Ein neues Zeitalter (HILFE)

Wie konkret ist die Bedrohung durch einen Meteoriteneinschlag 2018 auf die Erde und was wären die Folgen? Was für Maßnahmen können getroffen werden um Asteroiden und Kometen vom Kollisionskurs abzubringen?


Benutzeravatar
Hobby wissentschaftler
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 13
Registriert: 07.09.2008 - 01:45
Wohnort: baden württemberg

Ein neues Zeitalter (HILFE)

08.01.2009 - 01:53

Hallo !

Ich beschäftige mich mit AGYPTEN,MAYA,BIBEL,NOSTRADAMUS,KURAN und und und.

Was meint ihr, ist sie ende unsrer Zeit nah.
Sehts euch an:
ich glaube fest daran

http://www.youtube.com/watch?v=ycu6Vw-_Tbc

Liebe Grüße :(


Ein neues zeitalter beginnt.
Das sinn des lebens kann ich euch nicht sagen, ich kann nur des sinn meines lebens sagen wenn ich im sterbe bett lieg.

Eye
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 41
Registriert: 19.10.2008 - 11:51

08.01.2009 - 02:45

Soll jetzt nicht so wirken als wolle ich mich einfach nur über das Video auskotzen, aber das muss man doch mal sagen - Das Vid ist echt grotten schlecht!

Die Rechtsschreibung ist einfach nur miserabel. Simple Wörter werden falsch geschreiben. Da hätte man sich auch etwas mehr Mühe geben können!
Von Mathe hat man auch keine Ahnung - 2/3 + 2/3 - wie soll das ein Ganzes ergeben!
Der Kracher ist ja Robbie Williams! Ich hab nichts gegen die Musik, aber das Video und die Musik passt doch gar nicht zusammen.
Einziges Pro wären die Bilder, einige sind ganz schön anzusehen.

Zum Inhalt möchte ich mich gar nicht äußern!
Ich frag mich ja wie man sich sowas zusammen spinnen kann.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind gewollt und dienen zur allgemeinen Belustigung.

Die größte Täuschung der Menschheit liegt in ihrer Meinung. - Leonardo da Vinci

Benutzeravatar
Hobby wissentschaftler
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 13
Registriert: 07.09.2008 - 01:45
Wohnort: baden württemberg

Oh mann

08.01.2009 - 03:14

Ich meine das interessiert mich nicht ob die rechtschreibung schlächt ist.
Es ist die Information was ich wissen will.

ich finde es schon richtig gemein das leute wie du, nur auf sowas achten
Warum kann mann nicht im forum einfach die fragen beantworten, ohne sich über sowas lustig zu machen.

Wenn du scharf darauf bist Rechtschreib fehler zu korigiren dann such dir ein Rechtschreib fehler Forum.
Das sinn des lebens kann ich euch nicht sagen, ich kann nur des sinn meines lebens sagen wenn ich im sterbe bett lieg.

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

Re: Oh mann

08.01.2009 - 08:20

Hobby wissentschaftler hat geschrieben:Ich meine das interessiert mich nicht ob die rechtschreibung schlächt ist.
Es ist die Information was ich wissen will.

ich finde es schon richtig gemein das leute wie du, nur auf sowas achten
Warum kann mann nicht im forum einfach die fragen beantworten, ohne sich über sowas lustig zu machen.

Wenn du scharf darauf bist Rechtschreib fehler zu korigiren dann such dir ein Rechtschreib fehler Forum.
Einige Rechtschreibfehler + mangelnde Mathekentnisse [+ ...] + ein Thema, das man nicht wirklich ernst nehmen kann = unseriöses Video

Und Eye hat das Ganze in Worten ausgedrückt und somit - wie von Dir verlangt - Deine Frage beantwortet.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

Re: Oh mann

08.01.2009 - 09:29

Hobby wissentschaftler hat geschrieben:Ich meine das interessiert mich nicht ob die rechtschreibung schlächt ist. [...]
  • Viele Leute sind sich über die Tragweite ihres Videos gar nicht bewußt.
    Da...machen..sie mal ..eben ein..Video, daß ..offensichtlich nur...für...den
    deutschsprachigen Raum bestimmt ist. Daß das Video aber weltweit zu
    sehen ist, dessen sind sie sich offensichtlich nicht bewußt.

