Poltergeister

Forum zu Geister und Erscheinungen. Gibt es Geister? Wie kann man Geister beschwören? Diskussion zu Geisterbilder und Geister Videos.


Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

Poltergeister

27.06.2007 - 00:12

So, gibt es hier noch nicht. Ich erkläre hier jetzt nicht lang und breit was sie sind und welche belegten Fälle es gab, aber wenn es jemanden interessiert kann er ja danach googlen.

Meiner Meinung nach sind Poltergeister ja die wahrscheinlichste Form von Geistern und einer Theorie nach sind sie eigentlich keine richtige Geister, sondern psychokinetische Ausbrüche. Das würde zum Beispiel erklären wieso sie sich meinst an eine Person (meistens Kinder und Jugendliche unter starken Streß) halten und nach gewisser Zeit weider verschwinden. Meiner Meinung nach ist das wohl korrekt. Ich gehe sogar so weit zu sagen das wir alle mal Erlebnisse mit ihnen hatten. Wer hat denn als Kind nicht mal ein Klopfen oder ein Kratzen gehört, oder eine Tür ist zugefallen ohne das wir uns das erklären konnten. Wir haben das später vergessen und abgetan, weil wir uns irgendeine logische Erklärung dafür zurecht gelegt hatten, aber tief im Inneren wussten wir das sie nicht stimmen können. Aber wir glaubten es einfach.

Aber ich denke iwr haben das alle selbst verursacht, durch psychokinetik. Bei den meisten sind diese nicht so ausgeprägt das man sie als "echte" Poltergeister ansehen konnte, aber manche hatten halt solche enormen Kräfte, das sie eben diese Poltergeister erschaffen haben.


So, jetzt dürft ihr mich zerreisen, ihr Logiker ;)
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Cihan
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 379
Registriert: 18.02.2007 - 01:53

27.06.2007 - 02:31

Also bei mir ist die Tür in der Früh immer offen, ohne dass es jemand vorher öffnen würde.
Das war schon seit langem so und ich wusste nicht warum, bis ich Nachforschungen betrieben habe, um dieses unglaubliche Mysterium aufzulösen.Mittlerweile stört mich dieser Umstand gar nicht mehr so sehr. Das Problem ist nur, wenn sich dieses Ding dann in meine Nähe bewegt, wach ich immer auf und kann dann nicht richtig schlafen.
Ich habe mittlerweile gelernt damit zu leben und denke es könnte sicher schlimmer sein als man es sich vielleicht in erster Linie denkt...

Benutzeravatar
Geheimdienst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 116
Registriert: 28.05.2007 - 11:58

Re: Poltergeister

28.06.2007 - 14:21

@ alarich
Die Sache ist gar nicht so weit hergeholt.
Man muss sich nur mal 1 tag in einer Psyachtrie sich mit den Leuten unterhalten. Die sehen ja auch sachen die für den 2 oder 3 nicht da sind. Z.b. Rote Ratten.

Aber auf was ich aus will wo her soll den diese Engerie herkommen um türen nur mit dem gedanken zu zumachen?

ChillKing
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 199
Registriert: 08.08.2007 - 14:37

09.08.2007 - 17:04

alles was sich der mensch nicht erklären kann, wird in die schublade "übernatürliche phänomene" gesteckt ^^

das war auch früher schon imma so, nur das es damals hies "das ist der Teufel!"

Benutzeravatar
Spinne
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 112
Registriert: 26.09.2007 - 07:45

26.09.2007 - 15:05

Ich kann mich nur an eins erinnern,

das war wenn ich schlief und irgendetwas mich angrabbelte, ich wurde wach kuckte keiner da, das ganze Haus war leer, war öfter mal nachts alleine Eltern arbeiten und so.

wie alt war ich da 10 oder so, ich hab dann vor schieß ganz laut geschrien das ich es nicht will, seit dem kam niewieder was!!!

ob das ein Poltergeist war oder nicht kann ich nicht behaupten vill. auch nur Kindliche einbildung!!

lg Spinne

jared leto

26.09.2007 - 17:24

Ja das ist schon möglich, dass man nachts sich etwas einbildet. Und überhaupt wenn man noch sehr jung ist. Hast du vorher einen Horrorfilm oder so etwas geschaut? :)

Benutzeravatar
Spinne
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 112
Registriert: 26.09.2007 - 07:45

26.09.2007 - 19:17

jared leto hat geschrieben:Ja das ist schon möglich, dass man nachts sich etwas einbildet. Und überhaupt wenn man noch sehr jung ist. Hast du vorher einen Horrorfilm oder so etwas geschaut? :)
Ne damals ware nix mit Horrorfilm :)

allerdings waren diese nächtlichen berührungen fast jede nacht bis ich eben irgenwann mal rum brüllte :)

ich denke auch Kindliche Phantasie und mehr nicht!!

