Frage: Habt ihr schonma einen Geist gesehn ?^^

Forum zu Geister und Erscheinungen. Gibt es Geister? Wie kann man Geister beschwören? Diskussion zu Geisterbilder und Geister Videos.


habbt ihr schonma einen geist gesehn^^?

ja
24
38%
Nein
39
62%
 
Abstimmungen insgesamt: 63

Benutzeravatar
Spidey
Entwickler @rea51.de-Userbar
Entwickler @rea51.de-Userbar
Beiträge: 35
Registriert: 23.04.2006 - 10:59

Frage: Habt ihr schonma einen Geist gesehn ?^^

12.06.2006 - 12:11

Frage steht ihm topic ;)

Benutzeravatar
Spidey
Entwickler @rea51.de-Userbar
Entwickler @rea51.de-Userbar
Beiträge: 35
Registriert: 23.04.2006 - 10:59

13.06.2006 - 21:29

Keine antwort :cry:

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

15.06.2006 - 01:28

Naja, 2xnein, was soll ich da antworten, ne hab keinem gesehn? Das siehst auch so :wink:

Aber Resonanz ist nicht so gross, das stimmt schon

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

16.06.2006 - 15:03

Keine Ahnung. Mir war mal so mit 8 Jahren. Da bin ich aufgewacht und hatte ich ne relativ realistische Erscheinung am Fenster (ein klar geschnittenes Gesicht, das schwebte) Damals war ich überzeugt das es ein Geist war.
Heute weiß ich das ich wahrscheinlich in der Phase zwischen Schlafen und Aufwachen war und mir das nur eingebildet habe

Benutzeravatar
jcfci
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 30
Registriert: 20.06.2006 - 20:04

24.06.2006 - 00:11

Noch nie einen gesehen. :(

Aber vielleicht gibt es ja garkeine! :shock:

Benutzeravatar
Spidey
Entwickler @rea51.de-Userbar
Entwickler @rea51.de-Userbar
Beiträge: 35
Registriert: 23.04.2006 - 10:59

24.06.2006 - 09:29

ich denk inrgendwie nich aber auf der anderen siete muss es ja geister gebn...naja mir ist auch noch nieee einer übern weg gelaufen :lol: :!:

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

24.06.2006 - 14:17

Ich denke das 95% der Geistererscheinungen Einbildung sind denn: (und aufpassen, jetzt protze ich mit meinem ungeheuren Wissen :D )

Wir sehen, hören, riechen usw. dadurch das wir die Informationen interpretieren. Das Gehirn vergleicht die Informationen die wir bekommen mit ihm bekannten Sachen. Wenn wir die Information nicht direkt zuordnen können werden zusätzlich die Urinstinkte aktiviert (Gefahr, erhöhte Aufmerksamkeit)
Und dadurch wird aus einem seltsamen Schatteneinfall schnell mal ein Geist.
Daher erklärt sich auch das Berichte von Geisterbegegnungen immer so ähnlich klingen. Das Gehirn ruft die abgespeicherten Informationen auf und interpretiert sie in das aktuelle Ereigniss hinein.
Das kann man übrigens ganz einfach nachprüfen. Ballert euch mal einen Tag mit Geisterfotos, Berichten von Geistererscheinungen usw. zu und ihr werdet merken wie ihr die nächsten Tage bei dem kleinsten ungewohnten Geräusch hochschreckt und sofort Casper das freundliche Gespenst vermutet.


Bleiben noch 5% "reale" Geistererscheinungen. Aber auch die sind umstritten.

Benutzeravatar
Spidey
Entwickler @rea51.de-Userbar
Entwickler @rea51.de-Userbar
Beiträge: 35
Registriert: 23.04.2006 - 10:59

25.06.2006 - 14:23

joar, ist wirklich so ich hab mir hier ma die geister bilder reingezogen, und abends hab ich bei allem gedacht es wär ein geist :lol:

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

25.06.2006 - 17:09

Weiß zwar nich ob das hier rein passt, aber kennt jemand eine Internet-Seite wo man sich Tonbandaufnahmen von Geistern anhören kann (Es soll ja sowas geben wo auf einmal Stimmen bei der Aufnahme auftauchten)

Benutzeravatar
living_lennon
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 47
Registriert: 03.07.2006 - 21:50

03.07.2006 - 22:01

also ich hab den film white noise gesehen und kurz drauf hab ich dieses darth vader asthma nachgeacht und aufgenommen
dann hab ich es angehört, und hab eine frau schreien gehört,naja mehr winseln...wers haben will ich kanns demjenigen schicken[schild=1]angst[/schild]
Love is a battlefield...and i am allways losing

