Hab ein Foto mit Geist aufgenommen ....

Forum zu Geister und Erscheinungen. Gibt es Geister? Wie kann man Geister beschwören? Diskussion zu Geisterbilder und Geister Videos.


Know_Nothing
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 04.08.2007 - 15:01

Hab ein Foto mit Geist aufgenommen ....

04.08.2007 - 15:21

Hallo ich bin neu hier.

Ich hab hier eine kurze Geschichte zu erzählen bzw. würde ich euch gerne ein merkwürdiges Bild Zeigen.

Letzten Donnerstag hatte ich Frei und ich bin gegen 4:30 Aufgestanden um den Berg hochzufahren und den Sonnenaufgang zu Fotografieren. Ich bin begeisteter Hobbyfotograf und beim nach hause weg bei einer sehr schönen Kirche vorbeigekommen.
Ich dachte mir die Fotografierst du jetzt von innen.

Als ich zur Kiche ging wollte ich die Tür öffnen aber es ging nicht... verschlossen... Egal dachte ich mir dann fahr ich halt nach Hause.

Als ich grad von der Kirche wegging lief mir eine Dame nach und schrie: "Halt ich sperr die Kirche gleich auf". Ich meinte darauf hin das ich Hobbyfotograf bin und die Kirche gerne von Innen Fotografieren würde.

Sie meinte das es kein Problem wäre und das noch keine Leute in der Kirche sind. Sie Sperrte die Tür auf und ich ging rein.

Wärend ich das Stativ aufbaute hat sie mit mir noch etwas geredet und meinte sie könnte die Tür hinter mir zumachen damit keine Leute in die Kirche kommen.

Die Kirche war nun wirklich Menschenleer und die Tür hinter mir war zu. Wäre jemand durch die Tür gekommen hätte ich sie wohl auf den Hintern bekommen. :P

Es war so gegen 6:00 villeicht ein paar Minuten später. Die Morgensonne kam grad durch das Fenster hinter dem Altar und hier das Ergebniss!

http://img256.imageshack.us/img256/3258 ... einob8.jpg

Das Foto hatte ich schnell in der Kamera und bin dann nach Hause gefahren um mir die Bilder am PC anzuguken.

Zuerst dachte ich mir "Juhu schönes Foto" und plötzlich sah ich Links neben dem Altar eine komische Gestalt... eine Graue Nebelhafte Gestalt...

Nicht halb durchsichtig wie man es von Geistern gewohnt ist sondern wie ein Nebel...

und nein es war kein Rauch... da hat nichts gebrannt. Ich weiss nicht was es war oder woher es kam auf alle fälle war es nicht da als ich das Foto aufgenommen habe...

Hier nochmal eine vergrösserte Version.

Für mich sieht es aus wie eine Frau mit antikem Kopfduch die irgendwas in der Hand hält... Seht selbst:
http://img186.imageshack.us/img186/2259/geisthb2.jpg

1. Es war niemand in der Kirche.
2. Nur die Haupttür der Kirche war aufgesperrt alle anderen verschlossen. Da die Dame die mir die Tür geöffnet hat nur die eine Aufgesperrt hat.
3. An dem Platz war niemand, wenn jemand da gewesen wäre hätte ich nicht abgedrückt da ich die Kirche Menschenleer Fotografieren wollte ansonsten wäre ich nicht so früh am Morgen da hin.
4. Ich habe hier keine Figur mit Photoshop eingefügt. Die Figur ist auf dem Foto das aus der Kamera gekommen ist so zu sehen.
5. Defekt der Kamera schließe ich aus. Ich bin nun seit 5 Jahren Hobbyfotograf und habe eine sehr neue Digitale Kameraausrüstung im Wert von 6000 Euro.

Also was zum Teufel ist das?

Edit: Ich hab die konturen so wie ich sie sehe nachgezeichnet: http://img356.imageshack.us/img356/9513/konturenjh5.jpg

alexa1001
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 04.08.2007 - 15:14

Re: Hab ein Foto mit Geist aufgenommen + Merkwürdig....

