Gute Horrorfilme

Diskussion zu Kinofilme, Kultfilme, Spiele und Musik sowie Science-Fiction, Mystery & Fantasy-Bücher.


Apocalyptica
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 126
Registriert: 25.06.2003 - 22:18

Gute Horrorfilme

28.08.2003 - 18:58

Schaut wer ab und zu Horrorfilme?

Also ich meine damit kein Teeni-Gekreische a la Sream, sondern richtige Horrorfilme.

Also mir gefallen die Klassiker Tanz der Teufel 1 und Braindead noch immer am besten ;)

Matze
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 20
Registriert: 07.08.2003 - 20:42
Wohnort: Baden-Württenberg

28.08.2003 - 20:02

hab mal ES 1 und 2 gesehen und der scheiss war schon nichts für meine nerven !!! :(

BlackEye
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 102
Registriert: 28.05.2003 - 12:50
Wohnort: Raum Stuttgart

30.08.2003 - 13:30

Braindead ist schon ein Kultfilm.
Irgendwie musste ich aber mehr über den Film lachen.
Die gruselige Atmosphäre ist irgendwie net da, eher ein reiner Splatter-Film, nichts für jemanden der kein Blut sehen kann.
Und man sollte nichts dabei Essen ;)
Das ganze Leben ist ein Spiel - aber mit verdammt guter 3D Grafik.

Benutzeravatar
GothGrrrl
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2003 - 15:31
Wohnort: nahe bonn

01.09.2003 - 15:18

gilt denn der erste nightmare on elmstreet als teeniegekreisch film? den find ich toll. alles was danach kam war aber mist.
eigentlich dann alles von hitchcock. ich liebe hitchcock filme. aber bitte nur die alten s/w originale. son psycho remake verliert doch an seinem zauber...
und naja, die meisten stephen king verfilmungen kann man auch vergessen. irgendwie schaffen es alle die hervorragenden bücher total scheiße zu verfilmen... schade.
I want to believe!

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

01.09.2003 - 21:55

Also meinen Freundin empfiehlt euch:

The Ring I

Danach konnte se 3 Nächte nich ordentlich schlafen, weil sie immer dachte irgend ne Leiche würde gleich ausm Fernseher kommen :D
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Benutzeravatar
Area 51
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 499
Registriert: 12.05.2003 - 01:05
Wohnort: Area 51
Kontaktdaten:

03.09.2003 - 02:03

GothGrrrl hat geschrieben:gilt denn der erste nightmare on elmstreet als teeniegekreisch film? den find ich toll. alles was danach kam war aber mist.
eigentlich dann alles von hitchcock. ich liebe hitchcock filme. aber bitte nur die alten s/w originale. son psycho remake verliert doch an seinem zauber...
und naja, die meisten stephen king verfilmungen kann man auch vergessen. irgendwie schaffen es alle die hervorragenden bücher total scheiße zu verfilmen... schade.
Also Nightmare on Elmstreet würde ich eher als Soft-Horror bezeichnen ;)
Hitchcock ist Krimi.
Und bei Stehpen King geb ich dir mit einer Ausnahme recht.
Die Verfilmung von "Es" fand ich ganz gut. Die Bücher sind natürlich besser, aber die anderen Verfilmungen wie "Tommyknockers" etc.
taugen allesamt nix.

Zu The Ring 1:
Ist auch kein echter Horrorfilm, erzeugt die Psycho-Atmosphäre aber durch die Story. Inzwischen gibts bei uns auch The Ring 2. In Japan ja schon seit langem.

Also Tanz der Teufel 1 und Braindead sind sicherlich die Klassiker schlechthin.

Im "Soft-Bereich" hat mir 28 Days Later ganz gut gefallen.
Und auch Blair Witch Project 1. Ich weiss der Film hat viele Gegner, aber die Grusel-Atmosphäre ist einzigartig. Der Film erzeugt diese nicht durch das was man sieht, sondern durch das was man nicht sieht.
Und jeder der den Film zu harmlos findet, dem empfehle ich mal nachts mitten im Wald alleine zu schlafen :mrgreen:
@rea51.de Forum - Mystery - Esoterik - Paranormales

Benutzeravatar
GothGrrrl
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2003 - 15:31
Wohnort: nahe bonn

03.09.2003 - 12:04

Blair Witch 1 unbedingt! Der Film lebt von dem, was sich im Kopf abspielt und das geht bei mir wahnsinnig gut... :wink: Blair Witch fand ich unglaublich spannend.
I want to believe!

