Hab hier mal ein paar Gemeinsamkeiten

Der Mord an John F. Kennedy ist bis Heute nicht geklärt. Wer steckt hinter dem Attentat und warum musste der Präsident sterben? War bei der JFK Ermordung die Mafia im Spiel? Welche Rolle spielte Lee Harvey Oswald?


Benutzeravatar
Johnny O McKennzie
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 24
Registriert: 19.10.2003 - 17:55
Wohnort: Bremen

Hab hier mal ein paar Gemeinsamkeiten

19.10.2003 - 18:18

Glauben Sie etwa an Zufälle ?
Dann lesen Sie mal dies hier :



* Abraham Lincoln wurde 1846 in den Kongreß gewählt.
* John F. Kennedy wurde 1946 in den Kongreß gewählt.

* Abraham Lincoln wurde 1860 zum Präsident gewählt.
* John F. Kennedy wurde 1960 zum Präsident gewählt.

* Die Namen Lincoln und Kennedy bestehen beide aus 7 Buchstaben.

* Beide beschäftigten sich teilweise mit Bürgerrechten.

* Ihre beiden Ehefrauen verloren ihre Kinder, während sie im Weißen Haus lebten.

* Beide Präsidenten wurden an einem Freitag erschossen.

* Beiden wurde in den Kopf geschossen.

* Lincolns Sekretärin hieß Kennedy.
* Kennedys Sekretärin hieß Lincoln.

* Beide wurden von Leuten aus dem Süden erschossen.
* Beider Nachfolger waren aus dem Süden.

* Beide Nachfolger hießen Johnson.

* Andrew Johnson, Lincolns Nachfolger, wurde 1808 geboren.
* Lyndon Johnson, Kennedys Nachfolger, wurde 1908 geboren.

* John Wilkes Booth, Lincolns Mörder, wurde 1839 geboren.
* Lee Harvey Osswald, Kennedys Mörder, wurde 1939 geboren.

* Beide Attentäter hatten drei Namen.

* Lincoln wurde im "Kennedy"-Theater erschossen.
*Kennedy wurde in einem Auto, das "Lincoln" hieß, erschossen.

* Booth flüchtete aus einem Theater und wurde in einem Lagerhaus gefangen.
* Oswald flüchtete aus einem Lagerhaus und wurde in einem Theater gefangen.

* Booth und Oswald wurden vor ihren Prozessen ermordet.


Und jetzt kommt der Knüller....


* Eine Woche bevor Lincoln erschossen wurde, war er in Monroe, Maryland.

* Eine Woche bevor Kennedy erschossen wurde, war er in Marilyn Monroe....

:oops: sorry das war ja ein Geheimnis...

greetz und schreibt zurück
Wenn man keine Ahnung hat,
einfach mal FRESSE halten!

Benutzeravatar
Thor
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 107
Registriert: 22.06.2003 - 14:08
Wohnort: Germany

19.10.2003 - 19:22

*lol*

Das hab ich schonmal wo gelesen, dass mit den Sekretärinnen stimmt tatsächlich!

mal sehen wer 2046 in den Kongress gewählt wird.

Benutzeravatar
Riegsche
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 50
Registriert: 30.09.2003 - 20:45
Wohnort: Georgensgmünd

29.12.2003 - 12:02

WOW, so viele zufälle sind ja eigentlich gar nicht möglich, oder? Echt erschreckend, dass schreit ja gerade zu nach einer Verschwörung!!!
Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.(Albert Einstein)

Benutzeravatar
Area 51
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 499
Registriert: 12.05.2003 - 01:05
Wohnort: Area 51
Kontaktdaten:

30.12.2003 - 23:39

reiner Zufall ;)
@rea51.de Forum - Mystery - Esoterik - Paranormales

burn
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 20
Registriert: 05.01.2004 - 02:50

05.01.2004 - 04:28

Hab auch mal irgendwo gelesen das jeder Präsident der in einem 20er Jahr (also 1820,1840...) gewählt oder wiedergewählt wurde, seit ich glaub 1820, ist ermordet worden oder an einer mysteriösen Krankheit "jung" gestorben...