04.08.2007 - 17:16

hi
also ich würde sagen du hast eindeutig eine geister frau aufgenommen. ich denke da das alles so antik ist was sie da an hat und ich die Frau genauso sehe wie du würde ich sagen , dass sie noch irgentwas zu erledigen hat hier das sie noch nicht weg ist. Also mich würde es nicht in ruhe lassen und ich würde noch einmal zur Kirche fahren wenn ich da alleine bin und versuchen irgentwie einen kontakt herzustellen mit ihr zu reden und zu versuchen ihr zu helfen. Obwohl das auch wieder heikel ist weil man ja nie weiß ob der geist böse oder gut ist. aber in einer kirche würde ich sagen gut normalerweiße. Fahr hin un nehm die kamara mit und rede mit ihr und fotografier als vielleicht kann sie ja noch besser das nächste mal sehen.
Loving memorie of Mama and Vito

Domi
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2007 - 14:17

04.08.2007 - 20:28

Des Bild siht wirklich echt aus.

mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

04.08.2007 - 20:52

was ist das für eine kamera? die aufnahme ist großartig.

was mich irritiert ist, dass die "geisterfrau" gleich mehrmals auf dem bild zu sehen ist, so als würde sie sehr schnell durch das bild gehen und eine spur hinterlassen (wie lange war die "belichtungszeit"?). dabei kann man an den umrissen deutlich erkennen, dass sich die frau in während der bewegung nach rechts auch noch etwas gedreht hat, da die umrisse sich ändern.

für mich sieht das so aus, als hätte man eine längere belichtungszeit eingestellt, und jemand wäre durch das bild gelaufen.
mvs hat den dienst quittiert. kontaktaufnahme via pm.

Benutzeravatar
Sam_Fisher007
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 243
Registriert: 24.10.2006 - 19:35

Re: Hab ein Foto mit Geist aufgenommen + Merkwürdig....

04.08.2007 - 23:31

HI,
bevor ich meine Meinung zu dem Foto schreibe, folgendes. Ich glaube an Geister, bin aber nicht der Meinung, dass es Menschen gelingt Geister zu sehen. Die Möglichkeit Geister, durch die Messung von Abweichungen des Magnetischen Feldes, aufzuspüren, stehe ich eher skeptisch gegenüber, da es auch andere "irdische" Faktoren gibt, die Schwankungen auslösen. Wovon ich vollkommen überzeugt bin, dass man mit Kameras Geister filmen, fotografieren etc. kann. Jedoch bin ich dann der Echtheit gegenüber skeptisch. Deshalb erst 1 Frage.


Know_Nothing hat geschrieben: Letzten Donnerstag hatte ich Frei und ich bin gegen 4:30 Aufgestanden um den Berg hochzufahren und den Sonnenaufgang zu Fotografieren.
[...]
Als ich zur Kiche ging wollte ich die Tür öffnen aber es ging nicht... verschlossen... Egal dachte ich mir dann fahr ich halt nach Hause..


Vielleicht nur ne Kleinigkeit, aber warum fährst du direkt nach Hause, weil die Kirche zu war? Warum fuhrst du nicht weiter zum Berg? Ist möglicherweise nur eine kleine Erinnerunglücke, aber manche Fälschungen erkennt man schon an der Geschichte, wenn die voller Lücken oder Widersprüche ist, kannst du davon ausgehen, dass auch die Beweise gefälscht sind. Ungefähr so wie bei den Terroranschlägen vom 11.September.

So nun aber zum Foto:

Vorerst zwei Fragen:
1)Die "Person" auf dem Foto, ist eindeutig eine Nonne. War die Frau, die dir die Kirche aufgeschlossen hat, auch eine Nonne?
2)Kann es sein, dass die Nonne (wenn sie eine war/ist), gut versteckt war und sich dabei um eine Spiegelung handelt?

Sollte das nicht zutreffen, könnte es noch eine Überlagerung von 2 Fotos sein, hast du vorher eine Nonne fotografiert?

Vll. eine optische Täuschung. Ich erinnere mich hier an ein Foto, wo man im Hintergrund ein Geist sehen kann. Doch dank der erstklassigen Fotokentnisse von Ferengi, sah man dass es sich nur um eine Topfpflanze handelte.