    Würde so etwas in einer Doku im Fernsehen laufen, hätte es wieder ge-
    heißen ' ... die Medien wollen uns nur manipulieren ...'. Auf YouTube
    wird so etwas aber scheinbar verdrängt. Frei nach dem Motto: "Alles ist
    erlaubt. Der gesunde Menschenverstand ist dabei abzuschalten."

    Die, die sich nicht daran halten, sind dann die Bösen, die alles zerreden
    und alles nur mies machen wollen. Dabei ist es der umgekehrte Fall. Be-
    fürworter solcher Videos sind gar nicht bestrebt weiter zu recherchieren,
    sondern auf ' Ähnliche Videos ' zu klicken, um ihr Gefühl als bestätigt zu
    sehen.

    Die Jenigen, die tatsächlich sich die Mühe machen mal zu googeln, wer-
    den Seiten auf denen das Gegenteil behauptet wird auch gleich wieder
    wegklicken. Dies ist aber meines Erachtens eine einseitige Meinungs-
    bildung. Wenn diese Seiten dann auch noch mit Rechtschreibfehlern ge-
    pflaster sind, ist die Seriösität sowieso schon dahin.

    Sicher ist auch der Informationsgehalt wichtig. Nur - wenn ich mir ein
    Fachbuch kaufe, möchte ich auch nicht auf jeder Seite X-Rechtschreib-
    fehler finden, denn das erschwert doch zusätzlich nicht nur die Lesbar-
    keit, sondern auch die Aufnahme der Information.

    (Nebenbei: Hätte (z.B.) EvD keinen Lektor, wären seine Bücher kaum zu
    lesen.


    Ich empfehle Leute, die so etwas schreiben und Videos machen, sich
    mal auf den Weg zur nächsten Sternwarte zu machen und mal einen
    Blick durch's Teleskop in besagte Richtung zu wagen.

    In meinem Ort gibt es eine Private, die sich lediglich durch Spenden
    finanziert, der Eintritt ist aber generell kostenlos.
Bild

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50
Wohnort: Weilrod
Kontaktdaten:

08.01.2009 - 12:25

Hallo. Wenn Du viel Zeit hast und es Dich wirklich interessiert, solltest Du Dir mal den podcast von Alexander Wagandt anhören. Es dauert zwar etwas über 1 Stunde,ist aber, zumindest für mich, sehr aufschlußreich, was den Beginn eines neuen Zeitalters betrifft.

http://extrawagandt.de/
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn

Eye
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 41
Registriert: 19.10.2008 - 11:51

Re: Oh mann

08.01.2009 - 12:30

Hobbywissenschaftler hat geschrieben: ...ohne sich über sowas lustig zu machen.
Ich möchte klar stellen das ich mich nicht lustig gemacht habe. Ich habe lediglich Punkte genannt die dem Video entsprechen, wenn dir das nicht passt, weil du total überzeugt von dem Video bist, dann liegt das Problem nicht bei mir. Solche Fehler spiegeln die Seriösität des Videos und des Erstellers wieder.
Der Ersteller hat es natürlich von jemand anderen übernommen und es ins deutsche "übersetzt", ich denke aber das versucht wurde es 1:1 wiederzugeben. Demzufolge hat der Ersteller des Originalvideos auch nicht viel mehr Ahnung.
Solche Theorien haben magische Wirkung auf manche Leute, diese posten die Links dann in verschiedenen Foren oder werden dazu inspiriert ein eigenes, ähnliches Video zu erstellen.
Das erreicht durch das Internet eine breite Masse und all die Leute die im Moment nichts besseres zu tun haben oder Teil eines Großes sein wollen -"Wissende, Eingeweihte"- folgen der Spinnerei ohne zu hinterfragen oder sich sachlich damit auseinanderzusetzten!
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind gewollt und dienen zur allgemeinen Belustigung.

