Aura sehen lernen in richtiger Weise

Forum zu Geister und Erscheinungen. Gibt es Geister? Wie kann man Geister beschwören? Diskussion zu Geisterbilder und Geister Videos.


Benutzeravatar
Helibotos
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2008 - 09:56

Aura sehen lernen in richtiger Weise

14.06.2008 - 15:23

Aura sehen lernen
Das was Du erlebst ist eine Veränderung Deines Geistes.Deine Seele und Dein Geist lassen etwas heraus was in Dir schon lange verborgen ist.Es ist beginnende Medialität und Sensivität.
Das was Du siehst ist der Ätherkörper.Bei längerem hinsehen siehst Du Energiepunkte.Jedes Lebewesen,dazu gehört auch die Natur hat eine Aura.
Schule Dein magisches Auge.Die Inder haben es als Punkt auf der Stirn,ein Stück über den Augenbrauen gemalt.
Du kannst es am besten lernen wenn Du Dich ganz bequem vor einen Spiegel setzt.Hinter Dir muß ein weißes Tuch sein.Entspanne Dich total und schaue mit Deinen beiden Augen immer in die Mitte über den Augenbrauen.Du kannst Dir auch dort einen Punkt malen.Konzentriere Dich nur darauf und versuche durch Deinen Kopf sehend das weiße Tuch durchzusehen.Deine Augen passen sich nun an durch starkes Brennen und Tränen.Am Anfang wird es Dir nicht glücken.Du mußt deshalb dran bleiben und Deine Augen darauf trainieren.Irgendwann wird Dein Gesicht im Spiegel "nebelig",verschwommen.Dann siehst Du um Deinen Kopf einen weißen schmalen Ring.Danach Stück für Stück siehst Du eine Farbe nach der anderen.Meist um den Kopf.Später geschult siehst Du sie um Deinen ganzen Körper.Dann hast Du es geschafft.Und damit hast Du Dich auch gleich auf eine höhere Frequenz,also höhere Schwingung Deines Geistes gebracht.Und somit kannst Du dann auch bald channeln mit höherem Geist,vorausgesetzt Du bittest immer erst Gott darum Dir einen höheren Geist zu senden.Aber dann auch nur bei wichtigen Fragen.Also keinen Unsinn fragen.
Gott immer zuerst wegen der Engelhirarchie,denn die Engel unterstehen ihm.Verstanden?Beachtest Du das alles,was auch Deinem geistigen Aufstieg dient,so bist Du immer auf der sicheren Seite und geschützt vor bösem Geist,Fopp-und Lügengeistern,die Dir ganz übel schaden können.
So etwas gehört mit zum kosmischen Gesetz.
Alles was ich Dir sagte kannst Du auch in guten Esoterischen Büchern nachlesen.Leider habe ich hier im Forum ein paar üble Querdenker gehabt,die alles was ich sagte niedergeknüppelt haben,obwohl es nachweisbar in diesen besagten Büchern steht.Sie meinen eben alles besser zu wissen,und sowas gehört nun wirklich nicht in die Esoterik.Esoterik richtig verstehen heißt auch lernen und zu akzeptieren,was neu hinzu kommt,wenn es Gott dienlich ist.
Ich grüße Dich
Miagel
Suche nette Leute zum geistigen Austausch.
Bin hochmedial,spirituell,hellsichtig,hellfühlig und kann Geister sehen und fotografieren mit einfacher Kamera.

Surflam
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 27
Registriert: 02.01.2008 - 18:03

14.06.2008 - 16:30

hallo,
eine sehr detailierte anleitung,die für anfänger&fortgeschrittene informativ ist;)
ich stelle dir (und den anderen) mal ne frage zum thema aura sehen k?
also ich habe mich sehr interessiert für aura sehen,und habs auch gelernt und kann jetzt schon einige farben sehen.nur das problem ist das immer wen ich mich konzentriere z.b in der schule.das ich dann ungewollt die auren sehe...
weist jemand wie ich es trainieren kann das es nicht ungewollt "passiert"?
letztens hatten wir en deutsch test geschrieben in dem plötzlich das blat verschwommen ist (wie du ja sagtest) was zimlich blöd war,da ich ja noch schreiben musste.das kommt immer in ungewollten situationen in dem ich das gar ned gebrauchen kann :?

p.s:ist das normal das wen es im zimmer dunkel(noch ein bisel licht) ist und man die hand mit dem "aura-blick" ansieht man soetwas wie wasser sieht,das sich mitbewegt wen man die hand bewegt?sieht komisch aus :P

mfg surflam
Nein ich bin nicht die signatur ich putzt hier nur o.O



Zurück zu „Geister Forum - Geistererscheinungen, Geisterbilder & Geister Videos“