seriöse bzw gute quellen

Hier bekommt man Hilfe, es können Fragen gestellt werden und Verbesserungsvorschläge etc. gemacht werden.


Benutzeravatar
aiphaton
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 02.02.2009 - 08:27

seriöse bzw gute quellen

02.02.2009 - 09:17

hier werden tonnenfach youtube und wikipedia links reingestellt und da stellt sich ja oft die frage schon im nachhinein:"ach schon wieder einer der alles offenbaren will... *seuftz und wegklick*" was würdet ihr als gute quelle empfehlen? es kann auch eine art von zeitung sein (was ich aber eher nicht glaube) oder bücher etc. ich weiß wie viele nur von anderen personen die informationen oder aus lächerlichen quellen. ich würde mich freuen wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet und vielleicht schauen ja auch ein paar andere hierher damit wir nicht immer dämlich herumstreiten müssen

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

02.02.2009 - 10:48

Ob eine Sache seriös oder unseriös ist, das kommt auf den Inhalt dieser Quelle an. (Internet, Fernsehen, Zeitung ...) Schickt mir jemand einen Link, der mich davon überzeugen soll, dass Aliens existieren und dieser Link zu einer Homepage führt, die unseriös wirkt, dann ist das Internet in diesem Fall unseriös. Wenn mir jemand sagt, dass bei Galileo Mystery bewiesen wurde, dass Aliens existieren, dann würde ich denken, das ist unseriös - also ist das Fernsehen in diesem Fall unseriös. Wenn mir jemand sagt, er hat in der BILD gelesen, dass Aliens gesichtet wurden, dann ist das für mich unseriös - also ist die Zeitung in diesem Fall unseriös.

Also kann man durchaus auch mal Wikipedia vertrauen, oder dem Fernsehen, oder irgendeiner Zeitung. Je nachdem ..

Benutzeravatar
aiphaton
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 02.02.2009 - 08:27

02.02.2009 - 11:11

ich meine jetzt nicht nur weil es eine internetseite gibt die nicht gut ist dass das ganze internet zum scheißen is!!! sondern spezielle links oder bücher wären hald toll

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

02.02.2009 - 14:01

  • Nun - viele gehen davon aus, Google sei die größte
    Suchmaschine und durchforstet darum auch das
    KOMPLETTE Internet, aber weit gefehlt.

    Bei Google sind aber "nur" Seiten gelistet, die entwe-
    der verlinkt sind, oder Wörter, die durch die ( mit ei-
    nem sehr ausgeklügelten Algorhytmus) programmier-
    ten "Krawler" gefunden werden. Es gibt noch Millio-
    nen Seiten, von den Google "nichts weiß".

    Um auch andere Ergebnisse zu erzielen, sollte man
    die gleichen Wörter auch in anderen Suchmaschinen
    eingeben. Mal eben googlen und hoffen, die erst
    besten Links sein seriös, dem sollte man grundsätz-
    lich skeptisch gegenüber stehen.

    Alternativen dazu wären z.B.:
    de.altavista.com
    www.yasni.de
    www.apollo7.de
    Oder gleich Themenbezogene Suchmaschinen:
    www.klug-suchen.de

    Ebenso gibt es natürlich auch Alternativen zu Wiki-
    pedia
    , als da wären:
    www.wer-weiss-was.de
    relativ neu www.silicon.de
    oder lexikon.meyers.de

    Wenn man sich dann noch die Mühe macht, "die
    Spreu vom Weizen zu trennen", befindet man sich
    schon auf "relativ" seriösen Tarrain.

    Darüber - daß dies mit viel Lesestoff zum Durchar-
    beiten verbunden ist - sollte man sich von vornher-
    ein im Klaren sein.
Bild

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

22.02.2009 - 13:10

Gute und seriöse Links:

http://www.doernenburg.de --> Befasst sich mit der Frage, ob Außerirdische Einfluß auf die frühen Kulturen hatten. Frank Dörnenburg ist zur Thematik der wohl bekannteste Autor - er hat sogar gerade ein Buch zu genau diesem Thema geschrieben, das mittlerweile als wissenschaftliches Werk eingestuft wurde und in Uni-Bibliotheken zu finden ist.


http://gep.alien.de/ --> Zum Thema UFO

Das sollte erst mal eine Weile reichen. Ich habe noch ein paar nette Links, die müsste ich aber erstmal rauswühlen. Aber mit den beiden wirst Du eine Weile beschäftigt sein ;-)
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.



Zurück zu „Helpdesk“