... da kriegt man ja gleich Angst um Bush, wurde der nicht im Jahr 2000 gewählt? gg

Benutzeravatar
RIPPER
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 101
Registriert: 04.01.2004 - 23:40
Wohnort: Nähe Stuttgart

05.01.2004 - 23:25

Könnt ja nur Zufall sein :!:

(Oder Bush muss schnellstens seine Klöten in Sicherheit schaffen *hrhr :twisted: )
Der Mensch ist vom Baum gestiegen, um alles zu verändern, doch sich selbst hat er wohl vergessen !

Benutzeravatar
Thor
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 107
Registriert: 22.06.2003 - 14:08
Wohnort: Germany

07.01.2004 - 00:19

an der sache stimmt nur eines nicht: LeeHarvey war nicht der Mörder von Kennedy!

burn
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 20
Registriert: 05.01.2004 - 02:50

07.01.2004 - 00:32

Natürlich war er es... oder kommst du jetzt mit ner neuen Theorie?

Benutzeravatar
RIPPER
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 101
Registriert: 04.01.2004 - 23:40
Wohnort: Nähe Stuttgart

07.01.2004 - 14:31

Also sogar falls ihn der Fahrer erschossen haben sollte ist er sicherlich nicht die treibende Kraft dafür gewesen. Er war ja auch nur Handlanger und bekam seine Befehle von weiter oben :?
Der Mensch ist vom Baum gestiegen, um alles zu verändern, doch sich selbst hat er wohl vergessen !

Benutzeravatar
ClemensBW
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 85
Registriert: 22.04.2004 - 13:11

Viele Zufälle...

13.05.2004 - 13:03

Ich glaube nicht, dass das alles nur Zufälle sind.
s. Biebelcode... :?:
mfg
ClemensBW

Benutzeravatar
RIPPER
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 101
Registriert: 04.01.2004 - 23:40
Wohnort: Nähe Stuttgart

14.05.2004 - 16:36

Tja, der 23gste ist ein guter Tag zum sterben ! (an JBO erinnert is)
Also seht euch vor an einem 23gsten, der is viel gefährlicher als Freitag der 13te...

PS: Siehe Karl Koch :wink:

MfG, RIPPER
Der Mensch ist vom Baum gestiegen, um alles zu verändern, doch sich selbst hat er wohl vergessen !

Benutzeravatar
GothGrrrl
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2003 - 15:31
Wohnort: nahe bonn

15.05.2004 - 11:52

und erst der 23.05...
I want to believe!

Benutzeravatar
RIPPER
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 101
Registriert: 04.01.2004 - 23:40
Wohnort: Nähe Stuttgart

15.05.2004 - 12:51

Und genau den haben wir in einer Woche...
Was schätzt ihr, wer diesmal bei einem ''Unfall'' ums Leben kommt ? :wink:

Ich Tippe auf jemanden aus der Bush-Regierung :roll:
Oder vielleicht Kerry ? :?:

MfG, RIPPER
Der Mensch ist vom Baum gestiegen, um alles zu verändern, doch sich selbst hat er wohl vergessen !

Benutzeravatar
ClemensBW
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 85
Registriert: 22.04.2004 - 13:11

!!!---!!! Parix !!!---!!!

24.05.2004 - 09:42

In Paris sind gestern drei bis acht personen umgekommen.
Beim zusamenbruch von einem Teil des Flughafens, sonst war nix los.
mfg
ClemensBW

Benutzeravatar
ClemensBW
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 85
Registriert: 22.04.2004 - 13:11

04.06.2004 - 14:05

RIPPER hat geschrieben:Tja, der 23gste ist ein guter Tag zum sterben !
Siehe Illuminas Orden, die haben doch aus was mit dem 23. ten
mfg
ClemensBW

Benutzeravatar
Janis
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 101
Registriert: 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

05.06.2004 - 21:46

Genauso gut wie jeder andere (Kennedy starb am 22.) . . .
Es ist besser, eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen!

Benutzeravatar
ClemensBW
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 85
Registriert: 22.04.2004 - 13:11

???

