türen klopfen,,,,

Forum zu Geister und Erscheinungen. Gibt es Geister? Wie kann man Geister beschwören? Diskussion zu Geisterbilder und Geister Videos.


daniela
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 14
Registriert: 26.08.2007 - 23:34

türen klopfen,,,,

27.08.2007 - 23:14

also hallo an alle....
ich habe schon ein paar mal hier was dazugeschrieben, aber noch keine antwort bekommen....also nochmal kurz, für alle die es noch nicht gelesen haben. ich habe seit ich denken kann immer angst in der dunkelheit gehabt. bei uns in der familie sind auch schon ziemlich viele unerklärliche dinge geschehen. die beiden unheimlichsten sind allerdings mit türen verbunden...es würde zu lange dauern die geschichten genauer zu erklären, aber die eine spielte sich ab da war ich ca. 18 jahre alt (bin jetzt 27) und lebte noch bei meiner mutter zu hause. meine mama und ich hatten öfter mal krach und meine oma war ein paar jahre zuvor veerstorben. jedesmal wenn wir stritten und ich meine zimmertür schloss, konnte ich ein leises klopfen an meiner türe hören. ich hab sogar schon mal die türe aufgerissen, um zu sehen wer es war, jedoch war da niemand. eines abends, mama und ich hatten wieder streit, saß ich auf meinen sessel und kuckte fern, als ich so ein blödes gefühl bekam...ich musste zur türe kucken, sie zog mich magisch an....und plötzlich gab es einen riesen schlag dagegen, es war unglaublich, als würde jemand mit einem springerstiefel oder einem gegenstand dagegenschlagen....meine mama und ich lebten alleine in der wohnung, meine mutter schlief schon wurde aber durch diesen knall geweckt, ich riss die tür auf, mein poster das an der tür hing war beschädigt und ich rannte hyperventilierent zu meiner mutter, die völlig verschlafen im bett lag. sie hatte den knall wie gesagt auch gehört...ich war so panisch das sie alle lichter in der wohnung anmachen musste, bis ich mich ein wenig beruhigte vergingen stunden. 6 wochen hatte ich richtig verfolgungswahn, aber es wurde immer besser. wie gesagt, wir waren alleine in der wohnung, ich habe es nicht fantasiert, weil meine mama es auch gehört hat, die fenster waren alle verschlossen...es waren 2 schläge nacheinander und wir hatten alle möglichkeiten durchdacht, sind aber bis heute zu keiner lösung gekommen...ich weiss nicht warum das passiert ist, aber kann mir jemand einen rat geben??? ich hatte noch einmal so ne erfahrung, habe ich allerdings schon hier irgendwo reingeschrieben. also wer weiss warum sowas passiert oder ähnliches erlebt hat...ich würde mich freuen davon zu hören.... vlg dani

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

Re: türen klopfen,,,,

28.08.2007 - 00:11

daniela hat geschrieben:....
ich habe schon ein paar mal hier was dazugeschrieben, aber noch keine antwort bekommen....
  • Dann wird Dir wohl auch keiner hier helfen können..........

daniela
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 14
Registriert: 26.08.2007 - 23:34

Re: türen klopfen,,,,

28.08.2007 - 00:17

mein lieber....das weiss ich selber, aber ich hatte auch noch kein eigenes threat erstellt...aber trotzdem danke für deinen efektieven rat...hat mir sehr viel weitergeholfen

Garfield
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 27.08.2007 - 16:29

28.08.2007 - 00:19

er ist Sarkasmus in Person^^ muss man darüber stehen^^

darth-vader
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 27.08.2007 - 17:17

