Verstorbene Tante, bitte um dringende HILFE!!

Forum zu Geister und Erscheinungen. Gibt es Geister? Wie kann man Geister beschwören? Diskussion zu Geisterbilder und Geister Videos.


-Nachtschatten-
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 28.10.2008 - 09:31

Verstorbene Tante, bitte um dringende HILFE!!

28.10.2008 - 09:43

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Leute,

ich bin neu hier und froh, dass ich dieses Forum gefunden habe.
Da ich Grufti bin, glaub ich ja auch an sowas....naja.

Es geht um meine Tante. Sie hatte Brustkrebs und ist 1998 im zarten Alter von 42 Jahren leider daran verstorben.

Mein Onkel (Ehemann), meine Oma, meine Tante (Schwester) und vor allem meine Mutter (Schwester) leiden sehr darunter.
Sie haben sich auch schon mal mit ihr über ein Medium im Jenseits unterhalten. Das war aber allerdings auch schon in den 90gern.
Seitdem garnix.
Klar, haben wir mal hier und da was gemerkt, aber das war nie eine Erscheinung von ihr!!!

Jetzt ist meine Tante plötzlich wieder aufgetaucht. Was all die Jahre wie gesagt, soo nie der Fall war.

Folgendes ist passiert.

Meiner Oma: In der Nacht vom So. 19.10. auf Mo. 20.10.08 wurde sie plötzlich um 4:20 Früh durch ein Klingeln an ihrer Haustüre geweckt (das meinte sie zumindest u. kam ihr so vor) und da stand plötzlich meine verstorbene Tante im Zimmer....

das komische ist, wir haben sie noch nie so als REALEN Geist gesehen.

nächstes:
Meiner andere Tante: Dieses Wochenende, also vom So. 26.10. WIEDER auf Mo. 27.10.
In der Nacht hat sie komischerweise von meiner Tante geträumt und als
am Montag morgen, als aufwachte und runter ins Wohnzimmer/Küche ging, fiel ihr Blick "systematisch" auf die Uhr. (als ob jemand ihr sagte: schau auf die Uhr)
Diese war "komischerweise" genau auf 4:20h stehen geblieben und rührte sich keinen Zentimeter.

Meine Theorie von der Uhrzeit: also 4:20 am 20.10. ->umgekehrt wäre daraus zu schließen: 20.4., das wäre das Geburtsdatum meines OPA´s (ihres Vaters)...aber da meine Tante jetzt sowas auch erlebt hat, kann ich das ja jetzt hoffentlich verwerfen.

Jetzt meine Frage. Was hat das alles zu bedeuten.
Ich meine die Uhrzeit, der Tag und ihr Erscheinen. Will sie jemanden holen oder besser gesagt, was will sie mitteilen?? Bitte helft mir, es ist wirklich dringend, meine Mama dreht am Rad. Obwohl ich damit klar komm...

Danke, Nachtschatten
Gothicgirl

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

28.10.2008 - 13:07

Nun, ich suche immer nach logischen Erklärungen. Wenn deine Oma den Geist gesehen hat, heißt das nicht automatisch das er auch da war. Vielleicht hat sie die ganze Sache nur geträumt und konnte hinterher nicht mehr unterscheiden was Traum und was Realität war. So etwas kommt öfters mal vor, besonders wenn man unter Anspannung steht.

Die Uhr: Das kann ebenfalls Zufall sein. Wenn man einen Raum betritt, schaut man oft auf die Uhr, einfach so als Reflex. Geht mir genauso. Ich würde dir raten die Sache erst einmal weiter zu beobachten bevor du tiefere Schlüße ziehst. Aus zwei Erlebnissen kann man noch nichts genaues sagen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50

28.10.2008 - 23:04

Da ich an Geister, also eigentlich an die Seele glaube, habe ich eine Theorie. Die Uhrzeit weist auf das Alter Deiner Tante hin (42) als sie gestorben ist, damit will sie auf sich aufmerksam machen. Ich halte es für möglich, dass sie alle ihre Lieben noch mal besuchen kam,um sich zu verabschieden, bevor sie reinkarniert!
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Geister Forum - Geistererscheinungen, Geisterbilder & Geister Videos“