haben vormittags recht, und nachmittags frei.

Benutzeravatar
Area 51
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 499
Registriert: 12.05.2003 - 01:05
Wohnort: Area 51
Kontaktdaten:

22.12.2005 - 20:11

Ford Prefect hat geschrieben:Der Denkfehler ist hier folgender:

Es ist sehr wahrscheinlich, dass bei 16mal Drehen mindestens einmal rot vorkommt.
Wenn man aber bereits 15mal gedreht hat und immer schwarz kam, kann man diese 15mal nicht mehr in die Wahrscheinlichkeitsrechnung miteinbeziehen, da sie ja bereits geschehen sind und nichts mehr mit der Wahrscheinlichkeit zu tun haben. Ergo ist auch beim 16. Mal Drehen die Wahrscheinlichkeit für rot 50%.

(das grün hab ich natürlich sträflich vernachlässigt)
ja so sehe ich dass auch und die Grün bricht einem das Genick :D
Es gibt wohl kein System um an einem Roulette-Tisch ein Casino systematisch auszunehmen, sie haben sich immer irgendwie abgesichert, z.B. durch den Maximalbetrag.
@rea51.de Forum - Mystery - Esoterik - Paranormales

tekknologic22
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2008 - 23:26

Habe funktionierendes System gefunden was auf Dutzend setzt

07.08.2008 - 23:30

Hey Leute,

Also dieser Rot-Schwarz Quatsch funktioniert einfach nicht. Das Problem ist doch, dass die Einsätze nach hinten raus viel zu hoch werden.

Habe hier was sichereres gefunden, da hat man eine 18 stufige Progression.

Bei mir läuft es eigentlich schon paar Tage sehr konstant.

Ist zwar nicht der Riesengewinn, der bei rauskommt... aber so 150 Euro am Tag gehen schon...

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

08.08.2008 - 01:05

warum habe ich so ein dickes Gefühl das hier wieder Werbung für irgendwelche scheiße gemacht werden soll.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Shadowhunter78
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 33
Registriert: 17.07.2007 - 23:22

08.08.2008 - 01:43

@ Alarich
Könnte daran liegen daß es mal wieder der erste Post ist und die Aussage sich anhört wie aus nem Werbeprospekt.....würde ich jetzt mal so behaupten....
Aber nur um so ein System zu testen geb ich garantiert keine 65€ aus. Punkt.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

08.08.2008 - 02:45

Interessanter Weise läuft diese in deutsch gehaltene Seite auf ner .com domain. Nachtijal ick hör dir trapsen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Ford Prefekt
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 8
Registriert: 25.11.2008 - 14:31

09.12.2008 - 19:49

Das mit dem ROulette ist sowieso nur was für die Bank (auf lange sicht!!!!!!!!!)

Weil, die NULL auch noch dabei ist. Wenn ich mich recht entsinne, dann sind auf dem Roulette-Tisch die Zahlen von 1 bis 36 UND DIE NULL!!!!!

So ohne die Null, wären es 36 Zahlen und 18 davon rot d.h 18 von 36: eine Wahrscheinlichkeit von 1:2 sprich 0,5.


Mit der NULL sind es aber 18 von 37 Zahlen, und damit nicht mehr 0,5, sondern etwas darunter... genauer 0,4864....

und damit macht die Bank auf lange Sicht Gewinn..

Alles klar?

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

09.12.2008 - 20:52

  • ...?
    Bild<blink><-</blink> klick
Bild

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

09.12.2008 - 22:18

Der Punkt ist ja, dass die Wahrscheinlichkeit für 15x Folgeschwarz gering sind. Die Chance für die nächste Farbe stehen wieder bei 50 zu 50, egal, ob jetzt 15 mal Schwarz oder 1000 mal Schwarz davor drankam.

PrefeKt und PrefeCt... genau lesen ;)
Nein!

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

10.12.2008 - 16:41

Möglicherweise zwei unterschiedliche User? Ford Prefect ist als Name ja weder unbekannt noch unbeliebt. Oder aber, da hat jemand sein Kennwort vergessen ^_^
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Tom197205
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 25.11.2008 - 21:47

10.12.2008 - 19:26

Hi, bin noch neu in dem Forum.
Hab grad gesehn das hier ja auch über Roulette geredet wird. Super
Beschäftige mich auch schon ne Zeit damit, allerdings nur theoretisch.

@Illuminaten-Jan
von Rot-Schwarz halt ich eigentlich nix. viel zu viel Schwankungen.
Denke wenn was geht, dann nur auf Plein.
Weiss ja nicht ob man hier für andere Foren werben kann, aber für dieses Thema ist DCs-Rouletteforum sehr gut
Hab mich da mal mit dem zweidrittelgesetz beschäftigt.
Das Thema heisst RNF

Also man betrachtet den Stand nach einer Rotation (37Coups)

Danach hat man bspw.

14 R Restanten, zahlen die nicht erschienen sind
14 N Normalos, zahlen die nur einmal gefallen sind
9 F Favoriten, zahlen die mehr als einmal gefallen sind

es kommen die unterschiedlichsten Konstellationen raus, und immer wieder gleichen sie sich zum 2/3 Gesetz aus

Ist en ziemlich langes Thema

Hab mal mit nem Freund zusammen ein Exceltool gemacht welches diese konstellationen rollierend ausliest. haben dann mit Hilfe des Tool 5 Monatspermanenzen durchgespielt und lagen immer noch ganz gut im Plus
Aber das soll beim Roulette noch lange nichts heissen

@tekknologic22

150 Eu am Tag sind ja super ok, nur was kostet dich die 18.stufige Proggi wenn sie mal platzen sollte?


Gruss Tom

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

02.03.2009 - 23:55

Tom197205 hat geschrieben:14 R Restanten, zahlen die nicht erschienen sind
14 N Normalos, zahlen die nur einmal gefallen sind
9 F Favoriten, zahlen die mehr als einmal gefallen sind
Das liegt daran, das es sich dabei um die häufigst mögliche Kombination handeln dürfte. Ist wie beim Lotto: Da hat man auch meistens zwei oder drei nah beieinander liegende Zahlenkombinationen (also bspw. 11, 14, 16, 25, 28, 31, 37) als Zahlen mit gleichmäßigen Abstand oder solchen, unmittelbar aufeinanderfolgen, einfach, weil solche Kombinationen seltener sind.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.



Zurück zu „Denksport Rätselforum Logikrätsel“