Saw 3

Diskussion zu Kinofilme, Kultfilme, Spiele und Musik sowie Science-Fiction, Mystery & Fantasy-Bücher.


Benutzeravatar
Oh mein Gott
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 270
Registriert: 06.12.2006 - 09:01
Wohnort: Dresden

Saw 3

04.02.2007 - 11:13


War gestern im Kino und hab "Saw 3" geschaut.
Der erste Teil war ja sehr gut und auch der zweite war wirklich hübsch. Daher bin ich -trotz der Unkenrufe der Kritiker- ins Kino gegangen. Will ja wissen, wie das mit den kranken Leuten so weiter geht.

Erinnern wir uns an das Ende des 2. Teils, sah es ja eigentlich aus, als wäre der gute alte Jigsaw hinüber. Aber nix, zusammen mit seiner Schülerin Amanda und teilweise auch allein, stellt er Fallen, entführt Leute und bastelt ein kompliziertes Rätsel zusammen, was natürlich nur er allein durchschaut. Die anderen Leute sind immer noch ziemlich dumm und lernen den Film hindurch überhaupt nichts dazu. Selbst Amanda stellt sich teilweise echt blöde an, wobei sie es doch eigentlich am allerbesten wissen müßte, daß man am besten fährt, wen man den Spielregeln folgt. Zwar wird gezeigt, daß sie psychisch labil ist, aber für so dumm hätte ich sie echt nicht gehalten.

Ansonsten geht es hauptsächlich darum, möglichst eklig zu sein und alle übelst kranken Hinrichtungszenarien bis ins kleinste Detail zu zeigen. Dabei wird eine erstaunliche Kreativität an den Tag gelegt, von der selbst die phantasiereichen Folterknechte des Mittelalters noch was hätten lernen können.

Meiner Meinung nach ist der Film einfach zu eklig (und ich vertrag eigentlich ne Menge). Man muß nicht alles bis ins kleinste Detail zeigen. An einigen Stellen wäre es besser, die ganze Sache der Phantasie des Zuschauers zu überlassen, so wie im ersten Teil. Die ganze Energie hätte man besser in eine detailliertere und besser durchdachte Story- sowie Charakterentwicklung stecken können. Die Tiefgründigkeit des ersten Teils läßt sich vermissen. Auch die kranken Gedanken hinter den Fallen und das ganze Psychogemache aus den ersten beiden Teilen fehlt. - also genau das, was Saw eigentlich ausmacht.



Prädikat: Ziemlich enttäuschend.

Heut debug' ich,
morgen brows' ich
und übermorgen caste ich die Königin auf int.

Benutzeravatar
makaveli
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 16.05.2006 - 20:40

04.02.2007 - 14:49

ich fand die ersten beiden teile auch besser, aber so schlecht wie du den film hier hinstellst ist er wirklich nicht! klar war die story nicht mit der der vorgänger zu vergleichen und manche tötungsszenen kamen echt nach dem motto, "hauptsche es stirbt jemand" rüber, aber mal erlich, wer sieht dich denn den film nur wegen der story an und nicht wenigstens ein bisschen wegen der folterszenen???? -
- richtig, niemand.
In so fern kann man sagen, gut saw ist nun mal kein film der ein blatt vor den mund nimmt!!

ich werd mir den 4ten teil sofern der kommt ( was aber nach dem ende von saw 3 so ziemlich zu 100% feststeht) auch wieder ansehen.

also das wars von mir

cya makaveli
Bild

Benutzeravatar
Oh mein Gott
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 270
Registriert: 06.12.2006 - 09:01
Wohnort: Dresden

05.02.2007 - 09:29


Klar gehen die Leute auch wegen der kranken Folterszenen da hin. Aber eigentlich noch mehr wegen der großen Portion Psycho, die da drin ist.

Und ich bin mir gar nicht sicher, ob alle Folterszenen realistisch waren. Z.B. am Anfang, als der Kerl mit den Ringen und Ketten gefesselt war und sich die Dinger aus dem Körper reißen mußte. Die aus den Fersen hätte er meiner Meinung nach nicht abbekommen. Und wenn, dann wären die Sehnen hin und er hätte nicht mehr stehen können. Und der Ring im Kinn, wie hätte er den bitteschön abbekommen sollen?!

Die Opfer da in den Räumen waren auch irgendwie ziemlich flach. Es gab irgendwie keinen Bezug zu den Sterbemethoden. Und im Grunde ist es völlig belanglos gewesen, ob er sie nun gerettet hätte oder nicht, er wäre so oder so weitergekommen. Ich weiß nicht...
Heut debug' ich,
morgen brows' ich
und übermorgen caste ich die Königin auf int.

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

05.02.2007 - 10:13

Ich hab den Film mal vor 3 Monaten angesehen, in Amerika is er ja schon lange draussen. Zu dem Zeitpunkt musste einfach sagen, was die Scheisse eigentlich soll. Wie kann man auf einer so guten Basis (Saw 1) erst ein Saw2 rausbringen, welches zwar noch einigermassen gut war, aber nicht mit 1 mithalten konnte - Das hab ich ihnen verziehn. Aber Saw 3 ist meiner Meinung nach nur noch lächerlich. Die ursprünglich echt gute Story irgendwie hingeknallt und nur noch darauf abgesehen, alles so hässlich und eklig zu zeigen wies nur geht. Ich hab den Film nicht fertig geschaut, in der ersten Pause sind wir raus.

Gewisse geniale Elemente aus 1, wie die Auflösung zum Ende hin, fehlten schon in Teil 2 - In Teil 3 wird aber nichtmal mehr versucht sowas hin zu kriegen. Da kann ich mir auch Hostel ansehen.

Benutzeravatar
Oh mein Gott
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 270
Registriert: 06.12.2006 - 09:01
Wohnort: Dresden

05.02.2007 - 10:16

Hostel war ja auch der totale Scheiß!

Es gibt zwar ne überraschende Auflösung am Ende, aber die ist sehr an den Haaren herbeigezogen...
Heut debug' ich,
morgen brows' ich
und übermorgen caste ich die Königin auf int.

Benutzeravatar
Herti
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2006 - 11:28
Wohnort: Ab März 07 obdachlos in Heilbronn

06.02.2007 - 20:22

Also ich fand den ersten Teil Scheisse, aber die Teile 2 und 3 richtig geil. Den 2. fand ich am besten (von der "Story"), aber die Fallen im 3. sind am bösesten, find ich.
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herti 4 President[/schild]

Benutzeravatar
Adamaro
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 117
Registriert: 29.12.2006 - 21:34
Kontaktdaten:

06.02.2007 - 20:40

Ich hab den 3er noch nicht gesehen aber von den 2 anderen fand ich den ersten am besten vor allem am ende wenn die "Leiche" aufsteht und sich heraisstellt, dass Jigsaw die ganze Zeit im Raum gelegen hat und die ganze Story war viel besser als bei Teil 2
Bild

Benutzeravatar
Mysterious Chris
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 179
Registriert: 11.01.2007 - 15:55
Wohnort: Mysterious Avenue

06.02.2007 - 21:11

also ich habe auch nur die ersten beiden teile gesehen und muss sagen das mir der zweite teil ganz klar besser gefallen hat.
Ich fand den ersten teil ein klein wenig "langweilig".
aber naja das ist ja jedem selbst überlassen was einem gefällt...
"Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt."



Zurück zu „Entertainment“