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

04.07.2006 - 00:22

jo, zu mia büdde

manu287
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2006 - 12:33

22.07.2006 - 12:50

hallo das problem bei geister is dass es ne wirkliche beweise geben wird
beispiel: bei geisterfotos kann nur geprüft werden ob sie gefälscht sind aber nich ob das wirklich geister sind.
und alarich bedenke es gibt große teile des gehirns die wir gar nicht nutzen
in diesen passiven teilen könnte sich sehr viel verstecken von dem wir gar nix wissen
ich hatte auch mal ein seltsames erlebnis: ich wollte meinen bruder vom fußball abholen und als ich im gebäude war spürte ich das mich jemand an der schulter packte :shock:
ich drehte mich um aber da war niemand. es war ein langer gang, da hätte sich niemand so schnell verstecken können
tja aber das wird der großteil sowieso nich glauben :roll:
Sie stöhnten und bewegten sich
erhoben sich alsbald
sie sprachen nicht die augen staar
selbst in nem traum wärs sonderbar
die toten aufstehen zu sehen
die blassen laichen kalt

Benutzeravatar
Delirium-Franken
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 04.08.2006 - 22:39

05.08.2006 - 00:19

ich bin Fest davon überzeugt, das ich schon einmal übersinnliches wahrgenommen habe! ich kann mich an eine Situation in meiner Kindheit erinnern, ja defintitiv... schon mehrmals!

Benutzeravatar
nikita2002
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 06.08.2006 - 21:30

Geistererscheinung

06.08.2006 - 22:12

Ich frage mich, woher du dieses ungeheure wissen wohl hast...
alarich hat geschrieben:Ich denke das 95% der Geistererscheinungen Einbildung sind denn: Wir sehen, hören, riechen usw. dadurch das wir die Informationen interpretieren. Das Gehirn vergleicht die Informationen die wir bekommen mit ihm bekannten Sachen. Wenn wir die Information nicht direkt zuordnen können werden zusätzlich die Urinstinkte aktiviert (Gefahr, erhöhte Aufmerksamkeit)
Und dadurch wird aus einem seltsamen Schatteneinfall schnell mal ein Geist.

Dann kannst du sicher auch logisch erklären, warum z.B. vor ein paar Jahren meine Freundin und ich, zusammen, zur gleichen Zeit, völlig unvorbereitet, die gleiche Geistererscheinung hatten. Warum sehen zwei Menschen das Gleiche, wenn doch alles Einbildung ist? Wie kann es sein, dass so viele Kinder (mich eingeschlossen), sehr reale Erscheinungen haben oder hatten, obwohl sie sich kaum je mit diesem Thema auseinander gesetzt haben?

Es gibt so viele Beispiele, auf die es keine logische Erklärung gibt. Wie sagte schon Shakespeare... "Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als sich unsere Schulweisheit träumen lässt."

Schade, dass so viele Menschen versuchen müssen, alles logisch zu erklären, statt auf ihre Intuition und ihr Gefühl zu hören.
Ändere dich, und die Welt wird sich verändern.

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

06.08.2006 - 23:31

nikita2002 hat geschrieben: Dann kannst du sicher auch logisch erklären, warum z.B. vor ein paar Jahren meine Freundin und ich, zusammen, zur gleichen Zeit, völlig unvorbereitet, die gleiche Geistererscheinung hatten.
Ich glaube das kann dir keiner logisch erklären. Logik ist nämlich nur eine Lehre von der Folgerichtigkeit bzw. Widerspruchslosigkeit. Erklären in dem Sinne, kann die Logik rein gar nichts. Genausogut könntest du jemanden aufforden dir deine angebliche Sichtung mathematisch zu erklären.

Logik kann nur Aussagen in Formalsystemen treffen. Die Mathematik ist durch ihren axiomatischen Aufbau z.B. ein solches System.
Außerhalb von Formalsystem ist die Benutzung des Begriffs Logik meist fehlerhaft.

Ein Beispiel, das zwar lächerlich aber leicht verständlich ist: Die Vulkanier bei Star Trek gelten ja gemeinhin als besonders logisch, wofür sie von Millionen Philosophiestundenten überall auf der Welt gehaßt werden. Denn Vulkanierlogik ist Idiotenlogik. Beispielsweise am Ende von Star TrekII (Der Zorn des Khan), liegt Spock im Sterben, nachdem er sich heroisch für die Mannschaft geopfert hat. Das begründet er damit, daß die Logik gebietet, daß das Wohl Vieler über dem Wohl eines Einzelnen steht. Stimmt auch, über nur wenn die Prämisse, daß viele mehr wert sind als wenige richtig ist. Ist die Prämisse falsch, erreicht man zwar einen logisch folgerichtigen Schluß, aber kein korrektes Ergebnis. Womit einerseits verdeutlicht ist, daß Logik kaum sinnvolle Aussagen zur Welt machen kann und andererseits meine These, daß sich sämtliche Probleme der Philosophie anhand von Beispielen aus Star Trek zeigen lassen, ein weiteres Mal untermauert ist.