Re: türen klopfen,,,,

28.08.2007 - 00:24

hey daniela ich kann dich voll und ganz verstehen.....hab sowas ähnliches schon erlebt und hatte auch so furchtbare angst. ist schon länger her bei mir war es so seltsam ich möchte eigentlich nicht so gerne darüber reden. vieleicht kann dir noch jemand weiterhelfen. der mensch oben hat doch keine ahnung, weil er ar nicht weisst wovon du da redest . am muss sowas selbst erlebt haben. da denkt man das er sich die mühe macht sich hier alles durchzulesen, und kann nichts weiter schreiben das dir keiner helfen kann. und ich glaube nicht das wir die einzigen sind denen sowas passiert ist.
bis dann
Konfuzius saaaaaaagt: Leben und leben lassen

Garfield
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 27.08.2007 - 16:29

28.08.2007 - 00:34

wollte hier auch ma son erlebnis reintexten aber bei solchen leuten vergehts einen daher schreibe ich leiber pn´s ^^ und sage meine meinungen^^

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

Re: türen klopfen,,,,

28.08.2007 - 00:43

darth-vader hat geschrieben:... da denkt man das er sich die mühe macht sich hier alles durchzulesen, und kann nichts weiter schreiben das dir keiner helfen kann. ...
  • Oh, da kennst Du mich aber noch schlecht.
    Seit ich hier Mod. bin, lese ich mir tatsächlich
    JEDEN neuen Beitrag durch.

    Und - wir sind hier nicht im Chat.
    Es gibt hier Threads in denen sich im Abstand
    von einer Woche unterhalten wurde...

    Einfach nicht so ungeduldig, wenn nicht gleich
    geantwortet wird. Kann ja passieren, daß sich
    in zwei Tagen jemand hier registriert, der Dani-
    ela
    sofort helfen könnte.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

28.08.2007 - 01:05

Nun so wie du das beschreibst, deutet alles darauf hin das entweder du oder deine Mutter dafür verantwortlich sind. Anscheinend gibt es immer solche Ereignisse nach Streitereien. Also setzt wohl einer von euch unbewusst psychokinetische Energie frei und erschafft so den Poltergeist. Kein Wunder bei dem was bei einem Streit an Wut frei gesetzt wird. Mein Tipp: Ein Familienberater.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

28.08.2007 - 17:17

Klemmt die Tür teilweise, bzw. vorallem zu Beginn braucht sie einen kleinen Ruck, damit sie auf geht?

daniela
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 14
Registriert: 26.08.2007 - 23:34

28.08.2007 - 19:17

mensch....ihr versteht mich aber schon...oder??? meine tür hat nicht geklemmt...es hat dagegen gepoltert...........[schild=12 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]text richtig lesen[/schild]

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

29.08.2007 - 10:42

daniela hat geschrieben:mensch....ihr versteht mich aber schon...oder??? meine tür hat nicht geklemmt...es hat dagegen gepoltert...........[schild=12 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]text richtig lesen[/schild]
Das ist ein Erklärungsversuch, Herzchen.

Holz hat gewisse Eigenschaften und besonderns mit wechselnder Luftfeuchtigkeit sowie Spannung auf dem Holz könnte so ein lautes Knallen eben entstanden sein.

Aber wenn du nicht willst, dass man dir hilft - Lass es halt. Dann gib nicht auch noch dumme Sprüche von dir.

Und ich werde dir keinen Erklärungsversuch liefern in Form von Geistern oder ähnlichem - solche Sachen lassen sich immer(!!) wissenschaftlich erklären.

daniela
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 14
Registriert: 26.08.2007 - 23:34

29.08.2007 - 15:33

ja araex, danke für deine erklärung...aber dann hättest du mal in vergangenheitsform geschrieben kam so rüber als ob die türe heute noch klemmen würde...obwohl 10 jahre dazwischenliegen...und nein die tür klemmte nicht, das hat sich auch nie es waren bzw sind ziemlich neue türen....wenns ne möglichkeit gebe es zu erklären...bitte her damit...

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

29.08.2007 - 18:34

Ich hab noch einige Möglichkeiten. Von unwahrscheinlich bis möglich. Du hast geschrieben, dass ein Poster zerrissen war. Runtergerissen, in der Mitte durch, fehlte ein Teil, wie gross war das Poster, wie hoch war es aufgehängt?