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

03.09.2003 - 13:13

Blair Witch Project 1, ist nen Super Film.
Hat wohl nich viel Geld gekostet und war doch auch nen Renner.

Auf die Idee muss mann erstma kommen.
Nimmst ne kack Kamera und rennst nen bisschen durch nen Wald und lässt es nen paar mal am Zelt wackeln.
Einfach nur super!!!
(genau so wie Nicht Auflegen! Nur ne Telefonzelle und ne Strasse, einfach und geil).

Frag mich die ganze Zeit wat Braindead war!
Is dat der Film wo am Anfang irgendwat mit som Affen war, oder verwechsel ich da wat?
Also wenn dat der is, den fand ich echt beklopt!!!
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Jan
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 156
Registriert: 26.05.2003 - 23:08
Wohnort: Germany

03.09.2003 - 17:35

Blair Witch 1 ist KULT und die Kameraführung gehört einfach dazu, dazu noch keine Musik und schwarz-weiss, das gibt eine realistische Atmosphäre.
Die Wahrheit ist irgendwo da draußen!

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

03.09.2003 - 18:54

Also mir gefallen ja immer noch irgenwelche Psycho-Filme am besten.

Bei Horror weiss ich ja das es sowas nich wirklich gibt 8)

Aber bei Filmen wie Psycho, naja!!!

Ich weiss noch als kleiner Junge hab ich ma bei meinem Onkel gepennt und da lief son alter Hitchcock!
Kehr ich hab mich noch nichma mehr aufs Klo getraut und ich musste wirklich pinkeln, dass es mir beinahe aus den Ohren gekommen wäre
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Benutzeravatar
Area 51
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 499
Registriert: 12.05.2003 - 01:05
Wohnort: Area 51
Kontaktdaten:

04.09.2003 - 17:42

JFK hat geschrieben: Frag mich die ganze Zeit wat Braindead war!
Is dat der Film wo am Anfang irgendwat mit som Affen war, oder verwechsel ich da wat?
Also wenn dat der is, den fand ich echt beklopt!!!
jo, das ist der Film mit dem Affen am Anfang! es sei denn du meinst 28 Days Later, da gibts am Anfang auch Affen :D

Braindead ist natürlich etwas krass, reiner Splatter-Film, aber die Uncut-Version ist Kult.
@rea51.de Forum - Mystery - Esoterik - Paranormales

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

04.09.2003 - 21:21

Jo dann war der dat!!!
Ich fand den nich gut, zum lachen vielleicht aber sonst...

28 Days Later, stimmt da war am Anfang auch wat mit Affen!
Der war auch gut gemacht!

Nur nen bisschen Unrealistisch!

Der is ja ganz alleine in London, ne!
Und wat macht der als der dat so langsam merkt, dat er vielleicht der einzige überlebende ist.
Er geht in die Kirche.
Also ich würde mich erstma bedienen da.
Nenn paar neue Levis, nen neuen Pullover und wat dat Herz sonst noch so begehrt :lol:
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Fred
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 73
Registriert: 07.05.2003 - 21:43
Wohnort: Stuttgart

06.09.2003 - 12:38

die Story von 28 Days Later find ich ganz realistisch. Im Gegensatz zu vielen anderen Horrorfilmen, könnte so etwas tatsächlich mal eintreffen.

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

11.09.2003 - 12:34

Ja dat stimmt!

Wer weiss, wat alles so in den Labors noch so an Viren und Bakterien vor sich hin friert :lol:

Und wie schnell da wat verschwinden kann, ham wa ja in den USA nach den "Anschlägen" gesehen.

Dat Antrax soll ja aus eigenen Beständen sein!!!
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Illuminaten-Jan
Chief Area51-Admin
Chief Area51-Admin
Beiträge: 130
Registriert: 02.03.2003 - 14:26
Wohnort: Illuminaten-Town

11.09.2003 - 19:50

28 Days Later hat schon ne Top-Story, aber es ist nicht einer der Filme, die man auch nach dem 10. mal anschauen noch gut findet, dafür ist er beim ersten Mal richtig spannend.