07.06.2004 - 11:43

Janis hat geschrieben:Genauso gut wie jeder andere (Kennedy starb am 22.) . . .
Hast du auch recht
mfg
ClemensBW

PolluxTroy

Biebelcode

29.03.2005 - 11:00

Und das beste daran, das steht alles im "Biebelcode", übrigens auch der Atomare Holocaust im Jahr 2006!!!

Gast

02.04.2005 - 21:29

ja, aber es ist einfach was zu finden was bereits geschehen ist! Vom 11. September stand absolut nix drin! Dafür stand Zeug drin, dass nicht eingetreten ist. Also das Buch ist meiner Ansicht nach Geldmacherei!

babyboy772

ô.Ô

28.06.2005 - 10:57

:shock: dann seid ihr nicht auf dem neusten stand......des mit dem 11. september steht im bibelcode und ausserdem steht im bibelcode das es 2006 soweit ist das ende der welt........und ich habe mich schlau gemacht und in einem forum hieß es das ratzinger der vorlezte papst ist.......also müsste der ja demnächts den löffel abgeben.......und in der kurzen zeit müsste noch ein papst gewählt werden......ausserdem heißt es das nach dem tod der "3 großen"....meiner meinung nach die anführer der 3 weltreligionen......die erde untergeht

BlackEye
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 102
Registriert: 28.05.2003 - 12:50
Wohnort: Raum Stuttgart

28.06.2005 - 12:32

Also zumindest im ersten Buch stand nix drin, das zweite hab ich mir nicht angetan. Aber darf ich raten: Es kam nach dem 11. September raus?
Es wurde mit Sicherheit nichts im Bibelcode über den 11. September VOR dem 11. September gefunden.
Das ganze Leben ist ein Spiel - aber mit verdammt guter 3D Grafik.

Gast

Re: Viele Zufälle...

11.08.2005 - 14:57

Code: Alles auswählen

 ist Der Bibelcode echt ???   :?:  :?:  :?: 
:shock:  :shock

Benutzeravatar
Area 51
Area 51 Admin
Area 51 Admin
Beiträge: 499
Registriert: 12.05.2003 - 01:05
Wohnort: Area 51
Kontaktdaten:

Re: Viele Zufälle...

11.08.2005 - 23:31

Anonymous hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

 ist Der Bibelcode echt ???   :?:  :?:  :?: 
:shock:  :shock[/quote]
tja gute Frage, laut Drosnin ja, laut einiger nicht eingetroffener Vorhersagen nein.
2006 sind wir schlauer.
@rea51.de Forum - Mystery - Esoterik - Paranormales

Benutzeravatar
ABTWler
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 14
Registriert: 04.08.2005 - 12:28
Wohnort: Elbenwald

noch ein übelster zufall

12.08.2005 - 07:25

wenn man im Wort Mama 4 Buchstaben austauscht dann hat mann Das Wort Bier gg
Je suis tout !

Fred
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 73
Registriert: 07.05.2003 - 21:43
Wohnort: Stuttgart

Re: noch ein übelster zufall

14.08.2005 - 21:19

ABTWler hat geschrieben:wenn man im Wort Mama 4 Buchstaben austauscht dann hat mann Das Wort Bier gg
ist das ein Hinweis auf Drosnins Praktiken?
Ich will jetzt mal was über den 11. September finden, OK, lass ich den Computer mal Buchstaben zusammensuchen und siehe da, was gefunden.

Das ist nicht schwer, wenn man weiß, nach was man suchen will. Schwierig ist es, etwas zu finden wo man noch nicht kennt und das geht mit der Methode von Drosnin wohl nicht.

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

Re: ???

15.08.2005 - 21:58

Clemens_BW hat geschrieben:
Janis hat geschrieben:Genauso gut wie jeder andere (Kennedy starb am 22.) . . .
Hast du auch recht
Wann starb Oswald? am 24.! dazwischen ist der ... und Ruby starb im Jahr 1967, 1+9+6+7=...