Den gleichen Fehler machst du übrigens auch. Wenn du sagst, du und eine Freundin hätten genau das Gleiche gesehen, und ich dann interpretiere, daß du daraus schließt, daß es auch da gewesen sein muß, ist das wenn man mit der Logik kommt ein Fehlschluß, da kein logisch zwingender innerer Wirkzusammenhang zwischen Sichtung und Vorhandensein besteht.
Es gibt so viele Beispiele, auf die es keine logische Erklärung gibt. Wie sagte schon Shakespeare...
Wie gehabt, Logik erklärt gar nichts, sondern zeigt nur Folgerichtigkeiten. Manche Philosophen gehen sogar soweit die komplette Anwendbarkeit der Logik (in der Welt) anzuzweifeln.
Wie sagte schon Shakespeare..."Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als sich unsere Schulweisheit träumen lässt."
Shakespeare hat das nicht direkt gesagt. Er hat es Hamlet zu Horatio sagen lassen. Und wie das ausgegangen ist, wissen wir ja auch alle: Hamlet mußte die Hälfte des Buches den Bekloppten markieren nur um am Ende zu sterben und Horatio erfreute sich weiterhin bester Gesundheit.

Benutzeravatar
Flerz
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2006 - 21:43

-

11.08.2006 - 14:24

Hiho,

Ich hatte schon mehrmals erscheinungen und es sind auch schon seltsame dinge bei uns im haus passiert, jedoch aber nur bei uns im haus. Der Fernseher ging eines tagtes and und aus, dabei war es ein ganz normaler tag wo alles stimmte, mit dem strom usw. . Mir ist auch mehrmals eine frau aufgetaucht. (später erfuhr ich dass sich in diesem haus eine frau selbst umbrachte)
Biste fest überzeugt?
NEIN
Ich weiss, dass es welche gibt.
Gut es gibt skeptiker aber was interessieren mich diese leute?
Wer mit das ausreden will kann das gerne probieren. Jedoch wird das vergeblich sein.
Einige menschen haben auch einfach vll vor so sachen angst. Aber ich weiss, dass geister nur seelen sind die nicht reinkarnieren bzw. ins "jenseits" wollen.

Aber bildet euch eure eigene meinung meine ist fest und ich stehe dazu.

MFG Flerz

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

11.08.2006 - 15:34

Ich stelle mir DICH gerade vor, wie Du da sitzt, Dir im Klaren bist tot zu sein. Und am überlegen bist: ,soll ich jetzt reïnkarnieren oder ins Jenseits gehen'.
Ich möchte Dir garnicht abschlagen, daß Du an ein Leben nach dem Tod glaubst, diese Meinung vertrete ich auch, aber versetz' Dich doch mal in die Lage tot zu sein. Meinst Du wirklich Du bist dann eine umherschwirrende Seele und es gibt dann verschiedene 'Röhren', die dann ins Jenseits, die Hölle oder in eine Gebährmutter führen ?
Oder wie soll ich mir diese 'Reïnkarnation' vorstellen?

Benutzeravatar
Flerz
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2006 - 21:43

-

11.08.2006 - 17:44

Hi,

Nein so sollte man sich es nicht vorstellen. :D
Es gibt einen engel der ich nenne es jetzt "transformation", welcher deine seele aus deinem körper herauslöst und wenn das geschehen ist sind schon
z.B. verstorbene familienangehörige oder andere dir im letzten leben sehr nahe personen dabei (seelen) inklusive dein schutzengel, welcher dann mit dir ins "jenseits" gehen möchte, aber jedoch manche seelen können den tod nicht wahrhaben und wissen nicht, dass sie gestorben sind und wollen auf der erde bleiben.
Es kann aber auch sein, dass bestandteile der seele mit de körper so sehr verschmolzen sind, d.h. im einklang mit ihm lebten etc. , dann kann es sein dass, eine dem lebenden sehr ähnlich sah und auch auf der erde bleibt weil er an seinem leben so sehr hing und dann als "geist erscheinung umherwirrt". Aber wenn jemand entscheidet oder sogar der andere fall eintritt als "geist" auf der erde weiterzu"leben" wird ihm nach einiger zeit wieder die tore zum jenseits geöffnet.

So in der art kannst du dir das vorstellen.
Glaubt mir oder nicht ich weiss was ich weiss ;)

MFG Flerz

requalivahanus
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 17.05.2006 - 17:17

11.08.2006 - 19:45

Klingt alles sehr einleuchtend was du da erzählst.
Hast du dir das ausgedacht, oder gibts da irgendwelche Quellen dazu?
-=Macht macht mächtig mächtig=-
Bild

Benutzeravatar
Flerz
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2006 - 21:43

-

11.08.2006 - 20:17

Klar gibts quellen:

Über jahre recherchen und bücher ;)
Bzw. habe ich mich mit diesem thema lange beschäftigt, da es mich einfach höchst interessiert und ich m,ich dazu hingezogen fühle, das ist alles.
Wenn du noch mehr erfahrn willst schick mir ne pm ^^

MFG Flerz

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

11.08.2006 - 20:50

OK, ich habe auch schon so einiges über 'Nahe-Tod-Erlebnisse' gelesen u.a. von Elisabeth Kübler-Ross, aber von Engel stand da nichts.
Nenn' uns doch auch einige Quellen, sodaß wir uns auch schlau-lesen können.
Da Du aber im Vorfeld schon so viel recherchiert hast, bist Du uns natürlich im Vorteil und könntest mir vorab vielleicht eine Frage beantworten:
  • Was mach einen Engel aus ?