Ein anderer Ansatz wär, dass du es selber warst - unterbewusst oder heute nichtmehr präsent. Vielleicht eine unterbewusste abwehrreaktion nach diesem Heftigen Streit - Vielleicht habt ihr nichtmehr miteinander gesprochen, so eine "Ausnahmesituation" hebt sowas natürlich sofort auf. Damals hast du es mit Absicht gemacht, aber deiner Mutter etwas anderes erzählt und hineingesteigert, bis du selber an deine Geschichte geglaubt hast.

Sowas kommt durchaus häufig vor.

daniela
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 14
Registriert: 26.08.2007 - 23:34

29.08.2007 - 20:56

jaaaa schätzle...genau...ach jetzt fällt es mir wieder ein...hab ich total vergessen..genau ich klopfte selber gegen meine tür...riss mein romeo & juliet poster in fetzen...was ja nicht meine art ist...aber egal...und dann erzählte ich meiner mutter panisch unter tränen hysterisch...das ich nicht wüßte wer es war...klar....und mit der zeit hab ich s vergessen....neee..........auf keinen fall....aber nur zur info...das poster war ungefähr 100cm x 60cm und hing aussen an der tür...es war mit tesa befestigt und hing schief, und unten fehlte ein stückchen...

aber bitte her mit deinen erklärungen araex...sehr informativ... :twisted:

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

29.08.2007 - 22:09

daniela hat geschrieben:jaaaa schätzle...genau...ach jetzt fällt es mir wieder ein...hab ich total vergessen..genau ich klopfte selber gegen meine tür...riss mein romeo & juliet poster in fetzen...was ja nicht meine art ist...aber egal...und dann erzählte ich meiner mutter panisch unter tränen hysterisch...das ich nicht wüßte wer es war...klar....und mit der zeit hab ich s vergessen....neee..........auf keinen fall....aber nur zur info...das poster war ungefähr 100cm x 60cm und hing aussen an der tür...es war mit tesa befestigt und hing schief, und unten fehlte ein stückchen...

aber bitte her mit deinen erklärungen araex...sehr informativ... :twisted:
Es gab schon Leute, die vergessen haben, dass sie existieren. Manchmal ist das Absurdeste eben doch das Naheliegenste.

Das Problem an der Geschichte ist, dass es 10 Jahre her ist und du die einzige Person bist, die es gesehen hat. Einen Knall hab ich auch schon gehört, deshalb würd ich deine Mutter mal nicht als "Zeuge" miteinbeziehen. Was ist mit Tieren? *Hattet* ihr Hunde? Katzen? Giraffen?...

Weisst du, du willst hier Antworten auf Fragen, die du nicht klar stellen kannst und für die du auch nur eine Antwort akezeptierst - Wenn überhaupt. Wird ja wohl was mit der Oma zu tun haben, ne?

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

29.08.2007 - 22:16

Was schreist Du hier so herum daniela ?
Das Du hier keine Traumdeuter oder Psychotherapeuten antriffst, davon kannst Du ja wohl ausgehen.

Da gibt sich ein User wirklich Mühe, Deinem Argen auf die Spur zu kommen und Du hast nichts besseres zu tun als ihn runterzumachen bis auf die Knochen.

Erst schreist Du rum "... Hallo, warum antwortet denn niemand auf meinen Beitrag... Ok, dann mache ich eben einen eigenen Thread auf ...".

Dann versucht Dir jemand wirklich zu helfen, da bist Du schon wieder am schreien...

Halloooo ???

Geht's noch ?


Was erwartest Du hier ?
Wenn Dir hier keiner helfen kann, dann geh' bitte in ein Fachforum.

Danke für die Teilnahme



Zurück zu „Geister Forum - Geistererscheinungen, Geisterbilder & Geister Videos“