Eigene Theorien Tread

Hier bekommt man Hilfe, es können Fragen gestellt werden und Verbesserungsvorschläge etc. gemacht werden.


AREK
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 27.07.2007 - 03:58

Eigene Theorien Tread

29.07.2007 - 12:07

Hi, ich habe eine Frage, die mich beschäftigt, seit ich hier

http://www.rea51.de/fpost23446.html#23446

versucht habe meine eigene Theorie, betreff Vorhandensein von extraterrestrischem Leben, aufzuschreiben.

Und zwar, das man einen Tread machen könnte, wo man seine eigene Theorien reinschreiben kann.

Damit meinte ich nun nicht Theorien, die absolut nichts bringen, sondern eher eben Theorien, die unter umständen tatsächlich auch so anwendbar sind.

Ich denke, das viele von Euch sich schonmals einige Gedanken gemacht haben, bezüglich neuerer Antriebssysteme, oder anderem, die der Raumfahrt dienen könnte, oder auch in anderen Bereichen der Wissenschaft.

Aber es sind nun viele von uns KEINE Wissenschaftler.

Trozdem bin ich der Meinung, das man hier auch eigene Theorien aufstellen darf. Wer weis, wenn Einstein schon zur seiner Zeit so ein Internet gehabt hätte?

Ausserdem bin ich davon überzeugt, das sich einige von uns schon ernsthafte Gedanken eben gemacht haben, aber sich nie getraut haben, das irgendwo aufzuschreiben.

Also, warum hier, auf der Seite, nicht einen ernsthaften Theorien Tread aufmachen, wo man sich gegenseitig helfen kann, so eine Theorie gemeinsam auszuarbeiten, und sie, gegebenenfalls, auch in einem wissenschaftlichen Magazin dann veröffentlichen?

Hier, wie ich gemerkt habe, sind einige Leute, die "was aufm Kasten haben" also sehr inteligente Menschen. Und ich denke, das sich schon einige zimmlich generft haben, das sie ihre Theorien nie richtig umschreiben, beschreiben, oder was auch immer, konnten.

Deshalb meine Frage, werde sie gerne noch näher erläutern, wenn Bedarf danach ist. :)

Greetz der AREK :)
Alle Lebewesen, ausser dem Menschen, wissen das der Sinn des Lebens darin besteht, es zu geniesen ;)

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

29.07.2007 - 12:18

Hallo


Du musst nicht immer Fragen, bevor du einen Thread aufmachst. Du kannst es einfach machen, dich wird hier niemand beißen etc. Vorher solltest du die Suchfunktion

Bild
Benutzen. Ansonsten, um keinen neuen Thread auf zumachen, ist das jetzt hier der Thread.

Den muss nur noch jemand verschieben, da der im Helpdesk schlecht passt. Ich bin hier kein Mod vondaher.

AREK
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 27.07.2007 - 03:58

29.07.2007 - 13:20

Ok :) sounds good :) dann hier meine Theorie.

"Theorethisches Rechenspielchen als theorethischer Beweis für die Existenz von extraterrestrischem Leben."

Gehen wir mal ein rein fiktives, theoretisches, Rechenbeispiel durch... oder Rechenspielchen:

(Ausgangslage)
Mal angenommen, unsere Galaxie beinhaltet so runde 100 Miliarden Sternesysteme (100'000'000'000 in Zahlen)

(Schritt1)
Ca. 10% von sind mals mit irgendeinem Planetensystem ausgestattet.( 10 Milliarden oder 10'000'000'000 in Zahlen)

(Schritt 2)
Davon, sagen wir mal, sind ca. 10 % "in etwa so" wie unseres, also mit Planeten usw ausgestattet. ( 1 Milliarde oder 1'000'000'000 in Zahlen)

(Schritt 3)
In diesen Systemen ist wiederum zu ca. 10% (100 Millionen oder 100'000'000 in Zahlen) "in irgendeiner Form, Art und Weise" Leben entstanden. Also Bakterielles, Viruelles, Pflanzliches, Tierisches, etc.

(Schritt 4)
In wiederum ca. 10% dieser Systeme (10 Milionen oder 10'000'000 in Zahlen) ist, "in irgendeiner Form, Art und Weise" inteligentes Leben entstanden, wobei der Entwicklungsstand dieser Inteligenz noch nicht zu beachten ist, sondern es sich um allgemeine Inteligenz handelt.