Die größte Täuschung der Menschheit liegt in ihrer Meinung. - Leonardo da Vinci

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

08.01.2009 - 18:09

Hallo Willkommen
erstens das meiste ist Verarschung was im Netz ist
die wahrheit mußt du das schon als Hoby machen und ein gefühl bekommen .
Ich bin auch Nostradamus Fan 2011 schreibt ein Autor sei der 3te
Nun man soll das genauer beobachten nur Fackt ist das der westen sich gar nicht Verteidigen könnte .
In Russland hat im Dez ein Großauftrag gestartet .
aber ob das in Russland ausreichend ist ist fraglich
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Tronamdo
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 113
Registriert: 17.10.2008 - 00:30

08.01.2009 - 21:14

Mal ehrlich, ihr lasst euch so einfach von solchen Videos manipulieren. Und wenn das ganze so Geheim ist, woher weiss der Ersteller des Videos davon? Und so viel kann die NASA ja auch nicht gerade vertuschen, wenn sie schon Fotos davon freigibt.
2012NIBIRU ICH HABE ANGST! ab 16jahre!
2012nibiru in DEUTSCH "Highway to Hell" !
Ist ja wohl der Hammer. Warum erst ab 16? Wenn man sich so ein Video anguckt, und mal kurz das richtig Aufnimmt, dann wird man ganz schnell von dem ganzen "eingesaut", eine Art Hirnwäsche. Ich bezweifle, dass Nostradamus einmal das Wort "Nibiru" erwähnt hat. Also ist das hier schon wieder Hineininterpretiert. Würde dies stimmen, so freue ich mich, dass es Geheim gehalten wird, denn so gibt es noch weniger Panikmacher, als die Ersteller des Videos. Dieser ganze Heap um 2012 ist nicht wirklich erforderlich. Es ist nicht einmal festzustellen, ob der Maya Kalendar exakt so auf unseren Umgerechnet werden kann. Wer fest daran glaubt , ohne die Aussagen überprüft zu haben, ist nicht besser als der Mainstream-Springer Verlag-Konsument. Naja, 2010 werden wir es sehen. Dann werden wir sehen, wer aktzeptieren kann, dass er im Umrecht war.

Benutzeravatar
Cihan
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 379
Registriert: 18.02.2007 - 01:53
Wohnort: Ars** der Welt

09.01.2009 - 03:19

Ok, wenn wir also die ganzen Rechtschreibfehler außer Acht lassen, so will uns das Video sagen, dass angeblich der als 10.Planet entdeckte Himmelskörper auf dem Weg zur Erde ist.
Er wird als Nibiru Eris bezeichnet, obwohl offiziell der 10.Planet "Xena" genannt wird, wenn ich mich nicht irre.
So soll dieser Himmelskörper bereits 2010 deutlich am Himmel sichtbar sein.

Nun, gibt es außer diesem Video, das überhaupt keine wirklichen Quellen für seine Theorie bietet, irgendwelche Belege oder zumindest Argumente für seine Richtigkeit?
Nostradamus hat vieles gesagt, aber in welcher seiner Centurien ist der Verweis auf diesen Planeten?
Die alten Ägypter haben uns angeblich auch gewarnt. Wer genau? und welche Quelle?
In der Bibel stehen viele Dinge über Katastrophe und Zerstörung. Das ist jetzt nichts neues.

Das alles hört sich zwar sehr spannend an, ist aber mMn eher Vorlage für einen weiteren fiktiven Kinofilm als Realität. Schicken wir dann ein Bohrteam rauf, um den Planeten mit A-Bomben zu zerstören?

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

09.01.2009 - 14:01

Hallo
Bin mal gespant so was gab es schon im Mitelalter
und danach stimmten die Horoskope nicht mehr ob das wieder geschied wenn ein Neuer Planet kommt
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
milo_the_monkey
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 04.01.2009 - 23:48
Wohnort: Mertingen

09.01.2009 - 18:40

Also zuerst mal zu dem von uns Menschen angerichteten Schaden wie Inflation, Rohstoffmangel ect., natürlich steuern wir meiner Meinung nach auf eine Wirtschaftskrise zu, aber die Menschen werden sich wieder fangen, denke ich, am schlimmsten kommt es vielleicht wenn wir uns sogar zurückentwickeln, dennoch werden wir deswegen nicht "ausgelöscht" werden.

Zu Nibiru:

Ich halte das alles für nicht sehr glaubenswürdig, ich mein die These wird gestützt durch Vorsagen von mittelalterlichen und antiken Kulturen, wussten die schon so viel über Astrologie das die vorraussagen konnten was in vielen Jahren passieren wird? Abgesehen davon: Wenn die NASA alles so geheim hält und NICHTS zur Öffentlichkeit drang, woher wissen die Ersteller des Videos dann Bescheid? D:. Ist nur Paranoia, denke ich, und wenn nicht, beginnt eben das neue Zeitalter ;)

Ich habe das Video nicht zu ende geschaut, da es mir zu langweilig wurde *g*
Die Welt geht nicht an einen Tag unter, sondern jeden Tag nur ein bisschen.