Sleepy Hollow find ich ausser den schon genannten noch gut ;)

Benutzeravatar
GothGrrrl
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2003 - 15:31
Wohnort: nahe bonn

12.09.2003 - 12:17

ja, sleppy hollow ist klasse. Christopher Walken!!!!!
und pakt der wölfe is auch gut.
I want to believe!

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

12.09.2003 - 16:11

@xire

Stimmt es gibt nich viele Filme die man sich immer ma wieder angucken kann!!!

Meine sind:

Braveheart
Terminator I
Predator I
Rocky I, II und III
Stand by me
Matrix I (siehe unten)
Herr der Ringe I (II fand ich nich ganz so gut, hoffe auf III)

mehr fallen mir gerade nich ein :D
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Benutzeravatar
Area 51
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 499
Registriert: 12.05.2003 - 01:05
Wohnort: Area 51
Kontaktdaten:

13.09.2003 - 13:41

From Dusk Till Dawn ist auch noch ein Klassiker, wobei der auch mehr in die Klamauk-Ecke einzuordnen ist.
@rea51.de Forum - Mystery - Esoterik - Paranormales

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

14.09.2003 - 20:11

Jo, Clooneys bester Film :D

Und wat für ne Wendung!
Ich dachte, wat is nun Los? Hab ich umgeschaltet, oder wat?
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Benutzeravatar
SaLome
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 01.06.2003 - 00:42
Wohnort: Zion (nahe Erdkern)

15.09.2003 - 20:40

öhm hab ich da was nicht mitbekommen?
Clooney in From Dusk Till Dawn??
Meinst du George Clooney, der von Solaris??

Benutzeravatar
JFK
Area 51 Moderator
Area 51 Moderator
Beiträge: 179
Registriert: 20.08.2003 - 18:49
Wohnort: Bochum

15.09.2003 - 21:15

Jo den mein ich!

Traut man dem "Arzt" garnich zu wa!!!

Hier ma nen link:
http://www.cyberkino.de/entertainment/k ... 08896.html

Weiter unten sind dann die Darsteller!

Alle Fans von Emergency Room, wären entsetzt! :lol:
Sind nicht die Außenseiter die wahre Triebkraft des menschlichen Wissensdrangs, die Innovatoren mit den frischen Ideen - im Gegensatz zu der verkalkten Schulweisheit?

Benutzeravatar
ClemensBW
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 85
Registriert: 22.04.2004 - 13:11

Filme

04.06.2004 - 14:38

Blear Witch Projekt 1+2 sind richtig geil

aber die pupurnern Flüsse 1+2 (Rechtschreibfehler heute gratis) ist auch richtig bitter (2 ter Teil)

Blade ist auch lustig
alien wird nach einer weile Langweilig
Zuletzt geändert von ClemensBW am 07.06.2004 - 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
mfg
ClemensBW

Benutzeravatar
GothGrrrl
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2003 - 15:31
Wohnort: nahe bonn

05.06.2004 - 12:48

alien ist echt voll langweilig.
und blair witch 2 ist eigentlich auch fürn arsch. ich meine, nicht so schlecht wie es in den medien gesagt wurde, aber auch nicht gut. der erste ist richtig geil.

und zu from dusk till dawn: find den mehr lustig als horrormäßig. :D
I want to believe!

dörte

Re: Filme

19.08.2005 - 13:53

hat sich einer von euch schon mal gefragt ob es vom geschmack her unterschiede gibt,zwichen hellem menchenfleich und dunklem menchenfleich gibt.

Benutzeravatar
Area 51
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 499
Registriert: 12.05.2003 - 01:05
Wohnort: Area 51
Kontaktdaten:

Re: Filme

22.08.2005 - 20:36

dörte hat geschrieben:hat sich einer von euch schon mal gefragt ob es vom geschmack her unterschiede gibt,zwichen hellem menchenfleich und dunklem menchenfleich gibt.
Freak :kill:

Kennt jemand den Film Cabin Fever?

Ich mag eigentlich Horror-Filme wo weniger Blut zu sehen ist und die Angst durch "nichtsehen" erzeugt wird.
@rea51.de Forum - Mystery - Esoterik - Paranormales

Benutzeravatar
$!d3w!nd3r
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 107
Registriert: 08.09.2005 - 18:41

08.09.2005 - 20:46

also ich mag eher filme wie pulp fiction, reservoir dogs etc(aufgrund der bestens ausgeklügelten referenzen)....aber als die besten horrorfilme würde ich auch blair witch 1 und ES1+2 dazuzählen....nur das ende bei ES macht dann alles wieder kaputt...schade eigentlich

Apocalyptica
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 126
Registriert: 25.06.2003 - 22:18

14.09.2005 - 17:57

jo ES habe ich als Kind immer geguckt, war damals schon gruselig, heute haut das aber keinen mehr vom Hocker.