(Die 23 fällt auch den eingeweihten durch ihre exotherische abwesenheit auf)

Benutzeravatar
Elvis1974
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 16.08.2005 - 10:03
Wohnort: Neckarsulm

Re: Hab hier mal ein paar Gemeinsamkeiten

16.08.2005 - 10:09

[quote="Johnny O McKennzie"]Glauben Sie etwa an Zufälle ?
Dann lesen Sie mal dies hier :



* Abraham Lincoln wurde 1846 in den Kongreß gewählt.
* John F. Kennedy wurde 1946 in den Kongreß gewählt.

* Abraham Lincoln wurde 1860 zum Präsident gewählt.
* John F. Kennedy wurde 1960 zum Präsident gewählt.

* Die Namen Lincoln und Kennedy bestehen beide aus 7 Buchstaben.

* Beide beschäftigten sich teilweise mit Bürgerrechten.

* Ihre beiden Ehefrauen verloren ihre Kinder, während sie im Weißen Haus lebten.

* Beide Präsidenten wurden an einem Freitag erschossen.

* Beiden wurde in den Kopf geschossen.

* Lincolns Sekretärin hieß Kennedy.
* Kennedys Sekretärin hieß Lincoln.

* Beide wurden von Leuten aus dem Süden erschossen.
* Beider Nachfolger waren aus dem Süden.

* Beide Nachfolger hießen Johnson.

* Andrew Johnson, Lincolns Nachfolger, wurde 1808 geboren.
* Lyndon Johnson, Kennedys Nachfolger, wurde 1908 geboren.

* John Wilkes Booth, Lincolns Mörder, wurde 1839 geboren.
* Lee Harvey Osswald, Kennedys Mörder, wurde 1939 geboren.

* Beide Attentäter hatten drei Namen.

* Lincoln wurde im "Kennedy"-Theater erschossen.
*Kennedy wurde in einem Auto, das "Lincoln" hieß, erschossen.

* Booth flüchtete aus einem Theater und wurde in einem Lagerhaus gefangen.
* Oswald flüchtete aus einem Lagerhaus und wurde in einem Theater gefangen.

* Booth und Oswald wurden vor ihren Prozessen ermordet.


Und jetzt kommt der Knüller....


* Eine Woche bevor Lincoln erschossen wurde, war er in Monroe, Maryland.

* Eine Woche bevor Kennedy erschossen wurde, war er in Marilyn Monroe....

:oops: sorry das war ja ein Geheimnis...

greetz und schreibt zurück[/quote]

von einigen der Gemeinsamkeiten las ich auch schon, aber so viele...irgendwie schon erschreckend....

Benutzeravatar
Weezer25
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 356
Registriert: 22.08.2005 - 21:51
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

24.08.2005 - 18:12

Ich habe einmal eine Doku gesehen, dort brachten sie,
Kennedy wurde mit einer Sogenannten 3 "Seiten Taktik" umgebracht, die dazumals beim CIA sehr verbreitet gewesen war.
Auch ging ein Schuss in die Frau Kennedys, der andere in den Hals von Kennedy, und eben der 3. in den Kopf.... Schlussendlich wurde nur ein Mann verhaftet, ausgerrechnet der, der mit einem Kleinkalibergewehr ohne Zielfernrohr ausgerüstet war.
Der Neid eines Feindes ist besser,
als das Mitleid eines Freundes.

Lehrer haben vormittags recht, und nachmittags frei.

Apocalyptica
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 126
Registriert: 25.06.2003 - 22:18

24.08.2005 - 23:28

das Kennedy nicht von Oswald umgebracht wurde ist fast zu 100% sicher.

Dennoch glaube ich nicht, dass der Fall nochmal neu aufgerollt wurde.
Damit haben die Attentäter ihr Ziel erreicht und irgendwann ist endgültig Gras über die Sache gewachsen.

Benutzeravatar
Ark
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 108
Registriert: 23.03.2006 - 15:48
Wohnort: Area 51

24.03.2006 - 14:48

nu hamwa 2006... naja ich glaub nich wirklich das die welt untergeht un ihr???
Willst du in den Clob der unentschlossenen aufgenommen werden?
ach ich weiß nich....
Bild

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

24.03.2006 - 14:58

Ich frage mich immer - wenn ich sowas lese - WOHIN sie unter geht.