Sollte alles nicht zutreffen, dann bin ich zu 80% davon überzeugt dass es sich tatsächlich um einen Geist handelt. Vll. könntest du ja noch ein Foto schießen, wo man eventuell nochmal diese Erscheinung sehen kann.

Schön Grüße
Dominik
Die ganzen Diskussion darüber, was das Pentagon am 11.September wirklich traf, lenkt von der Flut an Beweisen für einen Inside Job ab.

P.S. Auf dem Avatar steht:"I want you, to stop asking about 9/11.

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

05.08.2007 - 10:55

Bild
Sieht für mich nach Fehler beim Einfügen aus. Kann mich aber auch irren, trotzdem wäre es ein typischer Fehler.

Kannst du mal das ganze Bilde in hoher Auflösung hochladen? Die Ansicht der Kirche ist offenbar ja in einer niedrigeren Auflösung als die Nahaufnahme des "Geistes".

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

05.08.2007 - 14:36

Volltreffer Araex, Du wirst immer besser.
Hatte gestern das Bild auch schon aufgearbeitet, konnte den Bei-
trag aber nicht mehr posten (wichtiger Anruf...).

Leider mußte ich auch feststellen, daß es sich um eine - wenn auch
sehr "gute" - Fälschung handeln muß.
Dadurch, daß die Figur (Person) mehrfach in verschiedene Transpa-
renttiefen hineinkopiert wurde, ist dabei die Maske verrutscht oder
nicht pixelgenau gearbeitet worden (roter Ausschnitt).

Bild

Der Rand des Geländers geht "scheinbar" durch die linke Transparenz,
endet dann aber abrupt an der rechten (nicht so stark transparenten)
Gestalt, um dann 6 Pixel tiefer weiter verläuft.

Mglicherweise wurde das Geländer auch von der rechten, auf die linke
Seite spiegelverkehrt geklont, wobei ebenfalls unsauber gearbeitet wur-
de (gelbe Kreise)

Fazit:____________
Alles in Allem, gute Arbeit. Bei Klonarbeiten möglichst bis auf 800% hinein-
zoomen, um den "Pinsel" genau anzusetzen. Gleiches gilt natürlich für das
Kopieren.
Als Hobbyfotograf sollte man sich schon eine Kamera über Standart
(ab 10 MB aufwärts) zulegen.

Anzumerken wäre, daß allen nun folgenden Fotos (auch Andere) als Fäl-
schungen angenommen werden. Das ist der Preis dafür, wenn man seinen
Einstieg mit einer Fälschung beginnt.

Benutzeravatar
Sethcon
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 377
Registriert: 02.03.2007 - 08:00

05.08.2007 - 14:40

Naja netter Versuch....abgesehen von der Geschichte die Lücken aufweist (Wohnst du dort oder hattest du Urlaub gemacht?)
Kennt man dieses Foto schon und hatten es auch öfter mal hier im Forum zu sehen bekommen.
„ Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft!“

Sun-Tsu (Sun Tze), chinesischer Philosoph (400-320 v. Chr.)

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

05.08.2007 - 15:05

Und da fragen sich viele Leute warum wir hier immer so skeptisch an angebliche Geisterfotos hingehen....
Leute lasst doch dieses gefake ihr macht damit Ferengi, Araex etc etc nurmehr arbeit XD ich kann mich da leider nie so wirklich einmischen weil ich davon leider keinen blassen schimmer hab :P

Und noch was an die Faker, bzw ihr den faer,warum mahcst du dir diese Mühe mit Story etc etc?? *lach*
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

05.08.2007 - 15:48

File: - C:\Dokumente und Einstellungen\ ... \Area51\geisthb2.jpg

Orientation - Top left
XResolution - 72
YResolution - 72
ResolutionUnit - Inch
Software -
Adobe Photoshop CS Windows
DateTime - 2007:08:04 15:16:38
YCbCrPositioning - Centered
ExifOffset - 176
ExifVersion - 0220
ComponentsConfiguration - YCbCr
FlashPixVersion - 0100
ColorSpace - sRGB
ExifImageWidth - 387
ExifImageHeight - 580


Und leider wird bei vielen JPEG-Bildern unbemerkt ein EXIF-Tag
angelegt, in dem die Bearbeitung eingetragen wird.