Kennt jemand Cabin Fever?

VZ
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2005 - 13:58

18.07.2006 - 05:28

kennt irgendwer von euch die 1000 augen des dr. mabuse?


gut solche alten schwarzweiß filme hin und wieder

is eigentlich nicht mal wirklich horror


sone michung zwischen horror und krimi


sehr realistisch gemacht
Bombing for peace is like fucking for virginity

ES GIBT KEINEN LÖFFEL

Benutzeravatar
Mr. 47
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 33
Registriert: 11.05.2006 - 17:53

18.07.2006 - 18:51

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme ist The Crow ( Also der Teil mit Brandon Lee, nicht die Teile danach, die sind meiner Meinung nach nur ein abklatsch vom Original)

Und dann noch Tanz der Teufel, wobei, als den Film das erste mal gesehen hab, bin ich fast umgekippt vor lachen.:lol:
Aber jetzt mal im Ernst, irgendwelche Bäume vergewaltigen einen, während man durch den Wald rennt, und dadurch wird man zum Zombie.:shock:

Sowas wie Scream gefällt mir persönlich nicht, der Film is einfach mit zu vielen Klischees überhäuft. (Die ganzen Weiber fallen auf die Schnauze wenn sie davon rennen, der Killer is der Freund...etc.)

Mit einer der besten Horrorstreifen ist Freitag, der 13.
Ich hab noch nie so einen "schönen" Killer gesehen.^^

Mfg Mr. 47
Wer keine Kritik verträgt, hat sie bitter nötig!

It`s better to burn out than to fade away!

Greennoodle
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 24
Registriert: 18.07.2006 - 09:14

19.07.2006 - 07:59

Hey diese Seite ist ja gar nich mal so schlecht Wahnsinn was man alles so findet, wenn man eine Buchpräsentation machen muss!

Naja, also hat mal jemand "Texas Chainsaw Massacre" gesehen? Der ist meiner Meinung nach ziemlich gut!!! Und "The Grudge" ist auch nicht so schlecht, obwohl der eigentlich gar nich so schlimm is, denn dieses Geräusch, dass das Geisterwesen macht ist zwar irgendwie unheimlich, aber auch ziemlich nervig! Aber ich mag den Film weil er in Japan spielt!
Take a cup of noodle!

Psychedelics
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 14.08.2006 - 13:00
Wohnort: nähe Frankfurt

14.08.2006 - 13:34

Also ich stehe auch eher auf so quentin tarantino filme (pulp fiction, reservoir dogs usw.)

Und wenn Horror dann eher so Psychofilme.

Ein super Film wo schockmomente garantiert sind ist THE GRUDGE.

Der ist echt super^^

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

15.08.2006 - 04:01

Greennoodle hat geschrieben: Naja, also hat mal jemand "Texas Chainsaw Massacre" gesehen? Der ist meiner
Ja
Der ist meiner Meinung nach ziemlich gut!!!
Um Himmels Willen... NEIN! :shock: Trashmovie halt

Mir gefällt der Kurzfilm von Chris Cunningham, "Rubber Johnny" sehr gut. Ein genials Stücklein Film. wenn ich mich nicht irre wurde sogar mal ein Teilausschnitt des Filmes hier im Forum verlinkt. Wenn man den Film schaut, ohne zu wissen, dass es eine Produktion ist, taucht wirklich die Frage auf ob das echt ist.

Marco
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14.08.2006 - 23:21
Wohnort: Ravensburg

15.08.2006 - 14:09

@JFK
deine freundin hat geschmack finde ich ^^
The Ring
find ich auch gut !
Und dann gibts bei mir noch en psycho den find ic ham besten
aber habe leider namen vergessen weil ich den erst einmal im fernseh gesehen hab schade^^

requalivahanus
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 17.05.2006 - 17:17

15.08.2006 - 16:22

Ich find auch Quentin Tarantino Filme sehr sehr gut!!