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

10.01.2009 - 01:10

Hallo

Wirtschaft ist ein Selsames
wenn morgen was kommt zum Beispiel ein Takrim Bildschirm der Weiter Bilschime mit andeer Fläch wie zum Beispiel für Gamer intressant ist Morgen heraus kommt
Dann ist ein Bomm da .
und schwubs es ist doch kein qresch da

Gas Krise und wenn ganz deutschland umrüstet ist auch kein Totaller Qresch da

Wirtschaft ist so was überaschend
mach dir mal keine Sorge es kommt wie es kommt
und keiner weis was dies jahr kommt

Planeten der im Mitelalter wurde nachhinein zum Wissenschaft Planet gemacht weil danach die Wissenschaft anzog
wie zufor
Danach kam die Zeit der Experimenten
es ist Inrtressant wenn ein neuer Planet kommt
was er dann steht
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
sliver
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 300
Registriert: 21.01.2009 - 23:02
Kontaktdaten:

22.01.2009 - 18:06

Hab in einem Forum gelesen das mit nibiru eigentlich der Jupiter gemeint war. Jedenfalls kannten die Sumerer ja nur Sonne, Merkur, Venus, Erde, Mond, Mars und Jupiter. Wie sollte außerdem dieser Planet so schnell unsere Umlaufbahn kreuzen? 2009 haben wir? Ja oder 2012 kommt das Ding, nu das sind nur mehr 3 Jahre, selbst Jupiter braucht mit seiner derzeitigen Umlaufgeschwindigkeit 2,5 Jahre zur Sonne von seiner Position aus. Bei der exentrischen Umlauf des Nirudings weit über den Kuipergürtel hinaus müsste es jetzt ja enorm beschleunigen. Ähnlich wie der Haleyische Komet der aber alle 120 oder mehr Jahre in unser System eindringt. Der aber wurde aber regelmäßig gesehn und schriftlich erwähnt in späteren Epochen, niru aber nie. So gesehn glaub ich eher auf einen übersetzungsfehler als an das....^^
Aber vielleicht is es ja ein grosses Ufo :wink:

lg sliver
"Alles ist Gleichnis. Jede Kreatur ist ein Schlüssel zu allen anderen."

Benutzeravatar
Cihan
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 379
Registriert: 18.02.2007 - 01:53
Wohnort: Ars** der Welt

22.01.2009 - 18:23

Na vll ist es ein Planet, der mit einem besonderen Antrieb unterwegs ist.
Ich meine, vll haben die Bewohner des Planeten es geschafft den Planeten mit auf die Reise zu schicken.

Benutzeravatar
sliver
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 300
Registriert: 21.01.2009 - 23:02
Kontaktdaten:

22.01.2009 - 18:42

Na vll ist es ein Planet, der mit einem besonderen Antrieb unterwegs ist.
Ich meine, vll haben die Bewohner des Planeten es geschafft den Planeten mit auf die Reise zu schicken.
Hi cihan

Ja klar :roll: Merkwürdige Aliens ich würde wenn ich einen Planeten hätte (so mit antrieb) irgendwo in der habitaren Zone parken und nicht draussen im stellaren Nichts. Wo Temperaturen nahe 0 Kelvin herrschen. Vorallem würde ich dann wohl kaum mit der riesigen Masse in ein bewohntes Sonnensystem fliegen (Umlaufstörungen der anderen Planeten). Nu vielleicht sind sie ja schüchtern aber das ganze ergibt für mich keinen Sinn...Aber faszinierende Idee ein Planet als Raumschiff, hat was...^^

lg sliver
"Alles ist Gleichnis. Jede Kreatur ist ein Schlüssel zu allen anderen."

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

22.01.2009 - 19:02

was mich Intressieren würde
das ich die wahrheit in meinem leben wahrscheilich nicht mehr mitbekommte
ob der Mensch die Erde verlagern kann
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

22.01.2009 - 19:16

Hm, rein theoretisch könnte man durchaus die Erde wie ne Billardkugel aus der Umlaufbahn schießen, wenn man genug Kraft aufbringt. Man muss halt nur die Anziehungskraft der Sonne überwinden. Dafür wären wir dann aber außerhalb der Umlaufbahn und würden quasi ziellos durchs All tingeln, ohne wärmende Sonne. Und das wäre das Ende der Welt, selbst wenn man sie später wieder zurück schieben könnte.