Denn so sieht ein unbearbeitetes Foto aus:

File: - C:\Dokumente und Einstellungen\ ... \0003.JPG

Make - FUJIFILM
Model - DX-10
Orientation - Top left
XResolution - 72
YResolution - 72
ResolutionUnit - Inch
Software -
Digital Camera DX-10 Ver1.00
DateTime - 1999:02:01 00:53:07
YCbCrPositioning - Co-Sited
Copyright - winty
ExifOffset - 258
FNumber - 4.20
ExposureProgram - Normal program
ISOSpeedRatings - 150
ExifVersion - 0210
DateTimeOriginal - 1999:02:01 00:53:07
DateTimeDigitized - 1999:02:01 00:53:07
ComponentsConfiguration - YCbCr
CompressedBitsPerPixel - 1.40 (bits/pixel)
ShutterSpeedValue - 1/97 seconds
ApertureValue - F 4.14
BrightnessValue - 4.10
ExposureBiasValue - 0.00
MaxApertureValue - F 4.14
MeteringMode - Multi-segment
Flash - Fired
FocalLength - 5.80 mm
FlashPixVersion - 0100
ColorSpace - sRGB
ExifImageWidth - 1024
ExifImageHeight - 768
InteroperabilityOffset - 708
FocalPlaneXResolution - 2151
FocalPlaneYResolution - 2151
FocalPlaneResolutionUnit - Centimeter
SensingMethod - One-chip color area sensor
FileSource - DSC - Digital still camera
SceneType - A directly photographed image

Know_Nothing
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 04.08.2007 - 15:01

05.08.2007 - 19:56

Ok erstens nette Theorie. :D Und nein der Geist ist nicht einkopiert.

Bei dem Foto handelt es sich um eine Aufwendige Version die ganze Kirche abzulichten. Ein sogenanntes Panorama. Das erklärt auf den Photoshop eintrag und die fehlenden Metadaten. Es ist auch der Grund warum Photoshop eingetragen ist.

Hier hat jemand nach meiner Kameraausrüstung gefragt.

Canon EOS 5D mit Batteriegriff.
EF 24-105mm f/4 IS (Hab ich bei diesem Foto verwendet)
EF 70-200mm 2.8 IS
Sigma 12-24mm
Speedlite 430EX
Stativ mit Novoflex CB3 als Kopf

Ich hab insgesamt 5 Fotos aufgenommen. Von Links nach Rechts angefangen und die Bilder dann wie ein Puzzle als Panorama zusammengefügt. Das erklärt die Abfallende Kante links neben der Frau. Genau da hab ich 2 Bilder zusammengefügt.
Mit Photoshop hab ich folgendes nachbearbeitet:
Schärfe
Helligkeit (Tiefen Lichter) und Kontrast.

Zur Frage warum ich nicht mehr auf den Berg gefahren bin:
Der Kirchenbesuch war bei der Heimfahrt da war ich schon am Berg. Eigentlich wollte ich den Sonnenaufgang Fotografieren und auf die selbe Art ein Panorama aufnehmen.

Zu den Exif Daten:
Breite: 2912 Pixel
Höhe: 4368 Pixel
Bittiefe: 24
Bildanzahl: 1
Gerätehersteller: Canon
Kameramodell: Canon EOS 5D
Farbdarstellung sRGB
Auslösegeschwindigkeit 1/2 Sek.
Blende: f/9
Brennweite: 32mm
ISO-Geschwindigkeit: ISO-100
Belichtungsprogramm: Manuell
Belichtungskompensierung 0 Schritt(e)
Bild aufgenommen am 02.08.2007 06:21

Das fertige Panorama hat über 15000 Pixel Kantenlänge. Aufgrund der grösse (Über 70mb) kann ich es nicht hochladen. Wer aber das mittlere Bild unbearbeitet sehen will dem kann ich das Bild per Email schicken. ca 5mb.

