Sakrileg ( The Da Vinci Code ) von Dan Brown kein Plagiat

Alles zu der berühmten Persönlichkeit Leonarda Da Vinci - das letzte Abendmahl, Leonardo Da Vinci Erfindungen, Lebenslauf & Biographie, Leonardo Da Vinci Bilder Mona Lisa - Da Vinci Code.


Benutzeravatar
Dinoomi
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 61
Registriert: 21.04.2006 - 15:02
Wohnort: München - Bayern - Deutschland

Sakrileg ( The Da Vinci Code ) von Dan Brown kein Plagiat

23.04.2006 - 20:05

21. April 2006

Erneut Plagiatsvorwürfe gegen Dan Brown

Erneut hat ein Gericht Plagiatsvorwürfe gegen den Autor des Bestsellers "Sakrileg" (englisch: The Da Vinci Code) zurückgewiesen. Ein Gericht in New York bestätigte in höherer Instanz ein Urteil, wonach der Autor Dan Brown für seinen Roman nicht aus dem vor sechs Jahren erschienenen Buch "Daughter of God" von George B. Daniels abgeschrieben hat.

Laut amerikanischen Medienberichten vom Freitag befand das Gericht, dass es zwar in beiden Fällen um Religionsthriller gehe, die Romane jedoch wesentliche Unterschiede aufwiesen.

Erst vor zwei Wochen hatte das Oberste Gericht in London Plagiatsvorwürfe gegen Brown als unberechtigt abgelehnt. Mit dem Aufsehen erregenden Prozess hatten der Neuseeländer Michael Baigent und der Amerikaner Richard Leigh eine Millionenentschädigung angestrebt. Sie hatten behauptet, Brown habe wesentliche Elemente seines Romans ohne Genehmigung aus ihrem bereits mehr als 20 Jahre zuvor erschienenen Sachbuch "Der heilige Gral und seine Erben" übernommen.

(N24.de, Netzeitung)
Quelle N24 http://www.n24.de/boulevard/nus/index.p ... 0072700002

was meint ihr dazu? alles reine show?


gr. dinoomi
Bild

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

23.04.2006 - 20:09

Hy !

Ich glaube die Bücher von Dan Brown : Illuminatus, Sakrileg,... sind einfach zu erfolgreich geworden. Denn den wesentlichen Inhalt dieser Bücher gab es natürlich in anderen auch, er hat einfach seine Ideen hinzugefügt und ein super Buch geschrieben !!

Ich finde natürlich das dieser Prozess der ihm gemacht wird nicht gerechfertigt ist da er ja nicht abgeschrieben hat aber wie gesagt es wurde zu erfolgreich mit etwas zu brisantem Inhalt, deswegen wird Dan Brown in der Presse zu einem Nachahmer oder besser geasgt einfach nur schlecht gemacht !!
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Benutzeravatar
Jennifer
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 256
Registriert: 08.10.2005 - 16:17

27.04.2006 - 22:25

Im Spiegel Nr. 12 vom 20.03.06 steht zu diesem Thema auch einiges drin.

So heißt es z.B.:

"...streitet Brown gar nicht ab, dass er sich für "Sakrileg" später auch bei Lincoln, Baigent und Leigh bedient hat."

Lustig ist auch dass Brown seinen Oberschurken ausgerechnet "Leigh Teabing" genannt hat.

Allerdings liegt es ja hauptsächlich beim Verlag vor Veröffentlichung auf Plagiate hin zu prüfen. Brown selber war nur als "prominenter Zeuge" geladen.

Benutzeravatar
Jennifer
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 256
Registriert: 08.10.2005 - 16:17

28.04.2006 - 03:26

jetzt kommts dicke:
In der schriftlichen Urteilsbegründung zum Plagiatsprozess um Dan Browns Welt-Bestseller "Sakrileg" hat sich der Richter einen Spaß erlaubt: Der britische Richter Peter Smith baute in sein 71-seitiges Urteil einen Geheimcode ein, wie ihn auch Autor Brown in seinem Religions-Thriller (Originaltitel: "The Da Vinci Code") des öfteren benutzt.

Dazu ließ Smith in der Begründung zahlreiche Buchstaben kursiv setzen. Entschlüsselt wurde der Code am Donnerstag zunächst nicht. Mit dem Urteil hatte Smith Anfang April die Klage der beiden Sachbuch-Autoren Michael Baigent und Richard Leigh abgewiesen, die der Meinung waren, dass Brown aus ihrem Buch "Der Heilige Gral und seine Erben" abgeschrieben hatte.

Bei der Lektüre fiel anderen Juristen jetzt auf, dass auffällig viele Buchstaben kursiv gedruckt waren, etwa gleich im ersten Absatz der Buchstabe s in "claimants" (Kläger). Die ersten zehn Buchstaben, die sich abheben, ergeben "Smithy Code" ("Schmittchens Code"). Anschließend geht es - allein bis Seite 10 - mit den Buchstaben J-a- e-i-x-t-o-s-t-p-s-a-c-r-g-e-a weiter.
Quelle: http://portale.web.de/Boulevard/Kunst_K ... g/6140683/

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

04.05.2006 - 23:52

Ach noch was der Vatikan ruft zum Wiederstand gegen Sakrieleg auf !!

Wegen IRREFÜHRUNG und verbreitung falscher Tatsachen, komisch oder ?
Wenn es so falsch wäre dann würde das den Vatikan doch nichts angehen oder ?
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

05.05.2006 - 00:03

Den Vatikan geht ALLES etwas an.
mvs hat den dienst quittiert. kontaktaufnahme via pm.