Mal so eben schnell weg schieben geht also nicht, aber wieso sollte jemand auch so etwas tun?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

22.01.2009 - 20:24

Was wäre wenn man die Erde beschleunigt aber so, dass sie immer noch auf der Umlaufbahn um die Sonne ist halt nur schneller .... glaub ich hab das mal in nem billigen 80er jahre Katastrophenfilm gesehn .... :D
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

22.01.2009 - 23:43

Naja man geht davon aus das die Sonne sich ausdeht das die erde wasser Verdampft
da ist doch die Frage ob man die erde auf die Laufbahn von Mars Bringen könnte .
Das Gäbe es 2 Planeten zum Leben
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
Cihan
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 379
Registriert: 18.02.2007 - 01:53
Wohnort: Ars** der Welt

23.01.2009 - 00:22

sliver hat geschrieben:[
Hi cihan

Ja klar :roll: Merkwürdige Aliens ich würde wenn ich einen Planeten hätte (so mit antrieb) irgendwo in der habitaren Zone parken und nicht draussen im stellaren Nichts. Wo Temperaturen nahe 0 Kelvin herrschen. Vorallem würde ich dann wohl kaum mit der riesigen Masse in ein bewohntes Sonnensystem fliegen (Umlaufstörungen der anderen Planeten). Nu vielleicht sind sie ja schüchtern aber das ganze ergibt für mich keinen Sinn...Aber faszinierende Idee ein Planet als Raumschiff, hat was...^^
Hallo sliver,

ja manchmal komm ich auf so Ideen. Wahrscheinlich hab ichs irgendwo aufgeschnappt.
Ich frag mich aber auf der anderen Seite, wie wir uns anmaßen können, zu beurteilen, wie die Aliens wohl denken würden.
Vll haben die Aliens andere Bedingungen unter denen sie leben können, vll haben sie einen anderen physiologischen Körperaufbau und dementsprechende Alternativen? Stell dir vor, dass du beispielsweise ohne deine linke Hand oder ohne deinen Daumen leben müsstest, würde sich dann deine Lebensperspektive ändern?
Vermutlich schon, denn es würde vieles erschweren, oder?
Und vll sind wir im Vergleich zu den Aliens etwas behinderter, weil wir eben anders sind.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

23.01.2009 - 00:40

Naja man geht davon aus das die Sonne sich ausdeht das die erde wasser Verdampft
da ist doch die Frage ob man die erde auf die Laufbahn von Mars Bringen könnte .
Das Gäbe es 2 Planeten zum Leben
Wieso sollte man so etwas tun? Unsere Umlaufbahn ist doch schöner. Und mit dem erforderlichen Aufwand dazu, kann man auch besseres anfangen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
twix12
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 398
Registriert: 09.11.2007 - 16:53

23.01.2009 - 01:04

Ich glaube Thorismund bezieht sich darauf, dass das eine Möglichkeit wäre, die Erde aus der Gefahrenzone zu schaffen, wenn die Sonne sich zu einem Roten Riesen aufbläht. Nur muss ma jetzt nichts diskutieren, was erst in 5 Milliarden jahren passiert denk ich mal.
"Viel quälender wird für dich später die Frage sein: Hättest du die Vase auch zerbrochen, wenn ich nichts gesagt hätte?"

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

23.01.2009 - 12:02

Hmm das soll ja noch ein wenig dauern bis die Sonne kolabiert ... naja entweder können wir bis dahin schon längst durchs All reisen oder wir sind gar net mehr auf der Erde.
Das mit dem Antrieb von Nibiru habsch auch gelesen hat was mit 2012 und den Reptoiden und so zu tun.
Die GF meint wohl das wäre eine Art Kampfplanet (Star Wars :D ) naja die sagen ja wohl auch das der Mond auch so nen künstlicher Satelit sein soll (sag ich jetzt mal nichts zu).
Hab da was gefunden was die ganze sache mit dem 10. Planeten relatiev neutral beschreibt. http://www.freenet.de/freenet/wissensch ... index.html
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

23.01.2009 - 13:05

Naja

Nostradmus spricht auf etwas was um 3800 Passier
Keiner weis was genau Passieren wird
Nur das da der Mensch die erde verlassen wird .