(Schritt 5)
Wieder 10% von (1 Million oder 1'000'000 in Zahlen) diesen Systemen, sind mit "irgendeiner Form, Art und Weise" von inteligentem Leben gefüllt, die unserem Entwicklungsstand hinterher sind / mit unserem Entwicklungsstand gleichauf sind / unserem Entwicklungsstand weit voraus sind.

50% davon sind Humanoide Extraterrestrische (500'000)
50% davon nicht humanoide Extraterrestrische (500'000)

ein Drittel % davon hinterher (333'333,3333 unendlich)

ein Drittel % davon gleichauf (333'333,3333 unendlich) und damit unter Umständen in der Lage Raumfahrt zu betreiben

ein Drittel % davon weit voraus (333'333,3333 unendlich) und damit unter Umständen in der Lage interstelare oder sogar intergalaktische Reisen zu unternehmen

Vom letzten Drittel nochmals
50% davon Humanoide Extraterrestrische (166'666,6666 unendlich)
50% davon nicht Humanoide Extraterrestrische (166'666,6666 unendlich)

So, was sollen diese Zahlen uns nun sagen? Nun das unsere Heimatsgalaxie
A) sehr viele Planetensystemen beherberg
B) sehr viele Erdähnlichen Planeten beherbergt
C) von sehr vielen inteligenten Lebewesen bewohnt ist
D) von Lebewesen "in irgendeiner Form, Art und Weise" bewohnt ist.


Quellen auf denen sich meine Theorie stützt:
Methanbakterienproduzierende Bakterien / PM - Magazin
Uranverarbeitende Bakterien / PM -Magazin
PM-Magazin 10/2004 "Die Heimat der Aliens"

Wer Anregungen, oder Verbesserungsvorschläge dazu hat, einfach hier posten, danke :)

An die Moderatoren, wenn es Edits/Verschiebungen braucht, nur zu :)

Greetz der AREK :)
Alle Lebewesen, ausser dem Menschen, wissen das der Sinn des Lebens darin besteht, es zu geniesen ;)

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

29.07.2007 - 18:47

TronamdoXL hat geschrieben:...


Du musst nicht immer Fragen, bevor du einen Thread aufmachst. Du kannst es einfach machen, dich wird hier niemand beißen etc.
...
  • Ist doch sein aller erstes Forum in dem
    er sich registriert hat. Da ist man halt
    noch schüchtern, um auch nichts ver-
    kehrt zu machen.

    Also falls Fragen sind, einfach PM an
    mvs, Tronamdo oder mich, dazu sind
    wir Mods. schließlich auch da.

    Um den Thread nicht weiter zu stören.Bild

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

29.07.2007 - 20:30

Und eben weil es sein erstes Board ist, hab ich ihm gesagt dass er nicht immer Fragen muss, um einen Thread zu öffnen.

Schüchtern ist er nicht, er versorgt mich regelmäßig mit PMs :D :wink:

AREK
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 27.07.2007 - 03:58

29.07.2007 - 23:59

:shock: mein erstes Forum?
templer.bigjump.de
da bin ich admin... das banner habe ich gestaltet... name: Pat Arek Jackson

http://slinside.com/smf/

Name Shamara Yoshikawa....

mein erstes Forum... wusste ned das Area51 meins ist :P
Alle Lebewesen, ausser dem Menschen, wissen das der Sinn des Lebens darin besteht, es zu geniesen ;)

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

30.07.2007 - 00:28

LOL , ich glaub ich hatte auch gelesen das es dein erstes Forum hier ist. Egal...

forza
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 92
Registriert: 29.03.2006 - 18:57

hmm

30.07.2007 - 03:16

also mich verblüfft es wieviel du recherchiert hast. dafür erst mal ein lob von mir. ich muss auch sagen das das alles sehr logisch klingt, trotzdem meine ich das zu vieles davon spekulativ ist. bewissen hat mir dieses beipsiel auch nix, veranschaulist schon, abe rmehr auch nicht.
es gibt über natürliche kräfte! was genau weiss ich nich? aber ich versuche es raus zu finden



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Helpdesk“