Benutzeravatar
Flerz
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2006 - 21:43

-

11.08.2006 - 20:58

Eh, ich hab die frage nicht verstanden. Meintest du jetzt vom aussehn oder meintest du wie du ihn erkennst? Oder was meinst du? o.O :roll:
(bücher usw. gibt es in unmengen, welche mich auch z.B. gut über zeugt haben und was auch recht gut zusammengefasst ist sind bücher von Jan van Helsing (echter name Jan Udo Holey)

MFG Flerz
-Para mí la guerra empezó cuando nací.
-Pancho Villa

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

11.08.2006 - 21:21

Ja, Du hast die Frage richtig verstanden.

Und die größte Internet-Enzyklopädie sagt zu Holey:
  • Zitat
    [...]
    Holey verarbeitet in seinen Büchern ein Sammelsurium an esoterischen und verschwörungstheoretischen Thesen, von denen viele aus dem amerikanischen Raum stammen. Die Palette reicht von Nostradamus über die Wiedergeburt bis hin zu Enthüllungen der angeblichen Mörder von John F. Kennedy und Uwe Barschel. Dabei verwendet Holey keine seriösen Quellen, sondern verweist auf andere Verschwörungstheoretiker und zitiert vor allem rechtsextremistische Autoren,[...]
von daher werde ich diesen Autor natürlich nicht in Betracht ziehen ...

requalivahanus
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 17.05.2006 - 17:17

11.08.2006 - 21:44

Ich vertraue auf das was "der Ferengi" geschrieben hat, da ich auch schon Texte von Elisabeth Kübler-Ross und ein Interview mit ihr gesehen habe und von einem Engel wird in den Nahe-Tod-Erlebnissen, wie Ferengi auch so schön schildert, nichts gesagt...
Viele sagen ja, dass sie einen hellen Gang, oder "das Licht am Ende des Tunnels" sehen.
-=Macht macht mächtig mächtig=-
Bild

Benutzeravatar
Flerz
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2006 - 21:43

-

11.08.2006 - 22:04

Gut das mit den büchern würd ich dann auch nicht machen wusste ich nicht.
(enttäuscht ist, dass er das buch gelesen hat ... war wohl umsonst)
Jedoch lehnt sich das was er in seinem buch geschrieben hat sehr an die anderen Recherchen quellen usw. an.
Ich kann dir einfach nur raten geh in ne buchhandlung oder schau dich im i-net um oder inner bibliothek. Es wird viel über sowas geschrieben.

Ich finde diese "theory" nenne ich sie mal for euch, sehr für möglich. Und ich habe selbst ja meine "geister erscheinungen geschildert" .

Das mit der Frage:

Hab keinen Engel gesehen. Und das stand auch bisher nirgendwo drinne.
Also kann ich dir diese frage nicht beantworten, aber das halte ich auch eig. für überflüssig. Wozu braucht man diese information ...



requalivahanus:
Ich vertraue auf das was "der Ferengi" geschrieben hat, da ich auch schon Texte von Elisabeth Kübler-Ross und ein Interview mit ihr gesehen habe und von einem Engel wird in den Nahe-Tod-Erlebnissen, wie Ferengi auch so schön schildert, nichts gesagt...
Viele sagen ja, dass sie einen hellen Gang, oder "das Licht am Ende des Tunnels" sehen.
Es heisst auch, dass es einen play gibt wann und wo man stirbt, d.h. dass selbst wenn du dem tod soooo nahe warst, dass dies geplant ist in dem plan. du kannst das schicksal herausfordern, aber gewinnen kann man nicht.

Meine meinung

Mfg Flerz
-Para mí la guerra empezó cuando nací.
-Pancho Villa

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

12.08.2006 - 01:02

Ich weiß, ich nerve, aber Du widersprichst Dich.
  • ... Hab keinen Engel gesehen. Und das stand auch bisher nirgendwo drinne.
    Also kann ich dir diese frage nicht beantworten, aber das halte ich auch eig. für überflüssig ...
auf der vorherigen Seite schreibst Du
  • ... Es gibt einen engel der ich nenne es jetzt "transformation", welcher deine seele aus deinem körper herauslöst und wenn das geschehen ist sind schon z.B. verstorbene familienangehörige oder andere dir im letzten leben sehr nahe personen dabei (seelen) inklusive dein schutzengel, welcher dann mit dir ins "jenseits" gehen möchte ...
Wenn es nirgendwo drinne stand, wie kannst Du dann sagen/schreiben, daß ein Engel meine Seele aus meinen Körper löst.
Auch war mir vorher nicht bewußt, daß die Seele teilbar ist
  • ... Es kann aber auch sein, dass bestandteile der seele mit de körper so sehr verschmolzen sind, d.h. im einklang mit ihm lebten etc. , dann kann es sein dass, eine dem lebenden sehr ähnlich sah und auch auf der erde bleibt weil er an seinem leben so sehr hing ...
Demnach kommen 'Geister' die wir hier im Diesseits sehen, werden dann bröckchenweise von einem Engel ins Jenseits gelöst.
So schön wie sich diese Bücher lesen lassen, betrachtet man sie nüchtern, so muß man einsehen das der Text Lücken und Widersprüche aufweist.
  • ... Jedoch lehnt sich das was er in seinem buch geschrieben hat sehr an die anderen Recherchen quellen usw. an ...
Lies doch bitte genau und überfliege nicht
  • ... Dabei verwendet Holey keine seriösen Quellen, sondern verweist auf andere Verschwörungstheoretiker und zitiert ...
Er zitiert nur die Recherchen Anderer !