Benutzeravatar
Ark
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 108
Registriert: 23.03.2006 - 15:48
Wohnort: Area 51

24.03.2006 - 15:05

Na puff,weg,peng,kaputti,krawumms,zisch,glitsch un so halt weg... oder wenn ich so nachdenke.Ne das is quatsch...
Willst du in den Clob der unentschlossenen aufgenommen werden?
ach ich weiß nich....
Bild

Benutzeravatar
Apologus
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 36
Registriert: 16.04.2006 - 20:07
Wohnort: nahe HH

17.04.2006 - 20:31

Jaja... Sollte das nicht auch schon 2000 sein? War nix.
Dann hieß es die Zeit wurde falsch gerechnet also 2001. Wieder nix.

Allmählich wirds langweilig....

GENERAL--KOJACK
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 15
Registriert: 08.04.2006 - 11:21

17.04.2006 - 21:03

Dennoch glaube ich nicht, dass der Fall nochmal neu aufgerollt wurde.
Damit haben die Attentäter ihr Ziel erreicht und irgendwann ist endgültig Gras über die Sache gewachsen.

Müssten nicht jetzt in ein paar Jahren so ca. 2009 oder so die Kennedy Akten öffentlich gemacht werden. Denn es ist ja Gesetzlich vorgeschrieben dass nach einer gewissen Zeit (glaube 50 Jahre) alle Polizei Akten für die öffentlcihkeit zugänglich sind. Ich glaube, da wird es schon noch einige Nachforschungen geben.
Our Friends from the AIR FORCE are comming!!

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

17.04.2006 - 22:14

GENERAL--KOJACK hat geschrieben: Müssten nicht jetzt in ein paar Jahren so ca. 2009 oder so die Kennedy Akten öffentlich gemacht werden.
Zur Zeit sind schon der Großteil der Akten öffentlich, aber Verschwörungstheoretiker klammern sich immer an den letzten Rest und wenn der dann drausen ist werden sie wahrscheinlich immernoch nicht zufrieden sein, weil in den wenigen geheimen Akten wahrscheinlich nichts anderes steht als in den schon öffentlichen.

Nachforschungen wird es wohl immer geben, aber je mehr grass über die Sache wächst desto schwerer sind sie und desto leichter ist es falsche Informationen zu verbreiten (wer kann jetzt z.B. noch nachprüfen ob wirklich soviele Augenzeugen nachträglich umgebracht worden sind).

Benutzeravatar
Dinoomi
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 61
Registriert: 21.04.2006 - 15:02
Wohnort: München - Bayern - Deutschland

21.04.2006 - 15:23

Neurotikus hat geschrieben:
GENERAL--KOJACK hat geschrieben: Müssten nicht jetzt in ein paar Jahren so ca. 2009 oder so die Kennedy Akten öffentlich gemacht werden.
Zur Zeit sind schon der Großteil der Akten öffentlich, aber Verschwörungstheoretiker klammern sich immer an den letzten Rest und wenn der dann drausen ist werden sie wahrscheinlich immernoch nicht zufrieden sein, weil in den wenigen geheimen Akten wahrscheinlich nichts anderes steht als in den schon öffentlichen.

Nachforschungen wird es wohl immer geben, aber je mehr grass über die Sache wächst desto schwerer sind sie und desto leichter ist es falsche Informationen zu verbreiten (wer kann jetzt z.B. noch nachprüfen ob wirklich soviele Augenzeugen nachträglich umgebracht worden sind).
und einige daten verschwinden ja auch einfach nach jahren, z.b. akten wo gepfuscht wurde also nicht wahrheitsgetreu werden veröffentlicht für die leute die es interessiert...um so älter es wird umso mehr daten gehen verloren, es ist so und so schon undurch schaubar....

gr. dinoomi



Zurück zu „John F. Kennedy Attentat - JFK Verschwörung“