Es gibt auch wissenschaftler die Behaupten das die Sonnenstürme zunehmmen
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

23.01.2009 - 13:55

Momentan siehts ja eher nach Eiszeit aus wenn man den Wisseschaftlern glauben darf.
Normalerweise hätte der 24. Sonnenzyklus schon beginnen müssen und mit ihm ein anstieg der Sonnenaktivität.
http://www.focus.de/wissen/wissenschaft ... 96435.html
http://www.astronews.com/news/artikel/2 ... -001.shtml

Aber sicher ist ,mal wieder wie so oft, nichts.
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

23.01.2009 - 13:58

Naja

Die erde wird wieder Kälter ganz natürlich
wie der rückmuß immer schon war .
Vielleicht wird der Mensch auch deshalb die erde verlassen .

Und werden auch deshalb die ersten Städte des Nächsten Jahrtausend im Meer sein
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

23.01.2009 - 14:44

Neugier liegt halt in der Natur des Menschen ... da bedarf es keiner Katastrophe damit er seinen Planeten verlässt (zum Glück).

Wenn nu ne Eiszeit kommt könnte man endlich mal all die Wracks "plündern" die da herrenloß im Meer verrotten :D .
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

23.01.2009 - 16:40

Man weis es doch gar nicht weil die Nordsee dann wieder Landfläche würde
England währe dann mit Europa verbunden wie es schon mal war

Was an Fraks noch in Tausend Jahre drin ist ist jedoch zu bezweifeln höstens welche erze in den Meeren sind zu abau

und ich denke da eines Tages Titan Große Bauwerke da stehen und das Eisen abtransportiert wird richtung Erde und deren Kolonienes
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
sliver
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 300
Registriert: 21.01.2009 - 23:02
Kontaktdaten:

23.01.2009 - 16:44

Hi

Ja zum Glück ist der Mensch neugierig und kreativ, sonst würden wir noch immer in der Savanne hocken. Ein Stab in der Hand zum Ameisen aus dem Loch stochern und dass alles mit glasigen Blick...(grausame Vorstellung). Nu glaub auch ich das die Menschen mal Weltallflügge werden. ^^

Die Erde ist unsere Krippe, aber irgendwann sind wir alt genug um rauszuzklettern und die Welt zu erkunden. Sollten wir die nxt 100-1000 Jahre überstehen..könnten wir es vielleicht packen. :wink:

lg sliver
"Alles ist Gleichnis. Jede Kreatur ist ein Schlüssel zu allen anderen."

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

23.01.2009 - 17:19

Naja das ist doch das leben
das meisten kinder die Krippe verlassen und nicht mehr zurück kommen
das tun mal Milo wenn ich auch nicht
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

cybmo
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 06.04.2009 - 20:59

15.05.2009 - 17:30

Ach, was die meisten mit 2012 und 22. Dezember haben.

Da wird es einfach nur eine Veränderung geben und die langersehnte globale Agenda, einfach nur scheitern wird.
Halt ein neues Zeitalter.

Nach der Überbringung der Mayas, sollen irgendwelche Götter zurückkehren und und das alt Geschaffene neu ordnen.

Von mir aus auch das, nichts dagegen.

Benutzeravatar
Leeds Devil
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 155
Registriert: 19.05.2009 - 23:08

25.05.2009 - 20:33

AUS FOLGENDEN GRÜNDEN KANN ES KEIN PLANET X (NIBIRU) GEBEN


Die Schriftten der Sumerer beschreiben also einen Himmelskörper der sich der Sonne nähert mit einer umlaufzeit von 3600 Jahren 2012 soll Planet X mit unsere Erde Kollidieren.
Somit erhalten wir eine vorstellung über die Umlaufbahn von Nibru LAUT HIMMELSMECHANIK wäre die Umlaufbahn sehr Exzentrisch.
Die gleiche eines LANGPERIODISCHEN KOMETEN[/color

Die beschriebene Umlaufbahn ist also nicht die eines Planeten
Die meistezeit wäre ein Planet mit dieser Umlaufbahn AUSGEFROREN


Nibiru wäre schon geschätze 125 mil mal durch unser Sonnensystem geflogen.
Es ist fast Unmüglich das Nibiru auf keiner seiner Sonnenumläufe NICHT in die nähe Jupiters oder Satruns gekommen ist und abgelenkt wurde.
Mit komente passiert das andauernt. Früher oder Später würde es auch einen Planet X erwischen.