Um meine o.g. Frage noch einmal aufzugreifen. Ich wollte lediglich wissen, in wieweit es erkennbar ist, das es sich um einen Engel handelt und nicht um irgendeine Seele.
Jetzt sag' bloß nicht, sie sind von der Machart wie im Film "Michael".

Benutzeravatar
Flerz
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2006 - 21:43

12.08.2006 - 15:11

Ok, ich denke du hast da was falsch verstanden

...Ich weiß, ich nerve, aber Du widersprichst Dich.

... Hab keinen Engel gesehen. Und das stand auch bisher nirgendwo drinne.
Also kann ich dir diese frage nicht beantworten, aber das halte ich auch eig. für überflüssig ...

auf der vorherigen Seite schreibst Du

... Es gibt einen engel der ich nenne es jetzt "transformation", welcher deine seele aus deinem körper herauslöst und wenn das geschehen ist sind schon z.B. verstorbene familienangehörige oder andere dir im letzten leben sehr nahe personen dabei (seelen) inklusive dein schutzengel, welcher dann mit dir ins "jenseits" gehen möchte ...

Wenn es nirgendwo drinne stand, wie kannst Du dann sagen/schreiben, daß ein Engel meine Seele aus meinen Körper löst.
Auch war mir vorher nicht bewußt, daß die Seele teilbar ist

...

Ich weiss was er tut, nicht wie er aussieht.
Das wort "engel" wird meiner meinung nach auch ein wenig überschätzt, da man denkt: Oh diese tollen geschöpfe etc. etc. deswegen fragst du mich wie du ihn erkennst, wobei diese "geschöpfe" ganz normale "helfer" sind und du wirst sie schon erkennen. Alledings glaube ich nicht, dass sie von der "konstruktion allle gleich aussehn.
Doch jetzt öffnet sich die frage: Kann man ihm jenseits überhaupt richtig sehen?
oder: Wie stellt man sich das jenseits vor`?
oder: Wie ist dies und das da oben?
ICh glaube diese fragen sind einfach ein bisschen zu hoch für uns einfache menschen sie ohne mit der wimper zu zucken zu beantworten.
Ich weiss es nicht.
Wie soll ein mensch schonmal das jenseits gesehn haben?
Ich rede hier vom mensch, nicht von der seele.
Wir sind glaube ich noch zu primitiv um und unsere vorstellungskraft reicht nicht aus um uns solche sachen vorzustellen, vor allem erstmal zu erklären?
Man sollte sich seine eigene meinung bilden und danach leben.
Ich glaube an das, was ich dir gesagt habe, und ich kenne noch einige menschen die das auch tun.
Wie gesagt, glaube oder nicht...

....
Lies doch bitte genau und überfliege nicht

... Dabei verwendet Holey keine seriösen Quellen, sondern verweist auf andere Verschwörungstheoretiker und zitiert ...

Er zitiert nur die Recherchen Anderer !
....

Darunter stand auch :
sondern verweist auf andere Verschwörungstheoretiker und zitiert vor allem ------rechtsextremistische------ Autoren,

Aber da in einem buch das ganze in einer komischen weise gut dargestellt wird habe ich dir diesen autor vorgeschalgen.

Jan van Helsing : Wer hat angst vorm Schwarzen Mann?

- Seltsamer titel
- Ein interview mit dem Schwarzen Mann ( Sensenmann, Gevatter Tot, Engel der "transformation" (auch seltsam)


-JEDOCH der inhalt diesen interviews beinhaltet gut zusammengefasst infos von meinen anderen recherchen und büchern, wie das dort "oben" funktionieren soll.

Also schlage ich dir dieses buch for.

Keine angst ich bin KEIN nazi und schlag dir das deswegen vor.

lso schau rein oder lass es. Es war gut gemeint

...
Jetzt sag' bloß nicht, sie sind von der Machart wie im Film "Michael".
...

Jetzt is aber gut wa?