Edit: Ich wohne da. Die Kirche steht in Absam, das ist ca 10km östlich von Innsbruck.

Der "dunkle Strich" zwischen Geländer und Geist ist ein Schärfeartefakt.
Jede Kamera schärft die BIlder nach, bei DSLRs kann man die Softwarenachschärfung ausschalten somit bleibt nur das vom Objektiv und der Kamera aufgenommene Bild über. Dieses Bild kann man dann über Photoshop manuell Nachschärfen damit erzielt man meist bessere Ergebnisse.
Wenn man zu stark Nachschärft endstehen soganannte Schärfehalos. Was bei dem Bild wohl stellenweise passiet ist.

Das Unbearbeitete jpg ist komplett ungeschärft aber leider zu gross für Imageshack.

Hier der 100% Ausschnitt aus dem Foto. Diesmal unbearbeitet. Kontrast war bei dem Bild auch auf null weil die Kamerainterne Kontrasterhöhung den Dynamikumfang des Bildes zerstört.

http://img520.imageshack.us/img520/5803 ... ittdj7.jpg
Der Ausschnitt ist nicht Komprimiert damit keine Komprimierungsartefakte endstehen. Dadurch ist es leider etwas grösser.

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20

05.08.2007 - 22:07

Ok dieses Foto hab ich mir mit GIMP angesehen, gezoomnt etc. und konnte nichts was wie ein sehr gut gemachter mit Fehlern vorhandener Fake aussieht. Naja ich arbeite nicht sooft mit Grafikprogrammen etc. aber der Ferengi wird sicher was finden, oder? :wink:

Foto 1(erster Post):
Bild

Das Foto des Postes über mir:


Bild


Wo sind die exif Dateien? PS: Man kann diese auch manipulieren!

Know_Nothing
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 04.08.2007 - 15:01

05.08.2007 - 22:40

Exifs sind nicht da weil ich das Bild im RAW Format aufgenommen habe umd am PC in ein JPG umgewandelt habe. Da wurden die Exif Date nicht übernommen.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

06.08.2007 - 00:27

  • Jaaa, ich hätte dann gern das Originalbild im RAW-Format (~70 MB),
    da das JPG-Format einen verlustbehafteten Komprimierungsalgorith-
    mus benutzt, hättest Du besser in TIF/TIFF, PNG oder BMP konver-
    tieren sollen.

    Diese Formate nehmen zwar reichlich Speicherplatz in Anspruch,
    aber es handelt sich um reine Bitmaps. Die kannst Du dann natür-
    lich nur Ausschnitte (1,024 MB) bei Imageshack hochladen. Ich
    habe (evtl.) die Möglichkeit, das Bild über meine HP hochzu-
    laden .........

    Warum ich gerne die Original RAW-Datei hätte, nun Raw-Dateien
    können ohne besondere Kenntnisse und/oder viel Aufwand bzw.
    mit den normalen Bildbearbeitungsprogrammen nicht geändert wer-
    den.
    • Sie bieten eine gewisse Garantie dafür, die Auf-
      nahmesituation unverändert zu zeigen.
    Meine e-mail Adresse ist ja hier im Forum bekannt bzw. über den
    Bild-Knopf zu erreichen.

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04

06.08.2007 - 13:09

Eindeutig n Panoramafehler. Mein Handy kann auch Panoramabilder knipsen, so "Geister" habe ich ständig...
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20

06.08.2007 - 14:35

Lad das Foto einfach auf:

http://www.rapidshare.com/ hoch, kostenlos!
Warum ich gerne die Original RAW-Datei hätte, nun Raw-Dateien
können ohne besondere Kenntnisse und/oder viel Aufwand bzw.
mit den normalen Bildbearbeitungsprogrammen nicht geändert wer-
den.

Sie bieten eine gewisse Garantie dafür, die Auf-
nahmesituation unverändert zu zeigen.
In Sachen Foto bin ich eine Null aber--> Bennene die RAW zu jpg um --> Bearbeiten und abspeichern --> Exif manipulieren --> In RAW umbennen --> in rea51.de posten --> Leute anlügen(hey nur Theoretisch ich sag ja nicht das es eine Fälschung ist) --> Ziel erreicht...