Zu "the Texas Chainsaw Massacre" kann ich nur eins sagen: Bääääh!!!

N Freund von mir hat mir was von einem Film namens: "Amityville Horror" erzählt und mein Bruder hat sich den dann gestern gekauft.
Hat den einer von euch gesehen?? Wenn ja, was haltet ihr davon??
-=Macht macht mächtig mächtig=-
Bild

bcnky
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 02.09.2006 - 23:07
Wohnort: dresden

03.09.2006 - 00:32

from hell is och gut und blair witch project is nummer 1

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

07.09.2006 - 18:00

Blair Witch Projekt
The Others
und (mein Geheimtipp)
Die Mächte des Wahnsinns

Greennoodle
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 24
Registriert: 18.07.2006 - 09:14

08.09.2006 - 11:48

Wieso ist denn Texas Chainsaw Massacre Trash?

Aber mal ne andere Frage, hat jemand Saw 2 gesehen? Ist der besser als Saw 1? Denn Saw 1 war ja wirklich nich gerade berauschend! Irgendwie langweilig! Wo Horror ab 18 drauf steht, sollte auch Horror ab 18 drin sein!
Take a cup of noodle!

Benutzeravatar
Reefer
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 25
Registriert: 19.08.2006 - 13:45
Wohnort: Berlin

08.09.2006 - 14:14

Ich finde in Horrorfilmen fehlt immer so ein bischen die Spannung, ich finde Mischungen aus Thriller/Horror am besten...

Saw2 hab ich gesehen, man kann ihn ansehen aber auch nur einmal ;)

Greennoodle
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 24
Registriert: 18.07.2006 - 09:14

11.09.2006 - 11:27

Man kann ihn ansehen, aber auch nur einmal? Heißt das jetzt er is schlecht oder gut? Oder so 'n Mittelding?
Take a cup of noodle!

LoRd 1990
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 02.07.2006 - 23:51
Wohnort: Mölln in SH

13.09.2006 - 10:20

Blair Witch ist meiner Meinung nach der beste Horrorfilm.

Greennoodle
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 24
Registriert: 18.07.2006 - 09:14

15.09.2006 - 07:59

Aber auch nur der erste Teil! Teil 2 geht ja gar nich! Hat einfach keine Handlung mehr!
Take a cup of noodle!

nele3110
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 15.09.2006 - 08:38

15.09.2006 - 08:45

Blair Witch ist ja einer der schlimmsten Filme die ich jemanls gesehen habe, der geht echt gar nicht!!!

Greennoodle
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 24
Registriert: 18.07.2006 - 09:14

18.09.2006 - 09:37

Du hast schon weitaus schlimmers gesehen! Ich weiß alles!
Take a cup of noodle!

nele3110
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 15.09.2006 - 08:38

18.09.2006 - 09:53

hab ich gar nicht!!!

Phönix
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 17.09.2006 - 18:55
Wohnort: Krems Region

18.09.2006 - 10:17

also ich persönlich mag keine horrorfilme.
entweder ich kann net hinschaun und werd halb wahnsinnig oder ich muss dauernd lachen.
Aber wenn manche von euc auf so richtig kranke Filme stehen kann ich nur "Der Sinn des Lebens" weiterempfehlen ^^
Viel Spaß :)

nele3110
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 15.09.2006 - 08:38

18.09.2006 - 10:32

den film kenn ich noch nicht!
das lachen kann ich ja verstehe aber wieso wirst du denn halb wahnsinnig?

Greennoodle
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 24
Registriert: 18.07.2006 - 09:14

18.09.2006 - 10:38

Um was gehts denn in dem Film? Soll das ein Horrorfilm sein? Klingt eher wie irgendso ein kitschiger Lebensweisheitsfilm!

Nele soll ich dich an die Wächter der Nacht Geschichte erinnern! Na, soll ich?
Take a cup of noodle!

nele3110
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 15.09.2006 - 08:38

18.09.2006 - 10:40

na toll, jetzt hast du es getan... stimmt, genauso schlimm wie Blair Witch

Greennoodle
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 24
Registriert: 18.07.2006 - 09:14

18.09.2006 - 10:49

Grüße an den Kinoschläfer! :wink:
Take a cup of noodle!

nele3110
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 15.09.2006 - 08:38

18.09.2006 - 10:49

wen einst du damit? 8)



Zurück zu „Entertainment“