MFG Flerz
-Para mí la guerra empezó cuando nací.
-Pancho Villa

Nivin
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2006 - 11:02

Re: Frage: Habt ihr schonma einen Geist gesehn ?^^

29.09.2006 - 16:06

Spidey hat geschrieben:Frage steht ihm topic ;)
kann mir einer sagen wie man hier mitmacht :oops:

Benutzeravatar
Herti
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2006 - 11:28

30.09.2006 - 18:29

also ich hab noch keinen geist gesehen, aber ein kumpel un ich haben vor einiger zeit was komisches erlebt.
wir haben ne freundin beim schnarchen aufgenommen (soundrekorder vom handy)
es war mucksmäuschen still. aber als wir die aufnahme abgespielt haben war da ein komisches geräusch drauf, so ca. ne sekunde lang). wir haben uns nur angeschaut und uns das dann noch ein paarmal angehört. wir haben beide während der aufnahme nichts davon bemerkt.
ich hab die aufnahme immer noch aufm handy...
wir haben versucht rauszufinden ob das ne botschaft oder sowas is, einfach nur ein wort von einem geist oder so, aber wir haben keine logische erklärung gefunden.
ein geräusch von ausserhalb schliesen wir auch au, denn:
1. haben wirs ja während der aufnahme nich gehört und
2. haben wir die aufnahme nacht im 2. stock mit geschlossenen rolläden gemacht. und das in ner ruhigen gegend von nem 2000 einwohner kaff. das hat uns echt beschäftigt
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herti 4 President[/schild]

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

30.09.2006 - 23:06

Welcher Art war den das Geräusch?

Dafür das ihrs nicht bemekrt hab, gibts ne einfacher Erklärung: Der menshc. Verstand nimmt nicht alles wahr, was rund um ihn passiert. Gerade beim Sehen ist das ganz bersonders schlimm, darum gibts auch so oft Fotos von irgendwelchen DIngne die bei der Aufnahme gaaanz sicher nicht da waren.
Dabei hats derjenige einfach nur nicht bemerkt.

Den Effekt gibts sicher auch beim Hören, muss also noch lange nicht heissen das es vorher nicht da war, nur weil ihrs nicht gehört habt.

Benutzeravatar
Herti
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2006 - 11:28

01.10.2006 - 14:51

das geräusch is so laut, das hätten wir nicht überhören können. wir waren ja extra leise,haben uns nicht bewegt, kaum geatmet, damit wir die besten "schnarchaufnahmen" machen können :wink:
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herti 4 President[/schild]

Benutzeravatar
Delta One
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 04.10.2006 - 21:14

04.10.2006 - 21:35

naja das Geister existieren ist eure Sachen es wurde zwar schon früher darüber diskutiert aber die meisten Gerüchte kommen aus dem Internet undw erden anshcließend sehr schnell verbreitet !!Ich könnte jetzt das gerücht in die wege leiten das auf dem weißen haus ein außerirdisches wesen die mexikanische nazionalhymne gesungen hat!!klingt jetzt unglaub würdig aber bei etwas glaubwürdigem würde es sich auch sehr schnell verbreiten !!!!!Aber ich denke das wir die geister uns vorstellen nur leute die mit ihnen kontakt aufnehmen wollen sehen sie (angeblich) was sie sich aber auch nur vorstellen!!! :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
Wer im stein sitzt soll nicht mit Glashäußern um sich werfen =))

Benutzeravatar
Delta One
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 04.10.2006 - 21:14

05.10.2006 - 12:35

mal ne frage wer hat eigentlich für ja gevoted??
Wer im stein sitzt soll nicht mit Glashäußern um sich werfen =))

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20

07.10.2006 - 15:36

Naja Leute so hab ich noch kein Geist gesehen(also in echt). Aber auf einem Foto konnte ich etwas erkennen das wie ein Mensch aussah. Da ich aber alleine da war konnte es also niemand gewesen sein, oder aber er hat sich versteckt da diese Gestalt neben einem Stromkasten gesehen habe. Aber ich glaube mehr das das ein Geist war. :roll:

ghostbuster^^

08.10.2006 - 20:33

alo ich weiß nicht ob ich das schreiben soll ist ein bischen peinlich aber als ich 7 war hatte ich so ein plüschschweinchen als kuscheltier und hab es genau noch in erinnerung ich legte es in mein zimmer auf den laminat boden ging auf klo kam zurück und es war weg ich hab erstma 2 tage lang geheult naja und hab die anze wohnung auseinander genommen und gesucht aber 0 es war weg und ich war ganz allein meine mutter war einkaufen und das 2te ist
naja eigentlich müsst ihr das nich wissen aber meine mutter ist verstorben als ich 10 war abdem lebte ich bei meiner oma und als meine mutter schwer krank war(krebs entstadium) lag sie auch in der wohnung und starb dort einen tag danach hörte ich einen schrei aber niemand anders hörte ihn und niemand glaubt mir und es war der schrei meiner mutter ich weis selbst nicht was an dem tag war aber es ist komisch wenn ich daran denkte bekomme ich gänsehaut

banelade
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 11.10.2006 - 00:27

11.10.2006 - 00:37

also sowas wie du hab ich zwar nicht erlebt, aber etwas ähnlich schauriges

Ich arbeite beim öfftenlich rechtlichen Rundfunk. Für die gestrige Sendung, liehen wir uns von Detlef Renft die ehem. LIMOUSINE des Erich Honecker.
Ich wollte bei der Gelegenheit gleich noch ein paar Bilder von der Limo machen. Als ich dann von vorn knipsen wollte, fiel mir auf das in der Mitte ein Mann mit Glatze und Brille saß....
In dem Moment dachte ich das es sicherlich nur ein Mitarbeiter sei.
Als ich dann jedoch weitere Fotos von allen Seiten machen wollte, fiel mir auf, dass da keine Person mehr drinne saß.
Da war auch keiner ausgestiegen.