Ein Planet der in drei Jahren bei uns "einschlagt" wäre er HÖCHSTENS 20 AU von uns entfernt.
Pulto ist ca. 40 Au von uns entfernt und wurde schon 1930 enttdeckt, jeder hoppy Astronaut wäre schon lange auf Nibiru gestoßen.

Asserdem stammen alle Fotos von Nibiru im internet von XENA ( ein Gasplanet hinter Pluto auch schon lange bekannt) oder sind Fälschungen

Du siehst also das es kein Plant X Namens Nibiru geben und daher auch kein Weltundergang

Benutzeravatar
Leeds Devil
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 155
Registriert: 19.05.2009 - 23:08

28.05.2009 - 17:25

Achja noch was.

Mit Nibiru sollen auch die ANNUNAKI kommen die uns dann 2012 zu ihren Sklaven (angeblich) machen sollen


Da aber der PlanetX fast zu 90% Zugefrohren ist, ist das natürlich unmöglich

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

28.05.2009 - 21:57

Wenn ich Dir auch sonst in jeder Hinsicht recht gebe - Nibiru ist völliger Blödsinn - das mit dem eingefroren muss nicht unbedingt sein. Theoretisch könnte ein Planet selbst so heiß sein, das Leben auf ihm überstehen könnte, sogar ganz ohne Sonne. Dazu wäre es entweder denkbar, das der Planet sich in einer heißen Phase eines Abkühlungsprozesses befindet - was allerdings die Frage aufwerfen würde, wie sich Leben darauf hat entwickeln können, da das zur Verfügung stehende Zeitfenster höchsten ein paar zehn Millionen Jahre betragen dürfte.

Oder es wäre denkbar, das die Radioaktivität des Planeten selbst ihn aufheizen würde. Dadurch wären wesentlich längere Zeiträume möglich und damit - natürlich rein theoretisch - die Entwicklung von Leben. Genau das wird häufig von Nibiru behauptet, je nach dem, wen man fragt.

Das sind natürlich keine Argumente für Niburu ^_^. Vor allen Dingen handelt es sich bei den von mir genannten Modellen um keine solide abgesicherte Wissenschaftliche Erkenntnis, sondern lediglich um eine Annahme mit einer gewissen Plausibilität.

Ansonsten: Weitermachen! ;)
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
Leeds Devil
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 155
Registriert: 19.05.2009 - 23:08

29.05.2009 - 18:00

Theoretisch könnte ein Planet selbst so heiß sein, das Leben auf ihm überstehen könnte, sogar ganz ohne Sonne. Dazu wäre es entweder denkbar, das der Planet sich in einer heißen Phase eines Abkühlungsprozesses befindet - was allerdings die Frage aufwerfen würde, wie sich Leben darauf hat entwickeln können, da das zur Verfügung stehende Zeitfenster höchsten ein paar zehn Millionen Jahre betragen dürfte.
Theoretisch wäre es möglich aber die Zeitspanne reicht nicht um Inteliegentes Leben zu erschaffen und schon garnicht um uns zu verkslaven aber ich gebe dir recht.

Benutzeravatar
Kenshõ
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 27.02.2010 - 23:14

28.02.2010 - 17:53

da muss ich euch rechtgeben da es in dieser kurzen Zeitspanne zu keinem Intelligenten Leben kommen kann.

Habt ihr doch schon einmal daran gedacht dass die Anunnaki (die die vom Himmel kamen) nicht auf einem anderem Planeten sich entwickelt haben? Danach mussten sie ihren Planeten wechseln... auf Nibiru...

Es gibt viele Theorien....
Z.B. dass sie zuvor auf dem Mars lebten an dem noch Erdenähnliche Atmosphäre handelte und als sie ihren Planeten fast zerstört haben schliesslich auf Nibiru wechselten.(achja die Erde gab es nach sumerischen Texten noch nicht sie endstand später durch NIBIRU!!!)



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Meteoriteneinschlag Komet & Asteroid auf Erde - Folgen?“