Was will ein geist schon bei mir :shock: :D

P.s. unter stress stand ich da auch nicht, war noch meine absolut unbelastete Zeit

jared leto

26.09.2007 - 19:27

Ja genau, eine kindliche Phantasie oder nur eine Einbildung!

Mehr war es bestimmt nicht. Denn wenn du schon sagst, dass su damals noch keine Horrorfilme geschaut hast und das glaube ich dir auch, kann es nicht von so etwas kommen :!: 8)

Benutzeravatar
Spinne
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 112
Registriert: 26.09.2007 - 07:45

26.09.2007 - 19:41

jared leto hat geschrieben:Ja genau, eine kindliche Phantasie oder nur eine Einbildung!

Mehr war es bestimmt nicht. Denn wenn du schon sagst, dass su damals noch keine Horrorfilme geschaut hast und das glaube ich dir auch, kann es nicht von so etwas kommen :!: 8)
Na damals hab ich als Kind aber auch erlich gesagt nicht an Geister gedacht, bekannt war es schon, logisch gab ja genug Kameraden die da so ein Quak erzählten aber war nicht für mich interessant genug. (zweifel ja heute als Erwachsene ob es wirklich Geister gibt? )

lg Spinne

jared leto

26.09.2007 - 19:59

Es ist möglich, dass Geister existieren, aber sehen können wir sie nicht wirklich. Öfters auf bildern und so, aber die sind dann meistens Fake! 8)

Ps: Spinne, antworte nicht immer mit der Quote Taste, das stört ein bisschen. Drück einfach auf Post Reply, ist besser! :D

Ist nur ein Tipp :!:

Ihr könnt euch auch via Pn unterhalten wer von euch einne Obdachlosen auf dem Dachboden hat

Benutzeravatar
DAnJo
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 26
Registriert: 12.11.2007 - 02:29

18.11.2007 - 01:33

Hm ich hab auch so eine seltsame Erinnerung aus der Kindheit, weiß aber nicht ob das hier hin gehört..
Weiß allerdings bis heute nicht ob ich das geträumt hab oder nicht..


Ich hatte damals ein Hochbett und lag nachts im Bett...
Wie so oft vorher hab ich meine Hand immer in den Spalt zwischen Bett und wand baumeln lassen.
Plötzlich hat irgendetwas meine Hand "angefallen". Wie eine Katze oder so ähnlich.
Wir hatten damals wirklich eine Katze. Aber ich bezweifle das sie es gewesen war denn mein Hochbett war damals ziemlich hoch. Die katze hätte dafür springen müssen und dann hätte ich sie gehört. Das Hab ich aber nicht und wenn ich mich richtig erinnere war die Tür auch zu. Und die Katze war definitiv nie in meinem Zimmer in der Nacht.
Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht, denn alles, was entsteht,
ist wert, dass es zu Grunde geht.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
area51(ru$)
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 137
Registriert: 27.02.2007 - 14:39

18.11.2007 - 03:36

vill. hat jemand unter die geschlafen
oder deine hand ist eingeschlafen
Bild
Albert Einstein sagte ,,Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."

Benutzeravatar
Iud3x
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 13.11.2007 - 17:59

18.11.2007 - 12:52

Hmm... schon auffällig, dass die meisten "Erscheinungen", Nachts geschehen. Denke deswegen das es einfach nur Einbildungen in folge von Angstzuständen im Dunklen sind. Ich mein wer hatte als Kind nachts im dunklen keine Angst oder zumindest ein unwohles Gefühl.
Fast alle Menschen stolpern irgendwann einmal in ihrem Leben über die Wahrheit.
Die meisten springen schnell wieder auf, klopfen sich den Staub ab und eilen ihren Geschäften nach, so, als ob nichts geschehen sei.
(Winston Churchill)

Benutzeravatar
DAnJo
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 26
Registriert: 12.11.2007 - 02:29

18.11.2007 - 14:41

unter mir geschlafen hat sicher niemand. bin Einzelkind..

ich denke eher das ich einfach nur geträumt habe oder ähnliches
Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht, denn alles, was entsteht,
ist wert, dass es zu Grunde geht.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
area51(ru$)
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 137
Registriert: 27.02.2007 - 14:39

18.11.2007 - 15:46

ja oder sow ^^
Bild
Albert Einstein sagte ,,Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."

Benutzeravatar
Ursulah63
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 49
Registriert: 21.04.2008 - 02:25

23.04.2008 - 01:29

Hallo,
habe nicht alles im Detail gelesen, aber möchte nur erwähnen, dass ich selbst als Expertin, noch nie einen Poltergeist wargenommen habe.

Naja, eine dunkle Gestalt (ziemlich klar zu sehen) war mal bei mir, war aber eigentlich ganz ruhig.

Einmal hat mir ein höhergestelltes Wesen auf die Schulter geschlagen (linke Schulter). Hatte dann lange einen Ausschlag.