Als ich mir jetzt vor 2 stunden bilder von Erich Honecker auf GOOGLE ansah, stimmt das Aussehen mit dem Mann in der Limo überein.
IRGENDWIE GRUSLIG, wenn ich mir das jetzt so im Nachgang überleg....

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

11.10.2006 - 11:25

Lad' das Bild doch bei imageshack (oder irgendwo anders) hoch, poste hier den Link zum Bild und wir können dann beurteilen.

Weil, nur so in Schriftform kann man immer wenig erkennen.
Zuletzt geändert von der Ferengi am 10.12.2006 - 16:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
IndigoChild
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2006 - 01:27

31.10.2006 - 03:22

Geister sind auch nur Menschen :wink:

Geister: Nein, hab ich noch nie als solches gesehen

Paranormales: Ja, schon einige male erlebt...

Benutzeravatar
todeslicht
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 02.12.2006 - 20:09

08.12.2006 - 01:47

also ich habe schon öfter geister gesehen , den ersten mit 15 jahren , dieser war in küche an tag und war hellbläulich , aber hatte keine form , sondern war eher wie licht , später habe ich auch mal schwarze schatten in der wohnnung gesehen , meistens in schlafzimmer , ab und zu hatten die geister auch leuchtend grüne augen , 1x sogar rot leuchtende augen ( voll gruselig ) , ich sehe wenn ich geister sehe immer nur 1 geist , ob dieser immer der selbe ist weiss ich nicht , öfters hat der geist auch schon vor der schlafzimmertür gestanden und 1x habe ich diesen vertrieben weil ich durch die wollte , bin auf diesen zugangen und habe hau ab gesagt , dann hat sich dieser aufgelöst in nichts.

lg kaja

Benutzeravatar
Oh mein Gott
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 270
Registriert: 06.12.2006 - 09:01

08.12.2006 - 14:06


Also bisher hab ich auch noch keinen Geist gesehen, warte aber schon gespannt drauf. Besonders auf Beerdigungen schau ich mich intensiv um, vielleicht steht ja der Verstorbene irgendwo. (würde ich als Geist jedenfalls machen - meine Beerdigung besuchen und alle verfluchen, die nicht kommen *g*)
Andererseits versuche ich mir vorzustellen, wenn ich allein in meiner Wohnung bin und plötzlich ein Geist vor mir steht, wie ich dann reagieren würde. Wenn ich ehrlich sein soll, ich glaub, ich würde schreiend davon laufen. 8)
Da tröste ich mich dann damit, daß ich mal gelesen hab, daß Geister die Menschen nicht erschrecken wollen und sich nur zeigen, wenn diese innerlich dazu bereit sind.

Kurz zum Thema Engel: Ich hab mal gelesen, daß sie Lichtwesen sind, die aus Liebe bestehen. Sie zeigen sich in der Gestalt, wie wir sie uns vorstellen, um uns das Zusammentreffen angenehmer zu gestalten. Sprich wenn Du Dir einen Engel als fünfköpfige grüne Kuh vorstellst, dann müßte er in der Form erscheinen. Keine Ahnung, obs stimmt, werd ich ja sehen, wenn ich tot bin. :)

Und ich hab auch gelesen, daß Kinder öfter Geister und Feen und so sehen, weil ihr Verstand noch offen und ihr Blick noch nicht mit der Suche nach wissenschaftlichen Beweisen und Logik eingeengt ist. Kinder hören allerdings mit der Zeit auf, sowas zu sehen, weil die Erwachsenen ihnen einreden, daß das Quatsch ist und sowas nicht existiert.
Allerdings kann ich mich nicht entsinnen, als Kind jemals was ungewöhnliches gesehen zu haben... *skeptisch*

Heut debug' ich,
morgen brows' ich
und übermorgen caste ich die Königin auf int.

puma
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 15.12.2006 - 19:53

Re: Frage: Habt ihr schonma einen Geist gesehn ?^^

15.12.2006 - 20:34

----------
// edit //
---------
Zuletzt geändert von puma am 17.12.2006 - 16:18, insgesamt 1-mal geändert.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

15.12.2006 - 21:16

*off topic*

Also, wenn Du so, ein Referat schreiben würdest, würdest Du von mir eine 6 - bekommen, ohne auf den Inhalt einzugehen.
Auch wenn Du hier nicht in der Schule bist, Dein Beitrag würde glaubwürdiger wirken, hättest Du Dich mehr an die Rechtschreibung gehalten. Groß/Kleinschreibung nach belieben; Satzzeichen unnötig. Nicht einen einzigen Punkt hast Du gesetzt, um einen Satz abzuschließen.

Wer soll Dir so ein Dahingeschmiere glauben ? WER ?

So wie Du das geschrieben hast, würde ich vermuten Du wärst 12/13, aber nicht in Deinem Alter.....

