Geschichten und Phänomene am Bodensee

Hier geht es um mysteriöse Orte wie Atlantis, Oak Island oder Stonehenge sowie um Phänomene wie Kornkreise und Unerklärliches.


Skyrunner
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2006 - 22:58
Wohnort: Österreich

Geschichten und Phänomene am Bodensee

16.12.2006 - 23:44

Hallo, bin neu hier und total begeisert über diese Seite!!!

Hab grad das Buch " Nationale Sicherheit - Die Verschwörung" von Dan Davis gelesen.

Darin hab ich Informationen gefunden das die Deutschen natürlich unter strengsten geheimhaltung Ufos bauten und sie im Bodensee versteckt hielten.

Komme selbst vom Bodensee (3 ländereck Deutschland, Österreich, Schweiz) und hab vor kurzem auch über seltsame Phänomene die sich immer wieder in der Nähe der Insel Mainau zutragen gehöhrt.

Und da ist mir sofort die Sache mit denn Ufos eingefallen!

z.b.: das Phänomen mit dem Blubb:

http://blubb.suedblog.de/p4.html
http://blubb.suedblog.de/p8.html

Die Bilder sind vom Google Map:

Bild

Bild

Bild

was meint ihr dazu ist da was dran??

Hier noch ne andere Quelle:

http://www.bodenseepeter.de/2006/05/03/ ... -oder-ufo/

Hab auch noch was anderes Interressantes gefunden, vielleicht habt ihr davon gehöhrt!

Dieses Phänomen hat sich am 23. 11.06 am Bodensee, Süddeutschland statt gefunden!

Bild

Quelle:
http://www.netzeitung.de/vermischtes/454978.html

Gruß Skyrunner
[/img]

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

17.12.2006 - 00:20

Hi Willkommen im Forum(ha ich war der erste der ihn Begrüßt.) Also nie gehört vom diesen Phenomen aber das letzte Bild ist warscheinlich ein Aurora oder so.

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

17.12.2006 - 00:38

Der Blub ist soweit ich weiß nach offizieller Darstellung ein Wassertröpfchen. Ich halte es mal für unwahrscheinlich das das wirklich der Boden des Sees ist.

Und das UFO-Bild sieht für mich nach nem Iridium-Flare aus (wobei ich natürlich kein experte für so was bin).

Deutsche UFOs am Bodensee? Das ist doch hoffentlich nicht ein Helsing-Klon.

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

17.12.2006 - 01:14

Davon abgesehen: Welche UFO´s?

Will dir nicht gleich zu Beginn deine Begeisterun nehmen, aber nuja ;)

Skyrunner
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2006 - 22:58
Wohnort: Österreich

17.12.2006 - 19:14

ja in diesem Buch wird andauernt von Jan von helsing gesprochen, bzw. dei meiste Information kommen von ihm!

Wie gesagt habs nur in diesem Buch gelesen, hoffe das ich hier im Forum noch einbischen schlauer werd. Und ich weis auch das das ganze gerede sehr weit her geholt ist!

hat jeman das Buch ationale Sicherheit die Verschwörung von Dan davis gelesen?
Was haltet ihr davon!

Und die Behauptung das die Deutschen dutzende Ufos bauten?

Benutzeravatar
Dominator
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 40
Registriert: 07.06.2007 - 12:54
Wohnort: Wuppertal

06.07.2007 - 13:13

ich habe das buch nicht gelesen aber ich glaube nicht das es am bodensee ufos gibt geschweigeden gebaut werden !!
weil der bodensee einer der orte ist in deutschland der jährlich über 5Mio. besucher kriegt!!!!
(grins*)
Wissen ist die größe Macht im Universum.

Benutzeravatar
Dusseldada
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 21
Registriert: 09.07.2007 - 00:13

09.07.2007 - 01:27

Also das da was mit Ufo´s war weiß ich selber nicht.
Wohne schon seit Geburt an in Konstanz (Bodensee :lol: )
und mir is noch nie irgendwie ein gebäude oder sonst was aufgefallen bzw. geschichtliches das dort was war.

Und dieses blubb-vieh im wasser is meiner meinung nach wieder ein gag von den google-leuten. (siehe Goggle-Earth)

Aber was sich am Bodensee zugetragen hat, sind nur paar touristen die ihre taschen vergessen und nen riesen aufwandt machen wegen kofferbomben und so^^

joap das wars erst mal^^



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mysteriöse Orte & Phänomene“