Desweiteren können schon die neuen Bildbearbeitungsprogramme mit RAW umgehen. Sogar GIMP und das for free. 8)

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

06.08.2007 - 15:26

TronamdoXL hat geschrieben:...
Sogar GIMP und das for free. 8)
Damit hätt' ich das Bild dann auch betrachtet.

Aber bisher sind meine Postfächer leer.

jared leto

06.08.2007 - 18:10

Hey Know_Nothing ich möchte das Originalbild auch gerne haben!!
Hier ist meine E-Mail adresse: manuel_sapelza@yahoo.de

Und zum bild find ich das es echt ist, und er damit wirklich einen Geist erwischt hat!! 8)

Know_Nothing
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 04.08.2007 - 15:01

06.08.2007 - 20:27

http://rapidshare.com/files/47357171/neu.jpg.html Hier das unbearbeitete Foto. Also ein Teil des Panoramas wie es aus der Kamera gekommen ist.
Das .cr2 File bringt nichts weil es nur mit einem RAW Converter geöffnet werden kann. zb Lightroom, ACR oder DPP

sunshine
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 20.08.2009 - 16:58

Re: Hab ein Foto mit Geist aufgenommen ....

20.08.2009 - 17:15

Know_Nothing hat geschrieben:Hallo ich bin neu hier.

Ich hab hier eine kurze Geschichte zu erzählen bzw. würde ich euch gerne ein merkwürdiges Bild Zeigen.

Letzten Donnerstag hatte ich Frei und ich bin gegen 4:30 Aufgestanden um den Berg hochzufahren und den Sonnenaufgang zu Fotografieren. Ich bin begeisteter Hobbyfotograf und beim nach hause weg bei einer sehr schönen Kirche vorbeigekommen.
Ich dachte mir die Fotografierst du jetzt von innen.

Als ich zur Kiche ging wollte ich die Tür öffnen aber es ging nicht... verschlossen... Egal dachte ich mir dann fahr ich halt nach Hause.

Als ich grad von der Kirche wegging lief mir eine Dame nach und schrie: "Halt ich sperr die Kirche gleich auf". Ich meinte darauf hin das ich Hobbyfotograf bin und die Kirche gerne von Innen Fotografieren würde.


3. An dem Platz war niemand, wenn jemand da gewesen wäre hätte ich nicht abgedrückt da ich die Kirche Menschenleer Fotografieren wollte ansonsten wäre ich nicht so früh am Morgen da hin.






bin ebenfalls neu hier!

wenn ich so deinen text lese "Know_Nothing", ist mir eine unlogische folgerung aufgefallen.
am anfang des textes scheint es so als du zufällig und keineswegs geplant in die kirche wolltest, sondern eben direkt den sonnenaufgang abknipsen wolltest!
weiter unten schreibst du dann, dass du nicht so früh am morgen da hin wärst um evt. extra eine menschenleere kirche vorzufinden....
das ist für mich nicht mehr logisch.
also für mich klar eine fälschung!

lg
in die runde!

:roll: :roll: :roll:

Benutzeravatar
..::Ghost::..
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 14.05.2009 - 15:12

25.08.2009 - 13:02

War mir schonklar das das ne Fälschung ist...
Ich hab das Bild schonmal woanders gesehen also kann es auch kaum von ihm sein! :roll:
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Reddevil100
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 267
Registriert: 02.05.2008 - 23:58

25.08.2009 - 13:07

sowas finde ich total erbärmlich -.-
Die wichtigste Stunde ist die Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist immer der, der gerade vor dir steht und um Hilfe bittet. Und das wichtigste und schönste Geschenk, dass dir jemals jemand geben wird können, das ist aufrichtige Liebe.

Benutzeravatar
P.O
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 16
Registriert: 19.03.2010 - 11:40

19.03.2010 - 20:26

das bild sieht ganz schön echt aus... ich hab die person gleich beim ersten bild gesehen die is voll auffällig!!
krass...



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Geister Forum - Geistererscheinungen, Geisterbilder & Geister Videos“