*topic on*
... nun das Unfassbare die Glühbirne war rausgeschraubt aber wie geht dann bitte sehr das Licht der Lampe an? und da war plötzlich ne neue Birne drin? ...

... nagut ein Freund nam die Glühbirne schraubt sie wieder rein guckte in die Ecke da stand irgendwas sah wie ne Person aus, ...
Muß man das noch kommentieren ?

Miya
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 57
Registriert: 04.12.2006 - 00:59

15.12.2006 - 21:55

@Ferengi
Ich hatte noch nicht ganz runtergescrollt und dachte mir GENAU das gleiche wie du.
Tut weh so ein Geblubber zu lesen~ :roll:

Naja von so Buchstaben-Übers-Brett-Zieh-Spielchen oder sonstigen Geisterbeschwörungen halte ich weniger was.
Finde sowas aber unheimlich und würde es nicht gern ausprobieren.
Wer weiss was man da heraufbeschwört~
Paranoia und Angst lassen einen manchmal Dinge sehen die es nicht gibt~ ^^


Oh nein, mein 23. Beitrag... (O_O )

hihi ^^

puma
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 15.12.2006 - 19:53

17.12.2006 - 16:14

Hi,

ich weis, sieht nicht gerade schön aus der Beitrag. Bei mir ist das aber mit der Rechtschreibung Gesundheitsbedingt was auch Nachgewwiesen ist! Ich Entschuldige mich bei euch vielmals dafür, solltet ihr durch diesen Beitrag Kopfschmerzen gerkriegt haben!

ich bin keine 12 oder 13 ich bin 22!

gruß
puma

Miya
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 57
Registriert: 04.12.2006 - 00:59

17.12.2006 - 16:23

Gesundheitsbedingt? (O_O )
Kann mir dadrunter nichts vorstellen, dennoch entschuldige ich mich, wenn es dem so ist.

Nunja, es wäre ja nicht so schlimm hättest du wenigstens ein paar Punkte gesetzt, wie du es auch jetzt getan hast. Die Sätze verlaufen nonstop ineinander, höchstens getrennt von einem Komma, oder Grossbuchstaben~
Es ist schwer sich dadurch zu wühlen, weil man ständig entweder den Faden verliert, oder nicht weiss ob, und wann der Satz endet~

puma
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 15.12.2006 - 19:53

17.12.2006 - 20:36

hi Miya,

musst dir dadrunter auch nix vorstellen, ich hab jetzt keine lust darüber zuschreiben, weil im internet jeder lesen kann! wenn du trotzdem interessiert bist, kannst mir ja ne pm schreiben, die beantworte ich dir dann.

gruß
puma

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

17.12.2006 - 20:43

Soll heißen, ich kann ab Deinem


----------
// edit // - Beitrag alles was danach kommt löschen ?
---------

Discordia Regis
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 30.12.2006 - 03:39

30.12.2006 - 07:29

Einen hab ich noch:

Ich muss so ca. 13 gewesen sein, plus minus ein Jahr. Es war zwischen morgens und nächtens, sagen wir mal 3:30 (kann mich an diese Details kaum noch erinnern). Aber was da abging werd ich nie vergessen. Meine Stereoanlage war an und ging aus. Fand ich schon sehr komisch - aber es gibt ja elektromagnetische Felder die solche Phänomene verursachen.

Aber gleich danach fiel ein Tennisschläger von einem Haken an der Wand - und dieser Haken war soweit Umgebung, dass es schon ein leichteres Erdbeben erfordert hätte um ihn da runter zu holen. Gut, solche kleinen Erdbeben gibt es ja auch in Deutschland gelegentlich, die Konsequenzen der Tektonik hätte ich aber auch über das Fallen des Schlägers hinaus, also am eigenen Leib spüren müssen - dem war aber nicht so.

Und nun kommt der Hammer! Hinter dem Schläger hatte mein Bruder vor Ewigkeiten ein Hufeisen aufgehängt. Als ich den Schläger aufhob, sah ich, dass das Hufeisen verkehrt herum da hing - also so, dass sprichwörtlich das Glück herausfiel. Man mag sich denken, dass ich erst vormittags einschlafen konnte.

Benutzeravatar
Adamaro
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 117
Registriert: 29.12.2006 - 21:34

01.01.2007 - 19:29

Oha, da kriegt man schon voll Angst O_o
Sowas ist mir noch nicht passiert, ich hab nur mal, als ich so...7 war, glaub ich, abends um 10 Uhr aus dem Fenster gesehen und hab ein paar leuchtende Augen geshen...
Bin mir heute sicher, dass die von einer Katze waren, aber damals hat mir so Angst gemacht, dass ich zu meinen Eltern gerannt bin, und bei denen schlafen wollte, damit ich nicht allein bin :lol:
Bild

liona
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 58
Registriert: 26.02.2007 - 08:30

26.02.2007 - 09:27

ich habe noch nie einen gesehen aber öfters kalte luftstöße gemerkt oder sachen gesehen die anfangen zu wakeln.............. :?
so bin ich nun mal!



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Geister Forum - Geistererscheinungen, Geisterbilder & Geister Videos“