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

05.05.2006 - 00:13

Ja ich weiß aber man siehe die neue MTV Zeichentrick Sendung !
Es ist doch scheiße, für gläubige Menschen machen sie sich doch unglaubwürdig wenn sie sofort gegen alles öffentlich aufrufen das dies Irreführung sei !

Oder irre ich mich da mich ? :wink:
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

05.05.2006 - 00:48

Sorry, seit Jahrzehnten werden Karikaturen und Slapstik (RTL Nacht News) über Politiker gemacht.

In den Nachrichten wurde aber noch nie ein Ton laut, das die Sendung abgesetzt werden solle, oder die FAZ verklagt werde weil sie täglich politische Karikaturen veröffentlicht.

Wo ist der Unterschied? Die Politiker müssen sich TÄGLICH damit auseinandersetzen.

Da wird einmal der Pabst veräppelt und da geht das große Trara los.

Wieder ein Ausdruck von intoleranz seitens der Kirche.

mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

05.05.2006 - 12:02

Ich habe sowohl die Berichterstattung als auch die Serie selbst bisher sehr erfolgreich mithilfe meines eingebauten Werbeblockers ignoriert. Jeder hat einen solchen Werbeblocker. Er hört auf den Namen "selektive Wahrnehmung", lässt sich aber auch gern mal als "kognitiver Filter" bezeichnen.
mvs hat den dienst quittiert. kontaktaufnahme via pm.

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

08.05.2006 - 10:15

Der Film Sakrileg löst aber ein ganz schönes Aufsehen aus !

Jetzt kommt auf Pro 7 eine extra Woche über den Film und über das Thema ! Ich finde es gut das auch mal über ein solches Thema berichtet wird !

Freu mich schon auf den Film :twisted:
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

08.05.2006 - 14:23

Ich könnte schon langsam auf diesen aufgebauschten, hochgepushten Hype verzichten. Da reiten Medienanstalten auf einer Welle, die sie selbst erzeugen. Aber naja, SO kann man auch "Content" (RTL nennt das sogar "Nachrichten" (sic)) produzieren. Bei mir führt so ein künstlich herbeigeführter Hype nur zur Nicht-Beachtung des dahinterstehenden Buches. Und das, obwohl ich keine Ahnung habe, ob es gut ist oder nicht. Ist das fair gegenüber Brown?
mvs hat den dienst quittiert. kontaktaufnahme via pm.

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

08.05.2006 - 17:33

Wenn du mit offenen Augen in der heutigen Zeit unterwegs bist : Es wird aus allem ein Hype gemacht das ist leider die heutige Art zu berichten !
Aber einmal ein Hype über eine Interresante Sache find ich besser als z.B. über 10 Leute die in einem Blechcontainer leben !

Leider wird bei den Berichten im Fernsehen entweder die wirklichen interresanten Fragen nicht gefragt oder gesendet und wenn doch dann abgeschächt und leicht erklärt für das Volk.

Aber was solls das ist unsere "moderne" Zeit ! Trotzdem freu ich mich auf den Film !
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

08.05.2006 - 17:34

Mann muss sich nur selber eine Meinung bilden und sich keine vorsagen lassen - dann macht auch die Art wie Berichte gesendet werden nicht so viel aus !
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

wastl49
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 08.05.2006 - 19:53

08.05.2006 - 19:56

Hier gibt´s eine weitere Quelle, um sich informieren zu können über den Film und die Hintergründe:

http://www.da-vinci-code-der-film.de/

forza
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 92
Registriert: 29.03.2006 - 18:57

09.05.2006 - 16:36

was ich nicht genau daran vertstehe, warum regt sich die kirche so auf. den wenn man sich über gerüchte auffregt dann nur weil vielciht ein kern wahrheit in der aussage gibt
es gibt über natürliche kräfte! was genau weiss ich nich? aber ich versuche es raus zu finden

Benutzeravatar
Calamitiville
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 13
Registriert: 22.01.2008 - 18:49
Wohnort: NRW

04.02.2008 - 20:32

Die Kirche regt sich über alles auf, was nur ein wenig provoziert.
In dem Buch stehen halt viele solche Dinge. Außerdem ist es doch nur ein Buch. Es regt sich ja auch niemand darüber auf, ob es Hobbits gibt oder nicht.
Und Dan Brown hat nun mal diese Meinung, die in Sakrileg steht.
Wenn du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, renne nicht drauf zu, es könnte auch ein Zug sein der auf dich zurast.

Benutzeravatar
Merowech
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 14.02.2008 - 22:08
Wohnort: Zürich

Warum sich die Kirche aufregt

14.02.2008 - 22:28

Meiner Meinung nach, regt sich die Kirche nur deshalb auf, weil sie glauben Ihre Machtposition könnte gestört werden, und sie regen sich über die Leute auf die nicht ganz brav sind und nicht die Lehren der Kirche vertreten, wie im Mittelalter. Ich glaube die Kirche verkraftet sozusagen keine Kritik. Obwohl ich nicht ganz gläubig bin, könnte ich mir keine Welt ohne Kirche( Religionen) vorstellen. Den einige Leute finden Trost in den Lehren

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

15.02.2008 - 00:11

Dan Brown hat ganz sicher nicht diese Meinung..
Er hat nen Roman geschrieben, sonst nichts :)



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Leonardo Da Vinci Erfindungen - Da Vinci Code“