Dann war da noch der merkwürdige Anruf von der Konkurrenz. Nachdem Gespräch fauchte mein Kater 5 Minuten lange und versteckte sich vollkommen verängstigt unter dem Bett.

Nein, einen Poltergeist habe ich noch nie bei mir gehabt und daran glaube ich auch nicht, denn:

"Ein guter Mensch, zieht Gutes an! Das Schlechte, was relativ ist, bleibt vor der Türe."

Es gab mal eine Anruferin, die wohl (das Wort "wohl" birgt einen kleinen Zweifel in sich) öfter Mönche aus dem Keller kommen sieht, welche aus einem geistigen Tor kommen sollen.

Naja, es hat vieles mit Psyche zu tun. Mit Angst.

Viele verdienen schliesslich ihr Geld mit der Angst, aber ob sie es bei dem Verängstigten auch beseitigen wollen, ist die andere Frage.

auf "www.ursula-haeuslmeier.live@msn.com" (oder so ähnlich) habe ich ein Bild ausgestellt, auf dem ein Geist zu sehen ist (Glonn Bild Nr. 3).

Das erste Bild ist schon von den Gelehrten geprüft.
:idea:

DirEnGrey18
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 17
Registriert: 13.09.2007 - 20:16

12.05.2008 - 18:41

Einmal hat mir ein höhergestelltes Wesen auf die Schulter geschlagen (linke Schulter). Hatte dann lange einen Ausschlag.
öööööh...wie jetz^^? ich hab ja auch ne lehrer allergie, aber bekomm keinen ausschalg wenn die mich ma loben und auf die schulter klopfen...ne spaß bei seite, wie meinst du das ( also jetz im ernst gefragt, den blöden scherz eben musste ich los werden^^)?

ein kleines "erlebnis" hab ich aber auch, is bestimmt 10 jahre her, wa damals also 8 (ungefähr). ich saß auf meinem bett und konnte nicht schlafen, hatte vorher etwas krach mit meinen eltern. hab dann einfach so ne zeitlang vor mich hingestarrt, war in gedanken völlig woanders. das hab ich früher öfter gemacht wenn ich traurig, wütend oder einfach in irgendeiner weise aufgebracht war. während der ganzen zeit hab ich die tischkannte meines alten schreibtischs angestarrt, damals hatte der noch so eine komische tischdecke, war n ganz merkwürdiges material (son komischer plastik überzug, kenn mich damit nich so aus^^) die sind relativ schwer, bewegen sich also nicht einfach so. plötzlich is is die ecke, die ich angestarrt hatte nach oben gegangen, hat sich einfach so nach oben gezogen und blieb nach oben geknickt und an der wand angelehnt liegen. das merkwürdige war nur:
- Es war weder ein Fenster, noch eine Tür auf
- Ich hatte damals kein Haustier
- Ich war/bin mir 100% sicher, dass niemand im raum war
- selbst durch einen kleinen oder mittleren windstoß war diese bewegung eigentlich nicht möglich, da zum einen das material relativ schwer ist und
- der tisch stand hinten im zimmer in der ecke, fast ganz an der wand. der teil der sich bewegt hatte, war so dicht an der wand, das man eigentlich sogar den tisch etwas hervorziehen müsste, um die tischdecke so zu bewegen, wie sie es "von allein" getan hatte

damals wa ich schockiert und hatte angst, heute denk ich einfach nur "hey, wa ne komische situation, aber irgend einen grund gab es wohl dafür. " vielleicht spielt mir auch nur meine erinnerung selbst einen streich, auch wenn ich mir 100%ig sicher bin, das sich das alles so zugetragen hat. vielleicht gibt es ja poltergeister und vielleicht war es ja damals einer. ich denke, es ist die summe aus all solchen erzählungen und leicht geäußerten behauptungen, gemischt mit etwas übertreibung und versüst mit etwas dramatik, die einige leute dazu bringen, an poltergeister etc. zu glauben.

Ice300
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 24.03.2008 - 13:09

12.08.2008 - 19:29

Kennt jemand den Film Poltergeist :?:

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50

12.08.2008 - 20:24

Poltergeist:
Eine Seele, die Lucifer oder einer seiner Cheruben auf dem Transport verloren hat. Diese Seele versucht Aufmerksamkeit zu erlangen. Sie wollen abgeholt werden, Rache üben oder wissen nicht, was passiert ist ,dass sie tot sind.
Wird einer der Cheruben darauf aufmerksam, wird die Seele dann in der Regel abgeholt.

Der kindliche Verstand ist für solche Erscheinungen noch offener als der vernagelte der Erwachsenen, und Nachts ist die Umgebung ruhiger und sie können besser wahrgenommen werden.
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn



Zurück zu „Geister Forum - Geistererscheinungen, Geisterbilder & Geister Videos“