Andere arten geister zu beschwören

Forum zu Geister und Erscheinungen. Gibt es Geister? Wie kann man Geister beschwören? Diskussion zu Geisterbilder und Geister Videos.


Vicky_1997
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 21
Registriert: 19.02.2010 - 16:43

Andere arten geister zu beschwören

23.02.2010 - 16:59

Hey

Ich wollte mal fragen ob ihr vl. wisst ob es noch andere arten zum geisterbeschwören gibt auser Gläserrücken???

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15

25.02.2010 - 14:28

So ziemlich jede Kultur hat Mittel und Wege entwickelt um mit der "Geisterwelt" in kontakt zu treten.
In der Regel übernehmen Schamanen diese Rolle die sich mittels diverser Rituale in Trance begeben um mit den Geistern zu reden.
Dabei handelt es sich meißt um Ahnengeister oder Naturgeister.
Im Voodoo zum Beispiel existieren bis zu 200 Geister die verehrt werden.
Eine geschlossene Glaubensgemeinschaft gibt es nicht, vielmehr teilen sich die Anhänger des Voodoo in einzelne Gruppen auf. Jede Gruppe verehrt eine bestimmte Tradition, eine heilige Figur oder einen Loa. Der oberste Loa (im Santeria oder Umbanda wird von Orishas gesprochen) ist Olorun, ein sehr wichtiger Loa heißt Obatala. Darüber hinaus existieren noch weit mehr als 200 Götter oder Geister (bzw. Ahnen).
Qulle: http://de.wikipedia.org/wiki/Voodoo

Eigentlich hat also fast jeder Kulturkreis eigene Methoden entwickelt.
Hinzu kommt das man ganu definieren sollte was für "Geister" man beschwören möchte.
Was für den einen Geister sind kann für den anderen nämlich schon wieder was ganz anderes sein ... Beispiel?
Der Exorzist tritt in eine direkte Kommunikation mit dem unerwünschten Geist oder Dämon und sucht durch dessen Beseitigung eine Reintegration des Besessenen herbeizuführen. Die äußerlich erkennbare Form des Exorzismus reicht vom intellektuellen Dialog bis zum Tanz im Trancezustand.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Exorzismus

Wie man also unschwer erkennen kann ist dieses Thema weitaus komplexer als es auf den ersten Blick scheint.

Edit:
Das Verlangen nach dem Blick in die Zukunft oder der Kontaktaufnahme mit Verstorbenen ist vermutlich schon sehr alt; schon vor Jahrtausenden gab es Menschen, die vom Glauben an Geister, Götter und Dämonen überzeugt waren.

Im Mittelalter spezifizierte man dieses Verlangen. Geister wurden in Ritualen beschworen und es wurde versucht, Kontakt mit einer Unterwelt aufzunehmen.

In dieser Zeit entstand auch der heute weitverbreitete Begriff des Okkultismus.

Geisterbeschwörung an sich wird auf viele Arten versucht. Die Praktiken reichen von Tischrücken, Gläserrücken, Pendeln, usw.

Die Wissenschaft ist diesen Praktiken gegenüber jedoch skeptisch eingestellt und begründet Erfahrungen, die Menschen in Ritualen gemacht haben, mit Wahrnehmungstäuschungen, Zufällen, ja sogar mit gewollten Aktionen oder mit Wunschdenken.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Geisterbeschw%C3%B6rung

(in Wiki steht einfach jeder Mist) :D
Meine Freunde werden kommen und dich holen!



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Geister Forum - Geistererscheinungen, Geisterbilder & Geister Videos“